Mieterversicherung mit Haustier-Schadensdeckung

Contents

Mieterversicherung mit Haustier-Schadensdeckung

Mieterversicherung mit Haustier-Schadensdeckung

Sieht so aus, als ob Esurance in Ihrer Gegend noch keine Geschäfte macht.

Derzeit bieten wir Produkte in den USA, Kanada und Mexiko an. Wenn Sie in einem dieser Bereiche sind und das Gefühl haben, dass Sie diese Nachricht fälschlicherweise erhalten, rufen Sie uns an unter 1-800-ESURANCE (1-800-378-7262).

© Esurance Insurance Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CA-Lizenz # 0G87829. Richtlinien, die von der Esurance Insurance Company und ihren Tochtergesellschaften unterzeichnet wurden. San Francisco, Kalifornien

Mieter Versicherung bietet Deckung für Ihre verlorenen, beschädigten oder gestohlenen persönlichen Besitztümer. Es bietet auch Deckung für Verletzungen einer anderen Person, die in Ihrem gemieteten Haus oder Wohnung auftreten können. Wenn zum Beispiel jemand in Ihrer Wohnung verletzt ist und die Verletzung als Ihr Verschulden gilt, kann diese Person eine Haftpflichtversicherung bei Ihrer Versicherungsgesellschaft beantragen, um die mit der Verletzung verbundenen Kosten zu decken.

Wenn der Geschädigte beschließt, eine Klage gegen Sie einzureichen, würde Ihre Mieterhaftpflichtversicherung für Ihre Rechtsverteidigung bis zu den in Ihrer Police festgelegten Grenzen zahlen. Wenn Sie keine Mieter Versicherung haben, sind diese Kosten in Ihrer Verantwortung aus eigener Tasche zu bezahlen.

Wenn Sie mehr über die Versicherung von Mietern und die Reichweite erfahren möchten, die für Sie sinnvoll ist, wenden Sie sich an einen unabhängigen Agenten im Trusted Choice®-Netzwerk. Ein lokaler Mitglied Agent kann kostenlose Mieter Versicherung Angebote von mehreren verschiedenen Versicherungsträgern bieten und Ihnen helfen, die richtige Deckung zu einem erschwinglichen Preis zu finden.

Was deckt Mieter Versicherung?

Die Mieterversicherung bietet finanzielle Rückerstattung, um verlorene oder beschädigte Gegenstände eines Mieters infolge von Feuer, Diebstahl oder Vandalismus zu decken. Es deckt auch die Haftung des Mieters für den Fall, dass sich ein Besucher auf dem Gelände verletzt. Ob die Mieter-Versicherung oder die Vermieter-Versicherung die mit der Verletzung verbundenen Kosten übernimmt, hängt von den Umständen des Vorfalls, dem Ort des Schadens und dem Verschulden des Verletzten ab.

Die Mieterversicherung kann auch Ersatz für alternative Wohnformen bieten, wenn Ihre Mieteinheit oder Ihr Miethaus aufgrund von Sturmschäden oder Wohnungsbrand unbewohnbar wird.

Wie funktioniert die Versicherung?

Mieter Versicherung wird dazu beitragen, Ihre Kosten zu bezahlen, wenn Sie einen Verlust, wie ein Einbruch erleiden. Die Höhe der Entschädigung, die Sie erhalten, hängt von der Art des Schadens und der Höhe Ihrer Deckung ab. Zum Beispiel können Sie "tatsächlichen Barwert" (abgeschrieben) Deckung für Ihr persönliches Eigentum kaufen, oder Sie können Ersatzkostenabdeckung für Ihre persönlichen Besitztümer kaufen.

Bestimmte Gegenstände wie Schmuck, Sammlerstücke oder andere Wertgegenstände können ein Wertlimit haben oder zusätzlichen Versicherungsschutz erfordern, um eine vollständige Deckung für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung zu bieten. Sie sind auch verantwortlich für einen Selbstbehalt, der aus eigener Tasche ist.

Falls ein Besucher Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Ihres Apartments schwer verletzt wird, kann diese Person eine Forderung bei Ihrer Versicherungsgesellschaft einreichen, und Ihr Versicherer wird sich mit der Forderung befassen.

Ist eine Mieterversicherung notwendig?

Die Mieterversicherung ist notwendig, wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung mieten und sicher sein wollen, dass Ihr wertvolles Eigentum vor Verlust, Diebstahl oder Beschädigung geschützt ist, und Sie auch im Falle von Haftungsansprüchen schützt.

Sie sind nicht verpflichtet, Mieter Versicherung gesetzlich zu führen, aber ein Vermieter kann Mieter Versicherung in Ihrem Mietvertrag in Ihrem Mietvertrag verlangen. Carrying Mieter Versicherung schützt Sie und den Vermieter, indem Sie sicherstellen, dass, egal was passiert auf dem Gelände, entweder Ihre Mieter Versicherung oder der Vermieter Versicherung wird Entschädigung leisten.

Was passiert zum Beispiel, wenn ein benachbarter Mieter das Kochen unbeaufsichtigt lässt und einen Wohnungsbrand auslöst, der Ihr Gerät und Ihre Sachen beschädigt? Es ist möglich, dass eine Kombination aus der Mieter-Mieter-Versicherung, der Vermieter-Sachversicherung und der persönlichen Sachversicherung in Ihrer Mieter-Police ins Spiel kommt, um die Reparaturkosten zu decken.

Warum ist Mieter Versicherung wichtig?

Mieter Versicherung ist wichtig, weil Ihre Besitztümer nicht durch die Versicherungspolice des Vermieters geschützt sind. Die Vermieterversicherung deckt Schäden am Gebäude ab, schützt aber nicht Ihren Besitz.

Ein weiterer guter Grund für Mieter Versicherungen ist der Schutz vor Haftungsansprüchen. Der Haftpflichtanteil Ihrer Mieterversicherung leistet Entschädigung, wenn ein Besucher Ihrer Mietwohnung verletzt wird. Wenn diese Person eine Klage gegen Sie einreicht, trägt Ihre Mieterhaftpflichtversicherung auch zur Deckung der Kosten Ihrer Rechtsverteidigung bei.

Mieter Versicherung kann auch temporäre Unterkünfte für den Fall, dass Sie anderswohin wohnen, während Ihre Miete wegen Feuer, Rauch oder Wasserschäden repariert werden.

Die Kosten für Mieter Versicherung ist in der Regel recht erschwinglich. Sie können normalerweise zwischen $ 100 und $ 250 pro Jahr im Durchschnitt bezahlen, abhängig davon, wo Sie leben und die Deckungssumme, die Sie auf der Versicherungspolice tragen. Der nationale Durchschnitt für Mieter Versicherung beträgt $ 15 bis $ 30 pro Monat.

Der beste Weg, um die Mieter Versicherungen finden Sie, ist es, einen unabhängigen Agenten aus dem Trusted Choice-Netzwerk zu kontaktieren, um Mieter Versicherung Kosten zu vergleichen und finden Sie eine erschwingliche Politik, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Ist Mieter Versicherung steuerlich absetzbar?

Die Mieterversicherung ist nur in folgenden Fällen steuerlich absetzbar:

  • Sie benutzen einen Teil Ihrer Wohnung regelmäßig und ausschließlich, um ein Geschäft zu betreiben. Sie können dann einen Teil oder Ihre Mieterversicherung abziehen, basierend auf den Abmessungen des Raumes, in dem Sie Ihr Geschäft betreiben, im Verhältnis zur Gesamtgröße der Räumlichkeiten.
  • Sie sind Angestellter und arbeiten sowohl im Büro Ihres Arbeitgebers als auch in Ihren gemieteten Räumen. In diesem Fall können Sie einen Teil Ihrer Mieterversicherung wie ein Home Office abziehen. Fragen Sie Ihren Buchhalter nach den vollständigen Details.

Wie viel Mieter Versicherung sollte ich haben?

Wenn Sie eine Versicherungspolice für Mieter wählen, müssen Sie Deckungsbeträge für drei grundlegende Arten der Deckung wählen:

  • Persönliches Eigentum: In der Regel mindestens $ 2500 im Wert von Abdeckung
  • Haftung: Beträge, die Sie wählen, z. B. 100.000 USD Deckung für Haftungsansprüche und Rechtsverteidigung
  • Zusätzliche Fahrer: Deckung, die Sie für Ihre Sammlerstücke, persönliche Wertgegenstände wie Schmuck und Spielzeug für den Außenbereich benötigen, wie Schneemobile, ATVs oder Wasserfahrzeuge (PWCs)

Wussten Sie, dass die durchschnittliche Person über persönliche Gegenstände im Wert von über 20.000 $ verfügt? Wenn Sie die Kosten für elektronische Geräte, Kleidung, Schmuck, Werkzeuge, Küchenhelfer und andere persönliche Gegenstände in Betracht ziehen, haben Sie wahrscheinlich viel mehr in Ihr persönliches Eigentum investiert, als Sie realisieren.

Der beste Weg, um zu bestimmen, wie viel Versicherung Sie für Ihr persönliches Eigentum tragen sollten, ist eine aufgeschlüsselte Liste Ihrer Sachen und ihrer Ersatzkosten zu erstellen. Es ist wichtig zu bestimmen, wie viel es kostet, jedes Element als neu zu ersetzen. Dies sollte Ihnen einen Überblick über den Gesamtbetrag der Versicherungsdeckung geben, die Sie tragen sollten.

Um den Betrag der Haftpflichtversicherung zu bestimmen, den Sie benötigen, berücksichtigen Sie die möglichen Kosten einer Haftpflichtversicherung, wenn Sie auf Fahrlässigkeit oder den Verlust einer anderen Person verklagt wurden. Ein unabhängiger Agent im Trusted Choice-Netzwerk kann Ihnen dabei helfen, Ihre Bedürfnisse und Risiken einzuschätzen und die für Sie passenden Deckungsbeträge auszuwählen.

Deckt die Mieterversicherung einen Feuerschaden?

Mieter Versicherung deckt Feuer und Rauch Schäden, nachdem Sie Ihren Selbstbehalt bezahlen. Die Höhe der Entschädigung, die Sie im Falle eines Brandschadens erhalten, hängt von mehreren Faktoren ab, darunter:

  • Die Höhe der Deckung, die Sie kaufen
  • Unabhängig davon, ob Sie sich für den tatsächlichen Barwert (abgeschriebene Deckung) oder die Ersatzkostenabdeckung für Ihr Eigentum entscheiden
  • Ihr abzugsfähiger Betrag

Im Falle eines Brandes werden Sie einen Schadenersatz geltend machen, den Selbstbehalt für Ihre Police bezahlen und dann eine Entschädigung für die verbleibenden Kosten Ihres Schadens bis zu den Grenzen Ihrer Police erhalten.

Ist Mieter Versicherung Diebstahlschutz?

Die Mieterversicherung deckt Ihren Besitz vor Diebstahl ab, nachdem Sie Ihren abzugsfähigen Betrag bezahlt haben. Mieter Policen decken in der Regel Ihre Sachen ab, ob Ihr Miethaus eingebrochen ist, oder die Gegenstände aus Ihrem Auto gestohlen werden oder während Sie unterwegs sind. Sehen Sie sich die Einzelheiten Ihrer Police an, um die Umstände zu ermitteln, unter denen Sie eine Diebstahlversicherung für Mieter beantragen können.

Deckt die Mieterversicherung einen Kfz-Schaden?

Ihre Mieterversicherung deckt in der Regel Ihre Sachen ab, wenn sie aus Ihrem Auto gestohlen werden, würde aber keine Schäden am Auto selbst abdecken. Bei einem Fahrzeugschaden sollten Sie Ihre umfassende Kfz-Versicherung prüfen.

Deckt Mieter Versicherung Speichereinheiten?

Ob Ihre Gegenstände versichert sind, wenn sie in Ihrer Lagereinheit beschädigt, gestohlen oder zerstört werden, hängt von den Besonderheiten Ihrer Mieterrichtlinie ab. Einige Versicherungsgesellschaften decken keine persönlichen Gegenstände in einer Selbstspeichereinheit ab, während andere Unternehmen eine begrenzte Deckung gewähren. Sie können zusätzlichen Versicherungsschutz über das Lager, wenn es angeboten wird, oder durch Ihre Versicherungsgesellschaft kaufen.

Ist Mieter Versicherung Cover Dog Bites?

Viele Mieter Versicherungen schließen bestimmte Haustiere aus. Und einige Versicherungsgesellschaften werden überhaupt keine Deckung anbieten, wenn Sie eine hochriskante Rasse wie einen Pitbull haben. Möglicherweise müssen Sie einen speziellen Versicherungsschutz erhalten, der die Haftung der Hundebesitzer deckt.

Bietet Mieter Versicherung Bettwanzen?

Mieter Versicherungen schließen in der Regel Bug-Infektionen jeglicher Art, einschließlich Bettwanzen, Kakerlaken und andere Bugs sowie Nagetierplagen. Sie sind höchstwahrscheinlich auch nicht für Schäden, die diese Schädlinge verursachen, oder für die Kosten zur Beseitigung eines Befallsproblems abgedeckt.

Deckt Mieter Versicherung Überschwemmung?

Die Versicherungspolicen der meisten Mieter decken keine durch Hochwasser verursachten Schäden ab. Wie Hauseigentümer müssen Mieter eine Hochwasserversicherung separat erwerben, um für Schäden durch Überschwemmungen gedeckt zu werden. Sie werden jedoch wahrscheinlich abgedeckt sein, wenn in Ihrer Mieteinheit ein Wasserleck vorhanden ist, das Ihrem Eigentum Wasserschaden zufügt. Achten Sie darauf, Ihre Mieter Versicherung sorgfältig zu lesen, damit Sie wissen, was ist und was nicht abgedeckt ist.

Will Renters Versicherung einen kaputten Fernseher abdecken?

Ob Schäden an Ihrer persönlichen Elektronik oder an anderen Gegenständen gedeckt sind, hängt von der Kaufsumme und der Ursache des Schadens ab. Wenn Sie eine Ersatzkostenabdeckung für Ihre persönlichen Gegenstände haben und der Schaden am Fernseher durch eine versicherte Gefahr wie Feuer, Diebstahl oder Vandalismus verursacht wurde, wird Ihr Fernseher höchstwahrscheinlich abgedeckt sein. Wenn es durch Abnutzung oder Missbrauch beschädigt wird, wird Ihr kaputtes Fernsehgerät nicht abgedeckt.

Wo kann ich eine Mieterversicherung bekommen?

Die häufigste Art, Mieter Versicherung zu kaufen, ist durch einen Versicherungsvertreter. Sie können einen lokalen unabhängigen Agenten im Trusted Choice-Netzwerk direkt in Ihrer Region finden. Mitglieder von Trusted Choice haben Zugang zu verschiedenen Versicherungsunternehmen und können Ihnen helfen, Richtlinien zu vergleichen, Mieterversicherungen zu erhalten und die richtige Versicherung für Ihre speziellen Umstände zu finden.

Haftpflichtversicherung für Mieter

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten und wir werden entschädigt, wenn Sie einen Kauf tätigen. Dies wirkt sich nicht auf Rankings aus. Unser Überprüfungsprozess.

Sorgen Sie sich als Mieter um die Schäden, die Ihre Haustiere an der Immobilie verursachen können, die Sie vermieten? Wie wäre es mit möglichen Verletzungen Ihrer Nachbarn oder Besucher in Ihrem Haus? Die unglückliche Realität ist das Sie können für das Verhalten Ihres Haustieres haftbar gemacht werden - selbst wenn Sie alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass Ihr Haustier Schaden anrichtet. Alle Besitzer wissen, dass Haustiere (wie Kinder) nicht immer den Regeln folgen. Also, was kannst du tun, um dich zu schützen und dein wertvolles Haustier bei dir zu behalten?

Mieter-Versicherung, persönliche Haftpflichtpolicen und Haustier-Haftpflichtversicherung können alle Optionen sein, aber es ist verwirrend, genau zu navigieren, was Sie brauchen. Sachschäden können teuer sein, aber das Hauptproblem sind Verletzungen, die Ihr Hund anderen Tieren oder Menschen zufügt. Ihre Haftung unter diesen Umständen kann zu Zehntausenden oder sogar Hunderttausenden von Dollars führen. Hier haben wir versucht, das Rätsel für Sie zu lösen, also lesen Sie weiter, um zu sehen, was Sie beachten müssen.

Deckt die Versicherung Ihres Mieters die Verletzung von Personenschäden oder Schäden?

Es hängt vom Staat, der Art des Haustieres und der Versicherungsgesellschaft ab. Die größte Sorge über die Haftung von Haustieren betrifft Hundebisse oder andere Tierschäden, weil Ihre finanzielle Haftung im Vergleich zu Sachschäden unglaublich hoch sein kann. Jeder Staat hat andere Gesetze bezüglich der Haftung eines Hundebesitzers für Hundebisse oder -verletzungen und den Betrag, für den ein Hundebesitzer haftet. Viele große Versicherungsunternehmen, wie Allstate, enthalten Haustierschäden oder Verletzungen als Teil der Versicherung ihres Mieters in den meisten Staaten. In einigen Staaten ist es jedoch von der Abdeckung aller Grund- und Mieterrichtlinien ausgeschlossen. Es kann auch Grenzen für die Deckung geben, und viele Versicherungsgesellschaften werden Ihnen die Deckung verweigern, abhängig von der Hunderasse, die Sie besitzen (siehe unsere Liste "Bad Breed"), indem Sie Ihren Hauseigentümern eine Haftungsausschlussbehauptung für Hunde oder einen Haftungsausschluss für Tiere beifügen Mieter Politik.

Was sollten Sie mit dem Versicherungsschutz des Mieters suchen?

Also, wenn Sie mieten und Sie erwägen, einen Hund zu bekommen, oder wenn Sie suchen, mit Ihrem Haustier zu mieten, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie beachten müssen. Erstens, deckt die Versicherung Ihres Mieters Hundebisse / -verletzungen, die in oder auf dem von Ihnen gemieteten Grundstück auftreten? Was ist, wenn die Verletzung vor Ort (d. H. In einem örtlichen Hundepark) auftritt? Wird die Versicherung Ihres Mieters sie dann decken? Einige Policies zahlen nur für Verletzungen und Sachschäden, während das Haustier in den definierten Räumlichkeiten ist und andere bezahlen, egal wo die Verletzung auftritt (die meisten eigenständigen Hundehaftpflichtversicherungen werden unabhängig von der Verletzung oder dem Sachschaden bezahlt). Wie hoch ist der Versicherungsschutz Ihres Mieters für die Haustierpflicht? Wenn Sie mit Ihrer aktuellen Richtlinie nicht oder nicht zufrieden sind, berücksichtigen Sie diese Optionen.

  • Möglicherweise müssen Sie das tun wechseln Sie die Versicherung Ihres Mieters für ein Unternehmen, das die Haftung für Haustiere abdeckt.
  • Betrachten Sie a separate Haustier-Haftpflichtversicherung Wenn Ihre Versicherungsgesellschaft die Haftung für Haustiere nicht übernimmt, ist ihre Deckung gering oder sie decken nur die Haustiersicherheit "vor Ort" ab.
  • EIN persönliche Haftpflichtversicherung kann kosteneffektiver sein als die Zahlung für die Versicherung des Mieters und die Haftpflichtversicherung für Haustiere (dies ist eine übliche Art, beide Bedürfnisse zu erfüllen). Viele Versicherungsgesellschaften verkaufen Ihnen jedoch keine persönliche Haftpflichtversicherung, wenn Sie eine "schlechte Hunderasse" besitzen. Ebenfalls, Stellen Sie sicher, dass die persönliche Dachrichtlinie, die Sie in Betracht ziehen, die Haftung für Tiere (oder Haustiere) nicht ausschließt.

Was, wenn Sie eine separate Haftpflichtversicherung benötigen?

Es gibt gute Nachrichten, wenn Sie die Versicherungsoptionen Ihres Grundmieters erschöpft haben. Eine wachsende Zahl spezialisierter Versicherungsunternehmen bietet jetzt eine separate Hundehaftpflichtversicherung an - und manche decken sogar die sogenannten "bösen Hunderassen" ab (siehe Liste unten). In einigen Fällen akzeptieren Vermieter Ihr Haustier nur, wenn Sie nachweisen, dass Sie eine separate Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen haben.

Wenn Sie daran interessiert sind, sich mit einer Hundehaftpflichtversicherung zu schützen, besuchen Sie unseren Partner bei InsureMyCanine.com, um mehr zu erfahren und ein kostenloses Angebot zu erhalten.

Was sind die sogenannten "schlechten Rassen"?

Wenn Sie eine dieser Rassen (oder eine Mischung dieser Rassen) besitzen oder in Erwägung ziehen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Hündchen abgedeckt ist. Viele Versicherungsgesellschaften haben bestimmte Rassen, die sie nicht abdecken, selbst wenn sie eine Hundehaftpflichtversicherung für Mieter anbieten. Und jede Versicherungsgesellschaft hat ihre eigene Liste "schlechter Rassen". Die folgende Liste ist eine allgemeine Faustregel, aber Experten sagen, dass die ersten vier Rassen am häufigsten abgelehnt werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherungsvertreter, welche Rassen sie abdecken.

  • Pitbulls Staffordshire Terrier
  • Deutsche Schäferhunde
  • Dobermann Pinscher
  • Rottweiler
  • Akitas
  • Alaskan Malamutes
  • Chows
  • Deutsche Doggen
  • Presa Canarios
  • Sibirische Schlittenhunde
  • Wolf-Hybriden

Hinweis: Einige Vermieter diskriminieren auch basierend auf Hunderasse, aber eine Versicherungspolice kann ihre Meinung beruhigen.

Wie identifizierst du aggressives Hundeverhalten?

Selbst die am besten trainierten und zahmen Hunde können sich von Zeit zu Zeit verschlechtern. Dieses Video von F.I.D.O. gibt Ihnen einige Zeichen, auf die Sie mit Ihrem Hund achten müssen, damit Sie sein aggressives Verhalten im Keim ersticken können, bevor es zu spät ist.

Wenn Sie keine Haustier-Haftpflichtversicherung haben und Ihr Hund bei Ihnen zu Hause beißt, haben Sie viel mehr zu verlieren als nur Ihren Hund. Betrachten Sie die Statistiken: Hundebisse und -unfälle machten ein Drittel aller im Jahr 2014 ausbezahlten Haftpflichtversicherungen von Hauseigentümern aus, laut Insurance Information Institute. Was mehr ist, der Staatsangehörige Die durchschnittlichen Kosten pro Schadensfall für Hundebisse / -verletzungen betrugen 32.072 US-Dollar das selbe Jahr. Als Mieter oder Hausbesitzer ist Haustier-Haftpflichtversicherung ein Muss, es sei denn, Sie kümmern sich nicht um Ihre Finanzen gehen Bauch hoch. Die Quintessenz ist - es ist viel Lieber sicher sein, als dass es einem Leid tut.

Was haben Sie als Mieter mit einer Haftpflichtversicherung erlebt?

Mieterversicherung mit Haustier-Schadensdeckung

Häufig gestellte Fragen

Über Mieterversicherung und die ResidentShield-Richtlinie

Warum brauche ich eine Mieterversicherung?

Der Versicherungsschutz von Mietern schützt Sie vor Schäden, die Sie aus Versehen an Ihrem Apartment, dem Gebäude, in dem Sie wohnen, oder dem Eigentum eines anderen Bewohners verursachen. Es schützt Sie auch, wenn Sie für die Verletzung einer anderen Person verantwortlich gemacht werden. Ohne Mieter Haftpflichtversicherung, um Sie vor unerwarteten Unfällen zu schützen, könnten Sie Ihre Wohnung verlieren und für Tausende von Dollar Schadenersatz haften.

Wie viel Haftung und optionale persönliche Inhalte brauche ich?

Werfen Sie einen Blick auf unseren Personal Contents Calculator, um festzustellen, wie viel Inhaltsabdeckung für Sie geeignet ist.

Was umfasst der ResidentShield-Mietvertrag?

Ihre Mieter Police bietet Deckung auf eine "benannte Gefahr" (die Ereignisse, die eine Mieter Versicherung Politik als abgedeckt identifiziert), die Verluste aufgrund von Feuer, Blitzschlag, Sturm, Explosion, Rauch, Glasbruch, Diebstahl, Hagel und mehr enthält. Die Police des Mieters beinhaltet auch eine Haftpflichtversicherung für Unfallschäden oder Sachschäden des Versicherten.

Die Haftpflichtversicherung "nur" bietet eine Deckung gegen Unfallschäden und / oder Sachschäden des Versicherten. Diese Option bietet keine Inhaltsabdeckung.

* Dies ist eine allgemeine Beschreibung der Berichterstattung nur zu Informationszwecken. Bitte beachten Sie die aktuelle Richtlinie für Bedingungen, Ausschlüsse und Einschränkungen.

Erfüllt ResidentShield die Haftpflichtversicherung des Mieters?

Sprechen Sie mit Ihrem Hausverwalter über eventuell notwendige Versicherungsschutzanforderungen. ResidentShield bietet sowohl eine freiwillige Grundmieter-Police als auch eine freiwillige eigenständige Haftungsregelung. Die Richtlinie für Grundmieter bietet sowohl eine Haftpflichtversicherung als auch eine Deckung des persönlichen Eigentums. Die Stand-alone-Haftpflichtversicherung bietet Versicherungsschutz für eine zufällige Körperverletzung einer anderen Person sowie für Sachschäden, die vom versicherten Versicherungsnehmer verursacht werden. Es bietet keine Deckung für Ihre persönlichen Gegenstände, wenn sie bei einem Brand oder einem anderen Unfall zerstört werden. Wir empfehlen Ihnen, Ihre individuellen Deckungsanforderungen sorgfältig zu berücksichtigen.

Ist mein Mitbewohner auch unter der ResidentShield-Richtlinie versichert?

Ja, Ihr Ehepartner und bis zu drei weitere Erwachsene (über 18 Jahre) können unter einer Police versichert werden. Nominale zusätzliche Prämienbeträge können zutreffen.

Wird Ihre Versicherung für Tierschäden auszahlen?

Amerikaner lieben ihre Haustiere. In der Tat besitzen 68 Prozent der US-Haushalte ein Haustier, nach den jüngsten Zahlen der American Pet Products Association (APPA).

Aber ein Haustier kann eine Gefahr für Ihre Finanzen werden, wenn Sie nicht die richtige Versicherung haben, insbesondere wenn das Haustier jemanden angreift, sagt Michael Barry, Sprecher des Insurance Information Institute III).

"Die größten Risiken für Hauseigentümer bestehen darin, dass sie nicht nur für die durch ihr Haustier verursachten Krankheitskosten haftbar gemacht werden, sondern auch verklagt werden können", sagt er.

Tierhalter tragen in der Regel die Verantwortung für die Schäden, die ihre Haustiere verursachen. Dies gilt insbesondere für Hunde, die die beliebtesten Haustiere sind, mit 56,7 Millionen Haushalten, die mindestens eine besitzen, sagt APPA.

In einem Drittel der Bundesstaaten haften die Besitzer strengstens für Schäden, die von ihren Hunden verursacht werden, laut III.

In anderen Staaten haften die Besitzer, wenn sie wissen oder hätten wissen müssen, dass ihre Hunde von beißenden Menschen bedroht sind. Dies ist bekannt als das Prinzip "ein freier Biss".

Versicherer verwenden dieses Prinzip häufig, wenn sie entscheiden, ob man weiter deinen Hund bedeckt, sagt Barry.

"Wenn Ihr Hund jemanden beißt, wird das Unternehmen für den Vorfall zahlen, aber dann entweder die Versicherung kündigen oder den Hund von der Versicherung ausschließen", sagt er.

Nach Angaben des Insurance Information Institute und der State Farm beliefen sich 2012 die Kosten für Hundebisse auf 489 Millionen US-Dollar. Bezahlte Ansprüche in diesem Jahr durchschnittlich fast $ 30.000 pro Anspruch mit den durchschnittlichen Schadenkosten springen 55 Prozent zwischen 2003 und 2012.

Ist der Schaden für Haustiere durch die Hausversicherung gedeckt?

Die meisten Hausbesitzer Versicherungen bieten eine Haftpflichtversicherung, die bei $ 100.000 beginnt. Wenn Sie jedoch einen Hund haben, empfehlen Ihnen die Agenten in der Regel, mindestens 300.000 $ Schutz zu kaufen.

Wenn Ihr Haustier jemanden schwer verletzt oder sogar tötet, könnten Sie für weit über $ 100.000 und möglicherweise $ 1 Million oder mehr verklagt werden.

Wenn Ihr Haustier jemanden verletzt und Ihre Versicherung die Forderung nicht vollständig deckt, könnten Sie für die Bezahlung vieler damit verbundener Kosten verantwortlich sein, einschließlich:

In den meisten Staaten sind Sie nicht haftbar, wenn Ihr Haustier das Eigentum von Eindringlingen verletzt oder beschädigt, gemäß III.

Selbst wenn Sie eine gute Hausbesitzerversicherung haben, ist Ihr Anspruch möglicherweise nicht gedeckt. Zum Beispiel sind Schäden durch exotische Haustiere oft ausgeschlossen. Ein Versicherer mit dieser Police, Liberty Mutual, "bietet keine Deckung für Kunden, die Tiere besitzen oder an Bord haben, die normalerweise nicht in einem Einzelhandelsgeschäft verkauft werden", sagt Glenn Greenberg, ein Unternehmenssprecher.

Auch Schäden an Ihrem Eigentum werden in der Regel nicht von Versicherungen gedeckt.

"Die übliche Politik schließt Schäden an der Wohnung, anderen Strukturen oder Inhalten aus, wenn die Ursache des Verlustes ein Tier, Vogel, Ungeziefer, Nagetier oder Insekt ist, das der Versicherungsnehmer besitzt oder beibehält", sagt Lisa Lobo, Vizepräsidentin der Verbrauchermärkte bei Der Hartford.

Barry sagt, dass die Hartford-Politik typisch für die meisten Versicherer ist, die Schäden, die von Ihrem Haustier verursacht werden, nicht abdecken.

"Wenn Ihr Hund einen teuren Teppich Ihres Nachbars zerkaut, würde es Abdeckung geben," fügt er hinzu.

Ihr Hund und Versicherungsschutz

Da Hundebissanträge so häufig vorkommen - und so teuer sein können - kann ein Versicherer sich weigern, Ihren Hund zu decken, wenn er in der Vergangenheit beißend oder aggressiv ist.

"Die gefährlichsten Hunde sind diejenigen, die menschlichen Unzulänglichkeiten zum Opfer fallen, wie schlechtes Training, unverantwortliches Eigentum und Zuchtmethoden, die Bösartigkeit fördern", sagt Barry.

Einige Versicherer könnten einen Schritt weiter gehen und ganze Rassen aussortieren, sagt er.

"Einige Unternehmen, die große Verluste von bestimmten Rassen hatten, werden sie nicht versichern", sagt Barry.

Zum Beispiel untersucht Liberty Mutual Hausbesitzer, die Hunde bestimmter Rassen besitzen, sagt Greenberg. Diese Rassen umfassen:

  • Akita
  • Alaskischer Malamute
  • Chow
  • Dobermann pinscher
  • Deutscher Schäferhund
  • Pitbull terrier
  • Rottweiler
  • Sibirischer Husky
  • Presa Canario Kanarienvogel)

Wenn ein Hausbesitzer einen Hund einer bestimmten Rasse hat, wird Liberty Mutual viele Faktoren bei der Entscheidung berücksichtigen, ob dem Kunden eine Hausbesitzerversicherung angeboten werden soll oder nicht.

Das Unternehmen wird Dinge wie das Temperament des Hundes, eventuelle Verluste im Zusammenhang mit dem Hund und ob der Hund alle Impfungen hat oder nicht, berücksichtigen.

"Wenn das Risiko als inakzeptabel eingestuft wird, werden wir keine Richtlinie anbieten", sagt Greenberg.

Kannst du für dein Haustier eine Versicherung abschließen?

Einige Staaten bieten Ihnen möglicherweise Schutz, die sicherstellen, dass der Schaden Ihres Haustieres gedeckt wird.

Zum Beispiel verbieten zwei Staaten - Pennsylvania und Michigan - den Versicherern, die Deckung für die Besitzer bestimmter Hunderassen nach III zu kündigen oder zu verweigern.

Einige Versicherer werden auch Ausnahmen von den Unternehmensregeln machen und Hunde unter bestimmten ungewöhnlichen Umständen versichern.

"Wir berücksichtigen Bewerber besonders, wenn der Hund Blinden oder Sehbehinderten hilft", sagt Greenberg.

Für solche Hunde kann eine eigenständige Haftpflichtversicherung zur Verfügung stehen. Richtlinien erfordern jedoch normalerweise, dass Sie bestimmte Anforderungen erfüllen, z. B. das Installieren von Zäunen oder Käfigen gemäß III.

In einigen Fällen kann es sehr schwierig sein, Deckung für Ihr Haustier zu bekommen, sagt Barry, besonders wenn es eine Geschichte aggressiven Verhaltens hat. Viele Versicherer schließen das Haustier von der Deckung aus, während andere die Prämienkosten erhöhen, um das Haustier zu versichern.

Die Bedingungen der Versicherungspolice bestimmen, ob der Versicherer Schäden durch andere Arten von Haustieren übernimmt. Zum Beispiel können einige Versicherer Schäden durch Katzen und Vögel abdecken, während andere nicht, sagt Barry.

Wenn Sie über erhebliche Vermögenswerte verfügen, können Sie eine Rückdeckungs-Haftpflichtversicherung abschließen, mit der Sie Ihre Haftpflichtdeckung auf 1 Mio. USD oder mehr ausweiten können.

"Es schützt Sie vor persönlichen Verpflichtungen wie Hundebissen, die einen erheblichen Teil Ihres Vermögens beeinträchtigen könnten", sagt Barry.

Vor dem Kauf einer solchen Richtlinie, stellen Sie sicher, dass es Verletzungen und Schäden durch Haustiere, Barry, sagt.

Sehen Sie, wie viel Sie heute auf Ihrer Hausversicherung sparen können. Holen Sie sich heute Ihre kostenlosen Hausversicherungen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

7 + 1 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map