Schließt Hausbesitzer Versicherung Stiftung Probleme

Schließt Hausbesitzer Versicherung Stiftung Probleme

Schließt Hausbesitzer-Versicherung septische Probleme?

Ein septischer Tank ist Teil Ihres Hauses, aber möglicherweise nicht durch Ihre Hausbesitzer Versicherung abgedeckt.

Das Leben ist voller unappetitlicher Aufgaben: Die Krümel im Toaster werden entfernt und versucht, das Stück Crude aus dem Mörtel unter der Dusche zu bekommen. Und der Großvater von allen, der sich mit der Klärgrube beschäftigt. Im Laufe der Zeit können Klärgruben beschädigt werden, verstopfen oder sogar komplett ausfallen. Das ist etwas, das die Hausbesitzerversicherung abdecken würde, oder? Die Antwort ist ein eindeutiges "Vielleicht".

Eine Klärgrube ist im Wesentlichen ein großer Beton- oder Stahlbehälter, der unterirdisch in Ihrem Garten vergraben ist. Ein Grundstück verfügt über eine Klärgrube, wenn das Haus nicht an das Abwassersystem der Gemeinde angeschlossen ist. Der Tank fängt das gesamte Wasser auf, das aus Ihrem Haus fließt - aus den Waschbecken, den Duschen und den Toiletten. Im Sediment sinkt es in den Boden und zersetzt sich dort. Das relativ klare Wasser fließt in ein septisches Feld um den Tank, in dem die verbleibenden Verunreinigungen im Boden eingeschlossen und zersetzt werden und das Wasser in den Boden eindringt.

Unterschiedliche Richtlinien, unterschiedliche Abdeckung

Hausbesitzer sind verantwortlich für die Klärgruben und Klärgrube auf ihrem Grundstück. Wenn mit dem septischen System etwas schief geht, denken die Leute vielleicht, dass ihre Hausbesitzer-Versicherung sich darum kümmern wird, aber das stimmt nicht unbedingt. Bestimmte Versicherungen bieten Deckung für septische Probleme, während andere dies nicht tun. Und dann gibt es Richtlinien, die eine begrenzte Abdeckung bieten. Sie können optional eine zusätzliche Abdeckung speziell für dieses Problem erwerben.

Die Versicherung deckt normalerweise Ihr septisches System ab, wenn ein Unfall plötzlich und unerwartet auftritt. Ein Beispiel dafür könnte sein, dass Sie ein Hausbrand hatten und die septische Leitung unter Ihrem Haus beschädigt wurde. Weil dies ein plötzlicher und unerwarteter Unfall ist, würde Ihre Hauseigentümer-Versicherung den Anspruch decken.

Die Versicherung deckt Ihr septisches System wegen der Abnutzung normalerweise nicht ab. Ein septisches System erfordert Wartung, genau wie eine Wärmepumpe oder ein Dach. Wenn Sie das septische System nicht richtig pflegen und Sie ein Problem haben, werden die Chancen einer Versicherung nicht abgedeckt. Ein Beispiel dafür könnte das Versickern in Ihrem Garten sein. Da das Versickern über einen langen Zeitraum auftritt, wird es eher als Wartungsproblem angesehen als als plötzlicher und unerwarteter Unfall. In diesem Fall würde Ihr Anspruch abgelehnt werden.

Je nachdem, wo Sie leben und wer Ihr Versicherungsträger ist, können Sie möglicherweise einen speziellen Fahrer für Ihre Hausbesitzer Versicherung, die septische Probleme abdeckt, kaufen. Aber denken Sie daran, Sie müssen die Versicherung haben, bevor es ein Problem gibt. Der Kauf nach der Tat wird nicht helfen.

Todd Duvall ist seit 1983 im pazifischen Nordwesten tätig. Er hat für verschiedene lokale, regionale und nationale Kunden geschrieben und zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Duvall erhielt einen Bachelor of Arts in Kommunikation vom Edward R. Murrow College of Communication an der Washington State University.

Ist Homeowners Insurance Cover Foundation Reparatur?

Eine Hausratversicherung enthält viele Deckungen für Unfälle und Sachschäden, die zu einem Haus auftreten können. Eine Police enthält auch Ausschlüsse oder Risiken, die eine Versicherungsgesellschaft nicht abdecken möchte. Eine Art von Abdeckung, die normalerweise in einer Richtlinie ausgeschlossen wird, ist die Reparatur, die ausgeführt werden muss, wenn Schäden an einer Stiftung auftreten. Die Richtlinie für Hauseigentümer deckt jedoch die Grundreparatur für bestimmte Arten von Gefahren ab, die in der Richtlinie nicht ausgeschlossen sind oder wenn eine bestimmte Abdeckung hinzugefügt wurde.

Alle Arten von Hausbesitzer-Richtlinien enthalten Ausschlüsse für Ereignisse oder Gefahren, die ein Versicherer nicht abdecken möchte. Eine Art des Ausschlusses betrifft den Schaden, der dem Fundament eines Hauses zugefügt wurde. Versicherer schließen diese Abdeckung normalerweise aus, da es viele Ursachen für Probleme geben kann, die bei der Gründung eines Hauses auftreten können. Ein solches Problem ist das Versickern von Wasser oder wenn der Boden unter dem Haus sich niederschlägt, wodurch ein Teil des Fundaments fällt. Die Ausschließungsabschnitte einer Hausbesitzer-Richtlinie listen alle Gefahren auf, die nicht von der Richtlinie abgedeckt sind.

Ein Hausbesitzer Versicherungspolice hat viele gedeckte Gefahren, die für einige Arten von Reparaturen bezahlen, wenn Schäden an der Gründung eines Hauses auftritt. Eine Art von Gefahr, die von einer Hausbesitzer Politik abgedeckt ist, ist für Rohrbündel. Wasser aus Rohrbrüchen kann manchmal das Fundament eines Hauses beschädigen. Wenn dies geschieht, wird die Abdeckung, die von einer Hauseigentümer-Politik zur Verfügung gestellt wird, zahlen, um irgendwelche Schäden zu reparieren, die infolge des Wassers von den geplatzten Rohren auftreten.

Ein Versicherer, der eine Hausratversicherungspolice anbietet, kann viele verschiedene Arten von Bestätigungen haben, die der Police hinzugefügt werden können. Es gibt möglicherweise nicht ausdrücklich eine Bestätigung für die Reparatur der Stiftung, da dies keine besondere Gefahr ist. Es gibt jedoch Vermerke für bestimmte Gefahren, die verschiedene Arten von Schäden an einem Haus verursachen können. Eine Art der Bestätigung ist die Sicherung von Abwasserkanälen und -abflüssen oder die Absenkung von Minen, wenn sich in der Umgebung unterirdische Minen befinden. Dies bedeutet, dass, wenn eine Stiftung durch eine dieser Gefahren beschädigt wird, die Kosten der Reparatur durch die Bestätigung abgedeckt werden.

Die meisten Versicherer bieten keinen Versicherungsschutz für die Grundversorgung, da die Deckung durch zusätzliche Versicherungspolicen erfolgen kann, die erworben werden können. Je nachdem, wo sich ein Haus befindet, müssen bestimmte Arten von Versicherungspolicen von den Hauseigentümern gekauft werden. Dies können Häuser sein, die sich in einem Hochwasser- oder Erdbebengebiet befinden.

Wenn ein Schaden an der Stiftung eines Heims entsteht und ein Versicherer einen Anspruch bestreitet, kann ein Rechtsstreit erforderlich sein, um den Streit beizulegen. Handlungen einer anderen Person oder Organisation können manchmal dazu führen, dass ein Versicherer einen Versicherungsanspruch ablehnt. Dies liegt daran, dass ein Versicherer behaupten kann, dass bestimmte Handlungen durch die Hausbesitzer-Richtlinie ausgeschlossen sind, was dem Versicherer einen Grund geben kann, die Deckung abzulehnen. Wenn dies geschieht, müssen Einzelpersonen möglicherweise rechtliche Hilfe suchen, um Zahlungen von ihrem Versicherer zu erhalten.

Deckt die Versicherung des Hauseigentümers normalerweise die Reparatur der Grundversorgung?

Die Grundlage Ihres Hauses ist einer seiner wichtigsten Aspekte, und ein Gründungsschaden kann sowohl schwierig als auch teuer zu reparieren sein. Da die Stabilität Ihres Hauses stark von der Stärke Ihres Fundaments abhängt, ist das Reparieren von Fundamentschäden entscheidend für die Sicherheit Ihres Hauses. Leider decken viele Richtlinien von Hauseigentümern den Grundschaden nicht, und andere bezahlen nur unter bestimmten Umständen dafür. Wenn Sie eine Versicherung abschließen, ist es eine gute Idee, Ihre spezifische Versicherungspolice zu recherchieren, um genau zu verstehen, was sie abdeckt und herauszufinden, ob sie geändert werden kann, um den Schaden der Stiftung zu decken.

Die Versicherung des Hauseigentümers ist für die Reparatur von Schäden bestimmt, die durch plötzliche, zufällige Verluste verursacht werden. Dies bedeutet, dass allgemeine Wartung und ähnliche Reparaturen nicht abgedeckt sind. Im Allgemeinen decken Versicherungspolicen Schäden ab, die auf der für sie verantwortlichen Gefahr beruhen. Mit anderen Worten, die Art des Schadens ist nicht so wichtig wie der, der den Schaden verursacht hat.

Um zu ermitteln, ob die Richtlinie Ihres Hauseigentümers möglicherweise die Reparatur von Fundamenten abdeckt, sollten Sie zunächst auf der Seite mit den Deklarationen Ihrer Richtlinie nachsehen, welche Gefahren in der Richtlinie genannt werden. Unterschiedliche Richtlinien werden verschiedene Gefahren auflisten. Beachten Sie, dass einige Policen nur benannte Gefahren abdecken, während andere Schäden decken, die nicht ausdrücklich von der Police ausgeschlossen sind.

Wenn Sie auf der Seite mit den Richtlinienerklärungen Ihrer Richtlinie nachsehen, können Sie eine gute Vorstellung davon erhalten, ob und gegebenenfalls unter welchen Umständen die Reparatur von Grundpfandrechnungen abgedeckt werden kann. Zum Beispiel können gebrochene Rohre und Abwasserkanal-Backup beide einen Gründungsschaden verursachen. Wenn diese Gefahren nicht in der Police aufgeführt sind, ist ein daraus resultierender Grundschaden wahrscheinlich nicht gedeckt. Da Probleme mit unterbrochenen Rohren und Abwasserkanälen nicht ungewöhnlich sind, sollten Sie erwägen, diese Art von Abdeckung Ihrer Richtlinie hinzuzufügen.

Einige der häufigsten genannten Gefahren sind:

  • Windschaden
  • Wasserschaden durch gebrochene Rohre
  • Wasserschaden durch Ausfall der Kanalisation oder Sumpfpumpe
  • Feuer
  • Diebstahl und Vandalismus

Einige der häufigsten Richtlinienausschlüsse umfassen:

Ergänzende Richtlinien oder Vermerke können in der Regel erworben werden, um Schäden durch Überschwemmungen und Erdbeben zu decken. Da dies zwei häufige Ursachen für Gründungsschäden sind, ist es eine gute Idee, diese Empfehlungen zu kaufen, um Ihre Stiftung zu schützen.

Verweigerung von Gründungsreparaturansprüchen

Wenn Ihre Stiftung durch eine Gefahr geschädigt wird, die nicht in Ihrer Police aufgeführt ist oder die von der Police aktiv ausgeschlossen ist, wird eine Forderung wahrscheinlich abgelehnt. Darüber hinaus übernimmt die Versicherung keine Kosten für Schäden, die durch regelmäßige Abnutzung entstehen. Gründungsschäden, die im Laufe der Zeit auftreten, sind in der Regel nicht versichert. Darüber hinaus können Schäden an Ihrem Haus, die durch Abnutzung Ihres Fundaments verursacht werden, möglicherweise nicht abgedeckt werden. Zum Beispiel können Risse in Ihrer Wand oder Decke, die durch ein verschobenes Fundament verursacht werden, möglicherweise nicht abgedeckt werden.

Selbst wenn der Schaden gedeckt ist, können die Reparaturen Ihr Fundament möglicherweise nicht vollständig wiederherstellen. Die Versicherung zahlt in der Regel nur für die Wiederherstellung von Schäden, die unmittelbar durch die gedeckte Gefahr verursacht werden. Wenn in Ihrem Haus zusätzlicher Schaden festgestellt wird, der nicht direkt durch die gedeckte Gefahr verursacht wurde, ist die Reparatur dieses Schadens Ihre finanzielle Verantwortung.

Es ist am besten, so früh wie möglich festzustellen, welche Risiken in Ihrer Police enthalten sind, um später Überraschungen zu vermeiden. Sie möchten nicht riskieren, zu entdecken, dass Grundierungsreparaturen nicht abgedeckt sind, nachdem Ihr Haus Schaden erlitten hat. Daher ist es eine gute Idee, proaktiv über Ihre Richtlinie zu sein und Änderungen an der Berichterstattung vorzunehmen, bevor ein Problem auftritt.

Informationen zu Ihren spezifischen Richtlinien erhalten Sie von Ihrem Versicherungsagenten oder der Kundendienstabteilung des Unternehmens. Ein Agent wird Ihre Berichterstattung mit Ihnen besprechen und Sie darüber informieren, ob Änderungen an Ihrer Richtlinie in Betracht gezogen werden sollten.

Was deckt die Hausbesitzerversicherung ab?

Hausbesitzer Versicherungsschutz kann von Politik zu Politik variieren. Eine Standard-Wohneigentümer-Versicherungspolice bietet jedoch typischerweise Deckung für Folgendes:

  1. Wohnung Coverage- Schützt Ihr Haus für den Fall, dass es in einer abgedeckten Gefahr beschädigt ist
  2. Other Structures Coverage- Bezahlt für Schäden, die an freistehenden Garagen und / oder Schuppen auf Ihrem Grundstück entstanden sind
  3. Inhalt Abdeckung - Bietet Schutz für Ihre persönlichen Gegenstände in Ihrem Haus, wenn sie in einer abgedeckten Gefahr beschädigt, verloren oder zerstört werden. Dies können Möbel, Geräte, Elektronik usw. sein.
  4. Verlust der Nutzungsabdeckung - Falls Ihr Haus aufgrund einer versicherten Gefahr unbewohnbar wird, übernimmt Ihre Hausbesitzerversicherung die Kosten für Unterkunft, Essen usw.
  5. Persönliche Haftpflichtversicherung - Schützt Sie finanziell, falls Sie in einer abgedeckten Klage, in der Sie einer anderen Person oder deren Eigentum Schaden zugefügt haben, finanziell haftbar gemacht werden
  6. Medical Payment Coverage- Bietet finanziellen Schutz für den Fall, dass jemand auf Ihrem Grundstück verletzt wird und keine Klage einreicht, sondern der Ansicht ist, dass Sie für Ihre Arztrechnungen verantwortlich sind.

Wie bei allen Hausratversicherungen, ist es am besten, Fragen zu einer bestimmten Deckung an Ihren Versicherungsagenten zu richten. Dies liegt daran, dass die oben genannte Deckung nur im Falle einer gedeckten Gefahr gilt. Eine abgedeckte Gefahr würde auf Ihrer Police aufgeführt sein und könnte Wind, Hagel, Feuer, Diebstahl usw. beinhalten. Hochwasserschäden werden jedoch nicht zusammen mit Erdbeben und einigen anderen Naturkatastrophen, die ihre eigene Politik erfordern, abgedeckt.

Schließt Homeowners Insurance Foundation Probleme?

Als Sie die Hausbesitzerversicherung kauften, waren Sie wahrscheinlich besorgt über einen zerstörerischen Sturm oder einen ungewöhnlichen Unfall. Aber was ist mit heimtückischen Schäden - wie der Art, der Ihre Stiftung unterliegt?

Wenn Sie Stiftungsprobleme haben, ist die Versicherung Ihres Hausbesitzers möglicherweise nicht so hilfreich wie Sie denken. Einige Hausratversicherungen decken den Gründungsschaden ab, wenn der Schaden durch eine versicherte Gefahr verursacht wird. Lesen Sie weiter, um zu sehen, ob Ihre Versicherungsgesellschaft Ihnen eine Hand (oder, hey, ein Bock) im Falle eines ernsthaften Grundschadens leihen würde.

Abgesehen von Konstruktionsfehlern treten in der Regel Grundprobleme auf, weil sich der Boden, auf dem sie sitzen, ändert. Wenn der Boden sich ausdehnt, wird er dein Fundament hochdrücken; Wenn der Boden unter Ihrem Fundament erodiert, kann Ihr Fundament darin versinken. Wenn Ihr Fundament seine Form ändert, beeinflusst es die Gesamtstruktur Ihres Hauses und kann Risse in Ihren Ziegeln, Trockenbau oder in Fenster- und Türrahmen verursachen.

Die Feststellung, ob Ihre Versicherungspolice Stiftungsfragen abdeckt oder nicht, ist ein zweistufiger Prozess.

  1. Sehen Sie sich Ihre Police an oder sprechen Sie mit Ihrem Agenten, um zu sehen, ob Ihre Police speziell den Schaden der Foundation deckt. In der Regel werden die kleinen Risse, die durch das Absetzen entstehen, ausgeschlossen. aber andere Arten von Schäden können abgedeckt werden.
  2. Überprüfen Sie Ihre Richtlinie, um zu sehen, wann der Gründungsschaden abgedeckt ist. Zu den zu überprüfenden Typen gehören:
  • Erdbewegungsabdeckung. In Verbindung mit der Erdbebenversicherung schützt dies Sie vor Bewegungen im Boden, die Ihr Fundament beschädigen könnten.
  • Hochwasserversicherung. Dies kann Sie vor größeren Wasserschäden an Ihrem Haus und Fundament schützen.
  • Bodendeckungszusammenbruchabdeckung. Verwendet in Orten wie Florida, wo Dolinen sind üblich, diese Abdeckung könnte eine beschädigte Stiftung versichern.

Darüber hinaus können Schäden an Ihrem Fundament, die durch Erosion verursacht werden, die durch einen Rohrbruch verursacht werden, abgedeckt werden. Leider wird eine der häufigsten Ursachen für Gründungsschäden - die normale Verdichtung und Ausdehnung des Bodens durch die Jahreszeiten - selten durch die Hausbesitzerversicherung abgedeckt. Die Lehmböden, die in weiten Teilen von Texas vorhanden sind, unterliegen einer Kompression und Expansion.

Eine gute Wartung des Fundaments Ihres Hauses, einschließlich einer ordnungsgemäßen Entwässerung, ist der Schlüssel, um sich vor kostspieligen Reparaturen zu schützen. Aber wenn eine Reparatur unvermeidlich ist, sollte Ihr erster Schritt sein, den Versicherer Ihres Hauseigentümers zu rufen. Wenn sie die Reparatur nicht abdecken, müssen Sie einige Entscheidungen treffen.

Leider ist es normalerweise keine Option, die Reparatur nicht durchzuführen. Im Laufe der Zeit kann sich Ihr Haus weiter ansiedeln, was zu mehr strukturellen Schäden führt - und in einigen Fällen sogar unbewohnbar wird. Wenn der Schaden von einer nicht gedeckten Stiftungsproblematik herrührt, könnte Ihr Versicherer die Zahlung von Ansprüchen auf eine der notwendigen Reparaturen ablehnen.

Der erste Schritt, um Ihr Fundament reparieren zu lassen, besteht darin, dass ein qualifizierter und erfahrener Auftragnehmer herauskommt und feststellt, was Sie tun müssen. Dann können Sie aus einer oder einer Mischung der folgenden Finanzierungsquellen wählen, um die Arbeit zu bezahlen:

  • Bargeld oder Scheck. Bezahlen Sie für Ihre Reparaturen direkt ist in der Regel die günstigste Option.
  • Das Eigenkapital Ihres Hauses. Egal, ob Sie eine Auszahlung refinanzieren, eine Home-Equity-Kreditlinie verwenden oder eine zweite Hypothek aufnehmen, Ihr Haus kann häufig für seine eigenen Reparaturen bezahlen. Die Zinsen für dieses Darlehen können steuerlich abzugsfähig sein.
  • Kreditkarten und persönliche Darlehen. Andere Finanzierungsformen können ebenfalls helfen.
  • Finanzierung des Auftragnehmers Viele Unternehmer bieten ihre eigenen Zahlungspläne an. Einige, wie die Finanzierungsmöglichkeiten von Ram Jack, haben niedrige Zinssätze und eine bargeldlose oder Null-Anzahlung, um Ihre Kosten zu senken.

Auch wenn die Versicherung Ihres Hauseigentümers die Grundversorgung nicht deckt, denken Sie daran, dass Ihre Stiftung Ihre größte Investition unterstützt: Ihr Zuhause. Schützen Sie es mit Hilfe der Experten!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 2 = 9

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map