wo ist ormond strand in florida

wo ist ormond strand in florida

Ormond Beach, Флорида, США - точное время

  • сейчас Eastern Daylight Time (EDT), Zeit UTC -4
  • переход на Стандартное время (Östliche Standardzeit (EST), UTC-5): 4 ноябрь 2018

Ormond Beach: Übernachtung, Übernachtung, Mittagessen und Abendessen

  • 07:13
  • Donnerstag, 19:43 Uhr
  • Долгота дня: 12ч 30м
  • Солнечный полдень: 13:28
  • Nehmen Sie an einem der folgenden Tage in Ormond Beach teil: 88 Minuten pro Nacht im Doppelzimmer.
  • Veranstaltungsort: Флорида, США
  • Широта: 29,286. Долгота: -81,056
  • Quelle: 41 000
  • Уровень над морем: 0 м

США: 50 крупнейших городов

Time.is - точное время в любом часовом поясе

Автоматический доступ запрещен. Требуется поддержка куки и JavaScript.

Ormond Beach, Florida

Sonntag, 1. April 2018

Aktuelle Ortszeit in Ormond Beach, Florida, Eastern Time Zone - Die Sommerzeit ändert sich 2018

(Eastern Standardzeit)

(Östliche Sommerzeit)

Sommerzeit Zeit ändern Termine 2018

Die Sommerzeit begann am Sonntag, 11. März 2018, 02:00 Uhr Ortszeit (EST)

Die Sommerzeit endet am Sonntag 04 November 2018, 02:00 Uhr Ortszeit (EDT)

EDT - Eastern Daylight Zeit, wenn Sommerzeit beobachtet wird (von Mitte März bis Anfang November)

Ormond Beach - Geographische Lage

Holen Sie sich kostenlos Website Html Uhr für Ormond Beach

Online Html Uhr von 24TimeZones.com zur Verfügung gestellt ist wirklich nett und schickes Website-Widget! Diese analoge HTML-Uhr wird für Änderungen der Sommerzeit angepasst und zeigt immer die korrekte aktuelle Ortszeit für Ormond Beach, Florida an. Sie können Farbe und Größe Ihrer anpassen Ormond Beach Uhr oder wählen Sie eine Uhr für jede Stadt in den USA hier!

Ihre Uhr wird so aussehen:

Konfigurieren Sie Ihre eigene Uhr mit dem folgenden Formular und klicken Sie dann auf "Get HTML code" button:

314 Naturlehrpfad

Hast du schon mal eine Brücke von 200 Millionen Jahren !? Das ist wirklich alt! Älter als einige Dinosaurier.

Aber wenn Sie nach Alabama fahren, werden Sie einen persönlich sehen. Natural Bridge Park hat eine Sandsteinbrücke, die vollständig von der Natur geformt wurde - so können Sie die Brücke erkunden und dann in den Park gehen und einen Tag daraus machen!

Seine beeindruckende Struktur wird Sie wundern, wie es geformt wurde und wie es an Ort und Stelle ist. Wie ist es deiner Meinung nach entstanden? Es ist schon so lange da, es muss robust sein!

Die Brücke ist 60 Fuß hoch und 148 Fuß lang, also ist sie eine ziemlich beeindruckende Sehenswürdigkeit.

Die Brücke ist nicht der einzige Teil der Natur in der Gegend zu genießen.

Es gibt Wanderungen durch die Wälder, wo Sie zwischen den knackigen Herbstblättern spielen oder Vögel zwischen den Bäumen beobachten können. Kannst du ein paar wirklich schöne finden?

Sie können auf die Jagd gehen, oder Sie können einfach die Gegend erkunden und Zeit als Familie verbringen. Es gibt einen malerischen Familien-Picknick-Bereich, wo Sie Ihr eigenes Mittagessen zu sich nehmen und es in Ihrer Freizeit genießen können, in der Sonne, oder gehen Sie und bewundern Sie die Handwerker gut.

In den Felsen ist sogar ein indisches Gesicht eingemeißelt. Kannst du es herausfinden? Warum denkst du ist es da?

Natürlich können Sie Ihren Tag im Souvenirladen beenden, um eine Erinnerung an Ihre Reise mitzunehmen!

20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida

Ormond Beach ist vielleicht nicht so bekannt wie sein südlicher Nachbar von Daytona, aber diese angenehme Stadt an der Ostküste Floridas ist eine Fundgrube an Stränden, Parks, Geschäften und Freizeitaktivitäten. Ormond Beach ist vielleicht am bekanntesten als die Heimat des Tomoka State Parks, der eine ehemalige Siedlung der amerikanischen Ureinwohner beherbergt und einen Einblick in das lokale Ökosystem bietet. Zusätzlich zu diesem natürlichen Höhepunkt hat die Stadt auch viele kleinere Parks und Strände, sowie viele lokale Unternehmen, die darauf ausgerichtet sind, Besucher auf dem Wasser zu bringen, sei es auf einem Paddleboard oder einem Boot. Rund um die Stadt finden Sie einige historische Stätten und eine Reihe von Museen und lokalen Cafés und Restaurants. Foto: onlymag / Fotolia

»Historischer Park Addison Blockhouse

Der Addison Blockhouse Historic State Park bietet Gästen einen einzigartigen Einblick in die Geschichte Floridas aus dem 19. Jahrhundert, insbesondere auf die Seminole Wars. Der Park beherbergt das ehemalige Plantagenhaus von John Addison, ein Gebäude, das seine Blütezeit in den frühen 1800er Jahren hatte. Das Haus wurde während der Kriege durch Feuer zerstört und dann als Verteidigungsstätte gegen Angriffe der Seminolen genutzt. Heute ist die Felsenstruktur eine Ruine, die in den flachen Wäldern links vom schönen Tomoka Fluss sitzt. Trotz seines schlechten Zustandes schafft das Blockhaus dennoch einen malerischen Ausblick in die Naturlandschaft. Adresse: 2099 N Beach Street, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-676-4075 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: SusaZoom / Fotolia

Andy Romano Beachfront Park bietet Outdoor-Fun-Suchenden das Beste aus beiden Welten, indem er ihnen die Möglichkeit bietet, die Freizeiteinrichtungen eines Parks direkt neben dem Sand und der Brandung des Strandes zu genießen. Andy Romano umfasst insgesamt 4 Hektar Land, das direkt an die Gewässer des Atlantischen Ozeans angrenzt. Der Park ist mit einer Reihe von Annehmlichkeiten wie Parkplätzen, Toiletten und einem Picknickbereich mit überdachten Pavillons ausgestattet. Die Kleinen können sich auf dem Planschbecken und Spielplatz des Parks vergnügen oder in den Wellen baden, während Freunde und Verwandte im Sand entspannen. Adresse: 839 S. Atlantic Avenue, Ormond Beach, FL 32176, Tel .: 386-676-3250 20 beste Dinge in Ormond Beach, Florida - Foto: Satoshi Kina / Fotolia

Die Stadt Ormond Beach verdankt ihren Namen den Sandstränden, die die Küste säumen. Nur wenige Kilometer nördlich vom berühmten Daytona Beach gelegen, ist Ormond Beach eine ruhige Oase im Vergleich zu der rauhen Atmosphäre seines Nachbarn. Diese Einstellung wird durch die Tatsache unterstützt, dass es an der Küste keine Hotels und Hochhäuser gibt, was eine eher bodenständige Atmosphäre schafft. Was man auf Ormond Beach finden kann, ist eine Fülle von Muschelschalen, weichem Sand und Wellen. Rettungsschwimmer sind am Strand verstreut, um das Schwimmen sicher zu machen, während die Dünen die Stadt vor den Wellen des Atlantiks schützen. 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: Wirepec / Fotolia

Der Bulow Creek State Park erstreckt sich auf einem 5.600 Hektar großen Gebiet voller interessanter Tier- und Pflanzenarten. Ungefähr 20% des Parks umfassen Unterwasserlandschaften, was es zu einem einzigartigen Beispiel für ein Ökosystem in Ost-Florida macht. Das Juwel von Bülow ist die Fairchild Oak, eine wunderschöne südliche lebende Eiche und eines der größten Mitglieder dieser Baumfamilie. Der Park befindet sich neben der alten Bülow-Plantage, einem Anwesen, das während des Zweiten Seminolenkrieges, der 1836 stattfand, brutal zerstört wurde. Der Boolow Creek State Park ist ein Wanderparadies mit seinem 7 Meilen langen Bülow Woods Trail für eine Dosis von historischem Interesse zu Bülow Plantation Ruins Historic State Park führen. Adresse: 3351 Old Dixie Highway, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-676-4050 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: Jane / Fotolia

Sie lesen gerade "20 besten Dinge, die Sie in Ormond Beach, Florida heute tun können" Zurück nach oben oder am nächsten Wochenende Urlaub mit Kindern, Trip Finder, Ausflüge in meiner Nähe Szenische Orte in meiner Nähe

»Ormond Beach Memorial Kunstmuseum und Gärten

Ormond Beach Memorial Kunstmuseum und Gärten ist viel mehr als nur ein Ort, um Schönheit zu zeigen; Vielmehr dient es als Gemeinschaftstreffpunkt für Mitglieder der Nachbarschaft und Gäste in der Stadt für einen Kurztrip. Das Museum wurde im Jahr 1946 gegründet und zeigt Werke von lokalen Künstlern aus Floridien und aus aller Welt in einer ständigen Rotation von temporären und permanenten Exponaten. Draußen, Ormond Beach Memorial Gardens dienen als ein Denkmal für die Veteranen des Zweiten Weltkriegs und andere Kriege, die mutig kämpften, um den Wert der Freiheit aufrecht zu erhalten. Zusätzlich zu seinen Ausstellungshallen bietet das Museum auch einen Platz für Vorträge, Meisterkurse und andere Bildungsprogramme. Adresse: 78 E Granada Boulevard, Ormond Beach, FL 32176, Telefon: 386-676-3347 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: Ormond Beach Memorial Kunstmuseum und Gärten

"Top-romantische Sehenswürdigkeiten in Ormond Beach, Florida" Zurück nach oben oder mehr Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars, Cafés, Essen in meiner Nähe, Aktivitäten, Herbst Flitterwochen, Downtown Hochzeitsorte

Ormond Beach Central Park ist eigentlich eine Verschmelzung von vier separaten Parks, die insgesamt 149,1 Hektar umfassen. Neben den zahlreichen Grün- und Naturflächen des Parks gibt es auch viele Bereiche, in denen sich Freunde und Familie treffen können, wie Picknickpavillons und Pavillons. Der Central Park umfasst auch einen großen See mit Möglichkeiten zum Angeln und Schwimmen sowie einen Kanu- und Kajakstart. Tennis- und Basketballplätze im Freien sowie Jogging- und Fahrradwege machen das Gebiet zu einem Ort für Fitness und Erholung. Ein Spielplatz bietet den Kleinen einen Spielplatz. Schließlich, Central Park ist die Heimat zu einem großen Labyrinth und Ormond Beach Environmental Discovery Center. Adresse: 601 Fleming Avenue, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-676-3250 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: captiva / Fotolia

"Ormond Beach, Florida Cool Points of Interest" Zurück nach oben oder die besten Städte und historische Städte für die Reise, beliebte Tagesausflug Ideen, Bauernmärkte, Orte zum Essen in meiner Nähe, Living Urlaubsangebote

»La Gourmandise Französische Bäckerei Gebäck

Das französische Küchen-Duo Jenners bringt die Aromen und die Atmosphäre Frankreichs in ihrem Café La Gourmandise nach Ormond Beach. Das Café schmückt seit 1984 die Straßen der Stadt und bietet seinen Gästen eine große Auswahl an köstlichen Broten und Gebäck. Die Spezialisten von La Gourmandise nehmen das Backen ernst. Obwohl sie eine große Auswahl an Torten, Kuchen, Quiches und Broten haben, werden alle sorgfältig und in Übereinstimmung mit der französischen kulinarischen Tradition zubereitet. Einheimische und Besucher schätzen die Bäckerei wegen ihrer Glasvitrine, die mit hochwertigen Leckereien gefüllt ist, und dem herzlichen Service ihrer Mitarbeiter. Adresse: 359 West Granada Boulevard, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-672-5594 20 Beste Dinge in Ormond Beach, Florida - Foto: La Gourmandise French Bakery Gebäck

"Top romantische Dinge zu tun in der Nacht in Ormond Beach, Florida" Zurück nach oben oder mehr Familienwochenenden Ausflüge, Ausflüge, Restaurants in der Nähe, coole Urlaubsziele Fall Destinations Fakten

Neben dem Zugang zum Atlantischen Ozean umfasst die wunderschöne Stadt Ormond Beach auch eine Reihe kleinerer, aber ebenso bemerkenswerter Gewässer. Einer davon ist der Tomoka River, ein atemberaubender Fluss, der von Palmen und anderen hohen Bäumen bewachsen ist. Dieser Fluss wurde vom Staat als Paddelpfad bezeichnet, der speziell dazu bestimmt ist, aus der Vogelperspektive genossen und beobachtet zu werden. Der Fluss fließt um den Tomoka State Park, der früher der Ort von Nocoroco war, einem Dorf der Timucuan Indianer. Die Überreste dieses Ortes sind einige der wichtigsten archäologischen Schätze der Region. 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: jonbilous / Fotolia

"Spaß-Sachen, zum in Ormond Beach, Florida dieses Wochenende mit Freunden zu tun" Zurück zu Oberseite oder romantische Plätze zu leben, September Last-Minute Reise, Strand-Urlaube, Fotos und Karte der Konferenz Hochzeitsziele in meiner Nähe

»Umweltentdeckungszentrum Ormond Beach

Eines der auffälligsten Merkmale von Ormond Beach ist seine reiche Tierwelt und grüne Ökosysteme, und das Ormond Beach Environmental Discovery Center zeigt sie in ihrer vollen Pracht. Das Zentrum konzentriert sich auf den Central Park, in dem es sich befindet. Auf einem 2.000 Quadratmeter großen Campus werden Flora und Fauna hervorgehoben. Das EDC präsentiert den Besuchern eine Reihe von informativen Ausstellungen und Kursen, die alle auf die Naturwissenschaften und ihre Beziehung zur Ormond Beach Gemeinschaft konzentrieren. Der Außenbereich umfasst einen Teich mit Fischen und Schildkröten, ein besonderes Vergnügen für junge Gäste, sowie eine Veranda, von der aus Sie die Landschaft genießen können. Adresse: 601 Division Avenue, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-615-7081 20 beste Dinge in Ormond Beach, Florida - Foto: Ormond Beach Environmental Discovery Centre

"Top 10 Familienattraktionen in Ormond Beach, Florida Aktivitäten in meiner Nähe «Zurück nach oben oder nach Besten Restaurants in meiner Nähe, Bilder von Hotels, Rabatte, Boutique Hotels, Gasthaus Bed and Breakfast

Ormond Brewing Company ist ein Paradies für Bierliebhaber, denn es bringt eine Menge Biere in diese Stadt und die Umgebung. Ormond Brewing Company bietet eine große Auswahl an köstlichen Gebräuen, sowohl mit leichten als auch mit dunklen Bieren, sowie mit Früchten und anderen Aromen. Der Schankraum hat immer 18 Gebräue vom Fass, manchmal mit einem Gastbier aus einem anderen lokalen Sudhaus. Essen wird nicht serviert, aber die Gäste werden ermutigt, ihre eigenen zu bringen, während sie den Schankraum und den Biergarten im Freien genießen. Lokale Lebensmittel-LKWs halten oft an und spezielle Veranstaltungen, wie Open-Mic-Nächte und Konzerte, stehen regelmäßig im Kalender der Ormond Brewing Company. Adresse: 301 Division Ave, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-256-3904 20 besten Dinge in Ormond Beach, Florida - Foto: Ormond Brewing Company

"Muss Orte in Ormond Beach, Florida zu besuchen Reiseziele dieses Wochenende "Back to Top oder freie Strände in meiner Nähe, Hundefreundlich Bekannt für Attraktionen in diesem Monat

The Casements, eine wunderschöne Villa im Herzen von Ormond Beach, hat einen glänzenden Ruf als "Juwel" der Gemeinde. Dieses historische Gebäude, das inzwischen zu seiner vollen Pracht restauriert wurde und direkt am Ufer des Halifax River liegt, war einst das Winterhaus des Magnaten John D. Rockefeller. Heute steht es als kulturelles Zentrum der Ormond Beach Community, einem offiziellen Florida Heritage Site und im National Historic Register aufgeführt. Die Casements umfassen mehrere Exponate kultureller und historischer Erinnerungsstücke, die für neugierige Besucher geöffnet sind, die das Anwesen und sein Gelände bei einer Führung erkunden können. Adresse: 25 Riverside Drive, Ormond Beach, Florida 32176, Telefon: 386-676-3216 20 beste Dinge in Ormond Beach, Florida - Foto: The Casements

"Neue coole Sachen in Ormond Beach, Florida" Zurück nach oben oder romantische Hochzeitsideen, Flitterwochen, Jubiläumsideen, heiraten Romantische Plätze

Ormond Wine Co. ist eine anspruchsvolle und doch gemütliche Umgebung, in der Sie ein Glas Rot oder Weiß und die Gesellschaft von nahen Verwandten und Freunden genießen können. Die Bar und das Geschäft haben das Gefühl eines alten Weinkellers, mit rustikalen Ziegel- und Stuckakzenten, die einen besonderen Charme der Alten Welt verbreiten. Die Ormond Wine Co. versteht sich als Ort der Verkostung, denn zu ihrem Angebot gehören nicht nur Wein, sondern auch köstliche Delikatessen und handwerkliche Biere. Neben den üblichen Weinproben bietet der Veranstaltungsort ein Wein-Clubabonnement, eine Weinverkostung, bei der die Gäste automatisch ein paar Schlucke Wein direkt aus der Flasche trinken können, und andere besondere Veranstaltungen. Adresse: 1108 West Granada Boulevard, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-615-1001 20 besten Dinge in Ormond Beach, Florida - Foto: Ormond Wine Co.

Urlaub für Paare, Pakete, Angebote, Touren, Datum Nacht Ideen um mich herum, Bilder von Romantische Hotels, Herbstferien für Senioren, Freie Dinge im Februar zu tun Strände in meiner Nähe: Beste romantische Kurzurlaube

Surfari nimmt den Spaß am Stand-up-Paddleboarding (auch als SUP bekannt) und macht es für Anfänger zugänglich, die noch nicht in die Wellen gegangen sind. Die Surfari-Schule ist eine Full-Service-Einrichtung, die durch eine umfassende Einführung in den Sport neuen SUP-Liebhabern gewidmet ist. Surfari ist eine all-inclusive Erfahrung; Der Unterricht beinhaltet eine Stunde Unterricht und eine freie Zeit auf dem Wasser sowie alle notwendigen Annehmlichkeiten wie Ausrüstung und Zugang zum Lager im Laden. Der Shop bietet Camps, Gruppenunterricht und private und halbprivate Optionen. Alternativ können auch diejenigen, die auf einer Reise in die Gegend nach Ausrüstungsverleih suchen, hier finden, was sie brauchen. Adresse: 52 Bovard Ave. Ormond Beach, FL 32176, Telefon: 386-615-6754 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: upslim / Fotolia

"Was gibt es mit Kindern in Ormond Beach, Florida zu tun" Zurück nach oben oder Orte zu essen, Ausflüge, Bucket Liste, Fun Günstige Wochenendausflüge, Was ist in meiner Nähe?

Die Lehrer und die Mitarbeiter von Surfs SUP sind wahre Stand-Up Paddleboard-Enthusiasten, die den Sport als perfekte Kombination aus Entspannung und Fitness auf dem schönen offenen Wasser betrachten. Bei Surfs SUP können die Gäste diesen aufstrebenden Sport kennenlernen und die Möglichkeiten nutzen, um zu angeln, zu angeln, Yoga zu machen und andere Aktivitäten auf den Brettern zu unternehmen. Surfs SUP bietet Gruppen- und individuelle SUP-Kurse, SUP- und Surf-Camps für eine längere Erfahrung, SUP-Rennen und das einzigartige Paddle FIT-Stabilitäts- und Mobilitätsprogramm. Erwachsene und Kinder können sich am Spaß beteiligen, während Ausrüstungsverleih für diejenigen verfügbar ist, die sich bereits auskennen. Adresse: 2 John Anderson Drive, Ormond Beach, FL 32176, Telefon: 386-308-9888 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: Dash / Fotolia

"Beste Aktivitäten in Ormond Beach, Florida für Senioren, Einheimische Touristen - Essential Restaurants, Lieblingshochzeiten Hotels "Zurück nach oben oder Schöne Plätze in meiner Nähe, Reiseführer Mehr Bilder von Fun Urlaub Spots

Sweet Marlay's Coffee ist ein einzigartiger Coffee-Shop, der mit seinen einzigartigen Menüs und speziellen Bohnenmischungen eine Leidenschaft für Kaffee zu den Massen bringt. Die Besitzer von Sweet Marlay haben ihre eigenen Signature-Mischungen kreiert, die von einer ähnlich bodenständigen Röstfirma geröstet werden, um den gesamten Betrieb in der Nähe von zu Hause zu halten. Alle Zutaten, die im Café verwendet werden, einschließlich seiner hausgemachten Backwaren und Snacks, sind Fair Trade und Bio, da die Inhaber ihr Herz und ihre Seele in das Geschäft stecken. Das Café ist ein gemütlicher Ort, um eine Tasse Kaffee zu genießen und die ruhige Atmosphäre des Strandes auf einem bequemen Cape Cod Stuhl zu genießen. Adresse: 214 S Beach Street, Daytona Beach, FL 32114, Telefon: 386-310-7817 20 besten Dinge in Ormond Beach, Florida - Foto: Sweet Marlay's Coffee

"Bucket List in Ormond Beach, Florida" Zurück nach oben oder Essential Conference Venues Orte zum Heiraten, wo ist der nächste große Ort zu Elope

Bad Juju Charters ist ein Spaß-liebendes Fischencharterunternehmen, das im Ormond Beach Bereich von Florida basiert ist. Das Unternehmen wird von Kapitän Jason "Jay" Hughes geleitet, der seit seiner Kindheit fischt und es liebt, diese Erfahrung mit Einheimischen und Neuankömmlingen in der Gegend zu teilen. In den Bad Juju Angelchartern werden Rotbarsche, Tarpune, Snooks und andere Fischarten gefangen, die häufig in den Gewässern Südfloridas zu finden sind. Da die Ausflüge in Küstennähe oder in Küstennähe stattfinden, sind Angler aller Erfahrungsstufen willkommen. Das 21,5-Fuß-Boot bietet Platz für bis zu sechs Passagiere und ist mit Sicherheits- und Lagereinrichtungen ausgestattet. Adresse: New Smyrna Beach, FL 32169, Telefon: 352-978-7777 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: lunamarina / Fotolia

Sie lesen gerade: "20 besten Unternehmungen in Ormond Beach, Florida mit Kindern" Zurück nach oben oder Nächste Orte in meiner Nähe, Wochenendtrip, Alleinreisen, Nationalparks, Tagesausflug, Reiseinspiration

Während Ormond Beach am besten für seine sandigen Küsten bekannt ist, bietet es auch weite Strecken von schönen Mooren und anderen malerischen Ökosystemen. Glücklicherweise, dank der Ormond Scenic Loop und Trail, die den Einheimischen liebevoll "The Loop" genannt wird, kann jeder, der ein Auto oder ein Paar Füße hat, auf diese wunderbaren Geschenke der Natur zugreifen. Der Weg, der sich über mehr als 30 Meilen erstreckt, windet sich zwischen State Parks, wunderschönen Dünen, Flüssen und Bächen, historischen Gebäuden und Museen. Die Ormond Beach Historical Society veranstaltet regelmäßig Veranstaltungen mit interessanten Veranstaltungen rund um den Loop, darunter eine Vortragsreihe und historisch geprägte Bus- und Wandertouren. Adresse: Ormond Beach, FL 32176, Telefon: 386-299-2441 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: offfstock / Fotolia

Fun Orte zu besuchen, Veranstaltungen, Fakten, Touren, all inclusive Fotos von lustigen Unternehmungen in der Nähe von mir in letzter Minute: Große Attraktionen in der Nähe meines Standortes Freie Aktivitäten

»Drei Kamine Historische Stätte

Eine Reise in den amerikanischen Süden ist nicht ohne eine gehörige Portion Geschichte abgeschlossen, und ein Ausflug zur historischen Stätte Three Chimneys ist die perfekte Gelegenheit, um mit der Vergangenheit in Kontakt zu kommen. Dieser Ort war ursprünglich als Sumpf-Siedlung bekannt und wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von den Briten gegründet und wurde die erste erfolgreiche britische Zuckerplantage in ganz Nordamerika. Es gehörte Richard Oswald, der geholfen hat, den Vertrag, der den Unabhängigkeitskrieg beendete, zu vermitteln. Die Zuckerfabrik in der Sumpf-Siedlung umfasste drei Schornsteine, die in den Ruin fielen, aber 2007 restauriert wurden, damit die Besucher sie genießen konnten. Adresse: 715 W Granada Boulevard, Ormond Beach FL 32174, Telefon: 386-677-7005 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: Thomas / Fotolia

Sie lesen "Was tun in Ormond Beach, Florida an diesem Wochenende" Zurück nach oben oder Mehr einzigartige Familienurlaub, Haustier-freundlich, interessante Ausflüge, Essen in meiner Nähe, Roadtrips Coole Orte zu besuchen

»Kapitän Eric Greenstein Inshore Fishing Charters

Kapitän Eric Greenstein, Kapitän von Kapitän Eric Greenstein Inshore Fishing Charters, ist ein erstklassiger Kapitän in der Ormond Beach Area. Der Kapitän stammt aus Florida und zieht seine Gäste auf individuelle Angelausflüge in den Buchten von Ormond und Daytona Beach. Er ist stolz darauf, eine Erfahrung anzubieten, die vollständig auf die Fischträume der Passagiere zugeschnitten ist. Die Charter sind alles inklusive, mit Angelausrüstung, Lizenzen, Köder und Wasser auf dem Boot. Trips gibt es für 4 bis 8 Stunden, ein und vier Angler, und Captain Eric filet den Fang des Tages an Bord als Abschluss der Charter. Adresse: Cassen Park starten, Ormond Beach, FL, 32174, Telefon: 386-449-9043 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: vizafoto / Fotolia

"Die besten Sehenswürdigkeiten in Ormond Beach, Florida" Zurück nach oben oder Reisenden Reisefinder, Flugreisen, Guide App-Kanal, Live-Musik, Kunstinstitute

Der Tomoka State Park vereint das Beste der Naturlandschaft von Ormond Beach und viele seiner historischen Sehenswürdigkeiten. Der Park war einst der Standort einer Timucuan-Siedlung und umfasst nun sowohl landgestützte Naturpfade als auch eine Reihe von Wasserwegen, die fast zum Paddeln konzipiert zu sein scheinen. Der Park bietet Schutz für viele Arten, darunter einige vom Aussterben bedrohte Tiere, und ist für seine verschiedenen Vogelarten bekannt. Der Tomoka State Park bietet zahlreiche Annehmlichkeiten wie einen Picknickplatz, eine Bootsrampe, ein Ausstellungsdisplay und sogar einen Parkladen, in dem Snacks und Zubehör für Parkbesucher verkauft werden. Adresse: 2099 North Beach Street, Ormond Beach, FL 32174, Telefon: 386-676-4050 20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida - Foto: Lauren / Fotolia

"Die besten Sehenswürdigkeiten in Ormond Beach, Florida" Zurück nach oben oder zeitgenössische Kunst, Spa-Behandlung, Watch live, Reise-Ideen, Strandurlaub, Wochenendausflüge

20 besten Aktivitäten in Ormond Beach, Florida

  • Historischer Park Addison Blockhouse, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von SusaZoom - Fotolia.com
  • Andy Romano Beachfront Park, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Satoshi Kina - Fotolia.com
  • Ormond Beach, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Wirepec - Fotolia.com
  • Bulow Creek State Park, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Jane - Fotolia.com
  • Ormond Beach Memorial Kunstmuseum und Gärten, Foto: Ormond Beach Memorial Kunstmuseum und Gärten
  • Central Park, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Captiva - Fotolia.com
  • La Gourmandise Französische Bäckerei Gebäck, Foto: La Gourmandise French Bakery Gebäck
  • Tomoka River Paddling Trail, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Jonbilous - Fotolia.com
  • Ormond Beach Environmental Discovery Centre, Foto: Ormond Beach Environmental Discovery Centre
  • Ormond Brewing Company, Foto: Ormond Brewing Company
  • Die Flügel, Foto: Die Flügel
  • Ormond Wine Co., Foto: Ormond Wine Co.
  • Surfari, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von upslim - Fotolia.com
  • SurfsSUP, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Dash - Fotolia.com
  • Süßer Marlays Kaffee, Foto: Süßer Marlays Kaffee
  • Bad Juju Charters, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von lunamarina - Fotolia.com
  • The Loop, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von offfstock - Fotolia.com
  • Three Chimneys Historical Site, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Thomas - Fotolia.com
  • Kapitän Eric Greenstein Inshore Fishing Charters, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von vizafoto - Fotolia.com
  • Tomoka State Park, Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Lauren - Fotolia.com
  • Titelbild: Mit freundlicher Genehmigung von onlymag - Fotolia.com

Mehr: Was ist in meiner Nähe, Was gibt es morgen zu sehen? Heute Abend, Hotels besuchen, Resorts, muss Sehenswürdigkeiten sehen, Tourismus, Schule, Gasthäuser, Festival Stunden, 10 beste Familienattraktionen auf einem Budget, einzigartige Sehenswürdigkeiten, Spaß Dinge in der Nähe von mir in der Nacht, Free Dating-Aktivitäten, Museen, Best of Berühmte Touris Sehenswürdigkeiten, wohin zu gehen Beste romantische Orte jetzt zu besuchen

Werbung

Weitere Informationen über Ormond Beach, Florida

  • Wikis
    • Enzyklopädie
      • Geschichte
      • Geschichte der Ormond Loop und Trail
      • Bemerkenswerte Bewohner
      • Websites von Interesse
        • Historische Orte
        • Parks und Gärten
        • Andere Plätze
      • Erdkunde
      • Demographie
      • Vertreter der Stadt
      • Medien
        • Zeitungen
        • Radio Stationen
          • AM
          • FM
      • Wirtschaft
        • Geschäft
        • Einkaufen
      • Verweise
      • Externe Links
    • Einfaches Englisch
    • Verwandte Links
    • verwandte Themen
  • Quiz
    • Quiz
  • Fakten
    • Wusstest du schon
  • Karte
    • Karten

Top-Platzierungen für Ormond Beach, Florida

  • der Ort des Ureinwohnerdorfes Novoroco, in der Nähe von Ormond Beach, Florida, ist durch eine große Brunnen Skulptur, genannt "Tomokie Fountain" markiert?
  • nachdem ein Kätzchen namens Lucky einen Sturz von der 65-Fuß-Höhe (20 m) überlebt hat Granada Brücke in Ormond Beach, Florida, änderte Lucky's Besitzer ihren Namen in Timmy?

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ormond Beach ist eine Stadt in Volusia County, Florida, Vereinigte Staaten. Die Bevölkerung war 36.301 bei der Volkszählung 2000. Im Jahr 2004 betrug die vom US Census Bureau registrierte Bevölkerung 37.929. [3] Ormond Beach ist der nördliche Nachbar von Daytona Beach und beherbergt den Tomoka State Park.

Ormond Beach war einst in der Domäne der Timucuan Indianer. Ihr örtliches befestigtes Dorf wurde Nocoroco genannt, vermutlich an der Stelle des Tomoka State Parks gelegen. Aber Krieg und Krankheit würden den Stamm dezimieren. Die Stadt ist nach James Ormond I benannt, einem englisch-irisch-schottischen Kapitän, der von König Ferdinand VII. Von Spanien beauftragt wurde, franziskanische Siedler in diesen Teil von Florida zu bringen. Ormond hatte als Schiffskapitän in den Napoleonischen Kriegen England und Spanien gedient und wurde für seine Dienste von König Ferdinand VII. An Spanien belohnt. Ormond arbeitete später für die schottische indische Handelsfirma von Panton, Leslie & Firma, und seine bewaffnete Brigg wurde genannt Somerset. Im Jahr 1821 wurde Florida von den Vereinigten Staaten von Spanien erworben, aber die Feindseligkeiten während des Zweiten Seminolenkriegs verzögerten die Besiedlung bis nach 1842. Im Jahr 1875 wurde die Stadt als New Britain von Einwohnern aus New Britain, Connecticut, gegründet, würde aber 1880 aufgenommen werden als Ormond für seinen frühen Plantagenbesitzer.

Florida erlebte nach dem Bürgerkrieg einen Boom im Tourismus. Mit seinem harten, weißen Strand wurde Ormond populär für die Wohlhabenden, die sich von den nördlichen Wintern erholen wollten. Die St. Johns & Die Halifax Railroad kam 1886 an und die erste Brücke über den Halifax River wurde 1887 gebaut. John Anderson und James Downing Price eröffneten das Ormond Hotel am 1. Januar 1888. Henry Flagler erwarb das Hotel 1890 und erweiterte es auf 600 Gäste. Es wäre eines in einer Reihe von Hotels im Gilded Age-Stil, die Passagiere an Bord seiner Florida East Coast Railway versorgen sollten, die die St. Johns gekauft hatten & Halifax Eisenbahn. Einst ein bekanntes Wahrzeichen, das 1980 in das National Register of Historic Places aufgenommen wurde, wurde das Hotel 1992 abgerissen.

Einer von Flaglers Gästen im Ormond Hotel war sein ehemaliger Geschäftspartner bei der Standard Oil Company. John D. Rockefeller kam 1914 an und kaufte nach vier Saisons im Hotel ein Anwesen namens The Casements. Es wäre Rockefellers Winterheim während des letzten Teils seines Lebens. 1939 von seinen Erben verkauft, wurde es 1973 von der Stadt gekauft und dient heute als kulturelles Zentrum. Es ist die bekannteste historische Struktur der Gemeinde. Ab 1902 fanden einige der ersten Automobilrennen auf dem verdichteten Sand von Ormond South nach Daytona Beach statt. Pioniere in der Branche, darunter Ransom Olds und Alexander Winton, testeten ihre Erfindungen. Der American Automobile Association brachte 1903 Timing-Ausrüstung, und das Gebiet erhielt den Spitznamen "The Birthplace of Speed". [4] Lee Bible in der rekordverdächtigen, aber tödlichen, White Triplex war weniger glücklich. Das Fahren am Strand ist auf einigen Abschnitten noch erlaubt. Die Stadt wurde 1949 in Ormond Beach umbenannt.

Geschichte der Ormond Loop und Trail

Die Gemeinden rund um die Ormond Scenic Loop und Trail haben eine lange, reiche Geschichte, die vor etwa 20.000 Jahren in der letzten Eiszeit begann und eng mit drei Gewässern verbunden ist - dem Atlantischen Ozean, dem Halifax River und dem Tomoka River. Der Halifax River ist eigentlich ein Arm des Atlantischen Ozeans, der von Ponce de Leon Inlet nach Norden in den Süden vordringt und das Land in zwei Abschnitte teilt.

Das Tomoka-Becken, die Quelle des Halifax-Flusses, liegt etwa dreiundzwanzig Meilen nördlich von Ponce de Leon Inlet und wird von Südwesten durch den Tomoka-Fluss, einen Süßwasserfluss, gespeist. Die umliegenden Ländereien befinden sich auf der Silver Bluff Terrace - einem alten Meeresgrund. Riesige Bodenfaultiere, Säbelzahntiger, Mastodonten und prähistorische Pferde durchstreiften einst die Wälder rund um diese Gewässer. Auf der Ostseite des Halifax River ist eine schmale Halbinsel von etwa einer Meile breit.

Der nördlichste Teil der Halbinsel in Volusia County ist als Ormond-By-The-Sea bekannt. Folgt man der Halbinsel südlich von der Flagler County Linie für ca. 8 Meilen bringt uns die Stadt Ormond Beach, die durch den Halifax River in Strand- und Festlandsegmente getrennt ist. Die nördliche Seite des Ormond Scenic Loop und Trail Corridor befindet sich im nicht inkorporierten Volusia County. Nachkommen primitiver Asiaten, die als Inder bekannt wurden, wanderten vor etwa zwölftausend Jahren nach Florida aus. Sie kamen, um die Mammuts, Moschusochsen und Karibus zu jagen.

Diese frühen Bewohner jagten und fischten entlang der Flüsse Halifax und Tomoka und hinterließen Hügel, die mit zerbrochenen Töpferwaren, Pfeilspitzen und Muschelresten gefüllt waren. Einer dieser Hügel befindet sich auf der Mound Ave. Die frühesten Bewohner der Gegend, die wir kennen, sind die Timucuan Indianer, die in den frühen 1500ern am Ufer des Halifax und Tomoka River lebten. Ihre erste Ansiedlung hieß Nocoroco und soll sich im heutigen Tomoka State Park befinden, der dem Tomoka-Becken zugewandt ist und Besucher durch seinen Eingang an der North Beach Street, dem westlichen Teil der Ormond Scenic Loop, begrüßt & Weg.

Nocoroco wurde 1569 in einem Denkmal für den König von Spanien von Kapitän Antonio de Prado erwähnt, der bemerkte, dass das Dorf zwischen zwei Flüssen gelegen sei (heute bekannt als Tomoka und Halifax). Prinzessin Isena des Timucuan Indian Tribe heiratete 1566 den französischen hugenottischen Adligen Ernst D'Erlach. Ein graviert Stein markiert den Ort in der Nähe der primitiven Kirche an der nordwestlichen Ecke der Granada Bridge. Im Jahr 1605 kartographierte der spanische Entdecker Alvaro Mexia das Gebiet.

Prähistorische Muschelmuehlen sind entlang des John Anderson Drive mit den Überresten von Austern, die diese Völker vom Fluss geerntet haben, und kleinen Muschelmuscheln, die von der Meerseite gesammelt wurden. Gebeine von Haien, Meeresschildkröten und Seekühen finden sich auch in diesen bedeutenden archäologischen Stätten. Wegen dieser Fülle von Fluss und Meer, die Eingeborenen, die in Dörfern lebten, die einst entlang der Flüsse Halifax und Tomoka lagen, praktizierten nie Landwirtschaft bis zur Ankunft der Spanier.

Die Timucuan Dörfer Cacaroy und Cicale sind vermutlich am Ufer des Halifax River im heutigen Ormond-By-The-Sea gelegen. Es wird angenommen, dass die Cacaroy-Siedlung südlich des Bicentennial Park gelegen ist, mit der Cicale-Siedlung etwa eine Meile weiter südlich entlang der Ufer des Flusses. Die Timucuaner verschwanden völlig zu Beginn des 19. Jahrhunderts, vielleicht durch Krankheiten der europäischen Siedler dezimiert. Am Ende des Siebenjährigen Krieges in Europa gab Spanien Florida im Austausch für Kuba an die Briten ab.

Großbritannien gab viele Landzuteilungen an Siedler aus, darunter 20.000 Hektar an Richard Oswald im Jahre 1766. Mount Oswald wurde eine Reis- und Indigoplantage, die den heutigen Tomoka State Park umfasste. Es gibt elf bekannte Plantagen innerhalb des Tomoka State Parks, die alle von der Ormond Scenic Loop aus zu sehen sind & Weg. Während der Erhebung dieser Landzuteilungen erhielt der Halifax River seinen Namen zu Ehren von Lord Halifax.

Später kehrte Florida nach Spanien zurück und der Berg Oswald und andere frühe Plantagen fielen in Trümmer. Spanische Landzuwendungen der frühen 1800er brachten eine neue Welle von Siedlern von den Bahamas. Spanien blieb von 1783 bis 1821 im Besitz Floridas, als es zu einem Territorium der Vereinigten Staaten wurde. Zu den frühesten Siedlern in der Gegend gehörten James und George Anderson, die mit einem spanischen Landstipendium nach Ormond kamen und den ursprünglichen Mount Oswald übernahmen. Loop Road John Anderson Drive ist nach ihrer Familie benannt. Kapitän James Ormond erhielt ein 2.000 Hektar großes Landstipendium, das er Damietta Plantation nannte.

James Ormond II starb 1829 und ist im Ormond Tomb Park am Old Dixie Highway begraben. Ein Wahrzeichen der zweiten spanischen Periode befindet sich in der Nähe des Pine Tree Drive. Was einst der Addison Land Grant war, wurde später zum Teil an die McCrae-Brüder verkauft. Dieses Wahrzeichen, bekannt als McCrae Plantation Ruins und Addison Blockhouse, sind wichtige Beispiele für die Plantagenarchitektur des 19. Jahrhunderts. Diese Plantage wurde, wie viele in der Gegend, während des Zweiten Seminolenkrieges zerstört. Die wirksamen Repressalien der Seminole Indianer in den Jahren 1835-36 verwüsteten die Plantagenwirtschaft in diesem Teil des Staates, von dem sie sich nie wieder erholten. Im Laufe der nächsten fünfzig Jahre lagen diese Länder still und ließen die Natur ihren Lauf nehmen.

In den 1870er Jahren kam eine neue Welle von Siedlern an, darunter eine Gruppe der Corbin Lock Company aus New Britain, Connecticut, die das Gebiet New Britain nannte. 1876 ​​erwarb Chauncey A. Bacon, ein Architekt und Bürgerkriegsveteran aus New Britain, Connecticut, im heutigen Ormond-By-The-Sea 172 Acres und nannte es die Number Nine Plantation. Mrs. Bacon wurde der erste Lehrer in der Kolonie Neubritannien, dem heutigen Ormond Beach.

In ihrem Buch Ormond-On-The-Halifax beschreibt Alice Strickland die Stätte: "Das Land war mit einem dichten, verworrenen Wald von Palmetten, Buscheichen und Pinien bedeckt, die Bacon mit Axt und Grubhacke beseitigte Zuhause war eine Palmetto-Hütte, aber später baute Bacon ein kleines, zweistöckiges Haus mit einem großen Coquina-Steinkamin auf dem indischen Muschelhügel und schließlich wurde das Haus das "Jelly House", in dem Jennie Bacon und ihr Sohn Earl hausten köstliche Marmeladen, Gelees und Konserven, die auf dem Grundstück verkauft und auch in alle Teile des Landes geliefert wurden. "

Die Bacons bauten ein drittes Haus, das immer noch auf dem John Anderson Drive steht, aus geborgenem Mahagoniholz, das vom Wrack der Stadt Vera Cruz an Land gespült wurde. Die Nummer Neun war ein beliebter Picknickplatz für die frühen Siedler von New Britain mit Picknickern und anderen Gästen, die mit dem Boot auf dem Halifax River reisten, da keine Straßen entlang des Flussufers auf der Ostseite des Halifax River existierten. Die Brüder Bostrom kamen zum heutigen Riverside Drive und bauten ein schönes Haus namens Bosarve, was auf schwedisch "Home Place" bedeutet. Wie die Bacons bauten die Bostrome insgesamt drei Häuser an derselben Stelle; das erste war eine Palmettehütte, dann ein zweistöckiges Wohnhaus und schließlich ein drittes Haus, in dem ein Teil des Holzes aus Jacksonville kam und einige aus Schiffswracks geborgen wurden.

Alice Stricklands Buch beschreibt die Schindeln als selbstgemacht und "die Ziegel für den Schornstein wurden aus alten Plantagenruinen gestohlen". Bosarve, das immer noch mit prächtigen alten Eichen bepflanzt ist, wurde in den letzten Jahren abgerissen und ein modernes Zuhause befindet sich nun auf dem Gelände.

Alice Strickland gibt uns auch eine Bilanz der tragischen Schiffswracks, die während der Hurrikansaison von 1880, den schwersten Stürmen, die die frühen Siedler je erlebten, stattfanden. Strickland schrieb: "Das größte dieser Schiffe war die Stadt von Vera Cruz, von New York nach Havanna, die über hundert Passagiere beförderte. Als das Schiff in den immensen Wellen zerbrach, wurden Passagiere und Besatzung ins Meer geworfen, und nur wenige kamen lebendig an Land, die Siedler bildeten eine Art Wachkomitee, um die am Strand nördlich von Ormond verstreuten menschlichen Körper zu begraben, die von wilden Schweinen angegriffen wurden.

Siebenundsechzig dieser Leichen wurden in einer großen Grube begraben, die in der ersten Dünenreihe nördlich von Number Nine Plantation gegraben worden war. Viele Jahre lang hat ein großer Balken, der aufrecht im Boden stand, die Stelle markiert, wurde aber schließlich durch Waldbrände zerstört. "

Die erste Hütte am Strand wurde aus geborgenen Materialien der Vera Cruz gebaut und zu Ehren des Schiffes benannt. In den 1880er Jahren mietete dieses Haus im Sommer für 30 $ pro Monat. Durch ein Vermächtnis bei seinem Tod im Jahre 1911, übertrug John Anderson das Vera Cruz Häuschen William Fagen.

Im Dezember 1896 gründete ein weiterer heftiger Hurrikan den Nathan Cobb direkt vor der Küste. Bürger von Ormond versuchten trotz hoher rauer Brandung eine Rettung der Besatzung. Ein Bewohner und mehrere Besatzungsmitglieder kamen um. Die Bergung aus dem Nathan Cobb wurde benutzt, um ein Cottage, auch Nathan Cobb genannt, in der Orchard Lane nördlich des Hotels Ormond zu bauen. Das Ferienhaus steht heute und ist erreichbar von John Anderson Drive.

Die erste Brücke über den Halifax River wurde 1887 gebaut und verband die Halbinsel mit dem Festland. Heute bilden der Granada Boulevard und ein anmutiger Hochhausabkömmling der ersten Halifax River Bridge die Südgrenze der Ormond Scenic Loop & Weg. John Anderson und JD Price kauften einen Teil des Bostrom-Grundstücks und bauten den ersten Flügel des Hotels Ormond zusammen mit dem Winterbesucher und Wall Street-Makler Stephen Van Cullen White, der am 1. Januar 1888 eröffnet wurde. Viele wohlhabende Reisende blieben hier, darunter John D. Rockefeller, der eine komplette Etage des Hotels mietete. Weitere bemerkenswerte Reisende waren Henry Ford, Will Rogers und der Prinz von Wales.

Im Jahr 1890 erwarb Henry Morison Flagler die Struktur und vergrößerte sie. Im Jahr 1904 fügte Flagler die Ormond Garage gegenüber East Granada auf dem Hotelgelände hinzu, das viele Jahre später durch einen Brand zerstört wurde. Das 104 Jahre alte Hotel ist jetzt am 26. Mai 1992 abgerissen und kürzlich durch das Heritage Condominium ersetzt worden.

Die restaurierte Hotelkuppel, heute ein kleines Museum mit Erinnerungsstücken, befindet sich im Fortunato Park auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom ursprünglichen Standort, der sowohl vom John Anderson Drive als auch vom Granada Boulevard aus zu sehen ist. Das Hammock House, das 1878 vom Mitbegründer des Hotels, J. D. Price, erbaut wurde, steht noch immer am 311 John Anderson Drive und ist im National Register of Historic Places aufgeführt.

Am 18. Dezember 1918 machte John D. Rockefeller Ormond Beach zu seinem Winterhaus, indem er in "The Casements", einem dreistöckigen Haus an der Ecke von Granada und dem Riverside Drive, der an den Halifax River angrenzt, umzog. Am 23. Mai 1937 verstarb Rockefeller bei The Casements.

Die Rockefeller Familie verkaufte das Haus im Jahr 1941 und es wurde ein Junior College für junge Frauen. Das Anwesen wechselte mehrmals die Hände, als die Bürger in den 1970er Jahren versuchten, das Eigentum als Eigentumswohnungen zu sanieren. Die Stadt Ormond Beach kaufte das Anwesen im Jahr 1973 und das Gebäude wurde restauriert und als ein kulturelles und staatsbürgerliches Zentrum für die Gemeinschaft erhalten. The Casements ist eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten entlang der Ormond Scenic Loop & Weg.

Ein Abonnement für ein Kirchengebäude wurde 1884 begonnen und ein Flussgrundstück an der Ecke von Lincoln und Beach Street wurde gespendet. Bauholz für die Kirche wurde von Jacksonville bestellt, aber der Schoner, der es trug, lief auf Grund und der Kapitän konnte es nicht über Wasser bringen. Community-Mitglieder holten das Holz vom Schoner und peitschten es zu einem Floß. Während der Nacht arbeitete die Gruppe das Floß sechs Meilen nach Ormond, wo sie mit Hilfe anderer Bürger das Holz an Land trugen, trockneten es und begannen mit dem Bau des Kirchengebäudes. Die Ormond Union Church wurde am 21. September 1888 eingegliedert.

Gegenüber der Kirche, direkt am Halifax River, befindet sich der Ormond Yacht Club, der 1910 erbaut wurde und sich im National Register of Historic Places befindet. Das hölzerne Clubhaus steht lautlos über dem Wasser am Ende seines Piers, einem markanten Bestandteil der Aussicht am südlichen Ende der Ormond Scenic Loop & Weg.

Weiter nördlich bei 166 N. Beach Street steht das William McNary Haus. William McNary log über sein Alter, als er sich mit seinem Sohn Clarence zusammenschloss, um im Bürgerkrieg für die Union zu kämpfen, weil er zu alt für die Wehrpflicht war. McNary war ein Schreiner für die Corbin Lock Company in Connecticut und diese Familie wurde eine der prominentesten in der Kolonie.

Unmittelbar nördlich des McNary-Hauses befindet sich das Dix House, das für Mrs. McNarys Schwestern Ruth und Eliza Dix gebaut wurde. Ursprünglich als fast identische Häuser gebaut, behält das Dix House seine offenen oberen und unteren Veranden und ist im National Register of Historic Places. Hier stimmten die Bürger von New Britain dafür, die Stadt am 22. April 1880 unter dem Namen Ormond Beach zu gründen. Das erste Treffen des Ormond City Council fand am 8. Mai 1880 im Dix ​​House statt.

Die 1920er brachten einen Immobilienboom sowohl auf dem Festland als auch am Strand von Ormond Beach. Im Jahr 1926 wurde der Oceanshore Boulevard (A1A) gebaut und eröffnete die bedrohte Wildnis des Buschwaldes, die zwischen St. Augustine und Ormond Beach existierte. Dieser verbesserte Zugang führte zum Beginn von Wohnunterteilungen entlang der Halbinsel.

In den frühen 1950er Jahren begann ein Wohnbauboom im Strandbereich nördlich von Ormond Beach. Eine der ersten Unterteilungen wurde "Ormond-By-The-Sea" genannt, ein Name, der schließlich zur Identität dieser Gemeinschaft wurde.

Zwischen Ormond-by-the-Sea und der Flagler County-Linie im Norden liegt der North Peninsula State Park. Fast drei Meilen lang und erstreckt sich über die Halbinsel von Ozean zu Fluss. Der Park ist ein unberührtes, unentwickeltes Dünengestrüpp, ein Ökosystem, das vom Rest der Ostküste Floridas fast verschwunden ist. Hier trifft die Ormond Scenic Loop und Trail auf die A1A Scenic & Historische Küstenstraße.

Am 12. Dezember 1941, fünf Tage nach dem Bombenangriff auf Pearl Harbor und die Vereinigten Staaten, die am 7. Dezember 1941 in den Zweiten Weltkrieg eintraten, nahmen fünfzehn ortsansässige Personen zusammen mit einigen Bewohnern von New Smyrna Beach die Qualifikationsprüfung für die Küstenwache ab . Mitglieder der Küstenwache Hilfsflottille 44 (im Ersten Weltkrieg Flottille 1-3 genannt) besetzten rund um die Uhr den Aussichtsturm in Ormond-By-The-Sea, als sie die Küste nach deutschen U-Booten durchsuchten. Diese restaurierte Struktur steht heute noch. Ein hölzerner Turm im hinteren Teil der Feuerwache Ormond Beach an der Ost-Granada Avenue wurde ebenfalls ein Wachturm.

Flotilla 44, Daytona Beach - 7. Coast Guard District, ist eine der ältesten Küstenwache Hilfsflottillen in den Vereinigten Staaten. Die Flottille 1-3 (heutige Flottille 44) wurde am 18. Dezember 1941 offiziell gechartert.

Deutsche U-Boote kamen im Januar 1942 vor der Atlantikküste an. Im Mai desselben Jahres waren 180 Schiffe versenkt worden. Die Hilfspolizei der Küstenwache reagierte, um den sinkenden Schiffen zu helfen und rettete diejenigen, die gezwungen waren, das Schiff zu verlassen. Manchmal konnten Menschen am Strand diese U-Boot-Engagements sehen. Zusätzlich zu ihrer Verantwortung für die Patrouillen an den Stränden der Volusia- und Flagler-Counties führten die Mitglieder der Flottille 1-3 auch Flusspatrouillen auf dem Intracoastal Waterway durch und patrouillierten auf der Suche nach Hafeninfiltratoren und feindlichen U-Booten durch die Küstengewässer des Atlantischen Ozeans.

Stanley Steamer Autos kamen am 24. Januar 2006 nach Ormond Beach, um den 100. Geburtstag eines Stanley-Autos zu feiern, das am 26. Januar 1906 den berühmtesten Geschwindigkeitsrekord auf dem Strand aufstellte. Stanley-Autobesitzer Der U-Boot-Turm aus dem Zweiten Weltkrieg kam so weit weg wie Großbritannien zum Jahrestag. Besitzer bevorzugen, die Autos zu fahren, anstatt sie anzuzeigen; Sie alle schwärmten von der großartigen Schönheit, als sie "The Loop" fahrten.

Seit mehr als einem Jahrhundert haben die Bürger von Ormond Beach und die umliegenden Gemeinden und Besucher der Gegend gelernt, die natürlichen Ausblicke und historischen Strukturen zu schätzen und zu schätzen, die sie von den Straßen sehen, die den Ormond Scenic Loop und Trail ausmachen. Die Bewohner der Gemeinde sind sehr um die Erhaltung und den Schutz der verbleibenden unberührten Waldgebiete, Sümpfe, Buschdünen und Küstenmoore mit ihrer Fülle an ökologischen Systemen und historischem Wert in diesem Gebiet bemüht. Ihre Arbeit war erfolgreich und heute wurde der Ormond Scenic Loop and Trail als offizieller Florida Scenic Highway ausgewiesen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

75 + = 80

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map