Ist meine Kfz-Versicherung uhaul?

Ist meine Kfz-Versicherung uhaul?

Erhalten Sie kostenlose Kfz-Versicherungsberatung auf Anfrage

Deckt die Autoversicherung ein uhaul?

Ich ziehe in eine neue Wohnung um und werde ein Uhaul mieten müssen, um meine Sachen zu bewegen. Ich habe derzeit eine Vollkaskoversicherung. Ist das etwas, das von meiner Police abgedeckt wird, oder sollte ich die von Uhaul angebotene Versicherungsdeckung bekommen?

Einen U-Haul zu mieten ist wie ein Auto zu mieten. Berücksichtigen Sie die Größe des Fahrzeugs, das Sie mieten werden. Wenn das Fahrzeug eine volle 1-Tonnen-Anhängelast hat (normalerweise als F-350 oder 3500 am Fahrzeug bezeichnet) oder kleiner ist, wird sich Ihre Versicherungspolice auf dieses Fahrzeug erstrecken, genau wie ein Mietwagen. Jedoch, wie ein Auto mieten, wenn das Fahrzeug beschädigt ist, könnte es ausstehende Gebühren sein, die Ihre Politik nicht abdecken, so dass Sie in Erwägung ziehen könnten, die Abdeckung durch U-Haul zu erwerben. Wenn Sie einen Wohnwagen für Ihren Umzug mieten, wird sich Ihre Police wahrscheinlich auch auf die von Ihnen beschriebene Police erstrecken. Wenn Sie einen LKW mit einer Anhängelast von mehr als 1 Tonne mieten, müssen Sie die Abdeckung über U-Haul erwerben, da eine persönliche Autoversicherung keine Deckung für ein Fahrzeug dieser Größe bietet.

Es ist wichtig zu verstehen, dass, während Ihre Police sich auf den gemieteten U-Hol erstreckt, Ihre persönlichen Inhalte im Fahrzeug nicht versichert sind, wenn Sie bei einem Unfall als Unfall angesehen werden. Diese persönlichen Gegenstände müssten unter Ihrer Hausrat- oder Mieterversicherungspolice gedeckt werden, wenn Sie sie ersetzen wollten. Normalerweise ist der einzige Fall, in dem Ihre persönlichen Gegenstände im Falle eines Unfalls gedeckt sind, wenn der andere Fahrer schuld ist. In diesem Fall sollten Ihre persönlichen Gegenstände durch die Haftpflichtversicherung des anderen Fahrers gedeckt sein.

Eine letzte Sache: Vergewissern Sie sich, Ihre Versicherungsgesellschaft zu kontaktieren, bevor Sie den U-Hol mieten, wenn Sie Ihre persönliche Politik verwenden möchten, um die Miete zu decken. Nicht alle Richtlinien werden gleich erstellt, daher ist es am besten, Ihre Basis abzudecken, bevor Sie die Abdeckung ablehnen, die durch U-haul angeboten wird.

Wird meine Autoversicherung ein Motorrad abdecken?

Ihre Autoversicherung deckt Sie NICHT, wenn Sie einen Unfall auf Ihrem Motorrad haben!

Sie benötigen eine separate Police für Ihr Motorrad, eine, die es auflistet und alle Fahrer, die es verwenden könnten. Dies ist von größter Bedeutung - nicht nur, dass Sie mit Ihrer Kfz-Versicherung nicht für Verletzungen und Schäden an Ihrem Fahrrad versichert sind, sondern Sie auch keine Haftpflichtversicherung haben, und wenn Sie einen Unfall verursachen, könnten Sie allein für alle Schäden verantwortlich sein.

Die Motorradversicherung deckt andere Dinge ab als die Autoversicherung

Unglaublich, Motorradversicherung ist in einigen Staaten nicht einmal erforderlich, aber das heißt nicht, dass Sie es nicht brauchen. Statistiken zeigen, dass bei einem Unfall zwischen einem Auto und Motorrad, der Motorradfahrer fast sicher ist, die Hauptlast des Schadens zu tragen, also möchten Sie eine Politik, die Ihre medizinischen Ausgaben und die Reparaturen an Ihrem Fahrrad mit Zusätzen für verlorene Zeit bei deckt arbeiten wenn möglich.

Einige Unternehmen bieten "Motorrad-Vermerke" zu Ihrer regulären Kfz-Versicherung, die separat erworben werden kann. Beachten Sie jedoch, dass diese Empfehlungen in der Regel sehr begrenzt sind und Sie nicht in die Nähe der Reichweite einer eigenständigen Motorradpolitik kommen.

Nachdem Sie festgestellt haben, dass Sie eine separate Motorradpolitik benötigen, was sind die Zeichen für eine "gute"? Da viele Staaten nicht Motorrad-Abdeckung regeln, wie sie Auto-Versicherungspolicen, können Sie leicht durch eine Firma, die "billigen" Motorrad-Richtlinien wirbt, aber bietet einfach nicht die Abdeckung, die Sie brauchen. Zumindest sollten Sie Folgendes suchen:

1) Haftungsdeckung. Während mindestens zwei Drittel aller Motorradunfälle von einem anderen Fahrer verursacht werden, ist eine gute Haftpflichtversicherung unerlässlich. Ihr Haftungslimit bei einem Motorrad kann etwas niedriger sein, da Motorräder nicht oft den Schaden anrichten, den Autos können, aber was ist, wenn Sie einen Fußgänger oder Radfahrer treffen? Sie benötigen eine Mindestdeckungssumme in Höhe Ihrer Kfz-Versicherung, um Ihr Vermögen zu schützen.

2) Kollisionsabdeckung. Wenn Sie einen Unfall an Ihrem Motorrad haben, ob Sie ein anderes Fahrzeug treffen oder einfach nur auf einer glatten Straße "auswischen", wird wahrscheinlich Ihr Fahrrad beschädigt. Sie möchten eine gute Kollisionsrichtlinie, die den Schaden an Ihrem Motorrad repariert.

3) Umfassende Abdeckung. Dies ist wichtig, wenn Ihr Fahrrad gestohlen, durch Wasser beschädigt oder in einem Feuer verbraucht wird. Ihre Haftung und Kollision wird diese Ereignisse nicht abdecken, daher ist es am besten, eine umfassende Deckung zu haben.

4) Medizinische Zahlungen. Leider ist es eine allzu reale Tatsache, dass viele Motorradfahrer bei einem Unfall Verletzungen erleiden. Wenn Ihre Krankenkasse nicht alle Ihre Arztrechnungen bezahlt - und das möglicherweise auch nicht -, benötigen Sie eine medizinische Zahlungsrichtlinie, um sicherzustellen, dass Sie die Behandlung erhalten, die Sie nach einem Motorradunfall benötigen.

Sie können auch Add-Ons zu Ihrer Motorrad-Richtlinie wählen, genau wie für Ihr Auto. Abschlepp- und Pannenservice, Lückenabdeckung und Ersatz von persönlichem Eigentum können alle zu einer Motorradpolitik hinzugefügt werden. Viele Versicherungen bieten auch ähnliche Rabatte auf Kfz-Versicherung auf Motorrad-Versicherungen wie Sicherheitsausrüstung, Schulungen und gute Fahrt Rabatte, sprechen Sie mit Ihrem Agenten, um sicher zu sein, dass Sie alle verfügbaren Rabatte nutzen. Wird meine Autoversicherung ein Motorrad abdecken? , 10.0 von 10 basierend auf 1 Bewertung

Nein, Kreditkarten decken nicht U-Haul Trucks und Trailer ab. Dies ist in der Regel aufgrund ihrer Gewichts- und Größenbeschränkungen. Sie sollten sich bei Ihrer Kreditkartengesellschaft erkundigen.

Umfasst meine Autoversicherung U-Haul Trucks und Trailer?

In den meisten Fällen nicht. Es ist wichtig, dass Sie sich zuerst mit Ihrem Spediteur in Verbindung setzen, bevor Sie den Mietvertrag abholen. Denken Sie daran, auch wenn sie dies tun, müssen Sie U-Haul den vollen Betrag erstatten, wenn Sie es zurückgeben und dann mit Ihrer Versicherungsgesellschaft verhandeln.

Was passiert, wenn ich die U-Haul Mietausrüstung beschädige, ohne die optionale Abdeckung zu kaufen?

U-Haul wird Ihnen den Schaden, den Sie verursacht haben, sowie die verlorenen Mieteinnahmen berechnen, während der LKW repariert wird, sobald Sie ihn zurückgeben.

Wenn ich die Berichterstattung ablehne, bin ich verantwortlich für Schäden, wenn jemand mich trifft?

Ja, Sie sind für alle Schäden, einschließlich Vandalismus, verantwortlich, unabhängig vom Verschulden, wenn Sie die Deckung ablehnen.

Wenn ich die Safemove- oder Safetow-Abdeckung zum Zeitpunkt des Versands ablehne, kann ich sie später hinzufügen lassen?

Ja, gehen Sie zum nächsten U-Haul-Standort und lassen Sie sie wissen, dass Sie die Abdeckung hinzufügen möchten. Sie werden eine Inspektion auf vorhandene Schäden an den gemieteten Geräten durchführen lassen und die Abdeckung zu Ihrem Vertrag hinzufügen und Ihnen die entsprechende Gebühr berechnen.

Sind die Schadensdeckungsprogramme von U-Haul das günstigste in der Branche?

Ja, sind Sie! Wenn Sie ein anderes Do-it-yourself-Umzugsunternehmen günstiger finden, wird U-Haul den Preis schlagen. Da U-Haul seinen Kundendienstmitarbeitern keinen Anreiz für den Verkauf ihrer Schadensdeckungsprogramme wie unseren Wettbewerbern gibt, können wir diese Einsparungen an unsere Kunden weitergeben, und Sie unterliegen keinem Hochdruckverkaufsgespräch .

Was ist der Unterschied zwischen Safemove Plus, Safemove und CDW?

Die Safemove-Abdeckung gilt nur für unsere Umzugswagen. Es ist drei Komponenten; Schadensbefreiung, Frachtdeckung und medizinische Versorgung. Es besteht kein Haftungsschutz.

Die Safemove Plus-Abdeckung gilt nur für unsere Umzugswagen. Es ist vier Komponenten; Schadenersatz, Frachtdeckung, medizinische Versorgung und eine Million Dollar Haftpflichtversicherung.

Collision Damage Waiver (CDW) dient zur Abholung und Vermietung von Transportern und deckt nur zufällige Schäden am Gerät ab. Es gibt keine Deckung für Fracht, medizinische oder Haftpflicht.

Kann ich Safemove oder Safetow für eine Abholung oder einen Van mieten?

Nein. Die Safemove-Abdeckung wurde speziell für unsere Umzugswagen entwickelt. Wir bieten einen Collision Damage Waiver (CDW) zur Abholung und Vermietung von Transportern.

Muss ich einen Versicherungsnachweis erbringen, wenn ich CDW für die Abholung und die Anmietung von Transportern ablehne?

Ja. Wenn Sie die optionale CDW ablehnen, werden Sie nach einem Deckungsnachweis gefragt, aber wenn Sie dies nicht können, können Sie U-Haul für Schäden, die während Ihrer Miete bei Ihrer Rückkehr entstehen, trotzdem erstatten.

Ist U-Haul für die Haftung versichert?

Ja, aber nur zu den manchmal sehr niedrigen staatlichen Minima. Sie sollten mit Ihren Landesgesetzen überprüfen, um zu sehen, was die MFR-Abdeckung für Mietwagenfirmen ist

Wird U-Haul mich abrechnen, wenn ich ihre Mietausrüstung ohne Deckung beschädige?

Nein, Sie sind sofort finanziell verantwortlich.

Verdeckt meine Autoversicherung mein Auto und Schäden an der Abschleppvorrichtung beim Abschleppen auf einem U-Haul-Autotransporter?

In den meisten Fällen nicht. Sie sollten zuerst mit Ihrem Spediteur nach einer vollständigen Deckung suchen und Ihre Selbstbehalte überprüfen.

Sind Safemove Plus, Safemove, CDW, Safetow und Safestor optional?

Ja, aber Sie sind finanziell für das Leihausrüstung für jeglichen Schaden verantwortlich, unabhängig vom Verschulden.

Deckt U-Haul Schäden an meinem Eigentum während der Lagerung in einem U-Haul Lagerraum?

Nein. Sie müssen entweder Safestor, eine Selbstversicherung oder eine Selbstversicherung abschließen.

Deckt meine Hausbesitzerversicherung meine Waren in einem U-Haul Lagerraum?

In den meisten Fällen nicht. Einige Hausbesitzer Richtlinien bieten nur teilweise Abdeckung, so dass Sie mit Ihrem Träger überprüfen müssen, um sicher zu sein.

Fragen Sie ERIE: Deckt meine Police Mietwagen?

von Amanda Prischak am 5. Juni 2013

F: Bietet meine ERIE-Autoversicherung Deckung für Mietwagen?

EIN: In den meisten Fällen ja. "Die Abdeckung von ERIE9 dient dazu, Sie und Ihre Familie angemessen für den gelegentlichen Gebrauch eines Autos zu schützen, das nicht Ihr Eigentum ist, beispielsweise eine Kurzzeitmiete", erklärt Dave Freeman, Vice President und Manager von Personal Lines Underwriting bei ERIE. Bedenken Sie jedoch, dass die Abdeckung nur für Autos in den USA oder Kanada gilt.

Das heißt, es lohnt sich, vorher mit Ihrem ERIE-Agenten in Kontakt zu treten, da die Auto-Richtlinien von Person zu Person variieren.

Es lohnt sich auch, sich dieser Dinge bewusst zu sein, bevor Sie die gepunktete Linie unterzeichnen:

  • Einige Autovermietungen berechnen für den Verlust der Nutzung. Diese Gebühr soll die Kosten decken, die entstehen, wenn Sie das Auto nicht vermieten können, wenn es repariert wird, nachdem Sie es beschädigt haben. Nutzungsausfall wird normalerweise nicht von einer ERIE-Police gedeckt. Fragen Sie deshalb unbedingt Ihre Mietwagenfirma, ob sie für den Verlust der Nutzung Gebühren erheben und ob sie eine zusätzliche Versicherung anbieten, um diese zu decken.
  • Vermietungsunternehmen berechnen oft auch geringere Wert- und andere Verwaltungsgebühren. Dies bedeutet, dass wenn Sie einen Mietwagen beschädigen, der Vermieter darauf bestehen kann, dass das reparierte Fahrzeug weniger wertvoll ist, weil es beschädigt wurde. Sie berechnen Ihnen dann Gebühren für Minderungsgebühren sowie andere Verwaltungsgebühren, z. B. eine Gebühr für die Eröffnung eines Schadens, die von ERIE nicht erhoben wird. Um herauszufinden, ob dies für Sie zutrifft, lesen Sie die Mietvertragsverpflichtungen sorgfältig durch.
  • Überlegen Sie, wer außer Ihnen sonst das Auto fahren würde. Ihre Versicherung erstreckt sich auf alle Familienmitglieder *, die in Ihrem Haus wohnhaft sind, und auf alle anderen Personen, die in Ihrer Police aufgeführt sind. In diesem Fall könnte eine Abdeckung durch den Vermieter nützlich sein, wenn jemand anderes am Steuer sitzt.
  • Lesen Sie das Kleingedruckte, bevor Sie die gepunktete Linie signieren. "Während der durch die Vermietfirma gekaufte Kollisionsschadensantrag möglichen Nutzungsausfall, verminderten Wert und Verwaltungsgebühren abdecken kann, kann die von einem Vermietunternehmen gekaufte optionale Deckung auch äußerst restriktiv sein", sagt Freeman. "Es kann einschränken, wer das Auto fahren kann, wo es gefahren werden kann und für welche Zwecke. Wenn du einen Unfall hast und festgestellt hast, dass du diese Einschränkungen nicht eingehalten hast, kannst du deine optionale Berichterstattung auf keinen Fall verpassen. "
  • Betrachten Sie Ihre Kreditkarte. Viele Kreditkarten bieten auch eine Mietwagenversicherung ohne zusätzliche Kosten, wenn Sie die Mietgebühr auf ihre Karte aufladen. Bitte beachten Sie, dass diese Abdeckung in der Regel nur physische Schäden am Mietwagen abdeckt, so dass Sie weiterhin eine separate Haftpflichtversicherung benötigen. Dennoch kann die Kreditkarte wertvolle Ergänzung zu Ihrer persönlichen Auto-Politik hinzufügen und Ihre Selbstbeteiligung abdecken, wenn Sie einen Unfall haben. Um alle Details zu erhalten, geben Sie Ihrer Kreditkartengesellschaft einen Klingelton.

Alle oben genannten Punkte gelten in der Regel auch für alle Mietfahrzeuge, die Sie mieten, solange der Lieferwagen nicht mehr als sechs Räder hat und Sie ihn aus persönlichen (also nicht unternehmensbezogenen) Gründen mieten.

Als letzte Vorsichtsmaßnahme geben Sie Ihrem Mietwagen ein gutes Aussehen, bevor Sie losfahren. Notieren Sie alle vorhandenen Schäden, damit Sie später nichts dafür tun.

* Deine Familie ist definiert als jemand, der in deiner Wohnung lebt und dir durch Blut, Adoption oder Heirat verwandt ist. Dazu gehören auch Personen, die unter 21 Jahre alt sind, oder unverheiratete Kinder, die während der Vollzeitschulzeit nicht zu Hause wohnen. Jeder andere in Ihrem Haus - wie ein Lebenspartner, mit dem Sie nicht verheiratet sind - müsste auf Ihrer Police angegeben werden, damit in dieser Situation Deckung gewährt wird.

U-Haul bietet die kostengünstigsten Deckungsprogramme in der LKW-Vermietungsbranche, um unsere Kunden von der Verantwortung für Schäden an U-Haul-Geräten zu entlasten. Safemove®, Safemove Plus®, Safetrip® und CDW

Im Falle eines Unfalls abgedeckt sein - Aktivieren Sie Safemove®

Mit Vertrauen fahren: Fügen Sie eine Safemove® oder Safemove Plus® Abdeckung hinzu.

Einer der häufigsten Unfallberichte, die wir mit diesen Mietwägen sehen, stammt von einem Stein, der die Windschutzscheibe zerbricht. Wählen Sie für unvorhergesehene Ereignisse wie diese eine Schadensdeckungsoption, um Ihren Mietvertrag zu ergänzen.

Niemand erwartet einen Unfall, aber mit Safemove® oder Safemove Plus® können Sie sicher sein, dass Sie einen medizinischen Schutz erhalten & Lebensversicherung und eine Schadensbefreiung, die Sie vor der finanziellen Verantwortung für Schäden schützt.

Die Schadensdeckung ist wichtig, da alle gängigen Kreditkarten und die meisten Kfz-Versicherungen unsere Mietausrüstung nicht abdecken.

Viele persönliche Autoversicherungen schließen die Abdeckung von Mietfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 9.000 lbs oder höher oder Fahrzeugen mit einer maximalen Nutzlast von mehr als 2.000 lbs aus. Im Gegensatz zu einigen LKW-Vermietunternehmen haben Sie die Möglichkeit, eines unserer Schutzpakete zu wählen und müssen keine Versicherungsnachweise für die Miete unserer Ausrüstung vorlegen.

Alle Schutzpakete decken den Verlust der Nutzung der Leihausrüstung ab. Autorisierte Fahrer oder freizügige Benutzer sind ebenfalls versichert, solange sie mindestens 18 Jahre alt sind und einen gültigen, von der Regierung ausgestellten Führerschein besitzen.

Safemove bietet Schutz für den U-Haul-Miet-LKW und alles, was darin ist (einschließlich Ladung, Fahrer und Passagiere).

Der Safemove-Schutz beinhaltet:

  • Befreit dich von der Verantwortung für die meisten "Unfallschaden" zum Leihwagen
  • nicht abziehbar *
  • Vorbehaltlich Ausschlüsse
  • Deckt Schäden an Ihren Gütern vor Kollisionen, Feuer, Sturm und Umkippen des Leihwagens ab
  • Einwegmiete, bis zu $ ​​25.000 Abdeckung
  • Vermietung in der Stadt , bis zu 15.000 USD Abdeckung
  • $ 100 absetzbar
  • Die Deckung bezieht sich auf den tatsächlichen Barwert und unterliegt Ausschlüssen
    • Bietet Ihnen und Ihren Passagieren im Falle eines Unfalls bis zu $ ​​1.000 Versicherungsschutz
    • Bietet Ihnen und Ihrem Passagier im Falle eines Todesfalls eine lebenslange Deckung
    • Mieter Verlust des Lebens, bis zu $ ​​25.000 Abdeckung
    • Passagierverlust des Lebens , bis zu 15.000 USD Abdeckung
    • Vorbehaltlich Ausschlüsse
  • Safemove Plus® beinhaltet alle Vorteile von Safemove, wie oben erklärt, plus $ 1.000.000 in Haftpflichtversicherung für Schäden, die anderen und ihrem Eigentum zugefügt werden. Plus-Ausschluss-freie Abdeckung auf die Schadensbefreiung für irgendwelche "Unfallschaden" zu dem Leihwagen, der dir das gibt "Allround9quot; Deckung, die Sie brauchen.

    Der Safemove Plus Schutz beinhaltet:

    • Befreit dich von der Verantwortung für IRGENDEIN "Unfallschaden" zum Leihwagen
    • nicht abziehbar *
    • Vorbehaltlich der Ausschlüsse, die gegen die Bedingungen des Mietvertrages verstoßen.
    • Deckt Schäden an Ihren Gütern vor Kollisionen, Feuer, Sturm und Umkippen des Leihwagens ab
    • Einwegmiete , bis zu $ ​​25.000 Abdeckung
    • Vermietung in der Stadt , bis zu 15.000 USD Abdeckung
    • $ 100 absetzbar
    • Die Deckung bezieht sich auf den tatsächlichen Barwert und unterliegt Ausschlüssen
    • Bietet Ihnen und Ihren Passagieren im Falle eines Unfalls bis zu $ ​​1.000 Versicherungsschutz
    • Bietet Ihnen und Ihrem Passagier im Falle eines Todesfalls eine lebenslange Deckung
    • Mieter Verlust des Lebens , bis zu $ ​​25.000 Abdeckung
    • Passagierverlust des Lebens , bis zu 15.000 USD Abdeckung
    • Vorbehaltlich Ausschlüsse
  • Zusatzversicherung (SLI)

    • $ 1.000.000 für Sachschäden, Körperverletzung oder Rechtsstreitigkeiten, die von Dritten, die nicht an der Vermietung beteiligt sind, eingereicht werden
    • Nichts aus deiner Tasche
    • Keine erhöhten Prämien
    • Nicht abziehbar *
    • SLI unterliegt Ausschlüssen

    Es ist eine Voraussetzung von U-Haul, dass Sie Safemove Plus mit Ihrer Anzahlung und Miete per Kreditkarte bezahlen müssen.

    Geh nicht davon aus, dass du bedeckt bist! Die meisten Kfz-Versicherungen decken nicht in der Regel unsere Mietgeräte. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Spediteur.

    Pickup Truck und Cargo Van Abdeckung

    Erhalten Sie Schutz und Ruhe für Ihre kleineren Bewegungen. Unsere Pickup-Trucks und Transporter sind ideal für den Transport von Menschen, Heimwerkerprojekte, Lieferungen und andere kleine Lasten. Stellen Sie sicher, dass Sie abgedeckt sind, egal welche Ausrüstung Sie mieten.

    Der Kollisionsschaden-Verzicht ist die einzige Abdeckung für U-Haul-Pickup-Trucks und Transporter.

    • Befreit Sie von der Verantwortung für Schäden nach den ersten $ 150
    • Verfügbar für Pickup-Truck und Van-Verleih
    • Keine erhöhten Prämien
    • Vorbehaltlich Ausschlüsse

    Alle Ausschlüsse werden im Mietvertrag und im Dokumenteninhaber erläutert.

    * New York Standorte haben einen $ 150 Damage Waiver Abzug mit Safemove®.

    Safemove und Safemove Plus® unterliegen den im Mietvertragsnachtrag von U-Haul aufgeführten Ausnahmen. Kollisionen mit einem Überkopfobjekt und geschnittene, geblasene oder beschädigte Reifen sind zwei spezifische Ausschlüsse, die nicht von Safemove oder CDW abgedeckt werden.

    Safemove und Safemove Plus® sind nicht für U-Haul Pick-up- und Van-Mietfahrzeuge erhältlich. Fragen Sie Ihren Vertreter nach unserem Kollisionsschutz (Collision Damage Waiver, CDW).

    Safemove Plus® ist in Kanada, New York, New Jersey und Connecticut nicht verfügbar. Fragen Sie Ihren lokalen Vertreter nach Einzelheiten. Aufgrund der erhöhten Reparaturkosten sind Safemove-, Safetow- und Safemove Plus®-Tarife oft dynamisch und variieren von Stadt zu Stadt.

    Safemove, Safemove Plus®, CDW und Safetow decken den Diebstahl Ihrer gemieteten U-Haul-Ausrüstung ab, wenn die Vernachlässigung beim Verschwinden keine Rolle gespielt hat. Safemove, Safemove Plus oder Safetow decken zu keinem Zeitpunkt den Diebstahl Ihres eigenen Fahrzeugs, Zubehörs oder persönlichen Inhalts im abgeschleppten Anhänger oder gemieteten LKW ab.

    Mechanische Schäden, einschließlich Schäden am Getriebe oder Antriebsstrang als Folge des Versuchs, den Lastwagen im Eis-, Schlamm- oder Schneefall hin und her zu schleudern, sind bei Safemove, Safemove Plus-Abdeckung ausdrücklich ausgeschlossen. Für den Fall, dass Sie diese Situation erfahren, rufen Sie bitte 1-800-528-0355 für Hilfe. Eine Liste weiterer Ausschlüsse finden Sie in dem Mietvertragszusatz, der Ihrem Mietvertrag beigefügt ist. Diese Programme können oder können nicht über das hinausgehen, was Ihr gegenwärtiger Versicherer bereits zur Verfügung stellt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer, ob Ihre Versicherung Mietfahrzeuge und Anhänger deckt.

    Der Kauf von Safemove und Safemove Plus® ist nicht erforderlich, um einen U-Haul Truck oder Anhänger aber zu mieten Viele persönliche Autoversicherungen decken keine Leihwagen- oder Anhängermieten ab. Ihre persönliche Versicherungspolice, die eine Abdeckung für ein eigenes Auto oder eine andere persönliche Versicherungspolice vorsieht, kann jedoch zusätzliche Deckung bieten, und in dem Umfang, in dem ALI eine doppelte Deckung bietet. Sie sollten mit Ihrem Versicherungsträger vor Ihrer Miete überprüfen.

    Repwest Insurance Company ist eine Versicherungsgesellschaft der Vereinigten Staaten, die nach den Gesetzen des US-Bundesstaates Arizona gegründet wurde und in allen Bundesstaaten und im District of Columbia, mit Ausnahme von Hawaii und Kanada, eine Versicherung für den Verkauf von Versicherungsprodukten besitzt. Alle Produkte werden nicht in allen Staaten angeboten. Bitte beachten Sie die Produktseiten für die zutreffenden Abdeckungszustände. Die Beschreibungen der Versicherungsprodukte und -dienstleistungen von Repwest Insurance Company auf dieser World Wide Web-Site dienen Ihrer allgemeinen Information. Die Versicherungsprodukte und -dienstleistungen unterliegen den Bedingungen der ausgegebenen Policen. Bitte überprüfen Sie Ihre Richtlinie, wenn Sie die vollständigen Informationen erhalten. Die Verfügbarkeit von Produkten ist je nach Bundesstaat unterschiedlich. Repwest Insurance Company gibt keine Zusicherung, dass die bereitgestellten Inhalte für die Verwendung an anderen Standorten geeignet oder geeignet sind.

    Safemove, Safestor und Safetow unterliegen Ausschlüssen, die im Miet- und Lagermietvertrag von U-Haul aufgeführt sind. Safemove, Safestor und Safetow sind keine Haftpflichtversicherung und jede ist optional.

    Alle Schutzpakete decken den Verlust der Nutzung der Leihausrüstung ab. Autorisierte Fahrer oder freizügige Nutzer sind ebenfalls versichert, sofern sie mindestens 18 Jahre alt sind und einen gültigen Führerschein besitzen.

    Kreditkarten und die meisten persönlichen Versicherungen Schäden an Mietfahrzeugen und Anhängern nicht abdecken, auch wenn sie Schäden an Mietwagen abdecken. Für diejenigen, die Deckung anbieten, haben Sie Selbstbehalte und erhöhte Prämien zu prüfen und Sie müssen U-Haul sofort bei Rückgabe zurückgeben, unabhängig von der Deckung und unabhängig vom Verschulden.

    Sie sind verantwortlich für alle Schäden an U-Haul Mietgeräten bis zum vollen Wiederbeschaffungswert. Wenn Sie sich für eines unserer Schutzprogramme entscheiden, können Sie sich dieser Verantwortung entziehen.

    Bitte gehen Sie nicht davon aus, dass Sie versichert sind. Wenden Sie sich immer an Ihren Spediteur.

    Die Mietwagenausfall- und -schadenversicherung deckt die meisten Mietwagen ab, wenn diese täglich oder wöchentlich gemietet werden. Aber es deckt nicht ab Vermietung von: Geländewagen, Lastwagen, Wohnmobile und Anhänger und jedes andere Fahrzeug, das kein Mietauto ist.

    Secondary Rental Car Collision Coverage ist ein Versicherungsprogramm und ist beschränkt auf Mietwagen.

    Ausgeschlossene Mietfahrzeuge: Alle Lastwagen, Pick-ups, Geländewagen oder Vans in voller Größe.

    Welche Arten von Fahrzeugen sind? nicht abgedeckt? Ausgeschlossen sind weltweit: Teure, exotische und antike Automobile, bestimmte Lieferwagen, Lastwagen, Motorräder, Mopeds und Motorräder, Limousinen und Freizeitfahrzeuge.

    Viele Definitionen von "Auto9quot; und "Car9quot; wie oft für die Auto / Auto Schaden Abdeckung Bereiche Ihrer persönlichen Auto-Politik Bedecken Sie keine Lastwagen. Bitte überprüfen Sie Ihre spezifischen Richtlinien sorgfältig.

    Beispiele von "Auto9quot; und "Car9quot; Richtlinien, die Mietfahrzeuge nicht abdecken

    Private Passagier Auto bedeutet a vierrädrig privater Passagier, Kombi oder Jeep-Typ Auto. Temporäres Ersatzauto bezeichnet ein Auto oder einen Anhänger, das nicht von Ihnen gehört und mit Erlaubnis des Eigentümers vorübergehend benutzt wird. Dieses Fahrzeug muss als Ersatz für das eigene Auto oder den Anhänger verwendet werden, wenn es aufgrund einer Panne aus dem normalen Gebrauch genommen wird. Verwenden Sie die Reparatur, den Wartungsverlust oder die Zerstörung. Utility Auto bedeutet ein anderes Fahrzeug als ein Farmauto mit einem Ladekapazität von 2.000 lbs. oder weniger, des Pick-up-Körpers, Lieferwagens oder Kastenwagens, der nicht für kommerzielle Zwecke verwendet wird. Geico: Arizona Family Kfz-Versicherung, A-30AZ (10/98)

    "Ihr abgedecktes Auto" bezeichnet ein Auto oder einen Anhänger, das Ihnen nicht gehört, während es als Ersatz für ein anderes in dieser Definition beschriebenes Auto verwendet wird (Das ist wegen seiner Panne, Reparaturservice, Verlust oder Zerstörung nicht üblich.) Allstate Versicherung: AZ Automobilpolitik, AZR 2/94

    Auto bedeutet Ihr versichertes Auto, ein privater Personenkraftwagen, und ein Nutzfahrzeug. Privater Personenkraftwagen bedeutet a vierrädriges Auto des privaten Fahrgasttyps. Nutzfahrzeug bedeutet ein Auto mit einem Nennlast von 2.000 lbs. oder weniger, des Lieferwagens, der Limousinenlieferung oder des Paneellastwagens, wenn nicht in irgendeinem Geschäft benutzt. Amerikanische Familienversicherungsgruppe: Arizona Family Car Policy Form. U-5 (AZ) Ed. 4/96

    Die genannten Produkte, Namen und Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 оценок, среднее: 5.00 из 5)
    Loading...
  • Like this post? Please share to your friends:
    Leave a Reply

    + 85 = 89

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

    map