Hausbesitzer Versicherungsschutz Sanitär

Hausbesitzer Versicherungsschutz Sanitär

Hausbesitzer Versicherungsschutz Sanitär

Sieht so aus, als ob Esurance in Ihrer Gegend noch keine Geschäfte macht.

Derzeit bieten wir Produkte in den USA, Kanada und Mexiko an. Wenn Sie in einem dieser Bereiche sind und das Gefühl haben, dass Sie diese Nachricht fälschlicherweise erhalten, rufen Sie uns an unter 1-800-ESURANCE (1-800-378-7262).

© Esurance Insurance Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CA-Lizenz # 0G87829. Richtlinien, die von der Esurance Insurance Company und ihren Tochtergesellschaften unterzeichnet wurden. San Francisco, Kalifornien

Ist Sanitär unter Hausbesitzer Versicherung abgedeckt?

von Amber Keefer

Selbst ein kaputter Waschmaschinenschlauch kann größere Wasserschäden verursachen.

In den meisten Fällen, solange Sie nicht wissen, dass es ein Problem gibt und die Installation in Ihrem Haus plötzlich ein Leck austritt, sollten Sie unter Hausbesitzer Versicherung gedeckt werden. Jedoch, obwohl Ihre Politik Wasserschäden durch undichte Rohrleitungen abdecken kann, wird es in der Regel nicht zahlen, das Leck zu reparieren, bemerkt Bankrate Versicherungsberater Jack Hungelmann. Folglich könnten Sie diese Kosten aus eigener Tasche bezahlen.

Es sei denn, Sie möchten eine Chance auf weniger als das, was Sie für den Wasserschaden durch undichte Rohrleitungen erwartet haben, in Anspruch nehmen, seien Sie sich dessen bewusst, welche Arten von Schäden Ihre Hauseigentümerpolitik von Anfang an abdeckt. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, was Ihre Versicherung nicht abdeckt, rufen Sie Ihren Versicherungsagenten an, um herauszufinden, welche zusätzlichen Versicherungen Sie zu Ihrer bestehenden Versicherung hinzufügen können. Zum Beispiel können Sie eine zusätzliche Deckung erwerben, um Schäden an Ihrem Haus zu bezahlen, die durch Kanalisation und Abfluss-Backups verursacht werden.

Die meisten Standard-Hausratversicherungspolicen kommen mit Begrenzungen und Ausschlüssen. Im Allgemeinen deckt Ihre Versicherung keine Schäden, die durch das Einfrieren von Rohren entstehen, die platzen, wenn Ihr Haus zu diesem Zeitpunkt nicht besetzt ist. Überprüfen Sie, ob Ihre Richtlinie eine Wartungsklausel enthält. Wenn dies der Fall ist, und Sie Schaden erleiden, den eine einfache Reparatur verhindert hätte, könnte die Versicherungsgesellschaft Ihre Forderung ablehnen oder die Forderung bezahlen und dann Ihren Prämiensatz erhöhen. Während nicht alle Hausbesitzer Policen für Schäden durch gefrorene Pfeifen bezahlen, auch wenn Sie im Haus leben, zahlen einige für den Wasserschaden, aber nicht für einen Klempner, um das gebrochene Rohr zu reparieren.

NetQuote, ein Online-Versicherungsmarkt, berichtet, dass eine Studie von Roto-Rooter gezeigt hat, dass Sanitärlecks und kaputte Geräte den größten Wasserschaden im Haushalt verursachen. Mehr als die Hälfte der Schäden kommt von einem defekten Rohr oder einem undichten Geräteschlauch. In der Regel deckt eine Richtlinie den Wasserschaden eines Schlauches ab, der ausläuft oder platzt, aber es lohnt sich nicht, den Schlauch oder das Gerät zu reparieren oder zu ersetzen. Sie sind dafür verantwortlich, einen eventuell anfallenden Selbstbehalt zu bezahlen.

Wenn Sie Ihr Haus vor unnötigem Wasserschaden schützen wollen, können Sie jetzt mit einfachen Schritten große Kopfschmerzen vermeiden. Sie sollten Geräte nur dann in Betrieb nehmen, wenn Sie zu Hause sind, damit Sie, wenn etwas schief geht, die Wasserzufuhr unterbrechen müssen. Überprüfen Sie außerdem die Schläuche der Geräte auf Verschleiß, da regelmäßige Inspektionen Probleme frühzeitig erkennen können, wenn sie billiger und einfacher zu reparieren sind. Bezahlbare, Stahl-geflochtene Schläuche, erhältlich in Baumärkten und Baumärkten, sind haltbarer als Gummischläuche und können selbst installiert werden. Um Schäden durch gefrorene Rohre zu vermeiden, lassen Sie Ihr Wasser abtropfen, wenn die Außentemperatur unter 20 Grad fällt. Lassen Sie das Wasser aus Ihren Rohren ab, wenn Sie bei kaltem Wetter weg sind.

Wie Klempnerarbeiten Ihre Hausbesitzer-Versicherung beeinflussen

Ob Sie ein neues Haus kaufen oder Sie bereits ein Haus besitzen, Klempnerarbeit hat einen Einfluss auf Ihre Hauseigentümer-Versicherung. Wasserschäden sind eine der häufigsten Behauptungen von Hausbesitzern, und oft sind fehlerhafte Rohrleitungen die Schuldigen. Das Versicherungsinstitut für Unternehmen & Home Safety stellt fest, "es gibt zwei häufige Arten von Installati- onsfehlern. Bei der ersten handelt es sich um gefrorene Rohre, die aufgrund eines Wasserdruckanstiegs durch gefrierendes Wasser in einem angrenzenden Rohrabschnitt platzen können. Diese machten in der Studie 18% aller Klempnerleistungen aus. Die zweite und häufigste Fehlerart tritt auf, wenn das Material des Versorgungssystems versagt und zu einem Leck- oder Berstungsrohr führt. Diese Art von Ausfall stellt in dieser Studie zwei von drei Anforderungen an das Sanitärversorgungssystem dar. "

Das amerikanische Rote Kreuz hat hilfreiche Tipps, um gefrorene Pfeifen zu verhindern und sie aufzutauen, wenn sie gefrieren. In diesem Artikel werden wir uns auf die zweite Ursache des Versagens von Rohrleitungen konzentrieren. Es ist wichtig, das Alter und den Zustand Ihrer Rohrleitungen zu verstehen. Wir empfehlen Ihnen, einen Schritt weiter zu gehen, indem Sie die Versicherungspolice Ihres Hauseigentümers durchsehen und gegebenenfalls mit Ihrem Versicherungsvertreter besprechen, was abgedeckt ist. Wenn Sie einen Antrag auf Wasserschaden stellen müssen, deckt Ihre Hausbesitzerversicherung normalerweise plötzliche und zufällige Schäden ab, wie zum Beispiel einen Rohrbruch. Wenn es zu wenig Wartung gibt, könnten Sie die Rechnung selbst bezahlen. Wenn es um Klempnerei, Wasserschäden und Hausbesitzer Versicherung geht, ist es am besten, einen proaktiven Ansatz, der zukünftige Ausgaben und Kopfschmerzen verhindern könnte.

Ältere Häuser mit älteren Sanitäranlagen müssen möglicherweise regelmäßig überprüft und gewartet werden. American Water Resources erklärt: "Die große Mehrheit der Wasserleitungen des Landes wurde nach dem Zweiten Weltkrieg installiert und benötigt dringend Ersatz oder Reparatur. In einem Bericht der National Association of Water Companies und der US Chamber of Commerce aus dem Jahr 2010 wurde festgestellt, dass fast die Hälfte aller Rohre in den USA in schlechtem Zustand waren. Und gemäß einem 2012 von der Environmental Protection Agency (EPA) veröffentlichten Informationsblatt zu Wasserinfrastruktur und Nachhaltigkeit beträgt das Durchschnittsalter einer kaputten Wasserleitung in den USA 47 Jahre. Wenn Sie das Alter Ihrer Rohre kennen, können Sie den Reparaturbedarf einschätzen. "

Während das Alter sicherlich eine Rolle in Ihrem Sanitärsystem spielt, spielt auch die Qualität der Handwerkskunst eine wichtige Rolle. Forbes erklärt: "Wenn ein Haus qualitativ hochwertige Sanitäranlagen hat, ist das gesamte System praktisch unsichtbar. dreh den Wasserhahn auf und Wasser kommt raus, so einfach ist das. Wenn jedoch fehlerhafte Rohrleitungen vorhanden sind, können die Probleme erheblich sein. Da die Rohrleitungen hinter den Wänden versteckt sind, kann es schwierig sein, ein Problem zu erkennen. Die am häufigsten gefundenen Probleme sind jedoch Rohrleitungslecks oder veraltete Systeme. Selbst kleinste Lecks können im Laufe der Zeit zu großen Wasserschäden führen. Ein Badezimmer im zweiten Stock mit einem winzigen Leck im Abfluss des Duschbodens kann unten viel Schaden verursachen. Wenn das gesamte System veraltet ist, können bestimmte Reparaturen vorgenommen werden, um Teile alter Baumaterialien zu ersetzen, aber manchmal muss das gesamte System ersetzt werden. "

Nach diesem alten Haus, "einmal, war State-of-the-art in Rohrleitungen Sanitär-Güsse und Messing-Versorgungsleitungen. Jetzt wurden diese Materialien (zum größten Teil) durch PVC-Kunststoff, Kupfer und flexibles vernetztes Polyethylen, bekannt als PEX, ersetzt. Aber ob es sich bei den Rohren um Kunststoff, Metall oder eine Kombination aus beidem handelt, hängt vom Können des Installateurs ab, wie gut das System funktioniert. Es steht viel auf dem Spiel: Eine undichte Stelle kann Schäden in Höhe von Tausenden von Dollar verursachen. Ein Untermaß, unsachgemäß geneigter Abfluss wird fortwährend verstopfen. Und Versorgungsrohre, die nicht alle 6 Fuß oder so verankert sind, klappern und schlagen jedes Mal, wenn ein Wasserhahn ausgeschaltet wird. "

Zusätzlich zu dem Alter und der Integrität Ihrer Hausinstallationen ist eine zusätzliche Überlegung die Abwasserleitung. Sie sind wahrscheinlich verantwortlich für die Rohrleitungen vom Haus auf die Straße, so ist es hilfreich, eine Vorstellung von seinem Alter und Zustand zu haben. Wenn der Schaden aus der Abwasserleitung plötzlich und unerwartet auftritt, kann er von Ihrer Hausbesitzerversicherung gedeckt werden. Wenn es sich jedoch um ein Backup oder ein chronisches Problem handelt, müssen Sie möglicherweise dafür bezahlen, dass Sie die Leitung aus eigener Tasche reparieren oder austauschen. Um das Alter und den Zustand einer Abwasserleitung zu ermitteln, bedarf es einiger Nachforschungen, aber zu wissen, wann ein Haus gebaut wurde, ist ein guter Anfang, um festzustellen, welche Art von Kanal installiert wurde.

Anzeichen für eine reparaturbedürftige Abwasserleitung sind: unangenehme Gerüche aus dem Keller, der Badewanne oder der Wanne; sprudelnde oder gurgelnde Geräusche, wenn Sie die Toilette spülen oder das Waschbecken benutzen; und stehendes Wasser auf dem Boden herum, wo das Abwasserrohr läuft.

Zusätzlich zu verstehen, das Alter und die Integrität der Sanitäranlagen Ihres Hauses, verstehen, dass nicht alle Hausratversicherungen die gleichen sind. Die Coverage variiert von Carrier zu Carrier und von Region zu Region. Es ist also eine gute Idee, sich mit anderen Agenten zu unterhalten, um zu erfahren, welche Coverage verfügbar ist. Einige Fluggesellschaften, wie zum Beispiel die Versicherung, bieten "Water Backup Coverage", auch bekannt als "Seal Backup Coverage". Eine proaktive Herangehensweise an das Verständnis der Sanitär- und Wartungsbedürfnisse Ihres Hauses hilft Ihnen, die Bedürfnisse Ihrer Hausbesitzer zu informieren und kann Ihnen Tausende von teuren Dollars ersparen Reparatur.

Machen Sie Hausbesitzer Versicherung der einfache Weg

Was viele Leute denken: Hausbesitzer Versicherung zu kaufen ist kompliziert. Zeitaufwendig. Ein Ziehen. Ein Schmerz in, gut, der Hals. Ich habe zu viel bezahlt, und ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich im Ernstfall die Deckung habe, die ich wirklich brauche.

Was die Nutzer von HomeownersInsurance.com wissen: Hausbesitzer Versicherung zu kaufen ist einfach. Einfach. Schmerzlos. Ich habe eine Berichterstattung, auf die ich mich zu einem wirklich guten Preis verlassen kann.

Warum die Trennung, wenn es darum geht, Hausratversicherung zu kaufen?

Zwei Gründe für den Vorteil von HomeownersInsurance.com:

  • Personen, die die Website HomeownersInsurance.com nicht verwenden, müssen den Prozess selbst steuern, was sowohl zeitaufwendig als auch sehr frustrierend sein kann. Leute, die hierher kommen, um ihre Suche nach Deckung zu starten, haben eine geheime Waffe - unser Team lizenzierter Agenten. Unsere Agenten sorgen dafür, dass Sie Ihr Ziel erreichen - volle Deckung zum besten Preis. - indem Sie durch ruhige Gewässer segeln und Sie jeden Schritt des Weges führen.
  • Jeder weiß, dass der Vergleich mit dem Einkauf der beste Weg ist, um mit jedem Kauf zufrieden zu sein, egal ob Sie eine Elektronik-, Möbel- oder Hausbesitzerversicherung abschließen. Wir optimieren den Prozess und profitieren von bis zu acht wettbewerbsfähigen Angeboten von Top-Carriern - alles in einem Telefonat.

Was Sie brauchen, um Hausbesitzer Versicherung zu kaufen

Ein lizenzierter Agent bei HomeownersInsurance.com benötigt einige grundlegende Informationen, bevor Sie Ihre Angebote sichern. Hier sind einige der Fragen, die Sie wahrscheinlich stellen werden:

  • Das Jahr, in dem dein Haus gebaut wurde.
  • Das Jahr der Aktualisierungen der Dach-, Sanitär-, Elektro- und Heizungs- und Lüftungssysteme.
  • Die Art von Dach, die Sie haben.
  • Die Art der Stiftung.
  • Die Entfernung von der nächsten Feuerwache und Hydranten.
  • Die Art des Heiz- / Kühlsystems, die Sie haben.
  • Ob Sie ein Geschäft außerhalb des Hauses betreiben.
  • Ob Sie einen Hund haben und wenn ja, um welche Rasse es sich handelt.

Hausbesitzerversicherung - was es abdeckt

Wenn Sie eine Hausratversicherung kaufen, kaufen Sie Schutz für eine Reihe von Gefahren wie Wind, Hagel, Feuer und andere, einschließlich Diebstahl.

Standard Hausversicherungspolicen decken in der Regel die physische Struktur Ihres Hauses, andere Strukturen wie Schuppen und freistehende Garagen und Ihre Besitztümer, einschließlich Möbel, Elektronik und Kleidung. Sollte Ihr Haus wegen einer versicherten Gefahr unbewohnbar werden, kann Ihre Police auch dazu beitragen, Ihre zusätzlichen Lebenshaltungskosten, einschließlich Restaurant- und Hotelrechnungen, zu bezahlen. Last but not least gibt es Haftpflicht, falls Sie für Sach- oder Personenschäden verantwortlich gemacht werden.

Was ist nicht durch eine Standardrichtlinie abgedeckt? Überschwemmungen, Erdbeben, Dolinen und Kanalisationen. Sie benötigen einen separaten Schutz für jeden von diesen.

Was kostet die Hausbesitzerversicherung?

Wie hoch die Kosten für Wohngebäudeversicherungen sind, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, unter anderem davon, in welchem ​​Staat Sie wohnen. Warum ist das wichtig? Weil die potenziellen Risiken in einigen Staaten viel größer sein können als in anderen. Zum Beispiel könnten Hausbesitzer in einem Bundesstaat in der Tornado Alley mit höheren Prämien rechnen als in einem Bundesstaat, in dem es keine größeren Wetterdrohungen gibt.

Die andere Weise, die Ihr Standort spielt, wenn Sie Versicherungsprämien der Eigenheimbesitzer einstellen, ist durch lokale Baukosten. Ein Großteil Ihrer Prämie basiert darauf, wie viel es kosten würde, um Ihr Haus wieder aufzubauen, falls es durch eine gedeckte Gefahr zerstört wird. Das kann sogar innerhalb eines Staates variieren.

Andere Faktoren bei der Festsetzung Ihrer Prämie umfassen Folgendes:

  • Die Größe und das Alter Ihres Hauses. Das Alter Ihres Hauses, insbesondere das Alter solcher Merkmale wie Ihr Dach und Ihre Sanitär- und Elektriksysteme, kann helfen, die Wahrscheinlichkeit vorherzusagen, dass Sie eine Forderung einreichen werden. Ältere Dächer können viel verletzlicher gegenüber Schäden durch verdeckte Gefahren wie Wind und Hagel sein. Ältere Rohrleitungen können durch Rohrbrüche zu Wasserschäden führen. Ältere elektrische Systeme können anfälliger für Feuer sein.
  • Ihre Schadenhistorie. Versicherungsanbieter glauben, dass Kunden, die in der Vergangenheit Ansprüche geltend gemacht haben, viel eher Ansprüche geltend machen.
  • Ihre Kreditauskunft. Was hat Kredit mit Prämien zu tun? Anbieter glauben, Teile Ihrer Kreditauskunft können ihnen helfen, Ihre Wahrscheinlichkeit der Einreichung von Forderungen vorherzusagen.

Wie können Sie für die Hausratversicherung weniger bezahlen?

Die meisten Hausbesitzer Versicherungen bieten eine Reihe von Rabatten, um Ihre Prämien zu senken. Diese Preisunterschiede variieren jedoch stark je nach Anbieter und Staat. Hier sind einige allgemeine Möglichkeiten, wie Sie speichern können:

  • Bündeln: Wenn Sie beim Sparanbieter eine Haus- und Autoversicherung abschließen, können Sie bis zu 20% Ihrer Prämie sparen.
  • Machen Sie Ihr Zuhause sicherer: Durch Hinzufügen eines Sicherheitssystems können Einsparungen von bis zu 10% erzielt werden. Willst du nicht so weit gehen? Durch Hinzufügen von Riegelverriegelungen an Außentüren können Sie bis zu 5% sparen.
  • Brandrisiken reduzieren: Das Hinzufügen von Rauchmeldern kann zu einer Preispause von bis zu 5% führen.

Eine andere Möglichkeit, um Ihre Prämien zu sparen, ist es, Ihren Selbstbehalt zu erhöhen - den Betrag, den Sie auszahlen, wenn Sie eine Forderung einreichen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihren Selbstbehalt auf einem Niveau halten, das Sie gerne zahlen würden, sollte es notwendig sein, eine Forderung einzureichen.

Sie können sich auf HomeownersInsurance.com verlassen, um Ihnen zu helfen, eine großartige Kombination von Deckung und Preis zu finden. Rufen Sie 1-877-579-4133 an und lassen Sie einen lizenzierten Agenten sofort mit Ihren Angeboten beginnen. Oder klicken Sie oben auf der Seite auf das Einkaufswagensymbol, um online zu beginnen. So oder so, können Sie auf uns zählen, um in Ihrer Ecke zu sein und helfen, die beste Versicherung für Hausbesitzer für Sie zu finden. Handel jetzt!

Haben Sie allgemeine Fragen zur Hausratversicherung? Überprüfen Sie einige häufig gestellte Fragen über Grundlagen der Hausbesitzer Versicherung.

Nicht sicher, was Ihre Hausratversicherung abdeckt? Sehen Sie, was andere Hausbesitzer über Hausversicherungsabdeckung fragen.

Ist Hausversicherung Cover Plumbing?

In den meisten Fällen deckt eine Hausbesitzerversicherung den Schaden ab, der durch das Versagen des Sanitärsystems des Hauses verursacht wird; jedoch ist das Reparieren und das Pflegen der Klempnerarbeiten des Hauses die Verantwortlichkeit des Eigenheimbesitzers. Die Versicherungspolice dient zur Deckung von plötzlichen und zufälligen Verlusten, die durch in der Police aufgeführte Gefahren verursacht werden; nicht für die Wartung der Sanitär- oder anderen Versorgungssysteme im Haushalt.

Versicherer erwarten von Hausbesitzern, dass sie ihr Haus durch einfache Wartungsmaßnahmen vor unnötigem Wasserschaden schützen. Einfach, für diejenigen, die nicht so mechanisch geneigt sind, eine kostengünstige Klempnerbesuch im Haus vielleicht installieren neueren Stil Kugelwinkel stoppt, neue Stahlgeflecht Versorgungsleitungen, neue Toiletten Siphon Ventile und neue Waschmaschine Versorgungsschläuche würde die meisten Wasserschäden Probleme, die Versicherung Unternehmen werden täglich konfrontiert.

In kälteren Wetterklimaten können Installateure empfehlen, einen Wasserhahn leicht offen zu lassen, um Wasser bei Temperaturen unter 20 Grad Celsius tropfen zu lassen; längere Aufenthalte fern von zu Hause können erfordern, dass das Wasser aus den Rohren abgelassen wird, um gefrorene Rohre zu vermeiden.

Die Instandhaltung des Sanitärsystems des Hauses würde in der Regel weniger kosten als die Selbstbeteiligung bei einer einzigen Reklamation; ganz zu schweigen von den Kopfschmerzen im Umgang mit einem Vorfall und den damit verbundenen Reparaturen.

Es könnte Zeit sein, Ihre Richtlinie zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihre Richtlinie Deckung für Wasserschäden im Innenbereich und andere verfügbare Optionen bietet. Da jeder Carrier verschiedene Optionen zur Unterstützung hat, die auch von Staat zu Staat variieren können, wäre es hilfreich zu wissen, welche Deckung Ihre spezifischen Richtlinien beinhalten. Es wäre auch ratsam, die Richtlinienausschlüsse durchzulesen, um Lücken in Ihrer Berichterstattung zu verstehen.

Wenn Sie auf dem Markt für eine neue Hausbesitzer-Versicherungspolice sind, können Sie heute mit einem KOSTENLOSEN Wohneigentümer-Versicherungs-Zitat beginnen; Wenn Sie die Abdeckung verstehen und keine Fragen haben, können Sie Ihre Richtlinie online ohne die Unterstützung eines Unternehmensvertreters erwerben. Wenn Sie irgendwelche Zweifel oder Fragen haben, ist es am besten, die Unterstützung eines lizenzierten Vertreters einzuholen, damit Sie eine bessere Entscheidung über die von Ihnen gewählte Deckung treffen können.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

60 + = 67

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map