750 Kredit-Score-Hypothek

750 Kredit-Score-Hypothek

Hier ist, wie viel Ihre Kredit-Score Ihren Hypothekenzins beeinflusst

Die Hypothekenzinsen sind in der vergangenen Woche gestiegen, was es für die Verbraucher noch wichtiger macht, alles zu tun, um die niedrigste Rate beim Kauf eines Eigenheims zu erzielen.

Eine Menge geht in die Bestimmung Ihres Hypothekenzinses. Aber erhöhen Sie Ihre Kredit-Score, einer der wichtigsten Faktoren Kreditgeber betrachten, wenn Sie feststellen, ob Sie für einen Kredit qualifizieren, können Sie eine viel bessere Chance, eine niedrige Hypothekenzins zu landen, sagen Experten.

Das gilt vor allem für Hauskäufer mit niedrigeren Kredit-Scores, sagt Jonathan Smoke, Chefökonom für Realtor.com.

Smoke analysierte 170.000 Hypothekenkredite, die zwischen dem 1. und 7. November bearbeitet wurden, um die Zinssätze zu vergleichen, die die Kreditnehmer für 30-jährige festverzinsliche Hypotheken basierend auf ihren Kredit-Scores erhalten konnten.

Personen mit höheren Kreditbewertungen, die typischerweise eine Kreditwürdigkeit von 300 bis 850 messen, konnten im Allgemeinen niedrigere Hypothekenzinsen absichern. Selbst die Erhöhung des Punktestands um 25 Punkte kann zu großen Einsparungen führen, fand er.

Aber sobald die Verbraucher eine bestimmte Schwelle überschritten hatten, wurden die Vorteile einer höheren Punktzahl verringert, fand Smoke. Ab einem gewissen Punkt müssen Kreditnehmer sich auf andere Faktoren verlassen, um ihre Rate zu verbessern, wie ihr Einkommen oder die Art des Darlehens, sagen Immobilienexperten. Dies gilt insbesondere für Kreditnehmer mit Kredit-Scores über 700, sagen sie.

"Es gibt praktische Grenzen in Bezug auf die Auswirkung auf Ihren Hypothekarzinssatz gegenüber Ihrer Kreditwürdigkeit", sagt Keith Gumbinger, Vice President der Hypothekeninformations-Website HSH.com.

Die Hypothekenzinsen sind ein wenig gestiegen, seit Smoke diese Zahlen geknackt hat, aber es gibt immer noch einige Takeaways von Verbrauchern darüber, wie viel Ihr Kredit-Score Ihren Hypothekenzins beeinflussen kann. Hier ist ein Blick auf das, was er für jede Charge von Kredit-Scores gefunden hat:

Unter 625: Es kann schwierig sein, Ihr Hypothekendarlehen zu genehmigen, wenn Ihr Ergebnis unter 625 ist, sagt Smoke. Selbst wenn Sie für ein Darlehen genehmigt sind, sind die Chancen, dass die Rate am oberen Ende sein kann. Es kann klug sein, Ihren Punktestand und andere Teile Ihrer Finanzen zu verbessern, bevor Sie sich bewerben, sagt er.

625 bis 650: Kreditnehmer mit dieser Punktzahl sahen einen großen Unterschied in Bezug auf den Hypothekenzins, den sie erhalten konnten. Für Kreditnehmer mit einem Kredit-Score zwischen 625 und 650 betrug die Median-Rate 3,88 Prozent. Die 10 Prozent der Hypotheken mit den höchsten Raten in dieser Gruppe hatten Raten von 4,5 Prozent oder höher, Smoke gefunden.

650 bis 675: Der mittlere Hypothekarzinssatz für Kreditnehmer in dieser Gruppe sinkt auf 3,75 Prozent. Selbst die Kreditnehmer, die die höchsten Hypothekenzinsen in dieser Gruppe erhalten, beginnen, bessere Geschäfte zu finden. Zehn Prozent der Kreditnehmer in dieser Gruppe hatten Raten von 4,38 Prozent oder mehr.

675 bis 700: Auch hier liegt die Median-Rate bei 3,75 Prozent, aber die Rate am High-End-Kurs sinkt weiter. Die 10 Prozent der Hypotheken hatten eine Rate von 4,25 Prozent oder höher.

700 bis 725: Die angebotene Medianrate beträgt immer noch 3,75 Prozent. Aber Kreditnehmer mit den teuersten Darlehen hatten Raten von 4,12 Prozent und mehr.

725 bis 750: Kreditnehmer, die Kredit-Scores über 725 haben, werden in die nächste Stufe der niedrigeren Zinssätze eingeführt. Die Median-Rate sinkt hier auf mindestens 3,62 Prozent, nachdem sie für Kreditnehmer mit Kredit-Scores von mindestens 650 überwiegend flach geblieben ist. Die 10 Prozent der Kreditnehmer mit den höchsten Hypothekenzinsen in dieser Gruppe hatten Raten von 4 Prozent oder mehr.

Über 750: Die mittlere Rate für Kreditnehmer in diesem Bereich liegt immer noch bei 3,62 Prozent. Aber die Bandbreite der den Kreditnehmern gewährten Zinssätze ist hier am kleinsten für die Kreditnehmer mit dem besten Kredit. Die teuersten Hypotheken hatten Raten von 3,88 und darüber.

Verbraucher können bestimmte Tipps und Tricks verwenden, um ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, z. B. indem sie ihre Rechnungen jeden Monat pünktlich bezahlen. Es hilft auch, die Guthaben auf Ihren Kreditkarten unter 30 Prozent des verfügbaren Kredits zu halten.

Sobald Ihre Punktzahl so hoch ist, wie Sie es für richtig halten, können Sie andere Schritte unternehmen, um die Kosten Ihres Darlehens zu senken, z. B. eine höhere Anzahlung oder die Zahlung einer Gebühr, um einen ermäßigten Preis zu erhalten.

Und vor allem, vergessen Sie nicht, um zu kaufen, indem Sie die Preise von Kreditgebern vergleichen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten.

Wie sich der Credit Score auf Ihre Hypothekarzinsen auswirkt

Ohne eine hohe Kredit-Score, qualifizieren Sie sich nicht für die besten Hypothekenzinsen zur Verfügung, was bedeutet, dass Sie am Ende zahlen mehr Geld über die Laufzeit Ihrer Hypothek. Selbst bei Kursen in der Nähe historischer Tiefs kann sich die Differenz zwischen 4% und 4,25% summieren, insbesondere wenn Sie sich für eine 30-jährige Festhypothek bewerben.

Möchten Sie die beste Kreditwürdigkeit für eine Hypothek erhalten? Hier sind die Grundlagen zu wissen und Schritte zu ergreifen:

Warum ist Ihr Kredit-Score für Kreditgeber von Bedeutung?

Zusammen mit einem niedrigen Verhältnis von Schulden zu Einkommen und einer starken Finanzhistorie benötigen Sie eine hohe Kreditwürdigkeit für die niedrigsten Hypothekenzinsen. Warum?

Du würdest wahrscheinlich zögern, einem Freund Geld zu leihen, der normalerweise ewig braucht, um dich zurückzuzahlen - oder er zahlt dir überhaupt nichts zurück. Kreditgeber fühlen sich in Bezug auf Hypotheken genauso. Sie wollen Personen Kredite gewähren, die eine pünktliche Zahlung an Gläubiger haben.

Das bedeutet, dass wir Ihnen eher einen Kredit geben möchten, weil wir wissen, dass Sie uns zurückzahlen werden.

Brian Hoovler, Volkshauptkapital, San Francisco.

"Wenn jemand eine hohe Kreditwürdigkeit hat, was zeigt uns, dass er gut daran war, seine Verpflichtungen zu erfüllen, seien es Kreditkarten, Autokredite oder andere Wohnungsbaudarlehen in der Vergangenheit", sagt Brian Hoovler, ein Kreditproduktionspartner mit People's Home Eigenkapital in San Francisco. "Es bedeutet, dass wir Ihnen eher einen Kredit geben wollen, weil wir wissen, dass Sie uns zurückzahlen werden."

Ihr Kredit-Score wird am häufigsten mit dem FICO-Scoring-Modell berechnet und ergibt sich aus den Informationen Ihrer Kreditauskünfte, die von Kreditauskunfteien zusammengestellt werden. Ihre Berichte enthalten eine Geschichte Ihrer Zahlungsgewohnheiten mit geliehenem Geld.

Ihr Kredit-Score ist "einer der wichtigsten Teile zu qualifizieren, aber es ist ein Teil", sagt Michelle Chmelar, Vice President für Hypothekarkredite mit garantierten Rate in New York. "Sie müssen das ganze Paket haben: Einkommen, ausreichende Vermögenswerte und Kredit."

Bestnoten für konventionelle Kredite

"Wenn Sie eine Punktzahl von mehr als 700 haben, erhalten Sie normalerweise einen ziemlich guten Zinssatz", sagt David Lin, ehemaliger Direktor des Risikomanagements für Konsumentenkredite bei Barclays und Citibank. Er sagt, dass, während Sie sich immer noch für bestimmte Kredite qualifizieren können, wenn Ihre Punktzahl unter 680 ist, die 700er sind, wo Sie darauf abzielen, die niedrigsten Raten zu zahlen.

Wenn Sie an der Spitze der Skala stehen, sagen Sie 720 oder höher, befinden Sie sich in dem Gebiet, das als ausgezeichnet bekannt ist. Wenn Sie sich in Richtung 700 bewegen, gilt Ihr Punktestand als gut. Sobald Sie zu 680 kommen, sind Sie in Richtung Durchschnitt, und wenn Sie näher an 640 sind, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, eine konventionelle Hypothek von einer Bank oder Online-Kreditgeber zu bekommen, sagt Chmelar.

Die Kreditwirtschaft schnitzt die Kredit-Score-Skala in 20-Punkte-Stufen und passt die Raten an, die es den Kreditnehmern jedes Mal anbietet, wenn sich ein Kredit-Score um etwa 20 Punkte nach oben oder nach unten bewegt. Zum Beispiel, wenn Ihre Punktzahl von 760 auf 740 fällt, werden Sie wahrscheinlich eine kleine Erhöhung in der Rate sehen, die Ihnen angeboten wird. In der Branche wird dies als "Loan-Level-Pricing" bezeichnet, und jedes Mal, wenn Sie eine Ebene tiefer gehen, steigen die Kosten, sagt Hoovler.

"Wenn Sie eine Punktzahl von 760 oder mehr haben, sind Sie ziemlich golden", sagt er. "Von da an sehen Sie alle 20 Punkte kleine Hiebe hier und da."

Wie wirkt sich eine 100-Punkte-Änderung auf Ihren Hypothekarzinssatz aus?

Mal sehen, wie sich ein 100-Punkte-Unterschied in den Kredit-Scores auf die Hypothekenzahlung einer Frau auswirkt.

Angenommen, ein Kreditnehmer, der ein Haus im Wert von 300.000 $ kaufen möchte, erhält eine Anzahlung von 20% und eine 30-jährige Festzinsdarlehen über 240.000 $. Sie hat eine 780 FICO-Kredit-Score, die ihr eine Rate von 3,875% erhält. Das sind ungefähr 1.129 $ pro Monat, ohne Steuern, Versicherung oder Wohneigentumsgebühren.

Wenn der Wert dieses Kreditnehmers um etwa 100 Punkte auf 680-699 fiel, würde sich ihre Rate auf etwa 4,125% erhöhen. Bei diesem Zinssatz würde ihre monatliche Zahlung auf etwa 1.163 US-Dollar steigen, ein zusätzlicher Betrag von 34 US-Dollar pro Monat oder 408 US-Dollar pro Jahr.

Die Auswirkung des Unterschieds in den Zinssätzen mag auf den ersten Blick nicht signifikant erscheinen, aber über die Jahre summiert, könnte es eine Menge sein. In diesem Beispiel hat ein Kreditnehmer mit 100 Punkten eine zusätzliche Zahlung von $ 12.240 über 30 Jahre.

Wenn Ihre Punktzahl bereits gut ist, sollten Sie den Kurs in Betracht ziehen, für den Sie sich qualifizieren.

Zur gleichen Zeit ist es wichtig, nicht verrückt zu spielen Ihren Hypothekenzins. Wenn Ihre Punktzahl bereits gut ist, sollten Sie den Kurs in Betracht ziehen, für den Sie sich qualifizieren. "Der Unterschied zwischen einer 710 und einer 750 Punkte ist nicht so groß, dass Sie warten sollten, um es zu erhöhen", sagt Hoovler. Wenn die Hypothekenzinsen steigen, während Sie Ihren Kredit-Score optimieren, "wird der Anstieg aller Wahrscheinlichkeit nach jeden Nutzen ausgleichen, den Ihnen die höhere Kreditwürdigkeit gibt."

Hypotheken, bei denen Kredit-Score weniger zählt

Mit herkömmlichen Krediten - die von Fannie Mae und Freddie Mac unterstützt werden - wird viel Wert auf Ihre Kreditwürdigkeit gelegt, sagt Dan Keller, ein Hypothekenberater bei New American Funding in Seattle.

Die Auswirkungen einer niedrigeren Punktzahl werden bei einigen Arten von Krediten nicht so groß sein wie bei einem konventionellen Kredit, merkt Keller an. Für die besten Zinssätze auf einem Federal Housing Administration oder Veterans Affairs-Darlehen, ist der Schwerpunkt nicht auf einem 760 Score, wie es bei herkömmlichen Krediten ist, sagt er; es ist auf 700-plus.

Für eine Regierung-Versicherung FHA Hypothek, können Sie in der Lage, eine Punktzahl so niedrig wie 500 zu haben. VA-Hypotheken erfordern keine Mindest FICO-Score, obwohl Kreditgeber die Kredite in der Regel wollen ein Ergebnis von 620 oder mehr. Kredite, die von der Landwirtschaftsabteilung unterstützt werden, erfordern normalerweise eine Mindestpunktzahl von 640.

Also gibt es einige Nachsicht auf Kredit-Scores und Underwriting-Richtlinien mit staatlichen Krediten. Aber die Darlehensgebühren sind teurer: Sie müssen eine private Hypothekenversicherung sowie eine Vorab- und eine jährliche Hypothekenversicherungsprämie zahlen.

Jumbo-Kredite - Kredite, die die von Fannie und Freddie festgelegten konformen Grenzwerte überschreiten - haben strengere Anforderungen an die Kreditwürdigkeit. "Idealerweise sollten Sie für einen Jumbo-Kredit bei 760 oder höher sein", sagt Hoovler.

Aber diese Kredit-Score-Richtlinien erzählen nicht die ganze Geschichte. Die meisten Kreditgeber haben "Overlays", das sind zusätzliche Anforderungen oder Standards, die es ihnen erlauben, höhere Kredit-Scores als eine Vorsichtsmaßnahme, unabhängig von der Kreditart zu verlangen.

Hoovler sagt, dass diese Überlagerungen von Unternehmen zu Unternehmen stark variieren, und wenn ein Kreditnehmer die Overlay-Anforderungen nicht mit einem Kreditgeber erfüllt, bedeutet dies nicht, dass eine Hypothek unerreichbar ist. "Nur weil ein Kreditgeber sagt, dass Sie nicht qualifiziert sind, bedeutet das nicht, dass Sie keinen Kredit bekommen können", sagt er. "Es bedeutet nur, dass Sie vielleicht noch mehr suchen müssen, um jemanden zu finden, der bereit ist, entweder mit Ihrer Kreditsituation zu arbeiten oder bereit ist, Ihnen zu helfen, jemanden zu finden, mit dem Sie in Kontakt kommen können

eine bessere Kreditsituation. "

Wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit aufbauen

Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um Ihre Kredit-Score zu erstellen:

  • Machen Sie Zahlungen, einschließlich Miete, Kreditkarten und Autokredite, pünktlich
  • Halten Sie Ihre Ausgaben auf nicht mehr als 30% Ihres Limits für Kreditkarten
  • Bezahlen Sie gut ausbalancierte Kreditkarten und ziehen Sie Überweisungen in Betracht, um Guthaben zu erhalten.
  • Überprüfen Sie auf Fehler in Ihrer Kreditauskunft und arbeiten Sie daran, sie zu beheben.
  • Shop für Hypothekenzinsen innerhalb einer 30-Tage-Frist. Zu viele ausgebreitete Anfragen können Ihre Punktzahl verringern.
  • Arbeiten Sie mit einem Kreditberater oder einem Kreditgeber zusammen, um Ihren Kredit aufzubauen.

Der beste Weg, um Ihre Kredit-Score zu erstellen ist, um Ihre Balance-to-Limit-Verhältnis zu betrachten, sagt Keller. "Zum Beispiel, wenn Sie eine Kreditkarte mit einem Limit von 10.000 $ haben, und ich ziehe Ihren Kredit und Sie haben $ 8.000 dafür aufgeladen und Ihr Kredit-Score ist ein 726, wenn ich Sie dazu bringen kann, diese Kreditkarte auf 30 zu bezahlen % oder weniger - bis zu 3.000 $ - Ihr Kredit-Score würde erheblich steigen. "

Hypothekenkredit-Scores verstehen

Ihr Kredit-Bericht ist getrennt von Ihrem Kredit-Score, obwohl das Ergebnis aus dem Bericht entwickelt wird. Zusätzlich zu den Kredit-Berichte von den drei großen berichtenden Büros, sollten Sie auch Ihre FICO-Score erhalten. Ihre Punktzahl ist wie eine Visitenkarte. Fairer Isaak & Co. (der FICO Score Keeper) weist Ihnen anhand der Angaben in Ihrer Kreditauskunft eine Nummer zu. Da es drei Kreditauskunfteien gibt, haben Sie drei FICO-Punkte. Hier sind die Scoring-Faktoren:

  • Zahlungsverlauf - Haben Sie Ihre Rechnungen rechtzeitig bezahlt?
  • Geschuldete Beträge - Wie hoch sind Ihre Gesamtschulden?
  • Länge der Kredithistorie - Wie lange haben Sie Geld geliehen? Mortgage Kreditgeber sehen gerne eine lange Kredit-Geschichte.
  • Neuer Kredit - Haben Sie einen neuen Kredit beantragt?
  • Arten von Kredit verwendet - Kreditgeber gerne alle Arten von Kreditarten zu sehen: Bankkarten, Autokredite, Studienkredite und vieles mehr.

Die FICO-Werte reichen von 350 bis 850; ein 850 ist der Heilige Gral der Kredit-Scores und 723 ist der Medianwert in den USA, aber Sie können gute Hypothekenzinsen bei 720 bis 760 und höher erwarten.

Für anekdotische Beweise für Ihre gute Bonität, wenn Sie bemerken, dass Sie eine Menge von Null Prozent Kreditkarten-oder Kreditlinien Angebote erhalten, sind Sie wahrscheinlich in einem guten Zustand.

Hauskäufer, die ein FHA-Darlehen, eine der häufigsten Darlehensarten für Erstkäufer verfolgen, können in der Regel einen Kredit besichern, wenn ihr Kredit 580 oder mehr ist.

Die meisten Hypothekenbanken verwenden FICO als ihre Mittel zur Bestimmung Ihres Zinssatzes und der Arten von Darlehen, für die Sie sich qualifizieren; Wenn die Zinsen steigen, kann dieser Unterschied erheblich sein.

Erhalten Sie personalisierte Hypothekenzinsen auf Zillow

Die gute Nachricht ist, dass Ihre Kreditauskunft leicht zu bekommen ist. Eine bundesstaatliche Verordnung, die im Dezember 2003 in Kraft trat, bietet den Verbrauchern Zugang zu einem kostenlosen Kreditbericht pro Jahr von jedem der drei berichtenden Büros: Equifax, Experian und TransUnion. Der Online-Bericht wird erstellt, nachdem Sie eine Reihe von Sicherheitsfragen beantwortet haben und dauert nur ca. 10 Minuten.

Ihre FICO-Punktzahl ist auch unter www.myfico.com leicht zu erreichen. Jeder FICO-Score kostet etwa 15 US-Dollar, aber diese Kosten können Sie Tausende über die Lebensdauer Ihrer Hypothek sparen, wenn Sie mit einem niedrigeren Zinssatz enden.

Woher weißt du, was ein gutes Ergebnis ist und was ein schlechtes Ergebnis ist? Nun, das ist eine Art Grauzone, da unterschiedliche Bewertungen auf verschiedene Arten berechnet werden; verschiedene Gläubiger verwenden unterschiedliche Bewertungen, und niemand weiß genau, wie sie berechnet werden, da diese Formeln Eigentum der Unternehmen sind, die sie verwenden. Die Scores liegen typischerweise zwischen 300 und 850, wobei der durchschnittliche Credit Score in Amerika bei etwa 687 liegt. Hier ist eine ungefähre Bandbreite der Beurteilung der Kredit-Scores:

Ausgezeichneter Kredit = 720 und höher

Guter Kredit = 660 bis 719

Fairer Kredit = 620 bis 659

Schlechter / schlechter Kredit = 619 und darunter

Wie sich Credit Reports auf Ihre Hypothek auswirken

Bevor Sie Hausjagd beginnen und für ein Wohnungsbaudarlehen im Voraus genehmigt bekommen, überprüfen Sie Ihre Kredit-Bericht und erhalten Sie Ihre FICO-Ergebnisse. Warum? Ihre Kredit-Rating kann die wichtigste finanzielle Information sein, die Sie benötigen, um eine Hypothek zum besten Zinssatz zu erhalten.

Wenn Sie Ihre Kreditwürdigkeit vor dem Kauf überprüfen, haben Sie genügend Zeit, um Fehler bei der Berichterstellung zu korrigieren und Ihre Ratings zu bereinigen, wenn sie sich auf den Dumps befinden. Ein Kreditgeber sagt uns, dass es bis zu 90 Tage dauern kann, um fehlerhafte und kostspielige Informationen von Ihrem Bericht zu erhalten, obwohl einige potenzielle Kreditnehmer sagen, dass sie ein viel schnelleres Ergebnis haben.

Kredit-Berichte sind eine Geschichte Ihrer Erfolgsbilanz der Kreditaufnahme und Rückzahlung von Banken, Kreditkarten-Unternehmen und anderen Kreditgebern. Wenn Sie beantragen, Geld zu leihen, verwendet der Kreditgeber die Kredit-Bericht, um zu entscheiden, ob Sie eine sichere Wette oder ein Risiko sind. Sie basieren auch auf dem Zinssatz, den sie diesem Bericht anbieten, und dem daraus resultierenden Kredit-Score.

Ein Kreditbericht enthält:

  • Kredit Geschichte. Dazu gehören Details zu Kontoinformationen, z. B. Ihre Zahlungshistorie, und insbesondere Informationen zu Konten, die möglicherweise an Inkassobüros gesendet wurden. Es enthält auch die Anzahl der Konten, die Sie haben, und die Art von jedem, und wenn Sie in gutem Ansehen mit jedem sind.
  • Wer prüft deinen Kredit? Alle Anfragen von Kreditgebern oder anderen Personen über Ihr Guthaben werden ebenfalls aufgezeichnet.
  • Alle Entscheidungen gegen Sie, wie zum Beispiel Konkurs.
  • Persönliche Informationen über Sie, z. B. Ihre Adressen (aktuell und in der Vergangenheit), Sozialversicherungsnummer und Ihre früheren Arbeitgeber.
  • Ein Abschnitt für Kommentare von Ihnen, falls Sie die Berichtsspezifika in der Vergangenheit bestritten haben.

Es gibt drei große Kreditauskunfteien: Equifax, TransUnion und Experian. Sie können einmal jährlich eine kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft von AnnualCreditReport.com erhalten, die die Berichte von jedem der drei Unternehmen erhält.

Es ist eine gute Idee, eine Kopie jährlich zu erhalten, damit Sie sie auf Fehler prüfen können. Die Fehler reichen von Namensfehlern und falschen Sozialversicherungsnummern bis zu Konten, die als noch offen aufgeführt sind, obwohl sie tatsächlich geschlossen wurden - ein Fehler, der Sie verletzen kann, wenn Sie eine Hypothek erhalten müssen.

Ihre Kreditauskunft zeigt auch, ob Sie Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sind. Wenn sich Ihre persönlichen Daten, z. B. Ihre Sozialversicherungsnummer, geändert haben, wird sie im Bericht angezeigt.

Welche Credit Score benötigen Sie für eine Hypothek?

Der Mortgage Reports-Beitragender

Hypotheken & Mindest-Kredit-Scores

Hypothekenkreditgeber genehmigen mehr Hypothekenkredite als während irgendeines Zeitraums dieses Jahrzehnts.

Dies liegt zum Teil daran, dass die Kreditgeber mehr Programme mit flexibleren Zeichnungsrichtlinien geschaffen haben. Dazu gehören Fannie Maes Homeready und einige "Non-Prime" -Angebote von Portfolio-Kreditgebern.

Also, was ist der Mindestkredit Score erforderlich, um eine Hypothek genehmigt zu bekommen?

Fragen Sie eine Gruppe von Kreditgebern und Sie erhalten Antworten in einem breiten Spektrum der Kredit-Scoring-Spektrum - was natürlich nicht hilfreich ist. Ohne "eine Mindestpunktzahl" können Sie nicht wissen, ob Sie genehmigt werden, bis Sie eine Vorabgenehmigung erhalten.

Mit FICO-Werten von 350-850, welche Punktzahl brauchen Sie genau?

Als Hypothekendarlehensnehmer in den Vereinigten Staaten gibt es keinen Mangel an Hypothekendarlehen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Darlehen, die von der Federal Housing Administration (FHA) und Fannie Mae und Freddie Mac unterstützt werden, ermöglichen Zahlungen von nur 3,5 Prozent bzw. drei Prozent.

Und VA-Kredite vom Department of Veterans Affairs und USDA-unterstützte Rural Housing Loans erlauben beide kein Geld nach unten.

Auf dem heutigen Wohnungsmarkt sind die Mindest-FICOs nachsichtig.

  • Fannie Mae und Freddie Mac: 620 FICO-Mindestwert
  • FHA-Darlehen: mindestens 500 FICO-Punkte
  • VA-Kredit: Kein minimaler FICO-Score
  • USDA Rural Housing: Kein minimaler FICO-Score

Es gibt natürlich mehr zu wissen als nur die Mindestanforderungen (weshalb Underwriting-Richtlinien umfassen Hunderte von Seiten). Zusätzlich zu Kredit-Scores bewerten Kreditgeber Kreditnehmer auf der Grundlage von Anzahlung, Einkommen, Einsparungen und Schuldenlasten.

Wenn das nach einer Menge Informationen aussieht, ist das so, weil es so ist.

Es gibt so viele Informationen, dass Hypothekenbanken automatisierte Underwriting-Software (AUS) verwenden, um eine Empfehlung zu geben.

Im Allgemeinen arbeiten die AUS-Ergebnisse folgendermaßen:

  • Hohe Kredit-Scores mit starken Einkommen, Vermögen und Schulden werden genehmigt
  • Niedrige Kredit-Scores mit schwachen Einkommen, Vermögen und Schulden werden abgelehnt

Bewerber mit gemischten Profilen sind am wenigsten vorhersehbar und am interessantesten.

Wenn Ihre Kredit-Scores schwach sind, aber Sie haben hohe, stabile Einkommen; Eine große Menge an Ersparnissen und eine überschaubare Menge an Schulden werden Sie wahrscheinlich über AUS erhalten.

In ähnlicher Weise werden Sie wahrscheinlich zugelassen, wenn Ihre Kreditwürdigkeit stark ist, Sie aber in den unterstützenden Zonen durchschnittlich sind.

Sie müssen nicht in allen Bereichen gut sein, um eine Genehmigung zu erhalten. Der Schlüssel ist zu verstehen, dass Kreditgeber nicht "niedrige Kredit-Scores" auf die gleiche Weise behandeln, wie sie "schlechten Kredit" behandeln.

Dein FICO Score erzählt nicht die ganze Geschichte

620 ist der Mindest-FICO-Score für ein konventionelles Wohnungsbaudarlehen, und das wird weithin als unterdurchschnittliches Ergebnis angesehen.

Niedrige Kredit-Scores können aus vielen Gründen passieren. Vielleicht bevorzugen Sie es, Bargeld zu zahlen, anstatt mit Kredit zu zahlen, oder vielleicht sind Sie zu jung, um eine Kredithistorie zu haben, oder vielleicht tragen Sie hohe Bilanzen.

Eine "respektable" Kredithistorie kann Sie genehmigen.

Schlechte Kredit ist jedoch anders.

Gekennzeichnet durch Sammlungen, Abschreibungen und verspätete und verpasste Zahlungen, "schlechter Kredit" wird Ihr Darlehen verweigert - vor allem, wenn Kreditgeber beginnen, ihre Overlays anzuwenden.

Ein Hypotheken-Overlay ist eine zusätzliche Hypothekarrichtlinie, die von einem Kreditgeber auferlegt wird und über den offiziellen Mindeststandard des Kredits hinausgeht.

Zum Beispiel ermöglicht Fannie Mae die Finanzierung von mehr als vier Immobilien über ein Programm namens das 5-10 Properties-Programm.

Da dieses Darlehen eine Herausforderung zu zeichnen ist, setzen viele Hypothekenbanken eine Überlagerung, die die Finanzierung einer fünften Eigenschaft in einem Portfolio verbietet.

Eine aktuelle Studie von Fannie Mae ergab, dass fast zwei Drittel der Hypothekenbanken Hypotheken-Overlays anwenden. Die häufigste Überlagerung bezieht sich auf Kredit-Scores.

47 Prozent der Kreditgeber haben Overlays auf die Mindestanforderungen an die Kreditwürdigkeit eines Hypothekendarlehens angewandt. Ihr 500 FICO Score kann Sie daher nicht FHA-genehmigt bekommen, auch wenn die FHA dies zulässt.

Aus diesem Grund ist es klug, eine Hypothek neu zu beantragen, wenn Ihnen dies kürzlich verweigert wurde. Ihr Kredit wurde möglicherweise abgelehnt, aber das könnte an einem Overlay liegen.

Bewerben Sie sich bei einer anderen Bank, erhalten Sie möglicherweise andere Ergebnisse.

Werden Sie ein autorisierter Kreditkartenbenutzer, um Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern

Sie können zu "gesunden" Kreditkartenkonten hinzugefügt werden, und das kann Ihre Kreditwürdigkeit erhöhen.

Diese Strategie kann Ihnen helfen, wenn Sie mit der Verwaltung von Krediten und ohne viele Handelslinien neu sind.

Tradelines sind Kredit-Lingo für "Konten mit Gläubigern". Wenn Sie keine Handelsbeziehungen haben, kann es für die Kreditbüros schwierig sein, Ihnen eine Kreditwürdigkeit zuzuweisen. und hart für Kreditgeber zu wissen, ob Sie ein guter Kreditnehmer sind.

Wenn Sie als berechtigter Benutzer einem bestehenden Konto beitreten, können Sie die gute Bonität eines Verwandten oder Ehepartners übernehmen, bis Sie genug Zeit haben, ein eigenes Kreditprofil zu erstellen.

Sich zu "autorisieren", die Kreditkarte eines Familienmitglieds zu benutzen, kann eine hervorragende Möglichkeit sein, die eigene Kreditwürdigkeit zu erhöhen.

Tipps, um Ihren Kredit-Score zu erhöhen

Wenn Sie eine Hypothek beantragen, ziehen Kreditgeber eine Kreditauskunft von allen drei Kreditauskunfteien auf Sie. Ihre Kreditentscheidungen und die Bedingungen Ihres Kredits hängen vom Ergebnis dieser Berichte ab.

Kreditgeber qualifizieren Sie auf der Grundlage Ihrer "mittleren" Kredit-Score.

Wenn Ihre Werte 720, 740 und 750 sind, wird der Kreditgeber 740 als Ihre FICO verwenden. Wenn Ihre Punkte 630, 690 und 690 sind, wird der Kreditgeber 690 als FICO verwenden.

Wenn Sie sich mit einem Ehegatten oder einem Kreditnehmer bewerben, verwendet der Kreditgeber die niedrigere Kreditwürdigkeit der beiden Bewerber.

Erwarten Sie, dass jedes Büro ein anderes FICO für Sie zeigt, da jedes etwas andere Informationen über Sie hat. In allen Fällen müssen Sie jedoch mindestens ein Konto anzeigen, das mindestens sechs Monate lang eine Zahlungshistorie gemeldet hat, damit die Büros genügend Daten zur Berechnung einer Punktzahl haben.

Die FICO-Kredit-Score berücksichtigt Informationen in Ihrer Kredit-Bericht gefunden. Einige Teile Ihrer Kredithistorie sind wichtiger als andere und tragen mehr zu Ihrem Gesamtwert bei.

Ihr FICO Score setzt sich zusammen aus:

  • Zahlungshistorie: 35% Ihrer Gesamtpunktzahl
  • Gesamtbetrag der geschuldeten Beträge: 30% Ihrer Gesamtpunktzahl
  • Länge der Kredithistorie: 15% Ihrer Gesamtpunktzahl
  • Neue Gutschrift: 10% Ihrer Gesamtpunktzahl
  • Art des verwendeten Guthabens: 10% Ihrer Gesamtpunktzahl

Basierend auf dieser Formel wird der größte Teil Ihres Kredit-Score aus Ihrer Zahlungshistorie abgeleitet; und die Höhe der Schulden, die Sie tragen, im Vergleich zu der Höhe des verfügbaren Kredits. Diese beiden Elemente machen 65% Ihres FICO-Wertes aus.

Um sich in die beste Position zu versetzen, um sich für eine Hypothek zu qualifizieren, konzentrieren Sie sich zunächst auf diese Bereiche.

Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich, wann immer möglich, und zahlen Sie revolvierende Kreditkonten mindestens 20% Ihrer verfügbaren Kreditlimits mindestens 30 Tage vor der Beantragung einer Hypothek.

Dies wird Ihre FICO-Scores und Hypothekarkredite messbar verbessern.

Eine Hypothek ohne Kreditscore erhalten

Sie können für eine Hypothek auch ohne Kredit-Geschichte qualifizieren.

Viele Menschen haben alles mit Bargeld gekauft. Das ist eigentlich ein Zeichen der fiskalischen Verantwortung.

Aus diesem Grund können die meisten Kreditgeber Ihnen helfen, einen nicht-traditionellen Kredit-Bericht zu erstellen, wenn Sie keine Kredit-Score oder Geschichte haben.

Der Kreditgeber wird Geschichte von Konten wie Miete, Dienstprogramme und sogar Handy nehmen, um eine Punktzahl für Sie zu bauen.

So korrigieren Sie Kreditfehler

Falls Sie Fehler in Ihrer Kreditauskunft finden, ergreifen Sie Maßnahmen, um sie so schnell wie möglich zu korrigieren.

Wenden Sie sich zuerst an die Auskunfteien über die Fehler und an die Gläubiger, die die fehlerhaften Informationen angegeben haben. Gemäß dem Fair Credit Reporting Act ist jede dieser Parteien für die Korrektur unrichtiger oder unvollständiger Informationen in Ihrer Kreditauskunft verantwortlich.

Der Einfachheit halber können Streitigkeiten online verwaltet werden. Wenn alle drei Büros denselben Fehler melden, denken Sie daran, den Fehler an alle drei Büros zu melden. Equifax, Experian und TransUnion teilen diese Informationen nicht miteinander.

Das Gesetz schreibt vor, dass Kreditauskunfteien die fraglichen Gegenstände in der Regel innerhalb von 30 Tagen untersuchen müssen, es sei denn, Ihr Streitfall gilt als "leichtfertig". Beachten Sie, dass Sie möglicherweise Kopien von Dokumenten hinzufügen müssen, die Ihre Position unterstützen. Senden Sie niemals Originale!

Innerhalb von 45 Tagen werden die Kreditauskunfteien Sie über die Ergebnisse der Untersuchung informieren.

Dann möchten Sie eine neue Kopie Ihrer Kreditauskunft erhalten, um sicherzustellen, dass die Fehler korrigiert wurden, bevor Sie eine Hypothek beantragen.

Ein Haus mit einem Kredit-herausgeforderten Partner kaufen

Leider können Sie die schreckliche Geschichte Ihres Co-Kreditnehmers nicht mit Ihrer eigenen unberührten Vergangenheit ausgleichen. Schlimmer noch, es ist der Bewerber mit der niedrigste "repräsentative" Kredit-Score, die bestimmt, wie viel das Darlehen kostet, oder wenn Sie sogar für die Finanzierung qualifizieren.

Was ist ein "repräsentatives" Kredit-Score? Es kommt darauf an. Hypothekendarlehensgeber ziehen fast immer einen "fusionierten" Kreditbericht, der mindestens zwei und gewöhnlich drei Kreditpunkte von Experian, Equifax und / oder TransUnion zur Verfügung stellt.

Wenn es zwei Punkte gibt, verwenden sie den niedrigsten als "repräsentativen" Kredit-Score. Mit drei Punkten verwenden Kreditgeber die mittlere.

Benötigen Sie das Einkommen Ihres Partners, um sich zu qualifizieren? Bevor Sie einen verlorenen Antrag stellen, verwenden Sie einen Hypothekenrechner, um zu sehen, ob Sie sich selbst für das Darlehen qualifizieren können. Wenn Ihr Einkommen ausreicht, können Sie Ihren Partner von der Hypothek insgesamt lassen.

Sie können sie immer zum Eigentumstitel hinzufügen, sobald die Hypothek geschlossen ist. Dies gibt Ihrem Partner jedoch ein gewisses Eigentumsinteresse an der Immobilie, während Sie als einziger durch die Hypothek verpflichtet wären.

Beachten Sie, dass bei gemeinsamen Bank- und Investmentkonten dieses Geld für Ihre Anzahlung verwendet und als Guthaben für Ihre Hypothekenanträge gezählt werden kann. Ihr Partner muss einen Brief schreiben, in dem Sie angeben, dass Sie Zugang zu 100 Prozent der gemeinsam gehaltenen Mittel haben.

Geld in Konten, die ausschließlich in ihrem Namen sind, werden nicht als Vermögenswerte betrachtet, die Ihnen unter den meisten Programmrichtlinien zur Verfügung stehen.

Verwenden Sie das Einkommen Ihres Partners, nicht sein / ihr Guthaben. Wenn Sie mit Ihrem Einkommen etwas zu wenig für einen Wohnungsbaukredit haben, haben Sie immer noch Optionen.

Die Kreditgeber von Fannie Mae und Freddie Mac bieten beide ein flexibles Programm, das es berechtigten Kreditnehmern ermöglicht, Einkünfte von Nicht-Kreditnehmern ihres Haushalts zu berücksichtigen.

Im Rahmen dieser Programme erlauben die Kreditgeber Ihnen, die Schulden-Einkommens-Richtlinien zu strecken. Statt mit maximal 43 Prozent auszugleichen, können Sie ein Verhältnis von Schulden zu Einkommen (DTI) von bis zu 50 Prozent zulassen.

Angenommen, Ihre Anwendung sieht folgendermaßen aus:

  • Bruttoeinkommen: 5.000 $ pro Monat
  • Vorgeschlagene Hauszahlung (Kapital, Zinsen, Steuern und Versicherung: $ 1.900
  • Andere Zahlungen: Selbstfinanzierung, Studentendarlehen, Kreditkarten, etc .: $ 500 pro Monat
  • DTI-Verhältnis: 2.400 $ / 5.000 $ = 48 Prozent

Das ist zu hoch; Sie werden für die meisten Programme nicht in Frage kommen. Wenn Ihr Partner ein nachweisbares Einkommen von mindestens 30 Prozent von Ihnen hat ($ 1.500 pro Monat in diesem Fall), kann der Kreditgeber Ihr Darlehen genehmigen. Ihr DTI kann bis zu 50 Prozent betragen.

Während der Kreditberatung Hypotheken-genehmigt

Oft jedoch, Beratungsdienste setzen ihre Kunden in Schuldenmanagement-Pläne oder DMPs. Dies kann ein geeignetes Werkzeug für das Clearing Ihrer Schulden sein.

Mit einem Schuldenmanagement-Plan machen Sie eine einmalige monatliche Zahlung an Ihre Beratungsstelle, die dann monatliche Beträge an Ihre Gläubiger verteilt.

Oft bekommt die Agentur den Gläubiger, um Ihren Zinssatz und Ihre Zahlung zu reduzieren. Wenn Sie jedoch reduzierte Zahlungen leisten, können Ihre Gläubiger dies Kreditauskunfteien melden.

Das bringt normalerweise Punkte von Ihrem Kredit-Score. Darüber hinaus können Gläubiger melden, dass das Konto in einem DMP ist, wenn sie eine reduzierte Zahlung akzeptieren oder andere Zugeständnisse für Sie machen.

Wenn Sie einen DMP eingeben, müssen Sie im Allgemeinen die enthaltenen Konten schließen. Dies kann Ihrem FICO schaden.

Schließlich wissen Sie, dass Sie verantwortlich gemacht werden (und es wird wahrscheinlich in Ihrer Kredithistorie berichtet werden), wenn Ihr DMP mit seinen monatlichen Zahlungen an Ihre Gläubiger verspätet ist.

Bevor Sie sich zu einem DMP verpflichten, fragen Sie Ihre Kreditgeber, wie das Konto den Kreditauskunfteien gemeldet wird, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Wie fühlen sich Hypothekengeber gegenüber DMPs? Wenn Ihre Kredit-Score und Zahlung Geschichte in ihrem Steuerhaus sind, und Ihre Schulden-Einkommen-Verhältnis ist akzeptabel, die meisten Hypothekenkreditbanken kümmern sich nicht, wenn Sie in einem Plan sind oder nicht.

Wie fühlen sich Fannie Mae und Freddie Mac bei DMPs? Weder Fannie Mae noch Freddie Mac Underwriting-Richtlinien erwähnen ausdrücklich Kredit-Beratung oder DMPs für die Einhaltung von Darlehen.

Einige Kreditgeber haben jedoch ihre eigenen Richtlinien online veröffentlicht. In diesen Dokumenten wird der Begriff "Schuldenmanagementplan" überhaupt nicht verwendet.

Für Kredite, die mit Fannie Maes Desktop Underwriter-Software (Under Underwriter Software) gezeichnet wurden, werden die Underwriter angewiesen: "Ungeachtet der DU-Ergebnisse ändert das Vorhandensein von Beratungsdiensten für Konsumentenkredite nichts an der Zeichnungsempfehlung."

"Die Teilnahme an der Kreditberatung oder der Abschluss derselben sollte nicht der einzige bestimmende Faktor in der Kreditentscheidung sein. Wenn ein gültiger Kreditscore erhalten wird und die Kredithistorie alle Anforderungen des individuellen Kreditprogramms erfüllt, ist keine weitere Kreditbewertung erforderlich. "

Wenn jedoch Ihr Darlehen manuell von Menschen gezeichnet wird, kann die Entscheidung anders sein. Unterschreiber sind verpflichtet, ihr bestes Urteil zu verwenden, und Meinungen können variieren. Konforme Hypothekengeber dürfen darüber hinaus strengere Anforderungen "überlagern" als Agenturminima.

FHA Wohnungsbaudarlehen und DMPs. FHA Hypothekenrichtlinien erwähnen Verbraucherkredit Beratung Zahlungspläne, und es ist in Ordnung, in einem zu sein und ein Wohnungsbaudarlehen erhalten, wenn:

  • Sie sind mindestens 12 Monate in dem Plan;
  • Sie haben alle erforderlichen Zahlungen vollständig und pünktlich geleistet. und
  • Sie haben die schriftliche Genehmigung der Beratungsstelle erhalten.

Dies ist fast identisch mit der Haltung der FHA zu Konkursen nach Kapitel 13, bei denen es sich um gerichtlich angeordnete Schuldenmanagementpläne handelt.

Was sind die heutigen Hypothekenzinsen?

Also, was ist eine gute Kredit-Score? Das hängt von Ihrem Gesamtprofil ab und hängt von der Bank ab, bei der Sie sich bewerben. Das "gute Ergebnis" einer Bank ist das schlechte einer anderen Bank.

Holen Sie sich jetzt die aktuellen Hypothekenzinsen. Ihre Sozialversicherungsnummer ist nicht erforderlich, um zu beginnen, und alle Angebote kommen mit Zugriff auf Ihre Live-Hypothek Kredit-Scores.

Der Mortgage Reports-Beitragender

Gina Pogol schreibt über persönliche Finanzen, Kredite, Hypotheken und Immobilien. Sie liebt es, den Verbrauchern zu helfen, komplexe und einschüchternde Themen zu verstehen. Sie kann auf Twitter unter @GinaPogol erreicht werden.

Die Informationen auf der Website The Mortgage Reports dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Werbung für Produkte, die von Full Beaker angeboten werden. Die hierin geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und spiegeln nicht die Politik oder Position von Full Beaker, seinen Offizieren, Eltern oder Partnern wider.

Welche Credit Score brauche ich, um eine Hypothek zu bekommen?

Hypothek Q&A: "Welche Kreditwürdigkeit benötige ich, um eine Hypothek zu bekommen?"

Wenn Sie darüber nachdenken, ein neues Haus zu kaufen oder Ihre bestehende Hypothek zu refinanzieren, sollten Sie wissen, dass Ihre Kredit-Score ist sehr wichtig. In der Tat kann es Ihre Zustimmung zu machen oder zu brechen und trägt das meiste Gewicht, wenn es darum geht, Ihren Hypothekenzins zu bestimmen.

Warum sind Kredit-Scores so wichtig, fragen Sie? Nun, Banken und Hypothekenbanken verwenden Ihre Kredit-Score (s), um Ihre Kreditwürdigkeit zu bewerten, die im Wesentlichen das beste Maß für das Ausfallrisiko in Verbindung mit Dingen wie Anzahlung, Einkommen, Vermögen und Art der Immobilie ist.

Welche Credit Score Do Mortgage Kreditgeber verwenden?

F: Sind die Hypothekarkredit-Scores unterschiedlich?

EIN: In erster Linie, Sie könnten sich fragen, welche Kredit-Score Kreditgeber verwenden, da es keinen Sinn, sich auf etwas konzentrieren, die sie nicht wirklich betrachten, um Ihre Kreditwürdigkeit zu bestimmen.

Ich werde dir die Spannung ersparen. Die kurze Antwort ist FICO Scores, die der Industriestandard sind und von fast jedem verwendet werden. Ich denke, so etwas wie 9 von 10 Kreditgebern verwenden FICO, und es ist ziemlich 100% in der Hypothekenwelt.

Ich weiß nicht, ob irgendwelche Hypothekenverleiher die neueren FICO 8 oder FICO 9 Punkte verwenden, die die neuesten Iterationen sind, aber sie neigen dazu, langsam zu aktualisieren, um jedes unwillkommene Risiko zu vermeiden.

F: Welche Hypothekengeber verwenden Vantagescore?

EIN: Im Moment keine, soweit ich weiß. Andere Anbieter versuchen, sich daran zu beteiligen, wie zum Beispiel VantageScore, aber wir werden sehen, ob das tatsächlich eintritt.

Der Direktor von FHFA, Mel Watt, dessen Agentur Fannie Mae und Freddie Mac beaufsichtigt, stellte kürzlich fest, dass jede Änderung des Credit-Score-Modells nicht vor 2019 in Kraft tritt.

Und er klang nicht optimistisch, dass es eine Änderung geben würde, trotz der Einführung eines Gesetzes namens "The Credit Score Competition Act of 2017", das andere Kredit-Scoring-Modelle in Betracht ziehen will.

Es mag zwar unfair erscheinen, nur einem Unternehmen zu erlauben, Hypothekenbewerber zu bewerten, aber es bedeutet, dass sich die Verbraucher auf ihre FICO-Werte konzentrieren sollten, da sie die einzigen sind, die von Kreditgebern verwendet werden.

Allerdings sind diese anderen Punkte, die Sie kostenlos erhalten, oft nicht die gleichen wie die, die die Kreditgeber ziehen, obwohl sie normalerweise nicht weit entfernt sind. So können sie nützlich sein, um Ihnen eine Einschätzung zu geben, wo Sie stehen. Sei nicht überrascht, wenn sie anders sind.

Und beachte, dass ich geschrieben habe Punkte, nicht punkten. Es gibt drei FICO-Punkte, mit denen Sie sich befassen müssen, darunter eine von Equifax, eine von Experian und eine von TransUnion, die die drei wichtigsten Kreditauskunfteien sind, wie in der obigen Tabelle zu sehen ist.

Erwarten Sie nicht, dass ein Kreditgeber nur Experian nutzt oder nur TransUnion nutzt, wie es einige Kreditkartenunternehmen tun. Dies ist ein großes Darlehen, so dass sie Risiken über so viele Plattformen wie möglich bewerten möchten.

Die Modelle in dieser Tabelle sind in der Regel die am häufigsten verwendeten Modelle. Es gibt jedoch auch branchenspezifische Versionen von FICO-Scores, die möglicherweise ins Spiel kommen.

Sie reichen von einem Tief von 300 bis zu einem Höchstwert von 850. Je höher Sie punkten, desto besser, obwohl Sie keine perfekte Punktzahl benötigen, um für eine Hypothek zugelassen zu werden, oder einen ausgezeichneten Kurs zu erhalten.

Kennen Sie Ihre Kredit-Scores lange vor der Beantragung einer Hypothek

Bevor Sie tatsächlich gehen, um eine Hypothek zu bekommen, ist es eine gute Übung, Ihre Kredit-Scores zu sehen, lange bevor Sie sich bewerben. Ich spreche einige Monate im Voraus, weil alle notwendigen Credit Score Änderungen / Verbesserungen Zeit brauchen. Möglicherweise viel Zeit.

Zum Beispiel können alle Fehler (oder legitime Probleme), die Ihre Kredit-Score halten, Monate brauchen, um sich zu klären. Und Sie werden nichts dem Zufall überlassen wollen. Ja, die Kreditauskunfteien sind bürokratisch, also passiert nichts so schnell.

Seien Sie sicher, mit einem Service zu gehen, der Ihnen erlaubt, alle 3 Kreditnoten zu sehen, da Hypothekendarlehengeber normalerweise einen Tri-merge Kreditbericht ziehen, der Kreditnoten von allen drei Büros einschließt.

Die Büros berichten jeweils etwas anders, so dass Sie (oder Ihr Geldgeber) nicht viel Gutes tun, wenn Sie nur einen Punktestand kennen.

Soweit Kreditgeber betroffen sind, erlaubt es ihnen im Grunde, um Ihre Kredit-Triple-Check, bevor Sie die Entscheidung, eine große Summe Geld übergeben. Sie verwenden die mittlere Punktzahl für die Preisgestaltung / Qualifikation, so dass es zwingend erforderlich ist, dass alle 3 Kredit-Scores in Top-Form sind.

Bonität des Kreditnehmers: 650, 680, 720

Zum Beispiel, wenn Ihre Kredit-Scores sind 650, 680 und 720, würde ein Hypotheken-Kreditgeber die 680-Score, die eine anständige, aber unterdurchschnittliche Kredit-Score ist. Sie werden im Grunde genommen nicht für die Punktzahl von 720 belohnt, obwohl sie auch die Punktzahl von 650 hinauswerfen.

Wenn Sie hingegen Werte von 710, 720 und 730 hätten, würden sie die 720 Punkte verwenden und Sie wären in einer viel besseren Verfassung.

* Wenn Sie nur zwei Kredit-Scores haben, werden Kreditgeber den niedrigeren der beiden für Qualifikationszwecke verwenden. Wenn Sie nur eine haben, werden sie diese verwenden, obwohl nicht alle Kreditgeber Kreditnehmer mit einer einzigen Kredit-Score, aka begrenzte Kredit-Geschichte genehmigen.

Tipp: Es könnte möglich sein, für eine Hypothek ohne Kredit-Score genehmigt zu werden, obwohl nicht alle Kreditgeber bereit sind, diese Finanzierung zu verlängern. Darüber hinaus werden strengere Anforderungen mit solchen Genehmigungen einhergehen, darunter höhere Mindestanzahlungen und niedrigere maximale Kreditbeträge.

Bonität des Kreditnehmers: 610, 640, 655

Wenn ein Kreditnehmer beteiligt ist, nimmt der Kreditgeber normalerweise die niedrigste mittlere Punktzahl der beiden Kreditnehmer. Wenn wir also unser Beispiel von oben verwenden, wenn der Kreditnehmer Kreditpunkte von 610, 640 und 655 hat, dann wird der 640-Kredit-Score verwendet, da er niedriger ist als der mittlere Kreditnehmer.

Unter der Annahme, dass ein Kreditnehmer einen schlechten Kredit hat und für Qualifizierungszwecke nicht absolut notwendig ist, könnte es (im wahrsten Sinne des Wortes) in Ihrem besten Interesse sein, sie vom Kredit abzuhalten (Sie können sie trotzdem zum Titel hinzufügen). Auf diese Weise erhalten Sie bessere Preise.

Niedriger Kredit-Score = Höhere Hypothekenzins

Einfach gesagt, ein niedrigeres Kredit-Score führt zu einem höheren Hypothekenzins und umgekehrt. Das heißt, Sie zahlen mehr, wenn Ihr Kredit-Score niedrig ist. Das alles hat mit Risiko zu tun. Je niedriger Ihre Kredit-Score, desto höher ist die Chance, dass Sie auf Ihre Hypothek, wird zumindest die Statistik sagen.

Also, wenn Ihr Kredit-Score zu niedrig ist, werden Sie wahrscheinlich nicht einmal für eine Hypothek (wie eine Hypothek mit einem niedrigen Kredit-Score erhalten) genehmigt werden. Kreditgeber wollen einfach nicht Ihr Geschäft. Es ist einfach zu riskant.

Aber unter der Annahme, dass Sie mit unterdurchschnittlichen Kredit genehmigt sind, warum einen überhöhten Zinssatz und eine viel höhere monatliche Hypothekenzahlung akzeptieren? Du würdest Geld aus dem Fenster werfen.

Zum Beispiel, wenn Ihre mittlere Punktzahl 650 ist, im Gegensatz zu 660, könnten Sie mit einer höheren Hypothekenzinssatz enden, weil Kreditgeber in der Regel eine Preisschwelle bei 660 haben. Es gibt eine andere bei 720.

Mit anderen Worten, Sie werden bei 660+ oder 720+ im Gegensatz zu 659 oder 719 sein wollen, um die günstigsten Preise zu erhalten.

Wenn Sie Ihre Punktzahl nur um 10 Punkte (oder weniger) erhöhen könnten, könnten Sie sich jeden Monat Geld sparen, wenn Sie Ihre Hypothek halten. Das könnte über 360 Monate viel Geld bedeuten.

Wenn dies der Fall ist, können Sie auch im Voraus an Ihrem Guthaben arbeiten, um Ihre Ergebnisse so hoch zu bekommen, dass Sie in die höhere Schwelle wechseln können.

Es ist eines der wenigen Dinge, die Sie steuern können, die einen großen Unterschied machen können.

Beachten Sie auch, dass Banken und Kreditgeber in letzter Zeit noch strenger geworden sind und höhere Kredit-Bewertungen als in der Vergangenheit benötigen, was bedeutet, dass Kredit gerade so viel wichtiger geworden ist und nicht als selbstverständlich betrachtet werden sollte.

Zum Beispiel gibt es jetzt eine Mindest-Kredit-Score von 500 auf FHA-Darlehen. In der Vergangenheit gab es kein Minimum, was im nachhinein wie ein schrecklicher Fehler klingt.

Jetzt ist eine 500-Kredit-Score ziemlich düster, aber viele einzelne Banken erfordern höhere als minimale Kredit-Scores für FHA-Finanzierung, die besser ihre eigene Risikobereitschaft, wie eine 600 Kredit-Score. Die Mindestpunktzahl ist also ein wenig irreführend, und Ihre Chancen, mit einem 500-Punkte-Score bestätigt zu werden, sind ziemlich gering.

Allerdings hat Wells Fargo, jetzt der Top-Hypothekenfinanzierer des Landes, kürzlich seine Kredit-Score-Anforderung auf FHA-Kredite nach etwas öffentlichem Druck gesenkt.

Aber denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie sich für das 3,5-prozentige Darlehensprogramm der FHA qualifizieren möchten, mindestens 580 Kreditpunkte benötigen, sonst werden Sie feststecken und mindestens 10 Prozent ablehnen.

Kreditscore unter 620 als Subprime

Was herkömmliche Hypothekendarlehen betrifft, wird ein Kredit-Score unter 620 in der Regel als Subprime betrachtet, was bedeutet, dass Sie eine schwierige Zeit haben, sich für eine Hypothek zu qualifizieren, und wenn Sie dies tun, erhalten Sie einen Subprime-Hypothekenzins. Subprime, ich meine höher.

Für Kredite, die von Fannie Mae und Freddie Mac unterstützt werden, ist ein 620 FICO-Score der Mindestwert, der erlaubt ist, es sei denn, es gibt eine Ausnahme oder ein nicht traditioneller Kredit. Stellen Sie also sicher, dass Sie mindestens 620 Punkte haben, um Ihre Kreditoptionen offen zu halten.

Kredit-Scores zwischen 620 und sagen 680 kann als "fast Prime", dh sie sind nicht schlecht, aber sie sind auch nicht so gut.

Im Allgemeinen möchten Sie einen Kredit-Score von 720 und höher, um negative Preisanpassungen zu vermeiden, aber ein 760 Kredit-Score könnte die neue Regel sein, wenn Sie die bestmöglichen Konditionen und niedrigsten Raten wollen.

Wenn Sie ausgezeichnete Kredit haben, können Sie sogar einen reduzierten Hypothekenzins erhalten, so ist es immer empfehlenswert, in den Himmel zu zielen.

Und obwohl das Kredit-Scoring nur eines der vielen Kriterien ist, die zur Beurteilung Ihrer Kreditfähigkeit herangezogen werden, wirkt sich dies auf Ihre Kreditaufnahme, Ihr maximales Kredit-zu-Kredit-Verhältnis und darauf aus, was Sie tun können (Auszahlung Refinanzierung vs Kurs und Laufzeit Refinanzierung) ).

Zusammenfassend ist Ihr Kredit-Score wahrscheinlich die eine Sache, die Sie vollständig kontrollieren, während Dinge wie Beruf, Einkommen und Vermögenswerte von externen Kräften ausgeliefert sein können. Tun Sie also Ihr Bestes, um nach Perfektion zu streben, um den besten Deal für Ihre Hypothek zu bekommen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 3 = 1

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map