Kfz-Versicherung für 16 Jahre alte Frau

Kfz-Versicherung für 16 Jahre alte Frau

Wie viel kostet Kfz-Versicherung für einen 16-Jährigen?

Der Preis, den ein 16 Jahre alter Fahrer für eine Autoversicherung zahlen kann, kann aufgrund vieler Faktoren variieren, die von den Versicherern verwendet werden, um zu definieren, wie Prämien bestimmt werden.

Um herauszufinden, wie viel es kosten wird, erhalten Auto Versicherung Angebote online von mehreren Unternehmen.

Damit Jugendliche Zitate erhalten, halten Sie folgende Informationen bereit:

  • Treiberinformationen
    • Namen
    • Geburtsdatum
    • Sex
    • Adresse
  • Fahrzeuginformationen
    • Jahr, Marke und Modell
    • Jährliche Meilen gefahren werden
    • Art der Nutzung (Vergnügen, Arbeit, Pendelverkehr usw.)
  • Art der Deckung gewünscht
    • Grundschuld
    • Vollständige Abdeckung (umfassend und Kollision)
    • Zusätzlicher Schutz wie z unversicherter Kraftfahrer, Abschleppkostenerstattung oder Mietrückerstattung

Teenager Fahrer können erwarten, ein bisschen mehr für die Berichterstattung zu bezahlen, weil sie weniger Erfahrung hinter dem Lenkrad haben. Obwohl sie als ein Fahrer mit hohem Risiko im Vergleich zu denen, die erfahren sind, wenn es um den Betrieb eines Fahrzeugs ist, betrachtet werden, gibt es viele erschwingliche Unternehmen, die gefunden werden können, wenn die Verbraucher die Zeit nehmen, um Angebote zu erhalten und zu vergleichen.

Diese Informationen werden benötigt, um ein Angebot zu erhalten, damit die Richtlinienanbieter den aktuell genauesten verfügbaren Preis liefern können. Für den Fall, dass eine Person eine Deckung erwerben möchte, sind möglicherweise zusätzliche Informationen erforderlich (z. B. Führerschein- und Sozialversicherungsnummern). Dies ist erforderlich, um sicherzustellen, dass die zum Zeitpunkt der Erstellung der Richtlinie festgelegte Prämie so genau wie möglich ist.

Kfz-Versicherung für 16-Jährige

Obwohl der Preis für eine Prämie für Jugendliche und ihre Fahrzeuge variieren kann, variiert die Deckung nur geringfügig von den staatlichen Anforderungen. Unabhängig davon, ob Sie ein Teenager sind oder nicht, ist es in jedem Bundesstaat gesetzlich vorgeschrieben, dass alle Personen, die ein Fahrzeug auf den Straßen betreiben, ein Mindestmaß an Haftpflichtversicherung tragen müssen.

Beim Kauf neuer Richtlinien für junge Fahrer sollten sich die Verbraucher mit den Anforderungen ihres jeweiligen Staates vertraut machen. Einige Staaten bestehen darauf, dass ihr Wohnsitz auch Richtlinien enthält, die zusätzlichen Schutz wie nicht versicherte Autofahrer und Personenschadenschutz (PIP) beinhalten.

Obwohl es Mindestwerte gibt, die gesetzlich vorgeschrieben sind, ist es immer eine gute Idee für Autofahrer, eine umfassendere Abdeckung in Betracht zu ziehen, um ihr Eigentum vor Schäden zu schützen, sowie sich selbst, falls sie durch einen Verkehrsunfall Körperverletzungen erleiden .

Teenager-Männchen versichern

Leider für Männer, neigen sie dazu, mehr als Frauen zahlen, wenn es um Kfz-Versicherung für Jugendliche aus verschiedenen Gründen kommt. Zum größten Teil werden die Prämien durch Daten ermittelt, die von den Versicherern zusammengestellt und anschließend analysiert werden, was die Höhe des Risikos bestimmt, das sie übernehmen und dementsprechend berechnen werden.

Männliche Teenager können erwarten, dass sie aus einem anderen Grund als ihrem Geschlecht mehr bezahlen. Sie sind auch unerfahren und Studien zeigen, dass weniger erfahrene Fahrer weniger in der Lage sind gefährliche Situationen zu erkennen und gefährliche zu unterschätzen.

Ein weiterer Grund dafür, dass junge Männer auch höhere Prämien zahlen können, ist, dass neuere Studien zeigen, dass sie 30% der Kosten von Verletzungen verursacht haben, die jährlich von Kraftfahrzeugen verursacht werden. Obwohl sie erwarten können, mehr zu bezahlen, können sie durch Einkaufen sparen und die Preise von Mitbewerbern vergleichen, um festzustellen, welches Unternehmen für sie am günstigsten ist.

Wie viel kostet Autoversicherung für einen 16-Jährigen?

Es ist natürlich für die Eltern zu befürchten, dass sie sich keine Autoversicherung leisten können, wenn ihr Teenager endlich ihre Lizenz bekommt. Zum Glück gibt es eine erschwingliche Versicherung, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen.

Es stimmt zwar, dass 16-jährige Fahrer für ihre Kfz-Versicherung etwas mehr bezahlen als ihre Eltern, aber in den meisten Fällen ist das noch machbar.

Sechzehnjährige haben einen Vorteil gegenüber ihren älteren Teenagern, da Autoversicherungsfirmen annehmen, dass sie immer noch Vollzeit-Schüler sind, die nicht so häufig fahren.

Nichtsdestotrotz müssen die Eltern immer noch fleißig einkaufen, um das beste Angebot zu erhalten. Sie können die Kfz-Versicherung Preise von mehreren Unternehmen vergleichen, indem Sie Ihre Postleitzahl oben eingeben.

Warum ist Autoversicherung für Jugendliche höher?

Es gibt mehrere Gründe, warum Autoversicherung für Jugendliche höher ist als die ihrer Eltern.

Das erste und offensichtlichste ist die Tatsache, dass Teenager einfach keine Erfahrung hinter dem Steuer haben.

Wenn ihre Eltern viele Stunden gelaufen sind, wird ein 16-Jähriger in der Regel weniger als 100 Stunden gefahren sein, wenn er seinen Fahrversuch absolviert.

Einhundert Stunden scheinen für einige Aktivitäten eine lange Zeit zu sein, aber für das Fahren ist es nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein.

Ein weiterer Grund für höhere Selbstversicherungsraten bei Teenagern ist die Annahme, dass sie hinter dem Steuer sorgloser unterwegs sind.

Ob Sie das für ein gerechtes Klischee halten oder nicht, zeigen nationale Unfallstatistiken, dass sie gefährlichere Fahrer sind.

Regierungsstatistiken zeigen durchwegs, dass von all den Autounfällen auf US-Autobahnen jedes Jahr mehr als zwei Drittel durch jugendliche Fahrer verursacht werden.

Solch eine hohe Zahl zeigt deutlich, dass Teenager Fahrer sind gefährlicher zu decken.

Vergleichen Sie die Angebote von Top-Unternehmen und sparen Sie

Was ist mit dem Auto, das mein 16-jähriger fährt?

Vor zwanzig Jahren wäre diese Frage wahrscheinlich irrelevant gewesen, weil die meisten Teenager die Autos ihrer Eltern fuhren.

In der heutigen Kultur wird es immer häufiger, dass Eltern ihren Kindern getrennte Autos kaufen, damit die Kinder ihre Kinder nicht binden.

Denken Sie daran, dass die Marke und das Modell des Autos Ihres Kindes die Kosten der Versicherung beeinflussen.

Wenn Sie Ihren 16-Jährigen einen brandneuen Sportwagen kaufen, zahlen Sie sicher mehr für Versicherungen als bei einer 20 Jahre alten Familienlimousine.

Zusammen mit dem tatsächlichen Wert des Autos müssen Sie auch den Sicherheitsdatensatz berücksichtigen. Zum Beispiel werden Fahrzeuge mit Geländegängigkeit automatisch als gefährlicher angesehen.

Wenn Sie Ihren 16-jährigen Fahrer hinter das Steuer eines dieser Fahrzeuge setzen, ist dies eine virtuelle Garantie, dass Sie mehr für die Autoversicherung bezahlen, als Sie wirklich benötigen. Wenn Sie Ihr Kind ein Fahrzeug kaufen, suchen Sie nach dem sichersten auf dem Markt.

Betrachten Sie schließlich den Wert Ihrer eigenen Fahrzeuge, wenn Sie Ihren Teenager planen, einen von ihnen zu fahren. Sie und Ihr Ehepartner werden die primären Fahrer Ihrer jeweiligen Fahrzeuge sein, aber Sie sollten Ihren Teenager demjenigen zuweisen, der den geringsten Wert hat.

Gibt es eine Baseball-Figur, die ich erwarten kann?

Während die Versicherungspreise von Fahrer zu Fahrer und Staat zu Staat variieren, gibt es einige Ballpark-Zahlen, mit denen wir arbeiten können.

Laut Statistik beträgt die durchschnittliche jährliche Prämie 160 Dollar für einen Teenager, der diese Kriterien erfüllt:

Diese Zahl steigt natürlich, wenn sie ihr eigenes Auto hat oder Unfälle oder Verstöße in der Vergangenheit hat. Für ein männliches Gegenstück liegt die durchschnittliche Zahl näher bei 200 USD pro Jahr.

Denken Sie daran, dass diese Ballpark-Zahlen für 16-jährige Gymnasiasten gelten, die immer noch zu Hause leben.

Wenn das Kind 18 wird, werden seine Raten wahrscheinlich steigen, weil er dazu neigt, zu dieser Zeit mehr zu fahren.

Sobald er alleine auszieht, zahlt er selbstverständlich den vollen Satz, der für jede unabhängige Autoversicherung gilt.

In den meisten Staaten können Sie dies bis zum 21. Lebensjahr tun, vorausgesetzt, das Kind ist im College und zählt immer noch Ihr Zuhause als Hauptwohnsitz.

Es gibt ein paar Staaten, die großzügiger sind und Eltern erlauben, ihre Kinder bis zu ihrem 26. Lebensjahr in ihrer Police zu behalten.

Vergleichen Sie jetzt Auto-Versicherung Angebote für Ihre 16-Jährige, indem Sie Ihre Postleitzahl in das Suchfeld eingeben!

Wie viel kostet Kfz-Versicherung für einen 16-Jährigen?

Das Geschlecht und die Leistung des Teenagers in der Schule spielen ebenfalls eine Rolle bei den Kosten für die Kfz-Versicherung.

Jeder Staat in den USA legt das Mindestniveau der Kfz-Versicherung fest, das alle Fahrer tragen müssen.

Eine Haftpflichtversicherung schützt die Insassen des anderen Fahrzeugs bei einem Unfall.

  • Eine Haftpflichtversicherung für Körperschäden trägt die Kosten für medizinische Versorgung von Unfallverletzten. Diese Art der Deckung kann auch für verlorene Löhne entschädigen, wenn sie nach dem Vorfall nicht arbeiten können. Im Falle eines tödlichen Unfalls zahlt die Haftpflichtversicherung die Bestattungskosten aus.
  • Die Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten für die Reparatur des anderen Fahrzeugs. Es wird auch verwendet, um Objekte wie Zäune, Wegweiser und Postfächer, die bei einem Unfall beschädigt wurden, zu reparieren.

Obwohl für die Haftpflicht- und Sachversicherung ein Mindestdeckungsumfang erforderlich ist, reicht es unter Umständen nicht aus, um medizinische und andere Ausgaben, die infolge eines Unfalls entstanden sind, zu bezahlen.

Fahrer können sich entscheiden, mehr als die Mindestdeckung zu kaufen, wenn sie dies wünschen.

Wenn Autoversicherungsunternehmen erwägen, einem jugendlichen Fahrer Versicherungsschutz anzubieten, betrachten die Versicherer das Risiko, das die Person darstellt. Teenager gelten als ein höheres Risiko als Mädchen und die Raten sind für junge Männer höher.

Ein Teil der Gleichung ist, dass Teenager Männer eher als potenziell gefährliches Verhalten auf der Straße gelten, und die andere Überlegung, warum es mehr kostet, Jugendliche zu versichern, ist ein Mangel an Erfahrung hinter dem Lenkrad.

Fahren ist eine Fähigkeit, und es braucht Zeit, um es zu entwickeln. Eine Person, die kürzlich ihre Lizenz erhalten hat, erkennt weniger gefährliche Situationen als jemand, der seit mehreren Jahren fährt.

Die gute Nachricht über die Kosten der Kfz-Versicherung ist, dass, wenn eine Person älter wird und Erfahrungen hinter dem Lenkrad sammelt, sollten die Kosten sinken, solange die Person eine gute Fahraufzeichnung hält.

Vergleichen Sie die Angebote von Top-Unternehmen und sparen Sie

Kfz-Versicherung Preise für Jugendliche und akademische Leistung

Schüler, die in der Schule gut abschneiden, können sich für einen besseren Versicherungsschutz qualifizieren. Versicherungsunternehmen betrachten Studenten, die mindestens einen B-Durchschnitt halten können, als reif und verantwortungsbewusst.

In der Schule gut zu sein, spricht für den Charakter einer Person, und Versicherer sind bereit, Studenten zu belohnen, die nachweisen können, dass sie es verdienen, eine Unterbrechung der Kosten ihrer Berichterstattung zu bekommen.

Ein anderer Weg, dass ein Teenager dem Versicherer zeigen kann, dass sie für eine bessere Rate für Deckung in Betracht gezogen werden sollten, ist, einen Fahrerkurs erfolgreich abzuschließen.

Das Erlernen der Straßenverkehrsregeln durch einen qualifizierten Ausbilder hilft dem neuen Fahrer, den bestmöglichen Start zu erreichen. Im Falle eines Teenagers, der das erste Mal am Steuer sitzt, bedeutet das, dass er die Fähigkeiten bekommt, die er benötigt, um ihn in verschiedenen Situationen und bei jedem Wetter sicher zu bedienen.

Die Kosten für die Kfz-Versicherung eines 16-Jährigen variieren je nach Versicherungsunternehmen. Es zahlt sich wirklich aus, dass Teenager und ihre Eltern nach Deckung suchen.

In einigen Fällen ist die beste Wahl, den Teenager als zusätzlichen Fahrer zu der bestehenden Versicherungspolice hinzuzufügen.

Einen jugendlich Auto-Versicherungs-Vergleich tun

Begnügen Sie sich nicht mit dem Preis, den Ihre bestehende Autoversicherungsgesellschaft Ihnen anbieten wird. Da sich Ihre Versicherungssituation geändert hat, könnte es an der Zeit sein, alle Ihre Optionen für Kfz-Versicherungsschutz zu betrachten.

Jedes Versicherungsunternehmen verwendet seine eigenen Kriterien, um das Risiko zu bestimmen und die Sätze festzulegen, so dass es sich wirklich lohnt, nach der besten Kombination aus Versicherungsniveau und Preis für Teenager-Fahrer zu suchen.

Unser KOSTENLOSES Versicherungsangebot hilft Ihnen, drei bis vier Policen zu vergleichen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um loszulegen!

Sweet 16: gut für Partys, schlecht für Ihre Autoversicherung

Wie viel kostet es also, einen 16-Jährigen zu versichern?

Fast jeder Faktor mit Autoversicherungsprämien kommt auf eine einfache Frage zurück: Was ist das Risiko? Statistisch gesehen ist ein 16-jähriger Teenager-Fahrer weniger erfahren und erhält daher eher ein Zitat oder einen Unfall. In den Augen einer Versicherungsgesellschaft bedeutet das mehr Risiko und einen größeren Bedarf an finanzieller Absicherung - d. H. Höhere Prämien. In dieser Hinsicht sollte es nicht überraschen, dass der durchschnittliche 16-Jährige im Jahr 2016 eine jährliche Prämie von 6.491 US-Dollar für Versicherungen entrichtete, verglichen mit dem nationalen Durchschnitt von 1.323 US-Dollar.

Es gibt viele Dinge, die eine Versicherung bei der Bestimmung Ihrer Rate und der Autoversicherung Rate Ihres neuen Fahrers betrachtet. Alter, Geschlecht, wo du lebst und was du fährst beeinflusst, wie viel du bezahlst. Und wenn Sie für Ihren neu lizenzierten Fahrer deutlich mehr bezahlen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie das bestmögliche Angebot erhalten. Also, lasst uns das kaputt machen. Beginnen Sie zuerst mit welcher Firma sollten Sie wählen.

So finden Sie eine günstige Autoversicherung für 16-Jährige

In einer Umfrage, die wir abgeschlossen haben, um herauszufinden, welche Autoversicherungsgesellschaft für Jugendliche am günstigsten war, entdeckten wir das Geico Bei Progressive als Nummer 2 haben wir die niedrigste Rate mit allen anderen Messwerten und der Überdeckungskonstante angegeben. In unserer Umfrage wurde nun das Profil eines 17 Jahre alten Fahrers in 5 Postleitzahlen in den USA verwendet. Bedenkt man, dass wir über 16-Jährige sprechen und Sie und Ihr Fahrer möglicherweise nicht zu dem Profil passen, das wir verwendet haben, sollten Sie sich viele verschiedene Unternehmen ansehen, um den besten Preis dafür zu finden Sie. Da sich der Preis Ihres Teenagers im Laufe des Lebens ändert, empfehlen wir Ihnen, alle sechs Monate eine Autoversicherung abzuschließen. Mach das hier bei uns.

Obwohl das ausgewählte Profil und die gewählte Richtlinie möglicherweise von denen Ihrer Familie abweichen, können Sie unsere Daten dennoch als grundlegenden Ausgangspunkt verwenden.

Unsere Ergebnisse: Autoversicherungskosten für 17-Jährige

Warum ist das Alter Ihres Kindes wichtig?

Durchschnittliche Prämie für Familienplan

Wie bereits erwähnt, ist Ihr Alter ein großer Bewertungsfaktor für die Prämie Ihres Teenagers. Aus jeder Altersgruppe zahlen Fahrer zwischen 16 und 19 mehr als jeder andere Fahrer. Es kommt wirklich nur auf die mangelnde Fahrerfahrung zusammen mit der Wahrscheinlichkeit, dass ein junger Fahrer mehr Risiken eingehen wird, was zu einer Auszahlung von Ansprüchen und höheren Kosten für Ihre Versicherungsgesellschaft führen könnte. Dies ist der Durchschnittspreis pro 6-Monats-Police für einen 16-Jährigen, der zu einem Familienplan hinzugefügt wird, in dem die Eltern beide 50 Jahre alt sind und einen Honda Accord 2012 und einen 2012 Ford Escape prospektiv versichern.

Wie wirkt sich Ihr Geschlecht auf Ihre Prämie aus?

Genau wie das Alter Ihres Kindes kann das Geschlecht die Versicherungsprämie beeinflussen. Statistisch gesehen erhält ein junger männlicher Fahrer eher ein Zitat oder einen Unfall als eine junge Fahrerin. Als solche sind sie teurer zu versichern. Im Durchschnitt zahlen 16-jährige Männer 295 Dollar mehr pro Versicherungszeit für sechs Monate als ihre weiblichen Pendants. Dennoch ist es eine Überlegung wert, dass mit zunehmendem Alter der Unterschied zwischen Männern und Frauen an Bedeutung verliert. Tatsächlich verwenden einige Staaten kein Geschlecht als Maß für die Bestimmung der Kfz-Versicherungstarife.

Wo du lebst spielt auch eine große Rolle für dich und deine Versicherungsprämie für junge Fahrer. Da die Versicherung insgesamt staatlich reguliert und spezifisch für die Postleitzahl ist, werden die Kosten für die Kfz-Versicherung aufgrund der Unterschiede in Ihrem Wohngebiet stark variieren. Staaten mit hohen Körperverletzung Anfragen oder Staaten mit unverschuldeten Gesetzen wie Michigan oder Florida wird mehr kosten, um versichert zu werden. Darüber hinaus kann sich die Anzahl der Fahrer in Ihrem Bundesstaat auch auf die Versicherungsrate Ihres Kindes auswirken. Staaten mit einer geringen Bevölkerungsdichte, in denen es weniger Personenschäden gibt, oder Haftpflichtversicherungsansprüche wie Staaten des Mittleren Westens, wie Ohio, haben tendenziell niedrigere Prämien als Staaten mit mehr Menschen. Je mehr Fahrer Ihr Staat hat, desto wahrscheinlicher sind Sie in der Nähe anderer Fahrer (mit dem Potenzial einer Kollision) und die Versicherungsgesellschaften müssen dieses zusätzliche Risiko abdecken.

Wie viel kostet Kfz-Versicherung für einen 16-Jährigen?

Versicherungen sind eine Möglichkeit, vor finanziellen Verlusten zu schützen. Es kann als Risikomanagement-Formular zur Absicherung von Eventualrisiken oder ungewissem Verlust bezeichnet werden. Für 16-Jährige ist die Kfz-Versicherung daher ein Mandat, und es ist wichtig, richtige Entscheidungen zu treffen. Die Auswahl des Versicherungsschutzes nach der Bestimmung des richtigen Autos kann überwältigend sein. Eine Versicherung zu bekommen, ist eine Versicherung, die ein Versicherungsträger oder eine Versicherungsgesellschaft sein kann. Daher ist es notwendig, die Versicherungskosten und die Zeit zu sparen.

Warum zahlen 16-Jährige mehr für die Kfz-Versicherung?

Die Kfz-Versicherung Kosten können für eine Person bestimmt werden, ist aber schwer zu tun. Die Variablen Rate ändern drastisch und der Versicherungsträger berücksichtigt den Staat, in dem Sie leben, qualifizierte Rabatte und ob ein Teenager ein Fahrzeug besitzt oder nicht. Einen 16-Jährigen hinter die Räder zu bringen, kann die Versicherungszahlen auf fast $ 200 pro Monat erhöhen.

Der einfachste Weg besteht darin, sich an Ihren Versicherungsvertreter oder Ihre Versicherungsträger zu wenden, um die Versicherungskosten zu nennen. Wie das Alter Ihres Kindes beeinflusst auch das Geschlecht die Versicherungsprämie. Statistisch gesehen, kann ein männlicher junger Fahrer öfter ein Zitat erhalten oder einen Unfall mehr verursachen als ein weiblicher junger Fahrer.

Als solche sind sie teuer zu versichern. Im Durchschnitt zahlt die 16-Jährige der Männer für einen Zeitraum von 6 Monaten 295 Dollar mehr für Versicherungen als ihre weiblichen Kollegen. Es ist jedoch zu bedenken, dass mit dem Alter der Unterschied zwischen Männern und Frauen an Bedeutung verliert und einige Staaten kein Geschlecht verwenden, um die Autoversicherungsraten zu bestimmen. Zum Beispiel, wenn männlich $ 2700 berechnet wird, wird eine Frau $ 2400 berechnet.

Kfz-Versicherung für eine 16-jährige Frau

Kfz-Versicherung für einen 16-jährigen Mann

Hinzufügen eines Teen zur Politik der Eltern

Apropos Kfz-Versicherung junger Autofahrer, die meisten Eltern nehmen es leichter und haben einen gemeinsamen Ansatz, ihren Teenager zu ihrer Versicherungspolice hinzuzufügen. Dies funktioniert günstiger. Die Prämien basieren auf vielen Faktoren, wie zum Beispiel dem Rekordhalter und der Erfahrung des Versicherungsnehmers. Jetzt ist ein 16-Jähriger neu im Fahren und es bedeutet, dass er keine Erfahrung und Fahraufzeichnung hat, und so sind die Raten höher. In der Tat hat eine 16-Jährige keinen Anspruch auf Ermäßigungen, die ihre Eltern möglicherweise in Anspruch nehmen können. Dazu gehören Multi-Policy-, Multi-Vehicle- und Loyalty-Rabatte.

Wenn Sie Ihrer bestehenden Richtlinie einen 16-Jahres-Treiber hinzufügen, erhöht sich Ihre Versicherungsprämie. Definitiv ist ein Teenager ein teurer Zusatz, sogar im Vergleich zu dem Teenager.

Trotz der Kosten für die Versicherung eines Teenagers, ist es am besten, die Kosten zu vergleichen und Wege zu finden, Geld zu sparen. Jeder Versicherer verwendet eine andere Berechnungsmethode und die Preise variieren für die gleiche Police mehrmals.

Kfz-Versicherung Rabatte für 16-Jährige

Geld sparen bei Kfz-Versicherungen ist ein Muss, egal ob Sie ein Teenager oder ein Elternteil sind.

Eltern, Sie können nicht Geld sparen, indem Sie für Ihren Teenager eine separate Politik nehmen. Stattdessen kann es mehr kosten, eine separate Versicherungspolice abzuschließen, als Ihre eigene Versicherungspolice zu ergänzen.

Ein paar Möglichkeiten, um Kfz-Versicherung Rabatte zu erhalten, indem Sie Ihre 16-Jährigen zu Ihrer Politik hinzufügen:

  • Holen Sie sich den Rabatt von der gleichen Firma für die Versicherung mehrerer Fahrzeuge.
  • Fragen Sie nach dem Rabatt, indem Sie Fahrzeuge mit hoher Sicherheitsbewertung in Betracht ziehen.
  • Erhöhen Sie den Selbstbehalt und zahlen Sie niedrigere Prämien. Stellen Sie sicher, dass Sie den Selbstbehalt zahlen. Bestimmen Sie außerdem, ob Sie eine umfassende Abdeckung oder eine Kollisionsabdeckung benötigen.
  • Erwägen Sie eine umlagefinanzierte oder nutzungsabhängige Versicherung, damit ein Gerät zur Überwachung des Fahrens installiert wird. Dies gibt Eltern die Chance, die Fahrgewohnheiten ihres Kindes zu sehen und auch finanzielle Belohnungen für gutes Fahren.

16-jährige Teens, du bist erwachsen und kannst deinen Eltern helfen, indem du Autoversicherung einsparst. Die jungen Fahrer müssen hohe Raten zahlen, doch gibt es Möglichkeiten, die Versicherungskosten zu senken, und zwar durch die Rabatte, die je nach Versicherer und Staat variieren können. Das beinhaltet:

  • Fahrerausbildung: Ein Fahrerkurs muss vom 16-Jährigen absolviert werden. Wenn es jedoch nach dem Landesgesetz nicht als integrierender Bestandteil des Lizenzierungsverfahrens benötigt wird, können Sie einen Rabatt von 5 Prozent genießen.
  • Guter Student: Treiber, die eine 3.0 oder "B9rdquo; Durchschnitt gilt als gute Schüler. Dies ist kein Mythos und heutzutage verwenden Versicherungsträger auch viele Statistiken und Bewertungsfaktoren, um zu bestimmen, dass die Studenten hinter dem Steuer für einen Rabatt von bis zu 15 Prozent verantwortlich sind.
  • Eltern-Jugend-Fahrvertrag: Jugendliche, die einen Vertrag mit ihren Eltern abschließen, sind nützlich, da sie Regeln enthalten, an die sie sich beim Fahren halten müssen. Zum Beispiel können begrenzte Stunden und die Anzahl der Passagiere bis zu 5 Prozent Rabatt geben.

Kann ein 16-Jähriger ein Auto besitzen und versichern?

Ein 16-Jähriger kann ein Auto versichern, aber da sie minderjährig sind, muss ein Vormund oder ein Elternteil die Teenager-Police unterzeichnen. Im Allgemeinen kann man als Erwachsener, der 18 Jahre alt ist, eine eigene Versicherung abschließen.

Brauchen Sie eine Versicherung, um eine Fahrerlaubnis zu fahren?

Jugendliche mit Lernerlaubnis benötigen keine eigene Versicherung; Die Gesetze des Staates können jedoch abweichen, fragen Sie Ihren Versicherungsvertreter nach genauen Details. Ein Fahranfänger sollte versichert sein. Normalerweise wird die Fahrzeugbesitzer-Richtlinie (vielleicht der Vormund oder das Elternteil, das den Teenager beim Lernen begleitet) als ausreichend angesehen. Jedoch sollten Eltern ihre Teenager zu ihrer Politik hinzufügen, wie die Jugendlichen lizenziert sind.

Mit Lernerlaubnis bedeutet, dass Sie ein Auto Versicherungstyp haben müssen, wenn Sie ein Auto fahren möchten. Die Versicherungspolice ist nur eine Sicherheitsmaßnahme und folgt nicht dem Fahrer oder dem Auto.

Brauchen Sie eine Versicherung, um eine Lizenz zu erhalten?

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, werden Sie feststellen, dass in den meisten Staaten eine Mindesthaftpflichtversicherung besteht. Aber ein 16-Jähriger bekommt seine erste Lizenz, nur um zu zeigen, dass das Auto, das er fahren wird, bereits durch die Versicherungspolice seines Besitzers gedeckt ist.

Wenn Sie kein Auto besitzen, bedeutet das nicht, dass Sie keine Autoversicherung benötigen. Jeder lizenzierte Fahrer benötigt eine Autoversicherung. Es reicht nicht aus, allein hinter ein Rad zu kommen, wenn man das Auto eines anderen fährt, ist eine Haftpflichtversicherung in Form einer Versicherung unerlässlich.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

50 − 44 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map