Ist Mieter Versicherung Abdeckung Überschwemmungen

Ist Mieter Versicherung Abdeckung Überschwemmungen

Deckt die Mieterversicherung die Überschwemmung ab?

Sieht so aus, als ob Esurance in Ihrer Gegend noch keine Geschäfte macht.

Derzeit bieten wir Produkte in den USA, Kanada und Mexiko an. Wenn Sie in einem dieser Bereiche sind und das Gefühl haben, dass Sie diese Nachricht fälschlicherweise erhalten, rufen Sie uns an unter 1-800-ESURANCE (1-800-378-7262).

© Esurance Insurance Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CA-Lizenz # 0G87829. Richtlinien, die von der Esurance Insurance Company und ihren Tochtergesellschaften unterzeichnet wurden. San Francisco, Kalifornien

Deckt die Versicherung Ihres Mieters Hochwasserschäden?

Lesley putzte an einem kühlen Frühlingstag ihre Wohnung. Es muss ein guter Tag gewesen sein, um die langen Spinnweben des Winters abzuwischen, denn der Wartungstechniker wusch auch die Fenster des Gebäudes mit einem Außenschlauch. Während Lesley dem Wasser zuhörte, das über die Fenster ihrer Einheit strömte, wurden die Geräusche plötzlich viel näher. Sie folgte den Geräuschen zu ihrem Schlafzimmer, wo ein Strom von der Leuchte und über den gesamten Inhalt des Raumes strömte. Das Wasser verursachte einen Schaden von einigen tausend Dollar, ruinierte eine Königinmatratze und Boxspring, einen Flachbildfernseher, eine Kommode, etwas Kleidung und einen Stapel College-Lehrbücher. Offensichtlich war ein Rohr während des kalten Wetters erstarrt und nachdem es wieder zum Reinigen der Fenster verwendet worden war, wurde klar, dass es gebrochen war.

Unter diesen Umständen und gemäß den staatlichen Mietrechtsrechten von Lesley wurde der Schaden durch die Versicherung des Vermieters gedeckt und die Sachen wurden auf seine Kosten ersetzt oder gereinigt. Alles, was nicht vom Vermieter abgedeckt wird, wäre mit Lesleys Mieterpolitik erledigt worden. Hätte das Wasser jedoch aufgrund von starkem Regen oder aufsteigendem Wasser von einem Fluss, See oder Meer in dieses Schlafzimmer geschüttet, wäre es als Hochwasserschaden angesehen worden, und weder die traditionelle Versicherungspolice des Vermieters noch die Versicherungspolice von Lesley hätten die Verluste gedeckt . Um sich und Ihr Eigentum vor Wasserschäden durch Naturkatastrophen zu schützen, benötigen Sie die Hochwasserversicherung des Mieters.

Deckt die Versicherung des Mieters jede Art von Wasserschaden?

Viele Menschen gehen davon aus, dass der gesamte Wasserschaden durch die Politik des Mieters gedeckt ist, und verzichten daher auf den Kauf zusätzlicher Deckung. Während Mieter Versicherung kann helfen, wenn ein Wasserleck, das Ihr persönliches Eigentum beschädigt, in den meisten Fällen Flutschäden zahlen Sie am Ende, um Ihre Sachen aus eigener Tasche zu ersetzen oder zu reparieren.

Da die Versicherungspolicen der Mieter die meisten Wasserschäden nicht abdecken, müssen die Mieter eine separate Hochwasserversicherung abschließen. Der Kongress schuf in den 1960er Jahren das National Flood Insurance Program (NFIP), um Immobilienbesitzern zu helfen, sich zu erholen, nachdem sie Verluste aufgrund natürlicher Wasserschäden erlitten hatten. Das Programm hilft, die Kosten der Deckung zu subventionieren und ist die einzige Quelle des Hochwasserschutzes.

Laut dem Center for Research on Environmental Decisions sind Überschwemmungen die häufigste und damit teuerste Art von Naturkatastrophen in den USA. Hochwasserversicherungen helfen, die Kosten für die Reparatur oder den Austausch von Hab und Gut im Falle eines Hochwassers zu bezahlen. Als Mieter benötigen Sie eine Hochwasserversicherung, da das Gebäude, das Haus oder die Wohnung, die Sie mieten, vom Eigentümer übernommen werden sollte. Die meisten Immobilieneigentümer in Gebieten, die als hochwassergefährdet gelten, müssen eine Hochwasserversicherung führen, während dies bei Mietern nicht der Fall ist. Das bedeutet leider, dass viele Mieter nicht ausreichend versichert sind, wenn eine Katastrophe eintritt.

Was deckt Hochwasserversicherung?

  • Persönliche Gegenstände wie Kleidung, Möbel und elektronische Geräte
  • Vorhänge
  • Tragbare und Fensterklimaanlagen
  • Tragbare Mikrowellenherde und tragbare Geschirrspülmaschinen
  • Teppiche, die nicht in der Gebäudeabdeckung enthalten sind
  • Waschmaschinen und Trockner
  • Gefrierschränke und das Essen in ihnen
  • Bestimmte wertvolle Gegenstände wie Originalkunstwerke und Pelze (bis zu $ ​​2.500)

Benötige ich eine Hochwasserversicherung für meine Mieteinheit?

Mieter in Gebieten mit hohem Risiko für Überschwemmungen sollten unbedingt eine Politik kaufen, um sich vor Wasserschäden durch starken Regen oder aufsteigendes Wasser zu schützen. Nur weil Mieter in Zonen mit niedrigem bis mittlerem Risiko leben, heißt das nicht, dass sie auf den Schutz dieser Politiken verzichten sollten. Laut der NFIP stammen rund ein Viertel aller Hochwasserversicherungsansprüche aus Hochrisikogebieten. Manche Menschen glauben irrtümlich, dass die Katastrophenhilfe des Bundes ihnen helfen wird, ihre Verluste durch eine Überschwemmung zu beheben. Sie sind schockiert, als sie erfahren, dass die FEMA-Hilfe oft zurückgezahlt werden muss. Wenn sie akzeptiert wird, müssen sie möglicherweise in Zukunft eine zusätzliche Versicherung abschließen. Es ist nicht der beste Plan, sich auf staatliche Unterstützung zu verlassen, wenn all Ihre Besitztümer in Ihrer Wohnung schweben. Sie wollen die schnelle Erleichterung und den unverrückbaren Schutz, den nur die Hochwasserversicherung eines Mieters bieten kann. Volkszählungsdaten weisen darauf hin, dass der durchschnittliche Mieter Eigentum im Wert von etwa 20.000 US-Dollar besitzt. Können Sie es sich leisten, jedes einzelne Ding, das Sie besitzen, zu ersetzen? Wenn nicht, ist eine Hochwasserversicherung eine kluge Investition.

Was kann ich tun, wenn meine Miete überflutet?

  • Lesen Sie Ihre Hochwasserrichtlinie. Welche Bedeckungsmöglichkeiten haben Sie gewählt?
  • Fotografiere alle beschädigten Gegenstände.
  • Wassergeschädigte Gegenstände sofort austrocknen. Die Hochwasserversicherung deckt nicht die Kosten für die Reinigung von Schimmelpilzen oder das Entfernen von Feuchtigkeit, wenn Sie nicht versuchen, sie so schnell wie möglich zu trocknen.
  • Verwenden Sie eine Klimaanlage, einen Ofen oder Ventilatoren, um das Austrocknen Ihrer Sachen zu unterstützen.
  • Versuchen Sie Dokumente (Quittungen) zu finden, die sich auf den Kauf von Hochwasserschäden beziehen
  • Setzen Sie sich mit dem Eigentümer in Verbindung, damit die Teppiche in der Mieteinheit austrocknen können.
  • Halten Sie Orientteppiche feucht - rollen Sie sie auf und lassen Sie sie professionell reinigen.
  • Reinigen Sie Böden, Wände und Schränke mit einer Mischung aus 1 Teil Bleichmittel zu 4 Teilen Wasser.
  • Trennen Sie die beschädigte Eigenschaft von der unbeschädigten Eigenschaft.

Wie viel kostet die Hochwasserversicherung eines Mieters?

Hochwasserversicherungsprämien werden auf der Grundlage von Faktoren berechnet wie:

  • Baujahr des Gebäudes
  • Gebäudebelegung
  • Anzahl der Etagen

Eine Mieter-Hochwasser-Versicherung mit nur-Inhalt-Schutz kann für weniger als $ 100 oder weniger pro Jahr gefunden werden. Das ist ein toller Preis für die Ruhe, die es bietet.

Wo kann ich eine Hochwasserversicherung kaufen?

Obwohl die Richtlinien von der Bundesregierung unterzeichnet werden, werden Sie immer noch einen seriösen Versicherungsagenten haben wollen, um Ihnen zu helfen, sich für die besten Flutversicherungsdeckungoptionen für Sie zu entscheiden. Der Agent muss auch vertrauenswürdig sein, um Sie in dem Fall zu unterstützen, in dem Sie einen Antrag auf Hochwasserschäden stellen müssen. Wenn Sie auf dem Wasser sind, kann niemand Ihnen helfen, sich wie ein Trusted Choice®-Versicherer über Wasser zu halten. Diese Agenten verfügen über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der NFIP, um den Mietern nach einer Katastrophe eine schnelle Genesung zu ermöglichen. Kontaktieren Sie heute einen Agenten, um herauszufinden, wie Sie Ihr Leben hochwassersicher machen können.

10 der häufigsten Coverage-Fragen, aufgedeckt

Ihre dringlichsten Mieter Versicherung Fragen in einem handlichen QA verpackt

Das Wichtigste zuerst, Mieter Versicherung schützt Sie vor drei verschiedenen Arten von Dingen:

1. Dinge, die deinen Sachen passieren

2. Dinge, für die Sie von anderen Menschen verantwortlich gemacht werden (und erwarten, dass Sie dafür bezahlen)

3. Dinge, die dich von deinem Platz verdrängen

Nun, was abgedeckt ist (und was nicht) ist ein bisschen schwieriger.

Zum Beispiel, wenn Ihre Nachbarn im Obergeschoss vergisst, das Wasser in ihrer Badewanne abzustellen und Ihre Wohnung überflutet ist, sind Sie wahrscheinlich abgedeckt. Nehmen wir an, Ihre Wohnung ist wegen einer ungewöhnlichen Sturmflut überschwemmt - alles, was beschädigt ist, liegt bei Ihnen und wird nicht von Ihrer Versicherungsagentur gedeckt.

Sie denken wahrscheinlich: "Warte, es ist alles Wasser, also was gibt es?" Nun, die Versicherung bietet Deckung für 16 schlimme Dinge - "benannte Gefahren" im Versicherungs-Jargon - und es ist einfach so, dass zufällige Überschwemmungen einer von ihnen sind, während Naturkatastrophen ist nicht.

Es stellt sich heraus, dass viele Ihrer Richtlinien mit seltsamen Ausnahmen und Regeln gefüllt sind. Das liegt vor allem daran, dass die Industrie so alt ist und viele Regeln und Vorschriften eingeführt wurden, wenn Telefone an Wänden hingen und Briefe das wichtigste Medium waren, um jemandem zu schreiben (d. H. Nicht für unser elektronikgesteuertes Leben heute).

Aber keine Sorge. Wir sind hier, um Antworten auf einige der Top-Q-Mieter zu Fragen, was ist und ist nicht durch ihre Versicherung abgedeckt.

1. Deckt die Versicherung die Überschwemmung?

Wie oben erwähnt, deckt die Mieterversicherung keine Überschwemmungen. Bumm? Nun, nicht vollständig. Während sich Überschwemmungen auf wetterbedingte Ereignisse beziehen, können Probleme auftreten, die Wasserschäden an Ihrem Platz verursachen werden nicht verursacht durch Mutter Natur sind höchstwahrscheinlich von der Mieterversicherung gedeckt. Mit anderen Worten, Sie sind nicht von außen gegen Überschwemmungen geschützt, aber Ihre Versicherungspolice hat Ihren Rücken bei Überschwemmungen von innen nach außen, wie Rohrbrüche, die überlaufende Badewanne, die wir bereits erwähnt haben, undichte AC-Einheiten und so weiter .

Während die Regierung der einzige Anbieter von Hochwasserversicherung ist, können Sie in der Regel diese Art der Deckung durch Ihre Versicherung hinzufügen. Wenn Sie in einem Gebiet leben, das zu Überschwemmungen neigt (dh Sie besitzen eine Sumpfpumpe oder verwenden Sie häufig das Wort "Deich"), empfehlen wir Ihnen, die Hochwasserkarte Ihrer Gemeinde zu überprüfen und ernsthaft in Erwägung zu ziehen, eine Hochwasserversicherung abzuschließen, wenn Sie gefährdet sind Bereich.

Für weitere Informationen über Überschwemmungen, FEMA National Flood Insurance Program hat eine ziemlich gute Q&Ein Abschnitt.

2. Ist der Versicherungsschutz durch Mieter versicherbar?

Ja! Und was ist cool an diesem einen ist, dass Ihr Versicherer Ihre Sachen sowohl zuhause als auch überall sonst bedeckt. Also, wenn du ein Paar Ohrringe in einen Hotelsafe legst und sie gestohlen werden, während du zum Essen unterwegs bist, wirst du bedeckt sein!

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die hier zu beachten sind: 1) Dinge, die in einem im Bau befindlichen Gebiet gestohlen wurden, sind nicht abgedeckt, ebenso wie die Sachen anderer Leute, die an deinem Platz gestohlen wurden (einschließlich der Sachen deines Zimmers) nicht abgedeckt sind und 2) am meisten von den teureren Sachen, die Sie besitzen, wird gedeckt, aber nur bis zu einem bestimmten Betrag (das ist, wo Ihre Extra-Deckung in treten würde).

Einige allgemeine maximale Abdeckung Beträge, die Sie für Ihre typische HO4-Politik (Versicherung sprechen für Mieter Versicherungspolice) wählen können, umfassen bis zu: $ 1.500 für Verlust durch Diebstahl von Schmuck und Uhren; 2.500 Dollar für den Verlust von Silberwaren, Teesets, Trophäen und anderem Zeug aus wertvollem Material und 500 Dollar für den Fall, dass jemand ohne Ihre Erlaubnis Ihre Kreditkarte benutzt oder wenn jemand Ihre Kreditkarte stiehlt (oder ein Gerät, das den Zugang zu Ihrem Gerät erlaubt) cc) und Verwendungen sind für sich selbst ... denken: Bargeldbezüge, Geldüberweisungen und mehr.

3. Deckt die Mieterversicherung einen Wasserschaden?

Irgendwie ... sagen wir, deine Sprinkler in der Wohnung gehen aus und tränken all deine Sachen. Du bist bedeckt. Im Winter platzen gefrorene Rohre? Ja, das ist auch abgedeckt. Kanalisation sichert? Nein, das ist in der Regel nicht abgedeckt, also müssen Sie Ihren Vermieter für Ihre Schäden jagen.

Wasser beschädigt das sind Dazu gehört das versehentliche Überlaufen von Wasser oder Dampf aus Ihrer Sanitär-, Heizungs-, Klimaanlagen- oder Sprinkleranlage. Grundsätzlich wird alles an Ihrer Stelle, das plötzlich eine Flut ohne bekannte Probleme von innen nach außen (wie oben erwähnt) verursacht, abgedeckt.

4. Deckt Mieter Versicherung Bettwanzen?

Nee. Ein bisschen wie die oben genannten Ausnahmen für Wasserschäden sind Dinge, die unter "Standard Wartung" fallen, nicht unter Mieter Versicherung abgedeckt, und Bettwanzen sind ein Teil davon! Dies schließt alle anderen unerwünschten Insekten oder Schädlinge ein.

Warum sind diese lästigen Kreaturen oder ihre Cousins ​​nicht bedeckt? Nun, Mieter Versicherung ist entworfen, um Sie vor plötzlichen, unerwarteten, großen Verlusten zu schützen. Bettwanzen kommen nicht nur auf einmal, was bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, sich um das Problem zu kümmern, bevor es katastrophal wird.

GoodHousekeeping hat einige A + Empfehlungen, wenn es darum geht, Bettwanzen zu Hause und im Vaca zu finden und auszurotten - wir empfehlen es sehr!

5. Deckt die Versicherung von Mietern Hurrikanschäden?

Ja, zum größten Teil. Hurrikane sind irgendwie seltsam. In einigen Staaten, wie Rhode Island, haben Sie eine Hurrikan-Selbstbeteiligung als Teil Ihrer Standard-Mieter Versicherungspolice. In anderen, wie New Jersey, können einige Richtlinien einen separaten, obligatorischen oder optionalen Hurrikan-Selbstbehalt enthalten. Wieder andere, wie Kalifornien, erwähnen in ihrer Politik nicht einmal das Wort "Hurrikan".

Ein Hurrikan ist im Grunde eine Tonne Wind (bedeckt - es ist eine dieser 16 genannten Gefahren), Regen (nicht bedeckt, es sei denn Wind wehte von Ihrem Dach und es beginnt in Ihrer Wohnung zu regnen) und möglicherweise Überschwemmungen (nicht bedeckt).

Bonus: Wenn aus irgendeinem Grund Ihr Platz unbewohnbar wird und Sie in einem Hotel bleiben müssen, wird Ihre Police sich um das $$ kümmern.

Moral der Geschichte? Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem sie bei der Benennung des nächsten Hurrikans an den "C" vorbeikommen (siehe hier für weitere Informationen), sollten Sie sich Ihre Police ansehen oder sich an Ihren Versicherer wenden, um zu sehen, welche Möglichkeiten Sie haben.

6. Deckt der Mieter die Versicherung ab?

Die Form wird nur abgedeckt, wenn es sich um eine der oben genannten 16 genannten Gefahren handelt. Nehmen wir zum Beispiel an, dass an Ihrer Stelle ein Feuer entbrannte und dass das Wasser, das zum Löschen Ihres Feuers verwendet wurde, an Ihrer Stelle eine ernste Schimmelpilz-Situation verursachte - alle daraus resultierenden Schäden / Verluste sind abgedeckt. Ein anderes Beispiel, bei dem Ihre Abdeckung ist, wenn Ihr AC-Gerät plötzlich bricht, Ihren Platz überflutet und eine schimmelige Unordnung schafft, die Ihre Sachen ruiniert. Ihre Mieter Versicherung wird auch Ihren Rücken haben.

Fälle, in denen sich Schimmel im Laufe der Zeit verschlimmert, sind jedoch nicht abgedeckt. Also, dieses ekelhafte Zeug wächst in deiner Dusche oder unter deiner Spüle? Sie sollten es so schnell wie möglich angehen, da es nicht unter Ihre Richtlinie fällt.

7. Deckt die Versicherung der Mieter das Feuer?

Ja, ist es sicher! Die einzige Möglichkeit, die Ihr Versicherer nicht deckt, ist, wenn Sie das Feuer absichtlich gestartet haben ... aber das ist ein Szenario, das wir gerne ins Kino stellen würden.

8. Deckt die Mieterversicherung einen Tierschaden?

Schäden und Verluste, die von Ihren Tierfreunden verursacht werden, sind nicht in der Versicherungspolice Ihrer Standard-Mieter enthalten. Warum ist das? Nun, es ist irgendwie wie Schimmel. Sobald Sie wissen, dass etwas ein Problem sein könnte, ist es Ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass es behoben ist. Ein Tier zu haben (egal wie perfekt es ist) ist ein gewisses Risiko. Unfälle passieren. Buchstäblich. Wie auch eine Reihe anderer unerwarteter Dinge, wenn Sie Ihr Dach mit Ihrem pelzigen (oder skalierten) BFF teilen.

Der einzige Aspekt von einem Haustier, das von Ihrer Versicherungsagentur abgedeckt wird, ist, wenn sie andere beißen oder andere Leute ruinieren. In diesem Fall werden Ihre medizinischen Zahlungen / persönliche Haftung in Kraft treten. Denken Sie daran, dass die meisten Versicherungsgesellschaften nicht bösartige Rassen oder Hunde mit einer Geschichte des Beißens abdecken.

9. Deckt die Versicherung Versicherungsschutz?

Ja, deine Sachen sind bedeckt, aber bis zu einem bestimmten Betrag. Ihr Versicherer wird höchstwahrscheinlich ungefähr 10% der Deckung C (alias Ihre persönliche Haftbarkeitsgrenze) oder 1.000 $ abdecken - je nachdem, welcher Betrag größer ist. Denken Sie daran, dass es wie bei den meisten Dingen auf dieser Liste einige Ausnahmen gibt, die 1) Dinge sind, die von Ihrem Platz verschoben wurden, weil sie repariert, renoviert oder umgebaut wurden und 2) Dinge, die sich normalerweise an einem Ort befinden außer dass Sie ein versichertes Pad besitzen.

Oh, und BTW - wenn Ihr persönliches Eigentum im Kellerschrank oder -käfig Ihrer Eigentumswohnung oder Wohnung gespeichert wird, ist es bedeckt, weil es noch an Ihrer Hausadresse ist.

10. Deckt der Mieter Hundebisse?

Dies ist ein Oldie, aber ein Leckerbissen, und die Antwort ist in den meisten Fällen "Ja". Wie bereits erwähnt, sind Hundebisse unter die Klausel über persönliche Haftpflicht / Krankheitskosten Ihrer Police gedeckt. Der einzige Fall, in dem dies nicht eintreten würde, wäre, wenn Ihr Hund eine Vorgeschichte von Beißen hat oder als risikoreich / "bösartig" kategorisiert wird.

Zu wissen, was durch Mieter Versicherung abgedeckt ist genauso wichtig wie zu wissen, was nicht ist. Wir hoffen, dass wir dazu beigetragen haben, die Dinge zu klären, und wenn Sie weitere Fragen über Mieter Versicherung haben, zögern Sie nicht unsere FAQs oder Holler uns auf Facebook ✌

Deckt Mieterversicherung Hochwasserschäden?

Informationen über das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm

Das National Flood Insurance Program (NFIP) ist ein Notfallprogramm, das von der Regierung unter der Aufsicht der Federal Emergency Management Agency (FEMA) eingerichtet wurde, um Hausbesitzern und Mietern zu helfen.

Hochwasserversicherungskosten / Policenraten

Hochwasserversicherungskosten variieren für verschiedene Hausbesitzer. In einer bundesweit ausgewiesenen Hochwasserzone verlangen FEMA und Kongress, dass der Hauseigentümer eine Hochwasserversicherung führt. Diese Überschwemmungsbezeichnungen werden Gebieten gegeben, die.

Bundeshochwasserversicherung Ressourcen und Hilfe

Überschwemmungen werden in der Regel nur von der staatlichen Hochwasserversicherung abgedeckt. Gebiete, die einst relativ trocken waren und keinen Überschwemmungen ausgesetzt waren, erleben jetzt ein gewisses Überflutungsniveau. Deshalb ist es wichtig, dass du es bist.

Der Inhalt dieser Website dient ausschließlich zu Informationszwecken und ist keine rechtliche oder professionelle Beratung. Angekündigte Preise auf dieser Website werden vom Drittanbieter und nicht von uns bereitgestellt. Wir garantieren nicht, dass die auf dieser Website aufgeführten Darlehensbedingungen oder -sätze die besten oder am Markt günstigsten Konditionen sind. Alle Kreditentscheidungen werden vom Kreditgeber festgelegt, und wir garantieren keine Genehmigung, Preise oder Bedingungen für Kreditgeber oder Kreditprogramm. Nicht alle Antragsteller werden genehmigt, und die individuellen Darlehensbedingungen können variieren. Benutzer werden ermutigt, bei der Bewertung von Drittanbieterdiensten oder Werbetreibenden auf dieser Website ihr bestes Urteilsvermögen zu verwenden, bevor sie Informationen an Dritte weitergeben.

Deckt die Mieterversicherung die Überschwemmung?

Überschwemmungen sind nicht durch Mieter Versicherung (oder Hausbesitzer Versicherung, für diese Angelegenheit) abgedeckt. Wenn Sie in einem Hochwassergebiet leben, sollten Sie eine separate Hochwasserversicherung abschließen. Verlassen Sie sich nicht auf die Versicherung Ihres Vermieters - welcher Hochwasserschutz auch immer Ihr Eigentum im Falle eines Hochwassers nicht schützt.

Bedenken Sie jedoch, dass die Versicherungspolice Ihrer Mieter wahrscheinlich Wasserschäden aufgrund von Rohrbrüchen, überlaufenden Badewannen und ähnlichen Situationen abdeckt, in denen Wasserschäden nicht durch eine natürliche Flut verursacht werden.

Weil Lebensversicherungssprache nicht genau Teil unseres alltäglichen Lexikons ist.

Es gibt eine Vielzahl von Versicherungsprodukten der AARP-Marke, darunter das Leben, Hausbesitzer und Zahnärzte.

Wir haben uns zwei Jahre lang anonymisierte Daten von Lebensversicherungsbewerbern angesehen. Stellt sich heraus, sie sind gesünder als der durchschnittliche Amerikaner.

Treten Sie dem Policygenius-Newsletter bei Beratung einmal pro Woche.

22 West 19. St., 8. Stock

New York, NY 10011

[email protected]

24/7 - Verfügbar, wenn Sie uns brauchen

1-855-695-2255

Montag-Donnerstag | 9.00 bis 21.00 Uhr EST

Freitag | 9.00-18.00 EST

Samstag-Sonntag | 10.00-18.00 EST

Live-Chat

Nach welcher Art von Versicherung suchen Sie?

Holen Sie sich Ihr kostenloses Angebot

Produkt Lernzentren

Lebensversicherungs-Lernzentrum

Krankenversicherungs-Lernzentrum

Invalidenversicherung Learn Center

Haustierversicherung Learn Center

Mieter Insurance Learn Center

Zeitschrift

Willst du wöchentliche Leben Hacks erhalten & persönliche Finanzberatung?

Hilfreiche Ressourcen

Lebensversicherung Beratung

Krankenversicherungs-Marktplatz

Lebensversicherungsrechner

Bewertungen

Vertrauen Pilot Bewertungen

Über

Copyright PolicyGenius © 2014-2018

New York, NY 10011

Sicherheit, der Sie vertrauen können

Ja, wir müssen hier ein paar Legales einbeziehen. Lesen Sie es größer auf unserer rechtlichen Seite. Policygenius Inc. ("Policygenius") ist ein lizenzierter unabhängiger Versicherungsmakler. Policygenius übernimmt keine Versicherungspolice, die auf dieser Website beschrieben ist. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen wurden von Policygenius für allgemeine Informations- und Bildungszwecke entwickelt. Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass diese Informationen aktuell und korrekt sind. Alle angezeigten Prämien oder Kursbereiche der Versicherungspolice sind unverbindlich. Die endgültige Versicherungsprämie für jede Police wird von der Versicherungsgesellschaft nach Antragstellung festgelegt. Einsparungen werden geschätzt, indem der höchste und niedrigste Preis für einen Käufer in einer bestimmten Gesundheitsklasse verglichen wird. Zum Beispiel: Für einen 30-jährigen Nichtraucher-Mann in South Carolina mit ausgezeichneter Gesundheit und einer bevorzugten Plus-Gesundheitsklasse, die Preise für eine $ 500.000, 20-jährige Lebensversicherungspolice vergleicht, beträgt der Preisunterschied zwischen den niedrigsten und höchsten Quotes 60 %. Für den gleichen Käufer in New York beträgt der Preisunterschied 40%. Die Preise können sich ändern und gelten ab dem 17.02.2017.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

5 + = 7

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map