Bilder der Autoversicherungskarte

Contents

Bilder der Autoversicherungskarte

Was Ihre Kreditkarte (und nicht) für Mietwagen abdeckt

Als Nitzsche im vergangenen Jahr von Atlanta nach St. Louis zog, entdeckte er, dass sein geparkter Mietwagen von einem anderen Auto angefahren worden war und $ 791 Schaden verursacht hatte.

Um die Kosten gering zu halten, hatte er die von der Mietwagenfirma angebotene "Collision Damage Waiver" (CDW) Versicherung abgelehnt, die bis zu $ ​​45 pro Tag betragen kann und einen Selbstbehalt beinhalten kann.

Nitzsche, der für ClearPoint Credit Counselling Solutions arbeitet, sagt, es sei eine große Erleichterung zu erfahren, dass der Schaden durch seine Kreditkarte gedeckt sei.

"Das war ein ziemlich großer Brocken der Veränderung", sagte er.

Es dauerte etwa drei Monate, bis die Zahlung von Visa an Hertz erfolgte, hauptsächlich aufgrund von Anfragen nach mehr Informationen oder der Einreichung von Papierkram. Am Ende kostete ihn der Unfall jedoch nichts aus der Tasche.

Während die Verbraucher in der Regel von ihren Kreditkarten für Unfälle abgedeckt sind, profitieren sie oft nicht von der vollen Deckung, die Nitzsche bekam. Viele Menschen haben eine Autoversicherung für ihre regulären Autos, die bei Verlust oder Beschädigung als Erstversicherer agieren. Die Kreditkartenversicherung bot Nitzsche die volle Deckung, weil er zu der Zeit kein Auto besaß.

Nicht jede Karte bietet die gleiche Abdeckung. Die meisten Visa-Karten decken Diebstahl, Schäden am Mietwagen, Abschlepp- und Verlustgebühren ab, wenn Sie keine persönliche Autoversicherung haben.

Visa und Mastercard schließen jedoch Verletzungen, Sachschäden und Schäden an anderen Fahrzeugen aus, laut Website nerdwallet.com.

Wenn Sie Ihre eigene Versicherung haben, erstattet Visa Ihren Selbstbehalt sowie einige andere Kosten, die Ihr Versicherer nicht deckt.

Der Versicherungsschutz von Mastercard variiert je nach ausstellender Bank. Eine USAA World MasterCard zum Beispiel bietet im Wesentlichen die gleichen Vorteile wie Visa, schließt jedoch die Erstattung für den Nutzungsausfall bei 500 US-Dollar ein.

Ein paar Kreditkarten bieten automatisch primäre Deckung, dh Sie sind versichert, selbst wenn Sie eine eigene Autoversicherung haben. Dazu gehören Discover Escape, Chase Sapphire Preferred und United Mileage Plus Explorer.

Das kann hilfreich sein, wenn Sie keine Prämienerhöhung für Ihre eigene Autoversicherung riskieren wollen. Eine Studie von InsuranceQuotes.com Anfang dieses Jahres fand heraus, dass eine einzelne Forderung von $ 2.000 im Durchschnitt die Zinsen um 41 Prozent erhöht.

American Express Karteninhaber erhalten die Möglichkeit, eine einmalige Gebühr von 16 bis 25 Dollar pro Miete zu zahlen, um ihre Abdeckung von Sekundär- auf Primärbasis zu ändern. Sie können sich online oder telefonisch bei der Firma einschreiben.

Die meisten Kreditkartenunternehmen verlangen, dass Sie die am Mietwagenschalter angebotene Kollisionsschaden-Waiver-Versicherung ablehnen oder die Deckung der Karte ablehnen, sagt Robert Harrow, Research Analyst für die Kreditkarten- und Versicherungsanalyse-Website ValuePenguin.com.

Das kann manchmal mit einem eindringlichen Angestellten schwierig sein. Eva Glasrud, die einen Reiseblog betreibt (http://TheHappyTalent.com), sagt, sie habe im vergangenen November wiederholt versucht, die Mietwagenversicherung auf einer Reise nach Mexiko abzulehnen. Schließlich gab der Einwohner von San Francisco nach und nahm die Zusatzversicherung für 20 Dollar pro Tag.

"Ich dachte, wir könnten vielleicht einen Teil davon zurückbekommen, wenn ich mich zu Hause beklagte", sagt sie. "Aber wir haben nie wieder etwas gehört.

Das Kleingedruckte kann langwierig sein. Unter den Einschränkungen:

* In der Regel wird nur physischer Schaden am Mietwagen aufgrund einer Kollision oder eines Diebstahls gedeckt, aber Verletzungen für Sie oder andere sind nicht, sagt Harrow. Diese würden von Ihrer Autoversicherung abgedeckt werden; Wenn Sie keine haben, sollten Sie die zusätzliche Körperverletzung des Vermieters übernehmen. Sie können auch eine Nicht-Besitzer-Haftpflichtpolice von vielen Autoversicherungsunternehmen kaufen.

* Der Verlust persönlicher Gegenstände ist normalerweise ausgeschlossen.

* Bei Reisen ins Ausland werden Kreditkarten in bestimmten Ländern, darunter Australien, Irland, Israel, Italien, Jamaika und Neuseeland, nicht berücksichtigt, sagt Harrow.

* Obwohl es offensichtlich erscheinen mag, muss die Karte, die Sie bezahlen, für die gesamte Miete verwendet werden und die Rechnung muss im Namen des Karteninhabers sein, bemerkt Rachel Drake, Versicherungsexpertin für die Versicherungs-Shopping-Site Obrella.com.

Das Sammeln von Zahlungen von einer Kartenfirma kann eine Weile dauern, wie Nitzsche herausfand. Einige zahlen direkt an die Mietwagenfirma, während andere Karteninhaber erstatten.

New Yorks Medienexpertin Andrea Garcia hat immer noch mit mehreren hundert Dollar Schaden an ihrem Mietwagen zu tun, als sie während eines Urlaubs in Miami im Mai einbrach. Sie sagt, dass es einige Arbeit gekostet hätte, ein detailliertes Antragsformular einzureichen, Fotos zu machen und andere bürokratische Hindernisse durchzuspringen.

Anders als Nitzsche musste sie Geld ausgeben und wartet immer noch darauf, erstattet zu werden.

Wie bekomme ich eine Autoversicherungskarte?

  • Sie müssen einen Versicherungsnachweis haben, wenn Sie ein Fahrzeug betreiben
  • Sie sollten Ihre Versichertenkarte sofort online erhalten können
  • Wenn Sie Ihre Karte verlieren, kontaktieren Sie sofort Ihren Versicherer für eine neue Kopie

Die meisten Staaten haben strenge Strafen für einen Fahrer, der seine Autoversicherungskarte nicht bei sich hat, was Folgendes beinhalten kann:

Daher ist es für alle Fahrer schlau, einen Versicherungsnachweis zu führen. Wenn eine Person keine Autoversicherung hat, dann sollten sie die Angebote für die Autoversicherung so schnell wie möglich vergleichen. Andernfalls können die oben genannten Probleme auftreten.

Glücklicherweise ist eine Autoversicherung ziemlich billig, wenn eine Person herumschaut und gründliche Nachforschungen anstellt.

Die Grundlagen einer Autoversicherungskarte

Wenn eine Person eine Autoversicherung kauft, erhält sie entweder eine Autoversicherungskarte oder sie kann eine über die Website des Versicherers ausdrucken.

Die meisten Autoversicherungskarten enthalten die gleichen allgemeinen Informationen, darunter:

  • Name und Adresse des Versicherungsnehmers
  • Policy-Nummer und Abdeckungsdaten
  • Fahrzeugmarke und Modell
  • Kontaktinformationen des Versicherers

Es ist wichtig, dass die Fahrer die richtige Autoversicherungskarte im richtigen Fahrzeug behalten, da sie Probleme haben werden, wenn sie versuchen, ihre falsche Karte zu erklären.

Außerdem sind Autoversicherungskarten nur für bestimmte Zeiträume gültig, die mit ihren Versicherungszeiten zusammenfallen. Ein Fahrer sollte beachten, wenn seine aktuelle Karte abläuft und ihre nächste Karte sofort erhalten.

Obwohl nicht so ernst wie die Folgen für diejenigen, die ohne Autoversicherung fahren, werden abgelaufene Versicherungsnachweise immer noch zu Problemen führen.

Vergleichen Sie die Angebote von Top-Unternehmen und sparen Sie

Die Bedeutung einer Autoversicherungskarte

Wie bereits erwähnt, werden Kfz-Versicherungskarten von fast jedem Staat als Nachweis der Grundversicherung verlangt.

Eine Autoversicherungskarte weist einen Polizeibeamten oder einen anderen Fahrer darauf hin, dass die Person versichert ist und die Kosten für Schäden übernehmen kann, die sie bei einem Unfall verursachen. Für Polizeibeamte sagt es ihnen, dass der Fahrer das Gesetz befolgt.

Ebenso teilt es einer mit dem Karteninhaber in Verbindung stehenden Person mit, dass ihr Schaden bezahlt wird.

Eine Autoversicherungskarte garantiert auch, dass eine Person versichert ist und nicht Opfer von Verlusten im Wert von Tausenden von Dollars wird, wenn sie einen Unfall verursachen. Grundsätzlich ist die Versicherung ein Schutz für den Fahrer, der nach einem Unfall sein gesamtes Geld verliert.

Sie schützt sie auch, falls sie Opfer eines Unfalls werden. In diesem Fall erhalten sie eine Entschädigung, um ihr Fahrzeug zu reparieren, Arztrechnungen zu bezahlen oder eine Entschädigung für Arbeitsausfall aufgrund von Verletzungen zu erhalten.

Die verschiedenen Möglichkeiten, eine Autoversicherungskarte zu erhalten

Die Autoversicherungskarte zu erhalten ist ziemlich einfach.

Eine Person kann sie entweder online drucken - was die Autoversicherung "card9rdquo" macht; eine einfache Kopie der tatsächlichen - oder fordern Sie eine an ihre Adresse geschickt werden.

Wenn eine Karte abläuft, wird die neue Autoversicherungskarte an den Kunden versandt oder einfach von der Website des Unternehmens gedruckt.

Einfach gesagt, sollte eine Person nie eine harte Zeit haben, ihre aktuelle Autoversicherungskarte zu erhalten.

Wenn sie Probleme haben, dann könnte es eine gute Idee für sie sein, über den Wechsel von Autoversicherern nachzudenken. Wenn das der Fall ist, dann sollten sie Auto-Versicherung-Angebote vergleichen und eine Firma finden, die ihnen ihre Autoversicherungskarte rechtzeitig geben wird.

Mietwagenversicherung: Wie Ihre Kreditkarte abgedeckt ist

Es ist der harte Verkauf an der Autovermietung, die jeder weiß, kommt aber wenige wissen, wie man damit umgeht: Mietwagenabdeckung. Sie erinnern sich vielleicht, dass Ihre Kreditkarte eine Art von kostenlosem Schutz für Mietwagen bietet. Das stimmt wahrscheinlich, und diese Berichterstattung kann wertvoll sein. Aber Sie müssen wissen, welche Deckung Sie haben und wann es für Ihre Miete gilt.

"Verbraucher sind oft verwirrt darüber, was ihre Kreditkarte leistet und was nicht", sagt Loretta Worters, Sprecherin des Insurance Information Institute. "Deshalb ist es wichtig, dass sie sich mit ihrem Versicherungsagenten und ihrer Kreditkartenfirma in Verbindung setzen, bevor sie diesen Vertrag unterzeichnen."

Ihre eigene Versicherung steht normalerweise an erster Stelle

Die Deckung, die normalerweise am Mietwagenschalter angeboten wird, ist nicht wirklich "Versicherung", obwohl viele Leute sich darauf beziehen. Die Mietwagenfirma hat eine Versicherung für das Auto. Was sie am Schalter verkaufen, ist eine Verzichtserklärung, die besagt, dass der Vermieter (und seine Versicherungsgesellschaft) nicht finanziell hinter Ihnen her ist, wenn das Auto beschädigt oder gestohlen wird.

Viele Menschen können den Mietwagenschutz ablehnen, weil sie die bereits bestehende Deckung duplizieren, in der Regel weil ihre eigene Autoversicherungspolice gilt. "Für die meisten Menschen, die aus persönlichen Gründen reisen, ist eine zusätzliche Gebühr für die Versicherung von einer Autovermietungsfirma wahrscheinlich eine Verschwendung von Geld", sagt der Autoversicherer State Farm auf seiner Website.

Die Abdeckung, die die meisten Kreditkarten bieten, typischerweise für den Schaden oder Diebstahl des Mietwagens, tritt ein, nachdem Ihre persönliche Autoversicherung bezahlt hat. Aber das sogenannte sekundäre Abdeckung kann wertvoll sein. Vielleicht am wichtigsten, es könnte Sie für Ihre Selbstversicherung abzugsfähig, die so hoch wie $ 1.000 sein kann.

Einige Karten bieten an primäre Abdeckung für Mietwagen, das heißt, es zahlt sich zuerst aus, und Sie müssen nicht Ihren eigenen Versicherer einbeziehen. (Wechseln Sie zu unserer Liste der Karten mit Primärabdeckung.)

Seit November 2017 bieten Visa, Mastercard, American Express und Discover alle eine Form von Mietwagenabdeckung für Karten in ihren Netzen an. Die Abdeckung einer bestimmten Karte kann jedoch je nach Bank, die sie ausgestellt hat, variieren, und selbst Karten desselben Ausstellers können unterschiedliche Abdeckungsgrade aufweisen.

Das Verständnis der Abdeckung Ihrer Kreditkarte für Vermietungen kann so einfach sein, wie die Telefonnummer auf der Rückseite Ihrer Karte anzurufen und den Aussteller zu fragen. Sie können auch den "Leitfaden für Leistungen" Ihres Kartenherausgebers einsehen. (Suchen Sie online, wenn Sie nicht an den Papierkram festhalten.)

"Wir empfehlen den Kunden, vor der Anmietung eines Autos zu wissen, was ihre Kreditkarten abdecken und ob sie auf ein Mietfahrzeug übertragen werden", sagt Lisa Martini, Sprecherin von Enterprise Holdings, die die Marken Enterprise, National und Alamo besitzt. "Genauer gesagt, ist es vielleicht am besten, nachzufragen, was die Deckungen sind, was enthalten ist und was die Ausschlüsse sind - falls es welche gibt - für Mietfahrzeuge."

Es ist ein paar Minuten Nachforschungen wert. Wenn Sie sicher sind, $ 20 pro Tag von Add-ons am Mietschalter wegen Ihrer Kreditkarte abzulehnen, sparen Sie $ 280 für eine Miete während eines zweiwöchigen Urlaubs.

Was Sie Ihren Kreditkartenaussteller fragen müssen

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Aussteller telefonisch anrufen oder in Ihrem Leistungshandbuch nachsehen, diese Fragen beantworten Sie.

Ist die Mietwagenabdeckung primär oder sekundär?

Die primäre Abdeckung ist besser, aber nur wenige Karten bieten es an. Nach einem Unfall zahlt die primäre Deckung zuerst und erlaubt Ihnen, Ihre persönliche Selbstversicherung zu umgehen. Das bedeutet, dass Sie vermeiden können, einen Selbstbehalt zu bezahlen und möglicherweise Ihre Prämien steigen sehen. Die sekundäre Deckung, die die meisten Kreditkarten anbieten, bedeutet normalerweise, dass Ihr Autoversicherer die Forderung bezahlt, aber die Karte wird Ihre Selbstbeteiligung und möglicherweise andere Kosten erstatten, die nicht von Ihrer persönlichen Versicherung abgedeckt sind.

Wie stelle ich sicher, dass die Abdeckung für meine Miete gilt?

In der Regel müssen Sie für die Miete mit der Kreditkarte zahlen, die den Vorteil enthält, und Sie müssen die Kollisionsdeckung der Mietwagenfirma ablehnen. Der Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalls muss auf dem Mietvertrag aufgeführt sein.

Die Kreditkartenabdeckung bezieht sich hauptsächlich auf einen sogenannten Kollisionsschadenverzicht oder Verlustschadenverzicht, typischerweise die teuerste Deckung, die am Mietschalter angeboten wird. Die Karten beinhalten normalerweise auch eine Deckung für Abschlepp- und Verwaltungsgebühren. Viele Karten decken auch den Verlust der Nutzung ab, was bedeutet, dass der Vermieter für die Zeit entschädigt wird, in der das Auto außer Betrieb ist, während der Schaden repariert wird.

In der Regel sind Haftungs- und Verletzungsangelegenheiten, wie Schäden an anderem Eigentum als dem Mietwagen, an Personen, die Sie verletzen, und damit verbundene Rechtsstreitigkeiten nicht abgedeckt. Aber viele Leute haben diese Berichterstattung anderswo. Mietwagenunternehmen müssen eine Mindesthaftpflichtversicherung abschließen, und es besteht oft eine persönliche Haftpflichtversicherung. In der Regel nicht abgedeckt ist Verlust oder Diebstahl von persönlichen Gegenständen im Auto, aber das ist oft bereits durch Hausbesitzer oder Mieter Versicherung abgedeckt. Kreditkarten-Abdeckung enthält auch keine Krankenwagen oder Arztrechnungen nach einem Unfall, aber Ihre persönliche Gesundheit und Kfz-Versicherungen werden wahrscheinlich, nach Angaben der Versicherungsanstalt.

Welche Fahrzeugmieten sind ausgeschlossen?

Die Kreditkartenabdeckung schließt normalerweise bestimmte Arten von Fahrzeugen, wie teure oder exotische Autos, sowie Motorräder, Lastwagen und große Lieferwagen aus. Mastercard umfasst beispielsweise Fahrzeuge für neun oder weniger Passagiere. Kreditkartenversicherungen beziehen sich in der Regel auf Anmietungen von traditionellen Mietwagenfirmen, nicht auf Carsharing-Dienste wie ZipCar und Peer-to-Peer-Mietwagen. Wenn Sie diese Dienste häufig nutzen, bestätigen Sie mit Ihrem Kartenherausgeber, dass dieser keine Abdeckung bietet.

Wie lange wird die Miete gedeckt?

Die Kreditkartenabdeckung ist in der Regel begrenzt. Zum Beispiel deckt Visa in der Regel Mieten für 15 aufeinanderfolgende Tage in Ihrem Land oder 31 Tage außerhalb. Aber wenn Ihre Abdeckung primär ist, sind 31 Tage für alle Anmietungen üblich.

Was, wenn ich keine persönliche Autoversicherung habe?

Im Allgemeinen profitieren Sie noch mehr von Ihrer Karte: Die sekundäre Abdeckung wird für die Kollision primär. Wenn Sie jedoch häufig Autos mieten, empfiehlt das Insurance Information Institute, dass Sie eine Haftpflichtversicherung für Nichteigentümer in Erwägung ziehen.

Wie variiert die Abdeckung bei internationalen Anmietungen?

Vermietungen in einigen Ländern können ausgeschlossen werden. Zum Beispiel beinhaltet die Standardabdeckung von Visa und Mastercard keine Anmietungen in Israel, Jamaika und Irland. American Express wird in Italien, Australien und Neuseeland nicht berücksichtigt. Abgesehen von den ausgeschlossenen Ländern besteht die gute Nachricht darin, dass Ihre sekundäre Kreditkartenabdeckung automatisch zur primären Abdeckung wird, wenn Ihre persönliche Autoversicherung Sie nicht außerhalb der USA abdeckt.

Wie ist das Verfahren zur Einreichung eines Anspruchs?

Fragen Sie Ihren Kartenaussteller, welche Dokumente Sie einreichen müssen. Beispiele sind eine Kopie des Unfallberichtes des Vermieters, der Mietvertrag, ein Reparaturgutachten, Fotos und ein Polizeibericht, falls vorhanden. Wenn die Einreichung von Forderungen wie ein Ärger klingt, könnten Sie statt dessen Deckung bei der Mietwagenfirma kaufen, was zu weniger Papierkram führen könnte.

Sie interessieren sich für Kreditkarten mit primärer Mietwagenabdeckung, so dass Sie Ihre persönliche Autoversicherung nicht nutzen müssen? Zwei beliebte allgemeine Reisekreditkarten - die Chase Sapphire Preferred® Card und die Chase Sapphire Reserve - gehören zu den angebotenen Karten. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie in der Regel eine Verbraucherkarte für persönliche Reisen und eine Visitenkarte für Dienstreisen verwenden. Alle unten aufgeführten Karten decken die Mietdauer für maximal 31 Tage ab.

Ein Auto mieten? Wissen Sie, ob Ihre Karte eine Versicherung hinzufügt

Die Vorteile können dazu führen, dass Sie eine kostspielige Kollisionsschaden-Verzichtserklärung ablehnen

Ihre Arbeit erscheint regelmäßig in Readers Digest, Parents, Real Simple und mehr.

Nicolette Neish / iStock / Getty Bilder Plus / Getty Bilder

Der Inhalt dieser Seite ist ab dem Buchungsdatum korrekt. Auf der Website der Bank finden Sie die aktuellsten Kartenangebote.

Du stehst an der Autovermietungsstelle, um dich auf den Weg zu machen, aber zuerst musst du mit dem Vertreter verhandeln, der dich drängt, sich für die Versicherung der Autovermietungen der Agentur anzumelden "nur für den Fall".

Die meisten Amerikaner haben keine Ahnung, was zu tun ist, wenn sie eine Kollisionsschaden-Verzichtserklärung (CDW), die teure Zusatzversicherung, die oft von Mietwagenagenten angeboten wird, anbieten. Angesichts der kniffligen Ausschlüsse, die im Kleingedruckten der meisten Kreditkartenrichtlinien aufgeführt sind, sind die Chancen, dass sie noch mehr darüber verwirrt sind, was ihre Kreditkarten abdecken.

Wir haben Antworten auf Ihre großen Fragen - und die Fragen, die Sie stellen müssen - damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, ob Sie bei der nächsten Anmietung eines Mietwagens die Deckung des Mietwagenunternehmens bezahlen müssen.

Was deckt meine persönliche Autoversicherung ab?

Wenn Sie ein Auto besitzen, wird Ihre persönliche Kfz-Versicherung wahrscheinlich Kollision und Diebstahl Abdeckung bieten, sagt Michael Barry, Sprecher des Insurance Information Institute, aber die Abdeckung ist nicht perfekt. Die meisten Autoversicherer werden Sie nicht decken, wenn Sie zum Beispiel ein Auto im Ausland mieten oder wenn Sie die Miete für Geschäfte nutzen. Daher ist es wichtig, nach Ausschlüssen zu fragen und danach zu fragen. Viele Richtlinien lehnen auch ab, einige der zusätzlichen Gebühren zu bezahlen, die Mietautofirmen normalerweise an die Kollisionsrechnung anheften und möglicherweise Sie auf dem Haken für Hunderte Dollar lassen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie für die Selbstbeteiligung verantwortlich sind. So kommt Ihre Kreditkarte herein.

Was deckt meine Kreditkarte ab?

Als ein Vorteil der Mitgliedschaft bieten viele Kreditkarten eine Art von Mietwagenschutz. Im Allgemeinen decken sie nicht Dinge wie Personenschaden oder persönliche Haftung ab, obwohl Sie diese Deckung durch Ihre Autoversicherung und Krankenversicherung haben können. Sie decken jedoch typischerweise Kollisionsschäden und Diebstahlschutz ab.

Für die meisten Karten ist die Deckung zweitrangig, das heißt, wenn Sie eine Kfz-Versicherung haben, müssen Sie dort zuerst eine Forderung einreichen (und Ihre Prämie kann steigen). Aber Ihre Kreditkarte sollte einsteigen und dort abholen, wo Ihr Autoversicherer aufgehört hat, indem Sie die Registerkarte für Ihren Selbstbehalt, Abschleppgebühren und andere Gebühren bezahlen. Wie viele frustrierte Karteninhaber erfahren haben, kann das Kleingedruckte jedoch schwierig sein. Kreditkartenunternehmen haben ihre eigenen Beschränkungen und Ausschlüsse und sie weigern sich auch oft, einige Arten von Gebühren von Autovermietern zu zahlen.

Aus all diesen Gründen ist es wichtig, Ihre Berichterstattung im Voraus zu überprüfen.

Gibt es Karten, die eine primäre Abdeckung bieten?

Wenn Sie eine Karte mit Hauptabdeckung haben, sollten Sie Ihr Auto buchen, sagt Jonathan Weinberg, Gründer von AutoSlash, einer Online-Buchungsmaschine für Autovermietungen. "Dann müssen Sie den Unfall nicht Ihrer Autoversicherung melden", sagt er, "also haben Sie keine Chance, dass Ihre Tarife steigen." Nur wenige Karten bieten eine primäre Deckung. Ab Januar 2018 gehören dazu Chase Sapphire Preferred, Chase Sapphire Reserve, United MileagePlus Explorer, United MileagePlus Club, Ritz-Carlton Visa Infinite und die JP Morgan Reservekarte.

Darüber hinaus bieten viele Visitenkarten primäre Abdeckung (aber Sie müssen die Karte für Unternehmen verwenden). Wenn Sie eine American Express-Karte besitzen, können Sie die Erstversicherung erhalten, indem Sie sich für das Premium-Mietwagenschutzprogramm des Unternehmens anmelden. Sobald Sie angemeldet sind, zahlen Sie eine Pauschale von 19,95 US-Dollar bis 24,95 US-Dollar (mit einem leichten Rabatt für Einwohner von Kalifornien und Washington) pro Miete. Das Programm, das auch einige Sach- und Personenschäden einschließt, kann bei längerfristigen Anmietungen sinnvoll sein, sagt Weinberg, da man statt einer Tagesrate wie bei Mietwagenfirmen eine Gebühr pro Miete bezahlt.

Wenn Sie keine persönliche Autoversicherung haben oder wenn Sie ein Auto in einem Land mieten, in dem Ihre persönliche Autoversicherung nicht in Kraft ist, dann wird jede Karte, die sekundäre Deckung bietet, primär, also sollte sie theoretisch die gesamten Kosten abdecken der Schaden.

Was muss ich tun, um sicherzustellen, dass ich abgedeckt bin?

Die meisten Kreditkarten erfordern, dass Sie Folgendes tun, damit ihre Berichterstattung eintritt:

  • Den Kollisionsschadenerlass (CDW / LDW) des Vermieters ablehnen.
  • Seien Sie der Hauptmieter des Autos.
  • Bezahlen Sie das Auto vollständig mit der Karte, die den Schutz bietet.

Bevor Sie mieten, empfiehlt Barry vom Insurance Information Institute, dass Sie Ihren Kartenaussteller bitten, Ihnen seine Mietwagen-Richtlinien schriftlich mitzuteilen, "weil dies die Lösung von Streitigkeiten auf der ganzen Linie erleichtert."

Suchen Sie nach den folgenden allgemeinen Ausschlüssen, um sicherzustellen, dass sie nicht auf Ihre Situation zutreffen:

Ausschluss Nr. 1: Mietdauer

Die meisten Kreditkarten decken keine Mietwagen ab, die länger als 31 Tage sind. einige haben nur eine zwei Wochen Grenze. Wenn Sie eine Langzeitmiete planen, können Sie Ihre Mietdauer in kürzere Zeitabschnitte aufteilen, um sicherzustellen, dass Sie abgedeckt bleiben. Die folgende Grafik bietet einige allgemeine Beschränkungen für den Emittenten. Einzelne Karten können variieren, also überprüfen Sie immer, indem Sie die Nummer auf Ihrer Karte anrufen.

15 aufeinanderfolgende Tage in Ihrem Wohnsitzland; 31 Tage außerhalb (Einige Banken, die Visa-gebrandmarkte Karten wie Chase ausgeben, bieten großzügigere Konditionen an.)

Ausschluss Nr. 2: Alle Fahrzeuge sind nicht versichert

Die meisten Kreditkartenunternehmen schließen Lastwagen, Pickup-Trucks, antike und exotische Fahrzeuge, ATVs, Motorräder, große Vans und SUVs aus, die mehr als eine bestimmte Anzahl von Passagieren (normalerweise sieben oder acht) befördern. Der Autovermieter Jim Tennant von der Tennant Group sagt, dass die Ausnahme, die die meisten Probleme verursacht, die Begrenzung teurer Autos ist, da die Vermietungsfirmen mehr Luxusautos anbieten als früher. "Wenn Autovermieter fast keine Autos mehr haben, denken sie vielleicht, dass sie dir einen Gefallen tun, indem sie dir einen Mercedes anstelle des großen Ford oder Chevrolet geben, den du reserviert hast", sagt Tennant. "Aber weil der Mercedes über $ 50.000 geschätzt wird, ist es möglicherweise nicht gedeckt."

Wenn Sie planen, ein normalerweise ausgeschlossenes Fahrzeug zu mieten, beachten Sie, dass Citi Travel Cards wie AAdvantage, Premiere und Thank You Prefered bis zu $ ​​100.000 Schaden an "jedem Fahrzeug mit mindestens vier Rädern, das für den öffentlichen Straßenverkehr bestimmt ist "Gemäß ihren Geschäftsbedingungen. Eine weitere Option: die Premium-Deckung von AmEx, die ausdrücklich feststellt, dass sie Autos im Wert von mehr als 50.000 US-Dollar abdeckt.

Tennant empfiehlt, im Fahrzeugausdruck nach Fahrzeugausschlüssen zu suchen oder den Programmadministrator Ihrer Karte anzurufen.

Ausschluss Nr. 3: Einige Länder sind nicht abgedeckt

Viele Kartenunternehmen haben bestimmte Länder, die ausgeschlossen sind. Überprüfen Sie die folgende Tabelle, aber rufen Sie auch Ihren Kartenaussteller an, bevor Sie fortfahren:

Wenn Sie zu diesen Orten reisen, sollten Sie eine Citi-Reisekarte (wie Thank You Preferred, Citi Premier oder AAdvantage) oder eine Chase-Karte verwenden, da sie keine Länderausschlüsse haben. Weinberg empfiehlt, eine schriftliche Kopie Ihrer Kreditkarten-Mietautorichtlinie zu nehmen, wenn Sie außerhalb der USA mieten. Übersee-Vermietungsagenturen verlangen oft, dass Sie für ihre CDW- oder Haftpflichtdeckung bezahlen, es sei denn, Sie haben andere Deckung.

Gibt es weitere Ausnahmen, die ich beachten sollte?

Lesen Sie das Kleingedruckte. Einige Richtlinien werden Sie nicht abdecken, wenn Sie auf unbefestigten oder Schotterstraßen fahren; Andere werden Sie nicht abdecken, wenn Sie zu lange warten, um eine Forderung einzureichen. Stellen Sie außerdem sicher, dass jeder, der das Auto fahren kann, im Mietvertrag aufgeführt ist, oder bestätigen Sie, dass das Unternehmen Ehepartnern erlaubt, automatisch autorisierte Fahrer zu sein. "Wenn Sie ein Auto in Ihrem Namen mieten und dann Ihr Ehepartner fährt und einen Unfall hat, werden Unternehmen dies als eine Möglichkeit nutzen, die Deckung abzulehnen", sagt Weinberg.

Wenn ich eine vollständige Abdeckung habe, bin ich für zusätzliche Gebühren verantwortlich?

Leider ist es möglich. Mietwagenagenturen berechnen oft "loss-of-use9rdquo; Gebühren, um die Einnahmen zu decken, die sie verlieren, während ein beschädigtes Auto im Laden ist, und diese Gebühren können Hunderte von Dollars umfassen.

Die meisten Kreditkartenunternehmen sagen, dass sie diese Gebühren bezahlen werden, solange die Mietwagenagenturen eine Dokumentation liefern, normalerweise ein "Flottenauslastungsprotokoll", das bestätigt, dass sie tatsächlich Geld verloren haben, weil das beschädigte Auto außer Betrieb war. Hier ist das Problem: Vermieter betrachten diese Protokolle als vertraulich. Sie argumentieren, dass sie diese rechtlich nicht bereitstellen müssen. Während also Ihr Vermieter und Kreditkartenunternehmen das Schuldspiel spielen, können Sie am Haken für die Rechnung landen. (Hinweis: In einigen Bundesstaaten wie New York und Wisconsin dürfen Autovermieter keine Nutzungsentgelte verlangen. In anderen Ländern sind Autoversicherer gesetzlich verpflichtet, diese Gebühren zu zahlen.)

Glücklicherweise sind Kreditkartenunternehmen in den letzten Jahren eher bereit gewesen, Nutzungsentgelte zu bezahlen, sagen Mietwagenverwalter. Einige akzeptieren jetzt Reparaturschätzungen als Dokumentation anstelle von Flottenauslastungsprotokollen. Aber Vermieter berechnen oft zwei andere Gebühren, die nicht gedeckt werden können: Verwaltungsgebühren und "Wertminderung9. oder reduzierte Wertgebühren, die den inhärenten Wertverlust des Autos, der beschädigt wurde, abdecken.

"Wir kämpfen ständig mit Kreditkartenunternehmen", sagt Coppere Williams, Senior Claims Specialist bei Khoury-Alternative Claims Management, einem Sanierungsunternehmen mit Sitz in San Antonio. "Wenn sie nicht zahlen, werden wir die Bösen, wenn wir zurückgehen und den Kunden abrechnen müssen."

Shayne Ashton, General Manager und Vice President von PurCo Fleet Services in Spanish Fork, Utah, sagt, dass Mietwagenunternehmen nur versuchen, das zu sammeln, was ihnen gesetzlich zusteht. "Wir hatten tatsächlich ein paar Karteninhaber, die American Express aus diesem Grund vor einem Gericht für geringfügige Forderungen verklagen mussten, und am Ende bekamen sie das zurückerstattet, was sie ausgezahlt hatten."

Sind einige Kartenunternehmen bereit, diese zusätzlichen Gebühren zu bezahlen?

Williams und Ashton sagten gegenüber CreditCards.com, dass, wenn es um Mietwagenansprüche geht, Visa am meisten bereit ist, zu zahlen, gefolgt von American Express. "Visa wird ohne jeden Zweifel den Verlust der Nutzung bezahlen, und das ist bei MasterCard und AmEx nicht immer der Fall", sagt Williams. "Sie werden auch eine Verwaltungsgebühr abführen, ohne mit der Wimper zu zucken. Sie sind die vernünftigste."

Was soll ich tun, wenn mir diese Gebühren in Rechnung gestellt werden?

Fragen Sie zunächst die Mietwagenfirma, ob sie bereit wäre, auf die Gebühren zu verzichten. Manchmal erklären sich Autovermieter damit einverstanden, einige Gebühren fallen zu lassen, wenn sie für alles andere bezahlt wurden. Dann gehen Sie zu Ihrem Versicherer und Kreditkartenunternehmen und betonen, was für ein guter Kunde Sie gewesen sind. "Wenn Sie genug Druck auf sie ausüben", sagt Weinberg, "werden sie in der Regel am Ende auszahlen."

Also sollte ich die Mietwagenversicherung bekommen oder nicht?

Wie immer müssen Sie die Risiken und Vorteile abwägen. Trotz der vielen Ausnahmen und Ausschlüsse ist es möglich, die volle Deckung durch Ihre persönliche Autoversicherung und Kreditkarte zu erhalten, aber Sie müssen Ihre Karte sorgfältig auswählen, das Kleingedruckte lesen und bereit sein, für die Abdeckung von Gebühren zu kämpfen. Aber wenn alles, was Sie wollen, ist Seelenfrieden, und Sie kümmern sich nicht um die Kosten, die CDW / LDW Abdeckung der Mietwagenfirma kann der richtige Weg sein.

Laden Sie die Vorlage für die Autoversicherungskarte herunter

Ein Auto-Versicherungs-Karten-Schablone ist einfach eine Karte von Ihrer Versicherungsgesellschaft ausgestellt. Es dient dem Nachweis, dass Sie eine Autoversicherung führen. Es ist auch bekannt als die Autoversicherungskarte, und in den meisten Staaten müssen Sie diese Karte während der Fahrt immer mit sich führen. Die Strafen dafür, dass sie nicht in der Lage sind, es zu produzieren, wenn ein Polizeibeamter es verlangt, können ziemlich streng sein, einschließlich einer Geldbuße, einer möglichen Festnahme oder Beschlagnahme des Fahrzeugs.

Die Autoversicherungskarte ist nicht mit der SR-22 / FR-44 zu verwechseln. Diese Formulare werden ebenfalls von der Autoversicherungsgesellschaft zur Verfügung gestellt. Sie sind insbesondere CFR-Formulare (Certificates of Financial Responsibility). Nicht jeder in jedem Staat muss die SR-22 / FR-44 tragen. Das Mandat besteht in der Regel für jene Fahrer, die zuvor wegen DUI oder rücksichtslosem Fahren verurteilt wurden, und solche, die Unfälle verursacht haben, während sie keine Selbstversicherung abgeschlossen haben. Diejenigen, die diese Formulare tragen müssen, werden normalerweise von den Gerichten benachrichtigt.

Die genaue Form der Auto Insurance Card Template wird von Staat zu Staat unterschiedlich sein. Es gibt auch Unterschiede zwischen den Karten der verschiedenen Versicherungsgruppen. Aber es gibt auch Ähnlichkeiten.

Eine typische Autoversicherungskarte wird den Namen der Autoversicherungsgesellschaft tragen, die sie kühn über die Spitze prangt. Es wird auch ein Firmenlogo und eine Postadresse geben. Die nächste Zeile wird Ihr Name sein, die Person, die die Versicherung trägt. Die nächste Zeile ist die Versicherungsnummer Ihres Versicherungsvertrags. In der nächsten Zeile wird das Modelljahr der versicherten Karte und der Name des Herstellers angegeben. Die gleiche Zeile enthält die effektive Versicherungsdauer. Die darunter liegende Zeile könnte die Modellnummer und die Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) des Fahrzeugs enthalten. In einigen Fällen werden auch der Name, die Telefonnummer und die Firmen-ID-Nummer des Agenten aufgeführt, der Ihnen die Richtlinie verkauft hat.

Im nächsten Abschnitt der Autoversicherungskarte werden die Merkmale der von ihr vertretenen Kfz-Versicherungspolice detailliert beschrieben. Es wird festgestellt, ob solche Merkmale wie Körperverletzung und Sachschäden abgedeckt sind. Es wird auch die Selbstbehalte für Kollision und umfassende Abdeckung beachten. Andere Details können auch geschrieben werden, oft auf der anderen Seite der Karte.

Es ist wichtig anzumerken, dass viele Versicherungsunternehmen versäumen, den Versicherungsnehmern neue Autoversicherungs-Kartenvorlagen zuzusenden, um jegliche Änderungen darzustellen, die von beiden Parteien an der geltenden Police vorgenommen wurden. Manchmal versäumen die Unternehmen auch, neue Karten für Richtlinien zu senden, die automatisch erneuert werden. Daher ist es wichtig, dass die Fahrer wachsam sind, weil das Tragen einer veralteten Karte im Allgemeinen nicht so schwerwiegend ist wie das Tragen gar keiner oder falscher, es kann immer noch zu unangenehmen Folgen oder zumindest zu Verzögerungen kommen oder Unannehmlichkeiten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

51 + = 55

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map