Wie viel kostet Hochwasserversicherung in Massachusetts

Contents

Wie viel kostet Hochwasserversicherung in Massachusetts

Wie viel kostet Hochwasserversicherung?

Die Versicherung von Hauseigentümern, einschließlich einer Deckungsversicherung, schließt typischerweise keine Hochwasserversicherung ein. Sie müssen eine separate Hochwasserversicherungspolice zusätzlich zu Ihrer Hauseigentümer-Politik abschließen. Das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm, betrieben von der Bundesregierung, arbeitet mit unabhängigen Agenturen, um Hochwasserversicherung für Hausbesitzer zur Verfügung zu stellen.

Ab 2015 zahlen Hausbesitzer etwa $ 700 jährlich in Hochwasserversicherung, nach der offiziellen Website des National Flood Insurance Program, FloodSmart.gov. Die Verbraucher-Website CostHelper zitiert $ 500 als nationalen Durchschnitt mit Raten für Gebiete mit hohem Risiko so hoch wie 2000 $.

Hochwasserversicherungen können Schäden an Gebäudeeigentum, Ihre persönliche Besitztümer oder beides. Zu den versicherbaren Elementen gehören unter anderem die Gebäudestruktur und das Fundament, elektrische Leitungen, Heiz- und Kühlsysteme, Kühlschränke und andere Großgeräte. Auf der Inhaltsseite sind Vorhänge, Kleidung, tragbare Geräte und Kunstwerke als versichert zu qualifizieren.

Was ist nicht in der Hochwasserversicherung enthalten?:

  • Fahrzeuge
  • Vermeidbarer Schimmel- und Schimmelbefall
  • Lebensunterhalt
  • Währung, Aktienzertifikate
  • Eigentum außerhalb des versicherten Gebäudes, d. H. Decks, Terrassen und Whirlpools

Niedrige bis moderate Risikopolitik

Laut FloodSmart können Versicherungsnehmer mit niedrigem bis mittlerem Risiko ab 2015 eine jährliche Prämie von bis zu 44 US-Dollar für eine Richtlinie für 8.000 US-Dollar-Inhalte, oder so hoch wie 452 Dollar für eine Hochwasserversicherung mit einer maximalen Abdeckung von $ 250.000 für das Gebäude und $ 100.000 für Inhalte, einschließlich eines Kellers oder eines Gehäuses.

Die Preise für Gebäude- und Inhaltsrichtlinien mit geringem bis mittlerem Risiko beginnen bei $ 137 jährlich für Deckung von $ 20.000 für das Gebäude und $ 8.000 für Inhalte, ohne einen Keller oder ein Gehäuse. Die Raten steigen inkrementell, wenn die Deckungsbeträge steigen: Eine mittlere $ 125.000 / $ 50.000-Police einschließlich eines Kellers würde $ 359 kosten.

Inhaltliche Richtlinien mit geringem bis mittlerem Risiko reichen von 8.000 USD bis zu 100.000 USD. Stand 2015. Jährliche Prämien hängen davon ab, ob die Inhalte oberirdisch sind oder nicht. Für eine 100.000-Dollar-Nur-Inhalte-Richtlinie würde eine oberirdische Richtlinie 215 US-Dollar kosten, im Gegensatz zu 266 US-Dollar für Inhalte, die sich nicht oberirdisch befinden.

Wohnhäuser, die sich in Gebieten befinden, die von der Federal Emergency Management Agency (FEMA) als Hochwasserrisiko eingestuft werden, unterliegen höheren Versicherungsprämien. Hochwasserzonen, die von der FEMA als A oder V kategorisiert werden, werden als spezielle Hochwassergefahrengebiete bezeichnet und Häuser darin erfordern obligatorische Hochwasserversicherung. V-Zonen unterliegen der Wellengeschwindigkeit und umfassen Strandimmobilien, wohingegen A-Zonen ein erhöhtes Wasserrisiko aufgrund der Nähe zu einem Gewässer beinhalten.

Wenn Sie sich in einer dieser Hochwasserzonen aufhalten, kann ein zugelassener Versicherungsagent Ihnen helfen, Ihre Prämie basierend auf der Höhe der Höhe des untersten Stocks Ihres Hauses sowie anderer Variablen zu bestimmen.

  • Aktuelle subventionierte Versicherungsnehmer werden neu in Risikozonen eingestuft
  • Das Zuhause wird Grandfathered in ein Gebiet mit höherem Risiko aufgrund der Änderung einer Hochwasserkarte

Wenn Sie eine Hochwasserversicherung über das National Flood Insurance Program abschließen, berücksichtigt die Regierung den Wert Ihres Hauses und die Überschwemmungszone, die Ihr Haus einnimmt. FloodSmart stellt fest, dass diese Faktoren in eine Premium-Bestimmung eingehen:

  • Ort, Alter und Design des Hauses
  • Die Überschwemmungszone des Hauses
  • Die Höhe der Deckung
  • Art der Abdeckung, d. H. Nur Inhalte

Beachten Sie, dass die Deckung für das nationale Programm bei $ 250.000 für das Gebäude und $ 100.000 für Wertsachen an erster Stelle steht. Wenn der Wert und Inhalt Ihres Hauses diesen Betrag übersteigt, müssen Sie möglicherweise erhalten Überschwemmungsversicherung um den Unterschied zu machen.

Reduzierung der Hochwasserversicherungsprämien

Als Insurance-Matching-Service können Sie Ihre Prämien für die Hochwasserversicherung senken, indem Sie Ihre aktuelle Hochwasserversicherung mit einem auf Hochwasserversicherungen spezialisierten Versicherungsvertreter neu bewerten. Er kann helfen, Fehler in Ihrer Richtlinie zu erkennen und herauszufinden, wo Sie zu viel bezahlen.

Sie können diese Schritte auch ausführen, um für die Hochwasserversicherung weniger zu bezahlen:

Wie viel kostet Hochwasserversicherung in Massachusetts

Bitte fügen Sie die Youtube-Video-URL in das Feld unten ein:

OMG danke. Ich habe es eine Woche lang versucht.

Ich danke dir sehr. Es macht mich seit 6 Monaten verrückt!

Vielen Dank. Ich habe einen Monat damit verbracht, diesen herauszufinden.

Mein Leben wurde durch diese Antwort vereinfacht. Vielen Dank!

Vielen Dank! Deine Arbeit. Alle anderen haben es nicht getan.

Dies ist nicht missbräuchlich. Ich habe diesen Knopf versehentlich gedrückt.

Es ist Spam / Eigenwerbung.

Es ist beleidigend oder schädlich.

Es enthält nicht genügend Informationen.

Es enthält oder fordert illegale Informationen an.

Es ergibt keinen Sinn.

Ich denke daran, bei 68 ein Haus zu kaufen. Weiterlesen

Wir brauchen deine Hilfe! Bitte helfen Sie uns, unsere Inhalte zu verbessern, indem Sie im Wesentlichen die gleichen Fragen entfernen und diese zu dieser Frage zusammenführen. Bitte teilen Sie uns mit, welche der folgenden Fragen die gleichen sind:

Die folgenden Fragen wurden in diesem zusammengefasst. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine dieser Fragen fehlerhaft ist, helfen Sie uns, unseren Inhalt zu verbessern, indem Sie diese Fragen in separate Diskussionen aufteilen. Bitte lösen Sie alle Fragen, die nicht mit denen übereinstimmen:

Ihr kompletter Auto Insurance Guide für Massachusetts

Vollständige Analyse der Stationszeiten, Diebstahlraten und Versicherungskosten in Ihrer Stadt.

Beliebte Fragen über Massachusetts Car Insurance

Wie viel kostet eine Autoversicherung in Massachusetts?

Massachusetts Fahrer zahlen etwas höhere Autoversicherungstarife als der nationale Durchschnitt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen und jede Einsparungsmöglichkeit nutzen.

Im Durchschnitt zahlen Autofahrer in Amerika 1.474 Dollar pro Jahr für Autoversicherungen. Die Preise in Massachusetts sind etwas höher, mit einer durchschnittlichen Prämie von 1.604 US-Dollar. Hier ist die gute Nachricht - Sie können Ihre Rate senken, indem Sie mit einem unabhängigen Versicherungsagenten von Trusted Choice ® ​​zusammenarbeiten, um Angebote zu vergleichen.

Was macht die Kfz-Versicherung in Massachusetts für mich?

Das Fahren auf den stark befahrenen Straßen in Massachusetts kann gefährlich sein und Unfälle passieren jeden Tag. Wenn Sie sich mitten in einer schweren Kollision befinden, wird Ihre Kfz-Versicherung in Massachusetts einspringen, um die Reparaturkosten zu decken. Abhängig von der Art der Deckung, die Sie wählen, könnte Ihre Police auch die damit verbundenen medizinischen Rechnungen nach einem Unfall bezahlen.

Wir nennen das offiziell "Umfassend & Kollisionsschutz. "

Wir nennen das offiziell "Sachschadenshaftung".

Wir nennen das offiziell "Personal Injury Protection" oder "PIP".

Wir nennen dies offiziell "Körperverletzung Haftung".

Massachusetts ist nicht der einzige Bundesstaat, in dem Autofahrer eine gewisse Versicherungsdeckung haben müssen. Die meisten Staaten haben Gesetze, die dazu dienen, die Fahrer vor einer massiven finanziellen Belastung nach einem schweren Autounfall zu schützen.

Wer zahlt, wenn der Unfall nicht meine Schuld war?

Mach dir keine Sorgen. Der Fahrer, der den Unfall verursacht hat, muss die Rechnung bezahlen.

Wie viele MA-Fahrer sind nicht versichert:

Es gibt nur ein Problem: Manchmal bekommen Fahrer keine Versicherung. Aus dem einen oder anderen Grund geraten sie unversicherbar hinter das Lenkrad, was zu großen Problemen führt, wenn sie einen Unfall verursachen.

Deshalb ist es klug, in nicht versicherte Autofahrer zu investieren. Dieser Plan deckt die Rechnung, wenn Sie von einem nicht versicherten Fahrer getroffen werden und Ihr Auto reparieren oder für Arztrechnungen bezahlen müssen.

In Massachusetts müssen Fahrer tatsächlich eine Versicherung für nicht versicherte Autofahrer kaufen. Es ist wirklich ein kluger Schachzug, der dich schützt, falls du von einem unverantwortlichen Fahrer getroffen wirst.

Welches sind die besten Versicherungsgesellschaften in Massachusetts?

Ein unabhängiger Versicherungsagent vergleicht mehrere Unternehmen, um die beste Politik für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Finden Sie die beste Versicherung in Ihrer Stadt

Durchschn. Kosten von West Springfield Car Insurance

Ihre personalisierte Prämie kann etwas höher oder etwas niedriger als der Durchschnitt sein, abhängig von der Art des Autos, das Sie fahren und ob Sie kürzlich in einen Unfall verwickelt waren.

Hier sind einige Stadtfaktoren, die Ihre Rate beeinflussen:

Je mehr Zeit Sie hinter dem Steuer verbringen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Autounfall erleiden. West Springfield Fahrer haben in der Regel kürzere Pendelzeiten, was bessere Tarife für Autoversicherungen bedeutet.

Autodiebstahl ist ein Problem in West Springfield, mit einer Rate, die etwas höher ist als der nationale Durchschnitt. Bei einem höheren Risiko für Diebstahl sehen Sie möglicherweise einen leichten Anstieg Ihrer Kfz-Versicherungstarife.

Auto-Diebstahl-Rate in West Springfield

Was West Springfield Bewohner über unsere Agenten sagen:

Sie werden Ihnen nicht nur dabei helfen, die beste Politik für Sie zu entwerfen, sie nehmen sich auch die Zeit, um in Laiensprache genau zu erklären, was Sie haben. Sie behandeln alle ihre Kunden mit größtem Respekt und es ist eine Freude, mit ihnen zu arbeiten. Sie erhalten nie eine automatische Stimme, die das Telefon beantwortet. Du bekommst immer eine lebende Person. Sie geben schnell Telefonanrufe zurück und recherchieren alle Fragen schnell und prägnant.

R. G., Google Review

Wir können keinen Preis für den Service geben, den wir von den Damen im Büro erhalten. Sie reagieren so schnell auf unsere Fragen und helfen uns nie aus. Wir wissen, dass sie immer nach den besten Preisen für unseren Vorteil suchen. Als wir in Kanada waren, habe ich vergessen, eine Kopie unserer Autoversicherungskarte mitzubringen. Ich rief das Büro an und sie mailten meinem Telefon eine Kopie für Kanada. Wir werden sie niemals verlassen.

Allan L., Google Review

Durchschn. Kosten der Stoughton Car Insurance

Die Kfz-Versicherungsprämie jedes Fahrers variiert geringfügig. Ihre persönliche Rate basiert auf Ihrem Alter, Ihrem Geschlecht, der Art von Auto, das Sie fahren und einer Handvoll anderer Faktoren. Ihre benutzerdefinierte Rate könnte geringfügig höher oder niedriger sein.

Hier sind einige Stadtfaktoren, die Ihre Rate beeinflussen:

Die Fahrzeiten können sich auf Ihre Preise auswirken, da sie bestimmen, wie viel Zeit Sie an einem bestimmten Tag unterwegs verbringen. Fahrer mit längeren Pendelzeiten sind mit einem höheren Unfallrisiko konfrontiert, was zu einem leichten Anstieg der Raten führen kann.

Wie viel kostet Flutversicherung in Florida? Preise & Prämien

Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten

  • Kosten der Hochwasserversicherung in Gebieten mit niedrigem und hohem Risiko
  • Was sind Hochwasserzonen?
  • Wie man Hochwasserversicherung in Florida kauft

Überschwemmungen sind die Naturkatastrophen in den USA.

Im Jahr 1968 schuf der US-Kongress das National Flood Insurance Program (NFIP), um Immobilienbesitzern eine Hochwasserversicherung zu ermöglichen. Der Kongress beauftragte die FEMA (Federal Emergency Management Agency) mit der Verwaltung des Hochwasserversicherungsprogramms in Florida und den Vereinigten Staaten. Als Teil dieser Verantwortung hat die FEMA die Topographie von Florida kartiert, um herauszufinden, welche Gemeinden und Eigenschaften am wahrscheinlichsten eine Überschwemmung ertragen. FEMA gruppierte Eigenschaften in Gebiete mit geringer, mittlerer und hoher Gefahr oder Überschwemmungsgebiete. Eine Überschwemmungszone repräsentiert das Risiko einer Hochwasserschädigung. Hochrisiko-Hochwasserzonen umfassen A, AE, V, VE. Niedrige und moderate Risikozonen sind X, C und B.

Hier sind einige Fakten, die Sie wissen sollten:

  • 20-25% aller Hochwasserereignisse treten in risikoarmen Hochwasserzonen auf.
  • Ihr Haus befindet sich möglicherweise in einer Niedrigwasser-Hochwasserzone, es befindet sich nie in einer NO-RISK-Überschwemmungszone. Florida ist von 3 Seiten Wasser umgeben und liegt auf Meereshöhe.
  • Eigenheimbesitzer, Eigentumswohnung und Mieter Versicherungspolicen decken in der Regel nicht Hochwasserschäden, einschließlich Überschwemmungen durch Hurrikan Sturmfluten verursacht.
  • Erwerben Sie eine Hochwasserversicherung, damit Sie vor einer Flutkatastrophe geschützt sind.

Die Kosten Ihrer Florida Flood Insurance-Police hängen von drei Faktoren ab:

  1. wie viel Versicherungsschutz Sie benötigen,
  2. wie das Eigentum benutzt wird (Haus, Miete oder Geschäft)
  3. die Überschwemmungszone, die Ihrem Zuhause oder Eigentum zugewiesen ist.

Hochwasserversicherung in Florida - 2017: Gebiete mit geringem Risiko

Hypothekengesellschaften oder Kreditgeber benötigen normalerweise keine Hochwasserversicherung in Niedrigrisikogebieten. Niedrige und moderate Risikozonen sind X, B und C.

Das obenstehende Diagramm zeigt die Kosten für Hochwasserversicherungen für Häuser in Florida, die sich für das Preferred Risk Program qualifizieren. Preise vom 19. Juni 2017.

In Gebieten mit niedrigem bis mittlerem Risiko liegen die Prämien für Haushalte zwischen 130 und 450 US-Dollar pro Jahr. In Hochrisikogebieten können sie in die Tausende gehen. Verwenden Sie dieses Diagramm, wenn:

  • Ihr Zuhause befindet sich in einer Niedrig- oder Moderaten Risikoflutzone (Zonen X, B oder C) & hat keinen Keller
  • Das Haus ist dein Hauptwohnsitz & Sie besetzen es in 50% der Zeit.
  • Wenn Sie weniger als 50% im Haus wohnen, fügen Sie den obigen Preisen $ 225 pro Jahr hinzu.
  • Wenn dies ein Miethaus ist, fügen Sie $ 225 pro Jahr zu den oben genannten Preisen hinzu.

Kosten der Hochrisiko-Hochwasserversicherung in Florida: Zonen A, AE, V, VE

Wenn sich Ihr Zuhause in einem Gebiet mit höherem Risiko befindet, ist es wahrscheinlicher, dass es von einem Hochwasserereignis betroffen ist. Überschwemmungsgebiete mit hohem Risiko in Florida werden typischerweise in der Nähe von Stränden, Seen, Flüssen, Teichen und Sümpfen gefunden. Wenn Sie eine Hypothek haben, wird Ihr Kreditgeber verlangen, dass Sie Hochwasserversicherung für Ihr Haus kaufen, wenn es in einer Hochwasserzone liegt.

Im Gegensatz zu Gebieten mit geringem Risiko haben Immobilien in Zonen mit hohem Risiko keine standardisierten Raten, und jede Immobilie hat andere Kosten. Die Kosten einer Hochrisiko-Hochwasserversicherung basieren auf 3 Faktoren:

  1. die Basishochwasserhöhe in Ihrer Gegend;
  2. Wie viele Meter über oder unter der Grundfluthöhe wurde Ihr Haus gebaut
  3. die Art der Gründung und Hochwasserschutz.

FEMA ermittelt alle BASE-Flood-Erhebungen im gesamten Bundesstaat und veröffentlicht sie auf Hochwasserkarten. Die Basishochwasserhöhe ist die Höhe, auf die das Hochwasser während des Hochwassers voraussichtlich ansteigt. Ein Vermessungsingenieur wird die spezifischen Erhebungen Ihres Grundstücks in Bezug auf die Grundhochwasserhöhe messen und bestimmen. Ein Gutachter stellt diese Informationen auf einem standardisierten Formular zur Verfügung, das als Höhenzertifikat bezeichnet wird.

Ein Höhenzertifikat wird immer empfohlen, wenn Ihr Zuhause eine Hochwasserzone mit hohem Risiko darstellt. Sie können ein Angebot ohne ein Höhenzertifikat erhalten, jedoch ohne das Zertifikat sind die Kosten oft Tausende oder Zehntausende von Dollar mehr aus Ihrer Tasche.

Lesen Sie unseren Blog-Beitrag über "Was ist ein Hochwassererhöhungszertifikat", um mehr über diese Formulare und deren Kosten zu erfahren.

Möchte Hilfe? Holen Sie sich ein Flood Insurance Quote in Florida

Es ist einfach, Ihre geschätzte Überschwemmungszone mithilfe eines Online-Mapping-Tools zu finden

Klicken Sie einfach oben. Geben Sie im FEMAs-Kartenwerkzeug die Adresse Ihrer Unterkunft in die Adressensuchleiste oben rechts ein. Es kann 1 bis 2 Minuten dauern, bis die Zone auf der Karte angezeigt wird. Die Karte zeigt Ihnen die Überlaufzone der Eigenschaften an, manchmal müssen Sie möglicherweise verkleinern, um sie zu sehen.

FEMA (Federal Emergency Management Agency) hat die Topographie von Florida kartiert, um zu zeigen, welche Gemeinden und Grundstücke in Florida am wahrscheinlichsten sind, um eine Flut innerhalb von 100 Jahren zu ertragen. FEMA hat Eigenschaften, die auf der Anfälligkeit für Überflutung beruhen, mit einem Buchstaben (X, B, C, A, V) versehen. Der von der FEMA zugewiesene Brief ist die Überschwemmungszone eines Grundstücks. Zonen mit niedrigem Risiko sind X, B, C. Hochrisikobereiche umfassen A, AE, V und VE. Denken Sie daran, in Florida gibt es in der Flutzone keine solche Sache. Alle Objekte befinden sich in einer Flutzone. Einige befinden sich in einer Niedrigrisikozone und nicht in einer Hochrisikozone. Denken Sie daran, dass der größte Teil von Houston in einer Niedrigrisiko-X-Überschwemmungszone lag.

Gibt es eine 30-tägige Wartefrist?

Sie können jederzeit eine Hochwasserversicherung abschließen. Es gibt jedoch eine 30-tägige Wartefrist ab Kaufdatum, bevor Ihre Hochwasserversicherung in Kraft tritt. Dies bedeutet, dass Sie keine Flutversicherung kaufen können 2 Tage bevor ein Hurrikan Florida erreicht und abgedeckt wird. Einige private Hochwasserversicherer (nicht FEMA) werden eine Versicherungspolice mit einer Wartefrist von 3 Tagen bereitstellen. Bitte rufen Sie uns an, um diese Option zu besprechen.

Wenn Sie jedoch ein Hypothekendarlehen erhöhen, verlängern oder beginnen, gibt es keine Wartezeit. Die Deckung wird zum Zeitpunkt des Darlehens wirksam, sofern der Antrag auf Hochwasserversicherung und die Zahlung der Prämie zum oder vor dem Abschluss des Darlehens gestellt wurden.

Wie Florida Flood Insurance kaufen

Sie können die Hochwasserversicherung nicht direkt bei der NFIP (dem nationalen Hochwasserversicherungsprogramm) oder der FEMA kaufen. Wenden Sie sich zum Kauf einer Police an einen Versicherungsvertreter. NFIP arbeitet mit vielen verschiedenen Versicherungsagenten und Unternehmen zusammen. Unabhängig davon, wo Sie sich entscheiden, eine NFIP-Police zu erwerben, sind sie hinsichtlich Abdeckung und Preis identisch. Sie können sich auch an eine unabhängige Versicherungsagentur in Florida wenden.

Es gibt private Hochwasserversicherungen, die in Florida auch eine Hochwasserversicherung anbieten. Sie haben unterschiedliche Raten und Regeln als die NFIP- oder FEMA-Programme.

Möchtest du noch mehr Hilfe? Fühlen Sie sich frei, uns unter 904-268-3106 anzurufen.

Unsere Mitarbeiter möchten Ihnen helfen, die Hochwasserversicherung zu vereinfachen. Im Folgenden finden Sie häufig gestellte Fragen über alles von der Berichterstattung bis zu den Kosten mit den Antworten, die Sie benötigen. Mehr Fragen? Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter unter 888.754.8299.

Warum brauche ich eine Hochwasserversicherung?

Ihre Hausbesitzerversicherung deckt Ihr Haus oder Ihr Hab und Gut im Falle einer Überschwemmung nicht. Wenn Sie in einer Situation sind, in der Ihr Haus von Hochwasserschäden betroffen ist, benötigen Sie eine Hochwasserversicherung, um diesen Schaden zu bezahlen. Diejenigen, die in einer Hochrisikozone leben, werden von ihrem Hypothekengeber aufgefordert, eine Hochwasserversicherung abzuschließen. Wenn Sie sich nicht in einer Hochwasserzone befinden, ist es immer noch eine gute Idee, sie zu haben. Menschen außerhalb von Hochrisikogebieten melden fast 25% der Forderungen des National Flood Insurance Program (NFIP) und erhalten ein Drittel der Katastrophenhilfe für Überschwemmungen.

Was sind die Deckungsmöglichkeiten?

Sie können Abdeckung für die Struktur Ihres Hauses und Ihres persönlichen Eigentums oder nur die Struktur kaufen. Es gibt auch Einschränkungen für die Abdeckung von Systemen im Keller. Für die Struktur können Sie bis zu 250.000 $ Abdeckung erhalten und für Inhalte können Sie bis zu 100.000 $ Abdeckung durch das National Flood Insurance Program (NFIP) erhalten. Für zusätzliche Deckung müssen Sie eine Überschwemmungsversicherung kaufen.

Was ist unter Gebäudeeigenschaftsabdeckung abgedeckt?

  • Das versicherte Gebäude und die Stiftung
  • Elektro- und Sanitärsysteme
  • Zentrale Klimaanlagen, Öfen, Warmwasserbereiter
  • Kühlschränke, Kochherde und Einbaugeräte (wie Geschirrspüler)
  • Permanent installierter Teppichboden, der auf einem unfertigen Boden installiert wird
  • Fest installierte Verkleidung, Wallboard, Bücherregal und Schränke
  • Fensterrollos
  • Eine freistehende Garage (bis zu 10% der Gebäudeabdeckung)
    • Andere freistehende Gebäude (wie ein Pavillon oder Schuppen) sind nicht abgedeckt. Sie würden eine separate Gebäudeeigenschaftsrichtlinie benötigen. Wenn Sie mehr als 10% der Gebäudeabdeckung benötigen, müssen Sie eine separate Richtlinie erwerben.
    • Schmutzentfernung

Was ist unter persönlicher Eigentumsdeckung abgedeckt?

  • Persönliche Gegenstände wie Kleidung, Möbel und elektronische Geräte
  • Vorhänge
  • Tragbare und Fensterklimaanlagen
  • Tragbare Mikrowellenherde und tragbare Geschirrspülmaschinen
  • Teppiche, die nicht in der Gebäudeabdeckung enthalten sind (nicht fest installiert oder dauerhaft über einem fertigen Boden installiert)
  • Waschmaschinen und Trockner
  • Essen Gefrierschränke und das Essen in ihnen
  • Bestimmte wertvolle Gegenstände wie Kunstwerke und Pelze (bis zu 25.000 $)

Was sind einige Dinge, die nicht mit einer Hochwasserversicherung abgedeckt werden?

  • Schäden, die durch Feuchtigkeit, Schimmel oder Schimmel verursacht wurden und durch den Eigentümer vermieden werden könnten
  • Währung, Edelmetalle und Wertsachen wie Aktienzertifikate
  • Eigentum und Eigentum außerhalb eines Gebäudes wie Bäume, Brunnen, septische Systeme, Gehwege, Decks, Terrassen, Zäune, Deiche, Whirlpools und Schwimmbäder
  • Lebenshaltungskosten wie vorübergehende Unterbringung
  • Finanzielle Verluste durch Betriebsunterbrechung oder Verlust der Nutzung des versicherten Eigentums
  • Die meisten selbstfahrenden Fahrzeuge wie Autos und ihre Teile (dies wäre unter dem umfassenden Teil einer Auto-Politik abgedeckt)

Wie viel Deckung soll ich bekommen? Sind die Anforderungen der Hypothekengesellschaft ausreichend?

Das Hypothekenunternehmen benötigt nur eine Gebäudeabdeckung. Eine Hochwasserversicherung versichert Ihr Haus für Ersatzkosten, wenn:

  • Das Gebäude ist ein Einfamilienhaus
  • Das Gebäude ist Ihr Hauptwohnsitz zum Zeitpunkt des Verlustes (Sie leben dort mindestens 80% der Zeit)
  • Ihre Gebäudeabdeckung beträgt mindestens 80% der vollen Wiederbeschaffungskosten des Gebäudes oder ist das maximal verfügbare Angebot der NFIP

Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen, ist Ihr Haus für den tatsächlichen Geldwert (ACV) versichert. ACV ist der Ersatzkostenwert zum Zeitpunkt des Verlustes, der niedriger ist als der Wert seiner physischen Wertminderung. Die Wiederbeschaffungskosten Ihres Hauses können höher sein als die Höhe der Gebäudeabdeckung, die die Hypothekengesellschaft für Sie benötigt. Ihre primäre Hausbesitzer-Politik sollte Ihre Wohnung für die Wiederbeschaffungskosten versichern. Mit dieser Nummer können Sie bestimmen, wie hoch die Versicherungssumme für das Gebäude sein sollte.

Wird mein Keller- oder Kriechkeller abgedeckt?

Abdeckungsbeschränkungen gelten für Kellerräume, die als ein beliebiger Bereich des Gebäudes definiert werden können, einschließlich eines abgesenkten Raumes oder eines abgesenkten Teils eines Raumes, dessen Boden unter dem Boden liegt (auf allen Seiten). Dasselbe gilt für umbaute Bereiche (unteres Stockwerk), selbst wenn ein Gebäude mit einem sogenannten Streik gebaut wird. Wenn ein Gebäude auf Grundmauern steht, gelten auch für den darunter liegenden Kriechkeller Abdeckungsbeschränkungen. Fragen Sie einen Agenten nach den Einzelheiten für das, was in Ihrem fertigen oder unfertigen Keller enthalten ist und was nicht. Es gibt eine begrenzte Abdeckung unabhängig von der Zone oder dem Datum des Baus.

Wie viel Deckung soll ich für Inhalte bekommen?

Ihr persönliches Eigentum ist auf einer tatsächlichen Barwertbasis gedeckt. Um zu bestimmen, wie viel Sie benötigen, können Sie mit einem Home-Inventar von Artikeln in Ihrem Haus, die abgedeckt werden, den tatsächlichen Barwert Ihrer Inhalte herausfinden.

Wie wähle ich einen Selbstbehalt?

Abzugsfähige Optionen sind $ 1.000, $ 2.000, $ 3.000, $ 4.000 oder $ 5.000. Die Wahl eines höheren Selbstbehalts hilft, die jährliche Prämie zu senken. Wenn Sie nicht für eine bevorzugte Risikorichtlinie in Frage kommen, können Sie einen anderen Selbstbehalt für die Deckung des Gebäudebestands und die Deckung des persönlichen Eigentums wählen.

Wie lange dauert es, bis meine Hochwasserversicherung erfolgreich ist?

Im Jahr 1994 verlängerte das Nationale Flutversicherungsreformgesetz (NFIRA) die Wartezeit, die erforderlich ist, bevor eine NFIP-Politik von 5 bis 30 Tagen in Kraft treten kann. Der Kongress hat dies getan, um den Kauf einer Hochwasserversicherung kurz vor dem Hochwasser zu verhindern. Sofern in der nächsten Frage keine Ausnahme gilt, ist eine 30-tägige Wartefrist erforderlich, bevor die NFIP-Hochwasserversicherung in Kraft tritt.

Was ist, wenn ich sofort eine Hochwasserversicherung brauche?

Es gibt einige Ausnahmen von der typischen Wartezeit von 30 Tagen. Unten sind die Ausnahmen:

  • Wenn eine Hochwasserversicherung im Zusammenhang mit der Kreditaufnahme, -erweiterung, -verlängerung oder -erneuerung erworben wird.
  • Wenn ein Gebäude in der SFHA neu ausgewiesen wurde und eine Flutversicherung innerhalb von 13 Monaten nach einer Kartenrevision gekauft wird.
  • Wenn eine Hochwasserversicherung erforderlich ist, weil ein Kreditgeber feststellt, dass ein Kredit, der keinen Hochwasserversicherungsschutz hat, durch eine Hochwasserversicherung geschützt werden sollte.
  • Wenn eine zusätzliche Versicherungssumme als Option auf der Erneuerungsrechnung ausgewählt wird.
  • Wenn eine Liegenschaft von Überschwemmungen auf verbranntem Bundesland betroffen ist, die ein Ergebnis von Bedingungen nach dem Wildbrand sind oder durch diese verschlimmert werden, wenn die Richtlinie innerhalb von 60 Tagen nach dem Datum der Feuereindämmung erworben wird.

Warum brauche ich eine Hochwasserversicherung?

Eine Überschwemmung könnte fast jedem passieren, nicht nur denen in einer Hochwasserzone. Die Preferred Risk Policy der NFIP, die für rund 400 US-Dollar pro Jahr für eine vollständige Abdeckung verfügbar ist, ist für Wohnimmobilien in Gebieten mit niedrigem bis mittlerem Hochwasserrisiko konzipiert. Mehr als 20 Prozent der Claims stammen aus Gebieten außerhalb von Hochwasser-Hochwasserzonen. Überschwemmungen können durch Schnee- und Eisschmelze, Dammbruch, extrem starken Regen oder Hurrikan verursacht werden. Dies sind Dinge, die jedem passieren können. Vielleicht möchten Sie daran denken, dass sich die Karten für die Überschwemmungsgebiete ändern und Sie besser vor dem Verschieben in eine Überschwemmungszone geschützt sind.

Woher weiß ich, in welcher Zone ich bin?

Sie können Ihre Stadt anrufen. Sie haben die Karten und manchmal haben sie auch Höhenbescheinigungen. Sie können auch Ihren Versicherungsvertreter anrufen oder die Hypothekenbank fragen. Zuletzt können Sie die FEMA-Website besuchen und Ihre Überschwemmungszone finden.

Wenn mein Haus überflutet ist, wird die Katastrophenhilfe des Bundes nicht für meine Schäden aufkommen?

Bevor eine Gemeinde Anspruch auf Katastrophenhilfe hat, muss sie vom Präsidenten eine Katastrophenerklärung des Bundes erhalten. Erklärungen erfolgen in weniger als 50 Prozent der Überschwemmungsereignisse. Die typischste Form der Katastrophenhilfe ist ein Darlehen, das mit Zinsen zurückgezahlt werden muss. Wenn die Katastrophenhilfe des Bundes zur Verfügung steht, sind nicht alle berechtigt, und der Betrag kann geringer sein als für Reparaturen und den Ersatz von Eigentum erforderlich.

Was ist der Unterschied zwischen erforderlicher und optionaler Abdeckung?

Erforderliche Abdeckung tritt in der Regel auf, wenn Sie einen Kredit für Ihr Haus haben und das Hypothekenunternehmen die Versicherung benötigt, weil Sie sich in einer kartierten Hochwasser-Hochwasserzone befinden. Optionale Abdeckung ist für diejenigen, die nicht in einem Risikobereich sind. Aufgrund des geringeren Risikos sind sie auch tendenziell weniger teuer. Dies ist etwas zu beachten, wenn Sie entscheiden, ob optionale Flutversicherung für Sie ist.

Woher weiß ich, ob meine Immobilie eine "schwere, sich wiederholende Verlusteigenschaft" ist?

Schwerwiegende, sich wiederholende Schäden werden durch einen Vertrag über Hochwasserversicherungen abgedeckt, der im Rahmen der NFIP zur Verfügung gestellt wird und durch Hochwasser verursachte Schäden verursacht hat:

  • Für die 4 oder mehr separate Schadenzahlungen im Rahmen einer Hochwasserversicherung mit einer Höhe von mehr als $ 5.000 und einer kumulierten Summe dieser Schäden von $ 20.000 oder mehr geleistet wurden
  • Für die mindestens zwei separate Schadenzahlungen im Rahmen dieser Deckung geleistet wurden, wobei der kumulierte Betrag dieser Ansprüche den Marktwert der versicherten Struktur übersteigt

Ich werde von der Flut-Karte als in einer Flut-Zone betrachtet, aber ich glaube nicht, dass ich es bin. Gibt es eine Möglichkeit, das zu bestreiten?

Ja, Sie können verlangen, dass die Immobilie neu zugeordnet wird, indem Sie einen Ingenieur einstellen und ein Höhenzertifikat erhalten.

Wie bekomme ich ein Höhenzertifikat?

Sie können sich an Ihre örtliche Hochwasserbehörde oder an das Planungs- und Zonenamt wenden, um zu erfahren, ob bereits ein Höhenzertifikat für Ihre Immobilie existiert. Wenn eine Person nicht verfügbar ist, können Sie eine von einem lizenzierten Landvermesser, einem registrierten professionellen Ingenieur oder einem registrierten Architekten, der durch staatliche oder lokale Gesetze zur Ausstellung von Höheninformationen berechtigt ist, vorbereiten und zertifizieren lassen. Beamte der Gemeinschaft, die durch lokale Gesetze oder Verordnungen zur Bereitstellung von Informationen für die Verwaltung von Überschwemmungsgebieten ermächtigt sind, können das Zertifikat ebenfalls unterzeichnen.

Ist es möglich, eine Hochwasserversicherung abzuschließen, wenn ich mich nicht in einem Risikogebiet aufhalte?

Ja, und Menschen außerhalb von Hochrisikogebieten melden fast 25% der NFIP-Anträge und erhalten ein Drittel der Katastrophenhilfe für Überschwemmungen. Hochwasserversicherungen sind für alle Standorte in Gemeinden verfügbar, die am National Flood Insurance Program teilnehmen.

Was ist eine Preferred Risk Hochwasserversicherung?

Eine bevorzugte Risikopolitik ist eine kostengünstige Hochwasserversicherung für Wohngebäude und Nichtwohngebäude in Gebieten mit mittlerem bis niedrigem Risiko (B-, C- und X-Zone). Die Unterkunft kann nicht in einer Gemeinschaft sein, die sich im Notfallprogramm befindet. Wenn innerhalb eines Zeitraums von 10 Jahren eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist, unabhängig von einer Änderung der Eigentumsverhältnisse, ist das Gebäude für das PRP nicht förderfähig:

  • 2 Flood Insurance Claim-Zahlungen, jeweils mehr als 1000 $; oder
  • 3 oder mehr Flood Insurance Claim Zahlungen, unabhängig von der Höhe; oder
  • 2 Bundesflut Katastrophenhilfe (einschließlich Darlehen und Zuschüsse), jeweils mehr als 1000 $; oder
  • 3 Bundeshochwasserhilfe (einschließlich Darlehen und Zuschüsse), unabhängig von der Höhe; oder
  • 1 Flood Insurance Claim Zahlung und 1 Bundes Flutkatastrophe Entlastungszahlung (einschließlich Darlehen und Zuschüsse), jeweils mehr als 1000 $.

Was ist der Unterschied zwischen einer Preferred Risk Flood Insurance Policy und einer Standard Flood Insurance Policy?

Bevorzugte Risiko-Richtlinien sind für diejenigen in niedrigen bis mittleren Überschwemmungsgebieten. Sie sind keine Option für Personen in einer Hochrisikozone. Diejenigen in Hochrisikogebieten müssen eine Standard-Hochwasserversicherungspolice erhalten. Preferred Risk Policies bieten Ihnen einen Hochwasserversicherungsschutz, der einer Standardrichtlinie entspricht, jedoch zu erheblichen Einsparungen führt.

Ist die Hochwasserversicherung teuer?

Hochwasserversicherungen können zwischen ein paar hundert Dollar und einigen tausend Dollar liegen, je nachdem, in welcher Überschwemmungszone Sie sich befinden. Bei der Festsetzung Ihrer Hochwasserversicherungsprämie werden eine Reihe von Faktoren berücksichtigt, einschließlich Höhe und Art der Deckung, Lage und Überschwemmungsgebiet und das Design und Alter Ihrer Struktur. Für Häuser in einem Hochrisikobereich kann die Höhe des Gebäudes ebenfalls ein Faktor sein. Fragen Sie Ihren Agenten nach verfügbaren Rabatten.

Wie könnte ich meine Kosten für die Hochwasserversicherung senken?

Sie können nur die erforderliche Deckung wählen (wenn Sie einen Kredit haben) oder Sie könnten Ihren Selbstbehalt erhöhen. Sie sollten jedoch daran denken, dass Sie, wenn Sie Ihren Selbstbehalt senken, den Betrag erhöhen, den Sie bereit sind, aus eigener Tasche für Schäden zu bezahlen.

Sie könnten auch Folgendes tun:

  1. Versetzen Sie die Maschinen und Anlagen, die Ihr Gebäude versorgen (z. B. Elektro-, Heizungs-, Lüftungs-, Klempner- und Klimaanlagen), in ein Gebiet, das sich oberhalb der Grundfluthöhe befindet.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus die richtige Menge Flutöffnung hat.
  3. Wenn Sie sich in einer Überschwemmungszone mit hohem Risiko befinden, können Sie in einem Keller- oder Unterkriechgebiet zusätzliche 15-20% bezahlen. Beim Bau können Sie diese Kosten sparen, indem Sie alle ausgegrabenen Bereiche innerhalb des Fundaments zurückfüllen. Es kann auch zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden, indem Erbsenkies oder ein anderes geeignetes Material verwendet wird, um die Bodenfreiheit des Innenkriechraumes auf die gleiche Höhe oder höher als die Außen - Fertiggüte anzuheben.
  4. Erhöhe dein Zuhause über der Grundfluthöhe. Sie können Hunderte von Dollar für jeden Fuß der erhöhten Etage über der etablierten Flut Flut der Gemeinde gespeichert speichern.
  5. Versetzen Sie Ihr Zuhause in einen Bereich auf Ihrem Grundstück, dessen natürliche Beschaffenheit über der Grundfluthöhe liegt.

Sind einige Flutversicherungsraten besser als andere, abhängig von der Versicherungsgesellschaft?

Die Tarife werden von der FEMA festgelegt und sind unabhängig davon, wo Sie die Versicherung abschließen, gleich. Jedes Unternehmen wird den gleichen Preis für Ihre Überschwemmungszone bereitstellen. Die Zusammenarbeit mit einem Hochwasserexperten kann Ihnen jedoch dabei helfen, Coverage-Optionen zu bewerten, die sich auf Ihre Rate auswirken könnten.

Was ist die Grandfathering-Regel und wird es mich beeinflussen?

Wenn Ihre Immobilie während der Neuzuordnung von einem risikoarmen zu einem hohen Risiko geändert wurde, können Sie mit der Großvaterregel Geld sparen. Dies steht Besitzern zur Verfügung, die:

  1. Haben Sie bei Inkrafttreten der neuen Hochwasserkarten Hochwasserversicherungen in Kraft und behalten Sie diese fortlaufend bei?
  2. In Übereinstimmung mit der zum Zeitpunkt der Konstruktion gültigen FIRM gebaut

Denken Sie daran, dass das Timing der Schlüssel ist. Die letzte Chance, sich für das Grandfathering zu qualifizieren, besteht darin, eine Police zu kaufen oder zu erneuern, bevor die neue FIRM wirksam wird. Die Grandfathered-Zone kann beim Verkauf des Gebäudes auf den neuen Eigentümer übertragen werden.

Hochwasserversicherung für Geschäftsfragen

Kann ich für mein Geschäft eine Hochwasserversicherung erhalten?

Ja, Sie können Deckung für Ihre Immobilie und die Struktur oder nur die Struktur kaufen. Es empfiehlt sich, die Abdeckung für beide zu kaufen, um Ihr Unternehmen, Ihre Geschäftsimmobilie und Ihr Inventar besser zu schützen.

Was, wenn ich das Gebäude nicht besitze, aber ich mache mir Sorgen um alles in meinem Geschäft?

Sie haben die Möglichkeit, Inhaltsabdeckung für alle Ihre Geschäftsinhalte zu erwerben.

Wird mein Vermieter mir sagen, ob ich in einer Überschwemmungszone bin?

Nicht unbedingt. Es ist am besten, mit Ihrer Stadt zu überprüfen oder Ihre Adresse auf der Hochwasserkarte zu suchen, die hier gefunden wird.

Wie viel Deckung benötige ich für mein Unternehmen, wenn es sich in einer Überschwemmungszone befindet?

Dies hängt von der Höhe der Immobilie ab, die Sie als Ersatz für die Struktur und den Bestand Ihres Unternehmens erhalten. Ein Agent kann Sie durch die Optionen führen. Denken Sie daran, dass das, was Ihr Hypothekenunternehmen benötigt, nur die Mindestdeckung ist, um Ihren Kredit abzuzahlen. Fragen Sie Ihren Agenten, wie viel Abdeckung Sie benötigen, um Ihr Unternehmen bei einem Hochwasser neu aufbauen und ersetzen zu können.

Was ist und wird nicht mit meiner Hochwasserversicherung für mein Geschäft abgedeckt?

Business-Abdeckung ist für bis zu 500.000 $ für das Gebäude und 500.000 $ für Inhalte angeboten. Es ist am besten, eine genaue und aktuelle Schätzung für den Wert Ihres Gebäudes und den Wert Ihrer Inhalte zu haben, wenn Sie mit einem Agenten sprechen.

Hochwasserversicherung für Mieter & Eigentümer Fragen

Kann ich eine Hochwasserversicherung bekommen, wenn ich eine Immobilie vermiete?

Ja, Sie können Ihre persönlichen Inhalte in Ihrem Apartment abdecken.

Benötige ich eine Hochwasserversicherung für meine Immobilie, wenn ich sie vermiete?

Ja, Sie würden eine Abdeckung für die Struktur benötigen, und selbst wenn Sie sich nicht in einer Hochrisikozone befinden, ist es klug, sie zu haben.

Wie unterscheidet sich die Hochwasserversicherung für Mieter von einer Hochwasserversicherung für Hausbesitzer?

Mieter erhalten keine Deckung für die Struktur des Gebäudes; Sie erhalten nur Deckung für persönliches Eigentum. Hauseigentümer haben die Möglichkeit, Deckung sowohl für die Struktur des Gebäudes und die persönliche Inhaltsabdeckung als auch für die Struktur zu erhalten.

Wie viel Deckung benötige ich als Eigentümer einer Eigentumswohnung? Wird mein Verein alles abdecken?

Sie müssen 100% Ihrer persönlichen Sachen abdecken. Soweit Gebäudeabdeckung geht, können Sie anfangen, indem Sie sehen, welcher Teil der Eigentumswohnung Sie verantwortlich sind, wie in den Eigentumswohnungsstatuten definiert und sehen, wie viel Deckung, wenn überhaupt, die Eigentumswohnungvereinigung trägt. Sie sollten sicherstellen, dass Sie genug Deckung mit Ihrer eigenen Hochwasserversicherungspolice haben, um Struktur und Inhalt abzudecken.

Wenn ich ein Gebäude besitze und Geschäftshäuser in einer Überschwemmungszone vermiete, muss ich eine Hochwasserversicherung abschließen?

Wenn Sie ein Darlehen haben und Sie in einer Überschwemmungszone sind, müssten Sie Abdeckung wie jeder andere Eigenheimbesitzer kaufen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie die Abdeckung haben, die Sie für die Struktur des Gebäudes benötigen. Wenn Mieter den gesamten Inhalt besitzen, raten Sie ihnen, sich selbst über ihren Inhalt zu informieren.

Was ist das Hauseigentümer-Flutversicherungs-Erschwinglichkeits-Gesetz? Wie wirkt es sich auf mich und meine Gemeinschaft aus?

Durch dieses Gesetz werden bestimmte Bestimmungen des Biggert-Waters Flood Insurance Reform Act aufgehoben und modifiziert. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Senkt die jüngsten Ratenerhöhungen bei einigen Richtlinien, verhindert einige zukünftige Ratenerhöhungen und implementiert einen Zuschlag für alle Richtlinien. Sie hebt auch einige bereits eingetretene Zinsänderungen auf und bietet diesen Versicherungsnehmern eine Rückerstattung an.
  • Das Gesetz schreibt vor, dass die FEMA einen Ratenplan für nicht abgeltende Hochwasserversicherungsprämien entwickelt.
  • Maximale Selbstbehalte sind erhöht.

Was ist das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm?

Der Kongress schuf 1968 das National Flood Insurance Program, um Immobilieneigentümern einen Weg zu bieten, sich finanziell vor Überschwemmungen und den steigenden Kosten der Hochwasserversicherung zu schützen.

Was ist der Biggert Waters Reform Act von 2012?

Dies erforderte, dass die NFIP die Versicherungsprämien für einige ältere Immobilien in Hochrisikogebieten erhöhte, um das wahre Hochwasserrisiko widerzuspiegeln. Es erfordert Änderungen an allen Hauptkomponenten des Programms, einschließlich Hochwasserversicherung, Hochwassergefahrenkartierung, Zuschüssen und der Verwaltung von Überschwemmungsgebieten. Außerdem wurde das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm um 5 Jahre verlängert.

Was ist eine Neukartierung von Überschwemmungsgebieten? Hat eine der neuen Änderungen meine Connecticut- oder Massachusetts-Community beeinflusst?

FEMA ging durch und ordnet die Zonen neu. Die Neuzuordnung der Überschwemmungszonen erfolgt bei der Ausgabe neuer Karten. Während dieser Zeit kann Ihr Hochwasserrisiko höher oder niedriger werden. Wenn Sie sich zuvor nicht in einer Zone befanden, könnte sich dies geändert haben, so dass Sie zum ersten Mal eine Hochwasserversicherung haben müssen.

Wenn die Neuzuordnung angibt, dass ich mich in einer Überschwemmungszone befinde, gibt es eine Möglichkeit, dies zu bekämpfen?

Sie können eine erneute Zuordnung beantragen, dies kann jedoch eine Weile dauern, und Sie müssten höchstwahrscheinlich in der Zwischenzeit die Deckung erwerben, wenn Sie einen Kredit hatten, der es erfordert.

Brauchen Sie mehr Antworten? Erfahren Sie mehr über die Experten

Welche Rolle spielt FEMA im Hochwasserversicherungsprozess?

Das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm wird von der FEMA verwaltet. Sie sind auch für die Kartierung der Hochwasserzonen verantwortlich.

Warum benötige ich einen Agenten für die Hochwasserversicherung und wie wähle ich den richtigen?

Sie sollten sich einen Agenten suchen, der Ihre Fragen während des gesamten Prozesses beantworten kann. Der Prozess der Hochwasserversicherung kann schwierig sein, aber mit dem richtigen Agenten als Ihr Verbündeter kann es Dinge vereinfachen. Denken Sie auch daran, dass es klug wäre, Ihre Haus- und Überschwemmungsrichtlinien zusammenzustellen, sodass Ihr Agent überprüfen kann, wie viel Abdeckung Sie benötigen.

Was ist der beste Weg, um den richtigen Ingenieur zu finden, mit dem ich arbeiten kann, wenn ich mein Höhenzertifikat bekommen möchte?

Sie sollten die Stadt oder die Nachbarn um Rat fragen, da sie entweder bereits den Prozess durchlaufen haben oder gerade den Prozess durchlaufen. Möglicherweise gibt es in Ihrer Region einen vertrauenswürdigen Ingenieur, der speziell mit dem Prozess vertraut ist.

Gibt es Unterschiede zwischen den Versicherungsträgern für die Hochwasserversicherung?

Alle Tarife und Deckungsoptionen sind unabhängig davon, wo Sie die Abdeckung erwerben, gleich. Wenn Sie mit einem Agenten arbeiten, dem Sie vertrauen können, müssen Sie sich nicht um den Anbieter kümmern.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

95 − 94 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map