wo ist san marcos texas

wo ist san marcos texas

San Marcos ist eine Stadt im US-Bundesstaat Texas, in der Metropolregion Austin-Round Rock. Die Stadt liegt an der Interstate 35 zwischen Austin und San Antonio und ist der Sitz von Hays County. [3] Die Bevölkerung betrug 2010 44.894.

Am Ufer des San Marcos River gelegen, gilt das Gebiet als eines der ältesten kontinuierlich bewohnten Gebiete der nördlichen Hemisphäre. [4] San Marcos beherbergt die Texas State University und das Aquarena Center. [5]

Im Jahr 2010 wurde San Marcos in der vierten jährlichen Umfrage der Business Week über die "besten Orte, um Ihre Kinder zu erhöhen." [6] Im Jahr 2013 benannte das United States Census Bureau San Marcos zur am schnellsten wachsenden Stadt in den Vereinigten Staaten. [7] Im Dezember 2013 wurde San Marcos auf Platz 9 der Business Insider Liste der "10 aufregendsten kleinen Städte in Amerika" gewählt. [8]

Archäologen haben am Fluss San Marcos Hinweise auf die Clovis-Kultur gefunden, was darauf schließen lässt, dass der Fluss seit mehr als 10.000 Jahren der Ort menschlicher Besiedlung ist. Das Quellgebiet des kühlen, klaren Flusses sind die San Marcos Springs, gespeist vom Edwards Aquifer. Die San Marcos Springs sind die drittgrößte Ansammlung von Quellen in Texas. Nie in der aufgezeichneten Geschichte ist der Fluss versiegt.

1689 führte der Spanier Alonso de Leon eine Expedition von Mexiko nach Texas, um dort Missionen und Presidios zu gründen. Die Party von De Leon half dabei, die Camino Real (später bekannt als die Old San Antonio Road), die der heutigen Hunter Road, Hopkins Street und Aquarena Springs Drive folgte (die Route verlagerte sich später um vier Meilen nach Süden; ihr folgt jetzt die County Road 266, die lokal als Old bekannt ist) Bastrop Autobahn). Die Party von De Leon erreichte den Fluss am 25. April, dem Festtag des Evangelisten Markus. der Fluss wurde daher San Marcos genannt. [4] [9]

Im Januar 1808 ließ sich eine kleine Gruppe mexikanischer Familien am Old Bastrop Highway am Flussufer nieder und nannte die Siedlung Villa de San Marcos de Neve. [10] Die Siedler wurden von Überschwemmungen und indischen Razzien geplagt, und die Siedlung wurde 1812 aufgegeben. [11]

Im November 1846 ließen sich die ersten Anglos in der Nähe der San Marcos Springs nieder. Die texanische Legislative organisierte Hays County am 1. März 1848 und bezeichnete San Marcos als Kreisstadt. 1851 wurde etwa eine Meile südwestlich des Oberlaufs des Flusses ein Stadtzentrum angelegt. Die Stadt wurde zu einem Zentrum für das Entkörnen und Mahlen von lokalen landwirtschaftlichen Produkten. Der bekannteste Gründer und frühe Siedler der Stadt war General Edward Burleson, ein Held der Texas Revolution und ehemaliger Vizepräsident der Republik Texas. Burleson baute 1849 einen Damm am Oberlauf des Flusses. Der Damm trieb mehrere Mühlen an, darunter eine im heutigen Sewell Park.

San Marcos im Jahr 1881

In den zehn Jahren nach der Ankunft der International-Great Northern Railroad im Jahr 1881 bildeten Rinder und Baumwolle die Grundlage für das Wachstum von San Marcos als Zentrum für Handel und Transport.

Im Jahr 1899 wurde Southwest Texas State Normal School (jetzt bekannt als Texas State University) als ein Lehrer-College gegründet, um die Nachfrage nach öffentlichen Lehrern in Texas zu erfüllen. Im Jahr 1907 wurde die Baptistenakademie von San Marcos gegründet [12], die die Ausbildung als wichtige Industrie für die Stadt förderte. Die Forderungen des Zweiten Weltkriegs zwangen die Industrie der Stadt zu diversifizieren, und mit dem Aufkommen eines Produktions- und Leichtindustriesektors begann die Stadt zu wachsen.

In den späten 1940er Jahren produzierte der ehemalige Hollywood-Regisseur Shadrack Graham einen Dokumentarfilm über das tägliche Leben in San Marcos als Teil seiner Serie "Our Home Town", die den Handel und die bürgerliche Aktivität in kleinen Gemeinden förderte. Der Film zeigt einige lokale Unternehmen aus dieser Zeit, darunter Smith's Flowers, Waldrin's Cleaners, Lack's Furniture und das Palace Movie Theater. [13]

Gary Air Force Base, östlich der Stadt, wurde 1942 als San Marcos Army Air Field eröffnet, umbenannt in San Marcos Air Force Base im Jahr 1947 und umbenannt 1953 zu Ehren von Lieutenant Arthur Edward Gary, getötet in Clark Field auf den Philippinen Am 7. Dezember 1941 starb der erste San Marcan im Zweiten Weltkrieg. Während des Krieges trainierte die Basis über 10.000 Navigatoren, und in den folgenden Jahren war das größte Zentrum der Helikopterausbildung für Piloten und Mechaniker in den Vereinigten Staaten mit 21 Geschwadronen und 4800 dort stationierten Soldaten. Die Basis wurde 1956 an die Armee übergeben, in Camp Gary umbenannt und 1963 geschlossen. Anschließend wurde ein Teil der Basis von der Stadt für den Einsatz als San Marcos Airport übernommen, ein anderer Teil wurde 1966 als Gary wiedereröffnet Job Corps Center. [14]

In den 1960er Jahren, mit der Gründung von Aquarena Springs [15] und Wonder World [16] als Attraktionen, wurde die Tourismusbranche zu einem wachsenden Teil der Stadtwirtschaft. In den 1960er Jahren wurde die damalige Southwest Texas State University zu einer wichtigen regionalen Institution, [17] und in Verbindung mit der Schaffung von Gary Job Corps Training Center im Jahr 1965 wurde Bildung die größte Industrie in San Marcos. [19] Die bemerkenswerte Wachstumsexplosion von Austin erlaubte San Marcos weiter zu gedeihen.

Bis 1973 wurden San Marcos und Hays County vom US-amerikanischen Census Bureau im Austin Metropolitan Statistical Area aufgenommen. [20] In diesem Jahr war die Bevölkerung der Stadt auf 25.000 Einwohner angewachsen, zusammen mit einer weiteren Studentenschaft der Southwest Texas State University von 20.000.

  • Top-Themen
    • Top-Themen
    • Enzyklopädie
  • Wikis
    • Enzyklopädie
      • Geschichte
      • Erdkunde
      • Demographie
      • Der San Marcos Fluss
      • Kultur
      • Das Quadrat
      • Bildung
      • Transport
      • Bemerkenswerte Texaner und San Marcos
      • Fußnoten
      • Externe Links
    • Einfaches Englisch
    • Verwandte Links
    • verwandte Themen
  • Quiz
    • Quiz
  • Karte
    • Karten

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

San Marcos ist eine Stadt im US-Bundesstaat Texas und ist der Sitz von Hays County. Die Stadt befindet sich in der Metropolregion Austin-Round Rock-San Marcos und liegt an der Interstate 35 zwischen Austin und San Antonio. [4] An den Ufern des San Marcos River gelegen, gilt das Gebiet als eines der ältesten kontinuierlich bewohnten Gebiete der nördlichen Hemisphäre. [5] San Marcos beherbergt die Texas State University-San Marcos und das Aquarena Center. [6] Die Bevölkerung war 50.371 im Jahr 2008. [7] San Marcos wurde in der 2010 BusinessWeek vierte jährliche Umfrage der besten Orte, um Ihre Kinder zu erhöhen aufgeführt. [8]

Archäologen haben am Fluss San Marcos Hinweise auf die Clovis-Kultur gefunden, was darauf schließen lässt, dass der Fluss seit mehr als 10.000 Jahren der Ort menschlicher Besiedlung ist. Das Quellgebiet des kühlen, klaren Flusses sind die San Marcos Springs, gespeist vom Edwards Aquifer. Die San Marcos Springs sind die zweitgrößte Quelle in Texas. Niemals in der Menschheitsgeschichte ist der Fluss ausgetrocknet.

1689 führte der Spanier Alonso de Leon eine Expedition von Mexiko nach Texas, um dort Missionen und Presidios zu gründen. Die Party von De Leon half dabei, die El Camino Real (später bekannt als die Old San Antonio Road), die der heutigen Hunter Road, Hopkins Street und Aquarena Springs Drive folgte (die Route verlagerte sich später um vier Meilen nach Süden; ihr folgt jetzt die County Road 266, die lokal als Old bekannt ist) Bastrop Autobahn). Die Party von De Leon erreichte den Fluss am 25. April, dem Festtag des Evangelisten Markus. der Fluss wurde daher San Marcos genannt. [5] [9]

Im Jahre 1755 San Francisco Xavier de Gigedo Presidio und die Missionen San Francisco Xavier de Horcasitas, Nuestra Señora de la Candelaria, und San Ildefonso wurden vom heutigen Milam County zum San Marcos River verlegt. Historiker diskutieren immer noch, ob die spanischen Siedlungen in den San Marcos Springs oder an einem anderen Ort lagen. Im April 1808 ließ sich eine kleine Gruppe von mexikanischen Familien am Old Bastrop Highway über den Fluss nieder und benannte die Siedlung Villa de San Marcos de Neve. Die Siedler wurden von Überschwemmungen und indischen Razzien geplagt und die Siedlung wurde 1812 aufgegeben. [10]

Im November 1846 ließen sich die ersten Anglos in der Nähe der San Marcos Springs nieder. Die texanische Legislative organisierte Hays County am 1. März 1848 und bezeichnete San Marcos als Kreisstadt. 1851 wurde etwa eine Meile südwestlich des Oberlaufs des Flusses ein Stadtzentrum angelegt. Die Stadt wurde zu einem Zentrum für das Entkörnen und Mahlen von lokalen landwirtschaftlichen Produkten. Der bekannteste Gründer und frühe Siedler der Stadt war General Edward Burleson, ein Held der Texas Revolution und ehemaliger Vizepräsident der Republik Texas. Burleson baute 1849 einen Damm am Oberlauf des Flusses. Der Damm trieb mehrere Mühlen an, darunter eine im heutigen Sewell Park.

In den zehn Jahren nach der Ankunft der International-Great Northern Railroad im Jahr 1881 bildeten Rinder und Baumwolle die Grundlage für das Wachstum von San Marcos als Zentrum für Handel und Transport.

Im Jahr 1899 wurde Southwest Texas State Normal School (jetzt bekannt als Texas State University-San Marcos) als ein Lehrer-College gegründet, um die Nachfrage nach öffentlichen Lehrern in Texas zu erfüllen. Im Jahr 1907 wurde die private Baptistenakademie von San Marcos gegründet [11], die die Ausbildung als wichtige Industrie für die Stadt förderte. Die Forderungen des Zweiten Weltkriegs zwangen die Industrie der Stadt zu diversifizieren, und mit dem Aufkommen eines Produktions- und Leichtindustriesektors begann die Stadt zu wachsen.

In den 1960er Jahren, mit der Einrichtung von Aquarena Springs [12] und Wonder World [13] als Attraktionen, wurde die Tourismusbranche zu einem wachsenden Teil der Stadtwirtschaft. In den 1960er Jahren hatte sich die heutige Southwest Texas State University zu einer wichtigen regionalen Institution entwickelt, und als sie 1965 mit der Schaffung des Gary Job Corps Training Centers verbunden wurde, [15] wurde Bildung zur größten Industrie in San Marcos. [16] Die bemerkenswerte Wachstumsexplosion von Austin erlaubte San Marcos weiter zu gedeihen.

Bis 1973 hatten San Marcos und Hays County die Austin Standard Metropolitan Statistical Area beigetreten. [17] In diesem Jahr war die Bevölkerung der Stadt auf 25.000 Einwohner angewachsen, zusammen mit einer weiteren Studentenschaft der Southwest Texas State University von 20.000.

Bis 1990 war die Einwohnerzahl der Stadt auf 28743 angewachsen und im Jahr 2000 erreichte sie 34.733, und 2008 war die Einwohnerzahl der Stadt auf 50.371 angewachsen, und die Universität, die heute als Texas State University bekannt ist, hatte eine Studentenschaft von 28.121. [18]

San Marcos befindet sich bei 29 ° 52'46 "N 97 ° 56'20" W / 29.879387 ° N 97.938829 ° W / 2.879387; -97.938829 (29.879387, -97.938829) [19] in einem Bereich, der örtlich als Central Texas bezeichnet wird. Dies ist 29 Meilen südwestlich von Austin und 47 Meilen nordöstlich von San Antonio. Die Interstate 35 ist die Hauptautobahn durch die Stadt. Die Stadt liegt an der Balcones Fault, der Grenze zwischen dem Hill Country und den Coastal Plains. Entlang der Verwerfung sind viele Quellen aufgetaucht, wie die Quelle des San Marcos River, eine bemerkenswerte Wasserstelle. Der östliche Teil der Stadt ist eine für die Landwirtschaft geeignete Schwarzlandprärie; Der westliche Teil besteht aus grasbewachsenen Hügeln, die oft mit Kakteen markiert sind.

Laut dem United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 18,3 Quadratmeilen (47,4 km 2). Land macht 18,2 Quadratmeilen (47,2 km 2) und 0,1 Quadratmeilen (0,3 km 2) davon aus (0,60%) ist Wasser.

Das San Marcos River Gebiet wird von vielen Archäologen als das älteste, kontinuierlich bewohnte Gebiet der nördlichen Hemisphäre angesehen. [5]

Nach der Volkszählung [2] von 2000 gab es 34.733 Menschen, 12.660 Haushalte und 5.380 Familien in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte betrug 1.907,5 Menschen pro Quadratmeile (736,4 / km 2). Es gab 13.340 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 732.6 / Quadratmeilen (282.8 / km 2). Die rassische Verfassung der Stadt war 72,55% Weiß, 5,53% Afroamerikaner, 0,65% Native American, 1,23% Asiaten, 0,11% Pacific Islander, 17,03% aus anderen ethnischen Gruppen und 2,90% stammten von zwei oder mehr Rennen. Hispanoamerikaner oder Latino jeder Rasse waren 36,50% der Bevölkerung.

Es gab 12.660 Haushalte, von denen 19,2% hatten Kinder unter 18 Jahren mit ihnen leben, 27,9% waren Ehepaare zusammen leben, 10,1% hatten eine weibliche Haushälterin ohne Ehemann anwesend und 57,5% waren keine Familien. 31,0% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und 5,7% hatten allein lebende Personen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße lag bei 2,31 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,08.

In der Stadt verteilt sich die Bevölkerung mit 15,4% unter 18 Jahren, 41,9% von 18 auf 24, 24,8% von 25 auf 44, 10,7% von 45 auf 64 und 7,2%, die 65 Jahre alt oder älter waren. Das Durchschnittsalter betrug 23 Jahre. Auf 100 Weibchen kamen 96,8 Männchen. Für alle 100 Frauen im Alter von 18 Jahren und älter gab es 95,4 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Stadt betrug 25.809 Dollar, und das mittlere Einkommen für eine Familie betrug 37.113 Dollar. Männer hatten ein mittleres Einkommen von 25.400 $ gegenüber 22.953 $ für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen für die Stadt betrug 13.468 $. Etwa 13,8% der Familien und 28,5% der Bevölkerung waren unter der Armutsgrenze, darunter 22,1% der unter 18-Jährigen und 15,1% der über 65-Jährigen.

San Marcos ist eine College-Stadt in Texas in den Vereinigten Staaten von Amerika, etwa eine halbe Stunde Fahrt südlich von der Hauptstadt des Staates, Austin. Es wurde 1808 von mexikanischen Familien gegründet und ist heute die Heimat der Texas State University-San Marcos [20].

San Marcos wird oft als eine Universitätsstadt betrachtet, mit dem großen Prozentsatz der Bevölkerung, die die Texas State University-San Marcos besucht oder unterstützt. Die meisten Bars, Restaurants und Attraktionen konzentrieren sich auf Dienstleistungen für ein College-Publikum. Es gibt auch eine beträchtliche Naturerhaltung, die mit den lokalen Flüssen und bedrohten Arten in Verbindung gebracht wird. Einige Arten leben nur im Quellgebiet des San Marcos Flusses.

San Marcos liegt an der Interstate 35 (I-35) zwischen Austin und San Antonio.

Von Austin nehmen Sie die I-35 South etwa 23 Meilen. Sie können die Ausgänge 206-204 nehmen, um die Stadt zu erreichen. Die Universität befindet sich auf der westlichen (rechten) Seite der I-35 aus Richtung Austin kommend.

Von San Antonio aus nehmen Sie die I-35 North etwa 46 Meilen. Sie können die Ausgänge 204 bis 206 nehmen, um in die Stadt zu gelangen. Texas State University und der Stadtplatz sind auf der Westseite (links) der Autobahn von San Antonio.

Insbesondere ist San Marcos ein beliebtes Einkaufsziel, da es große Outlet-Malls im Süden der Stadt etwa 5 Meilen in Richtung San Antonio beherbergt. Sie können sie nicht von der I-35 (auf der Ostseite der Autobahn) verpassen.

Um von Houston nach San Marcos zu kommen, nehmen Sie die IH-10 Richtung Westen nach Luling (Ausfahrt 632, ungefähr zwei Stunden), biegen Sie rechts ab (auf die SH-80) und fahren Sie durch Luling. Fahren Sie weiter auf der SH-80 North (die ausgewiesene Autobahn biegt links ab, kurz nach den Bahngleisen). Vorsicht vor den Speedfallen in Martindale, kurz vor San Marcos.

Reisen in den meisten amerikanischen Städten, insbesondere außerhalb der großen Metropolregionen, erfolgen hauptsächlich mit privaten Fahrzeugen. Das Parken ist fast immer reichlich und kostenlos. (Es gibt ein paar Grundstücke in der Nähe des Stadtplatzes, wo die Besitzer aggressiv schleppen; achten Sie auf die Parkplatzschilder.) Der durchschnittliche Tourist wäre gut beraten, wenn er ein Auto von einer Vermietungsagentur mieten würde, wenn er nicht schon hätte eigenes Fahrzeug. Der Verkehr ist normalerweise leicht.

Vorsicht bei einigen niedrigen Wasserbrücken. noch nie Fahren Sie durch einen gefluteten Niedrigwasserübergang. Sogar ein paar Zentimeter Wasser können Ihr Auto in den Fluss waschen. Sie haben dann eine gute Chance, Ihr Leben zu verlieren.

Capital Area Rural Transportation System [21] bietet begrenzte Bus-Service. Der Fahrpreis beträgt 50 Cent.

Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen in der Nähe der Innenstadt und des Campus. Während die Hügel manchmal steil werden und eine sportliche Herausforderung darstellen können, sind viele Ziele nur eine kurze Fahrt entfernt.

  • San Marcos Fluss. Der Fluss, der die Stadt durchzogen hat. Es gibt viele Parks und Restaurants entlang des Flusses, und es ist ziemlich unmöglich, etwas von San Marcos zu sehen, ohne viel vom Fluss zu sehen. bearbeiten
  • Blanco Fluss. Beginnt die San Marcos ein paar Meilen stromabwärts. Es ist nicht so groß oder besucht wie die San Marcos. bearbeiten
  • Aquarena Center - Texas State Universität, 921 Aquarena Springs Dr., 512-125-7570, [1]. 10.00 - 17.00 Uhr Naturzentrum, Quellen, Feuchtgebiete, Glasbodenboote. 8 $. bearbeiten
  • Innenstadt. bearbeiten
  • Texas Water Safari, 921 Aquarena Springs Dr. (im Aquarena Center), 512-738-6607 ([email protected]), [2]. 10 UHR MORGENS . Ein Marathon-Bootsrennen über die Flüsse San Marcos und Guadalupe. Es beginnt am zweiten Samstag im Juni um 10 Uhr in Aquarena Springs und passiert innerhalb weniger Stunden mehrere lokale Flussüberquerungen. frei . bearbeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Klänge von Weihnachten, San Marcos Plaza Park, [3]. 18.00 bis 23.00 Uhr. Ein jährliches Weihnachtsfest, das am ersten Wochenende im Dezember stattfindet. Donnerstag, Freitag und Samstag Nacht. Viele Stände für Essen und lokale Kunst. Auch Auftritte von örtlichen Schulkindern und Tanzschulen. Frei . bearbeiten
  • Filme im Park, ☎ 512-393-8400. Jeden zweiten Montag im Juni und Juli, durch Parks und Erholung bearbeiten
  • Wunderwelt, [4]. Eine Höhle und ein Themenpark. Mit einem Zug. bearbeiten
  • Rio Vista Park, [5]. Als der alte Damm kurz vor dem Einsturz stand, beschloss die Stadt, ihn durch einen künstlichen Wildwasserkanal zu ersetzen. Die neue Ergänzung des Parks hat es sehr beliebt bei Schwimmern, Knollen und Bootsfahrern gleichermaßen. Es gibt auch Seilschaukel, gute Picknickplätze und einen tollen Spielplatz direkt am Fluss. frei . bearbeiten
  • Quail Creek Country Club, 2701 Flughafen, Highway 21, 512-353-1664, [6]. Golfplatz, Schwimmbad, Tennis, Bar, Restaurant OFFEN FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT. bearbeiten
  • San Marcos Lions Tube Rental, 170 Bobcat Dr. (im San Marcos Stadtpark), ※ 512-396-5466, [7]. Von Juni bis August täglich von 10 bis 19 Uhr, an Wochenenden nur im Mai und September. Tube-Verleih und Shuttle. Holen Sie sich eine aufgeblasene Röhre, schweben Sie den Fluss hinunter, trinken Sie, toben Sie sich, dann fahren Sie zurück in den Park. 7,50 $. bearbeiten
  • Papierbär, 214 Nord L.B.J. Laufwerk, 512 396 2283, [22]. Basteln, Karten, Geschenke und Leckereien.
  • Innenstadt, viele Geschäfte und Geschäfte zum Stöbern sind in der Innenstadt.
  • Tanger Outlet Center, 4015 I-35, 512-396-7446, [23]. Designer-Kleidung zu günstigen Preisen.
  • Premium Outlets - San Marcos, 3939 I-35 S., 512-396-2200, [24], Ausverkaufspreise Einkaufszentrum
  • Herberts Taco Hut, 419 Riverside Dr., ☎ 512-353-7440. Tex-Mex. Lokale Taco-Joint, von den Einheimischen geliebt. $ 5- $ 15. bearbeiten
  • Mamacitas Restaurant, 1400 Aquarena Springs Dr., 512-353-0070. Tex-Mex. Eine Kette, aber gut. $ 7- $ 12. bearbeiten
  • San Marcos Fluss Pub & Grill, 701 Cheatham, 512-353-3747 ([email protected]), [8]. $ 10- $ 20. bearbeiten
  • Grins, 802 N. LBJ Dr., 512-396-4746 ([email protected]), [9]. Su-Th 11.00 - 22.00 Uhr, Fr-Sa, 11.00 - 23.00 Uhr. $ 10- $ 15. bearbeiten
  • Fuschak's Pit Bar-B-Q, 920 Autobahn 80, ☎ 512-353-2712. Bar-B-Cue, legendäre Brusttasche. $ 10- $ 20. bearbeiten
  • Texas Roadhouse, 1502 IH 35 South (Auf der südlichen Straßenfront der I35, zwischen Guadalupe (123) und Wonder World), ☎ ((512) 353-7427, [10]. Mo-Do 16.00 - 22.00 Uhr, Fr -Sa, 11 - 23 Uhr
  • Woodys Bar-B-Que, 2601 Hunter Road, 512-122-6000, [11]. Mo-Sa 11.00 - 20.00 Uhr. $ 10- $ 15. bearbeiten
  • Palmer's Restaurant, Bar & Courtyard, 218 Moore St., 512-353-3500, [12]. $ 12- $ 25. bearbeiten

Alle Bars sind jetzt jeden Abend bis 2 Uhr nachts geöffnet und man darf im Inneren Zigaretten rauchen

  • Real Ale Brewing Company, [14]. macht mehrere verschiedene Gebräue, erhältlich in Einzelhandelsgeschäften in der Gegend. bearbeiten
  • Bestes Budget Inn, 903 IH 35 North, 512-122-3990. bearbeiten
  • Days Inn, 1005 IH 35 North (Ausfahrt 205), ☎ 512-353-5050, [15]. bearbeiten
  • Econo Lodge, 811 S. Guadalupe Street (von Austin kommend, Ausfahrt 204 A, von San Antonio kommend, nehmen Sie die Ausfahrt 204 und biegen Sie links ab), ☎ 512 353 5300, [16]. Check-in: 14:00 Uhr; Check-out: 11:00 Uhr. Willkommen in der Econo Lodge Marcos, einem Hotel in San Marcos nahe Wonder World Park Die Econo Lodge® Marcos in San Marcos liegt günstig in der Nähe der Interstate 35, nur wenige Minuten vom Wonder World Park, Aquarena Springs, der San Marcos Baptist Academy und Texas State entfernt Universität San Marcos. Alle Zimmer verfügen über Kühlschrank, Mikrowelle und High-Speed ​​Internetanschluss und das Hotel hat ein kostenloses kontinentales Frühstück und einen Außenpool $ 39,99- $ 129,99. bearbeiten
  • Pecan Park Retreat, 444 Pecan Park Dr., 512-122-6171, [17]. Ein familienorientierter Campingplatz am Fluss San Marcos. Primitive und verbesserte Seiten sind verfügbar, ein Zelt oder Wohnmobil wird empfohlen, da es keine Schlafplätze gibt. Warme Duschen und komplette Toiletten befinden sich in einem zentralen Gebäude. bearbeiten
  • Amerihost Inn, 4210 IH 35 South (Ausfahrt 200), ☎ 512-392-6800, [18]. bearbeiten
  • Quality Inn, 1433 IH 35 South, 512-353-7770 (Fax: 512-353-7774), [19]. 92 neue Zimmer. 3 Suiten. Wählen Sie Räume mit High-Definition-High-Definition-Fernsehern. WLAN in allen Zimmern. Warmes Frühstück mit Wurst, Eiern, Keksen und Soße. Whirlpool und Pool. Ca. 1 Meile vom Campus und Minuten von Prime und Tanger Outlet Malls. bearbeiten

San Marcos ist eine kleine Stadt mit fast keinem Verbrechen.

Notfalldienste wie Polizei, Feuerwehr und medizinische Versorgung können über den Notruf 911 erreicht werden.

Es gibt viele Orte zum Schwimmen in den lokalen Flüssen. Einige sind oft überfüllt, manche sind sehr abgelegen. Unabhängig davon, wo Sie schwimmen, verwenden Sie immer das Buddy-System und haben Sie immer eine Möglichkeit, den Notdienst zu kontaktieren (beachten Sie, dass Mobiltelefone oft den Service im niedrigen Bereich sofort über den Fluss verlieren, überprüfen Sie daher das Signal an Ihrem vorgesehenen "Handtuch-Spot") Schwimmen, wenn Sie auf Ihr Handy angewiesen sind, um Notdienste anzurufen).

official_name = Stadt von San Marcos

subdivision_name = Vereinigte Staaten

führername = Susan Narvaiz zitieren Sie Presseveröffentlichung | Herausgeber = Bürgermeister Susan Narvaiz | title = 2007 Zustand der Stadt Adresse | Datum = 2007-10-17 | url = http: //www.ci.san-marcos.tx.us/news/2007/StateoftheCity07 .pdf | accessdate = 2008-04-08]

latd = 29 | latm = 52 | lat = 46 | latNS = N

longd = 97 | longm = 56 | longs = 20 | longEW = W

Breitengrad = 29 ° 52'46 "N

Länge = 97 ° 56'20 "W

Webseite = [http://www.ci.san-marcos.tx.us ci.san-marcos.tx.us]

postal_code_type = Postleitzahl s

blank1_name = GNIS-Feature-ID

San Marcos ist eine Stadt im US-Bundesstaat Texas und ist die Kreisstadt von Hays County. San Marcos liegt an der Interstate 35 zwischen Austin und San Antonio. [ [http://www.preserveamerica.gov/txsanmarcos.html Bewahren Sie Amerika Gemeinschaft: San Marcos, Texas] ] An den Ufern des San Marcos River gelegen, gilt das Gebiet als eines der ältesten ununterbrochen bewohnten Gebiete der nördlichen Hemisphäre. [http://www.ci.san-marcos.tx.us/departments/mainstreet/Docs/2003%20National%20Register%20brochure.pdf San Marcos Historischer Downtown National Register District, "San Marcos - Eine kurze Geschichte"] ] San Marcos beherbergt die Texas State University-San Marcos und das Aquarena Center. [ [http://www.aquarena.txstate.edu/ Aquarena Center: Texas State Universität ] ] Die Bevölkerung war 50.371 im Jahr 2008. [http://www.ci.san-marcos.tx.us/news/2008/Docs/2008_Annual_Report.pdf]

Am Markusfesttag 1689 entdeckten die Männer von Alonso de Leon den Fluss und nannten ihn den San Marcos Fluss zu Ehren des Heiligen Markus. [ [http://www.toursanmarcos.com/story.htm Konvention & Besucherbüro: San Marcos, Texas] Abgerufen am 2008-02-23.]

Eine kleine Gruppe mexikanischer Familien ließ sich im April 1808 in der Gegend nieder, in der der El Camino Real den Fluss San Marcos überquerte. Er nannte ihre Siedlung "Villa de San Marcos de Neve". Die Siedler wurden von Überschwemmungen und indischen Überfällen geplagt und die Siedlung wurde 1812 aufgegeben.

Im November 1846 ließen sich die ersten Anglo's in der Nähe der San Marcos Springs nieder. Die texanische Legislative organisierte Hays County am 1. März 1848 und bezeichnete San Marcos als Kreisstadt. 1851 wurde das Stadtzentrum angelegt. Die Stadt wurde zu einem Zentrum für das Entkörnen und Mahlen von lokalen landwirtschaftlichen Produkten.

In den zehn Jahren nach der Ankunft der International-Great Northern Railroad im Jahr 1881 bildeten Rinder und Baumwolle die Grundlage für das Wachstum von San Marcos als Zentrum für Handel und Transport.

Im Jahr 1899, Southwest Texas State Normale Schule, heute Texas State University-San Marcos, wurde als ein Lehrer-College gegründet, um die Nachfrage nach öffentlichen Lehrern in Texas zu erfüllen. Im Jahr 1907 wurde die private Institution der San Marcos Baptist Academy gegründet [ [http://www.smba.org/about_us.htm Über uns - San Marcos Baptist Academy ] ], Weiterbildung als eine wichtige Industrie für die Stadt. Die Forderungen des Zweiten Weltkriegs zwangen die Industrie der Stadt zu diversifizieren, und mit dem Aufkommen eines Produktions- und Leichtindustriesektors begann die Stadt zu wachsen.

In den 1960er Jahren mit der Einrichtung von Aquarena Springs [ [http://www.aquarena.txstate.edu/About-Us/History.html Geschichte: Aquarena Center: Texas State University ] ] und Wunderwelt [ [http://www.wonderworldpark.com/html/attractions.html Wonder World Park Attraktionen ] ] Als Attraktion wurde die Tourismusbranche zu einem wachsenden Teil der Stadtwirtschaft. In den 1960er Jahren hatte sich die heutige Southwest Texas State University zu einer wichtigen regionalen Institution entwickelt. [http://www.tshaonline.org/handbook/online/articles/TT/kct56.html Handbuch von Texas Online - TEXAS STAATLICHE UNIVERSITÄT-SAN MARCOS ] ], und in Verbindung mit der Schaffung von Gary Job Corps Training Center im Jahr 1965 [http://gary.jobcorps.gov/history.htm Gary Job Corps Center-Geschichte ] ], Bildung wurde die größte Industrie in San Marcos [ [http://www.tshaonline.org/handbook/online/articles/SS/hes2.html Handbuch von Texas Online - SAN MARCOS, TX ] ]. Die bemerkenswerte Wachstumsexplosion von Austin erlaubte San Marcos weiter zu florieren.

Bis 1973 waren San Marcos und Hays County dem Austin Standard Metropolitan Statistical Area beigetreten. [ [http://www.tshaonline.org/handbook/online/articles/HH/hch11.html Handbuch von Texas Online - HAYS COUNTY ] ] Bis zu diesem Jahr war die Bevölkerung der Stadt auf 25.000 Bürger gewachsen, zusammen mit einer zusätzlichen Studentenschaft der Southwest Texas State University von 20.000.

Bis 1990 wuchs die Einwohnerzahl der Stadt auf 28.743, im Jahr 2000 erreichte sie 34.733, und 2008 war die Einwohnerzahl der Stadt auf 50.371 angewachsen, und die Universität, die heute als Texas State University bekannt ist, hatte eine Studentenschaft von 28.121. [ [http://www.txstate.edu/about/index.html Über Texas Staat: Texas State University ] ]

San Marcos befindet sich in cour dms | 29 | 52 | 46 | N | 97 | 56 | 20 | W | Stadt (29.879387, -97.938829)GR | 1 in einem Gebiet, das lokal als Central Texas bezeichnet wird. Dies ist 29 Meilen südwestlich von Austin und 47 Meilen nordöstlich von San Antonio. Die Interstate 35 ist die Hauptautobahn durch die Stadt und der von Quellen gespeiste Fluss San Marcos ist eine bemerkenswerte Wasserstelle. Die Stadt liegt auch an der Balcones Fault. Der östliche Teil der Stadt ist flach, während der westliche Teil aus sanften Hügeln besteht.

Nach dem United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 47,3 Quadratkilometern (47,4 Quadratkilometer). Land ist 18,2 Quadratmeilen (47,2 Quadratkilometer) und 0,1 Quadratmeilen (0,3 Quadratkilometer) davon (0,60%) ist Wasser .

Das San Marcos River Gebiet wird von vielen Archäologen als das älteste, kontinuierlich bewohnte Gebiet der nördlichen Hemisphäre angesehen.

Ab der Volkszählung GR | 2 von 2000 gab es 34.733 Leute, 12.660 Haushalte und 5.380 Familien, die in der Stadt wohnen. Die Bevölkerungsdichte betrug 1.907,5 Einwohner pro Quadratmeile (736,4 / km²). Es gab 13.340 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 732.6 / Quadratmeilen (282.8 / km²). Die rassische Verfassung der Stadt war 72,55% Weiß, 5,53% Afroamerikaner, 0,65% Native American, 1,23% Asiaten, 0,11% Pacific Islander, 17,03% aus anderen ethnischen Gruppen und 2,90% stammten von zwei oder mehr Rennen. Hispanoamerikaner oder Latino jeder Rasse waren 36,50% der Bevölkerung.

Es gab 12.660 Haushalte, von denen 19,2% hatten Kinder unter 18 Jahren mit ihnen leben, 27,9% waren Ehepaare zusammen leben, 10,1% hatten eine weibliche Haushälterin ohne Ehemann anwesend und 57,5% waren keine Familien. 31,0% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und 5,7% hatten allein lebende Personen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße lag bei 2,31 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,08.

In der Stadt verteilt sich die Bevölkerung mit 15,4% unter 18 Jahren, 41,9% von 18 auf 24, 24,8% von 25 auf 44, 10,7% von 45 auf 64 und 7,2%, die 65 Jahre alt oder älter waren. Das Durchschnittsalter betrug 23 Jahre. Auf 100 Weibchen kamen 96,8 Männchen. Für alle 100 Frauen im Alter von 18 Jahren und älter gab es 95,4 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Stadt betrug 25.809 Dollar, und das mittlere Einkommen für eine Familie betrug 37.113 Dollar. Männer hatten ein mittleres Einkommen von 25.400 $ gegenüber 22.953 $ für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen für die Stadt betrug 13.468 $. Etwa 13,8% der Familien und 28,5% der Bevölkerung waren unter der Armutsgrenze, darunter 22,1% der unter 18-Jährigen und 15,1% der über 65-Jährigen.

Der Fluss beginnt bei San Marcos Springs und steigt vom Edwards Aquifer zum Spring Lake auf. Der Zugang zu einem Großteil des Quellgebiets ist aufgrund des empfindlichen Ökosystems und zahlreicher seltener Arten eingeschränkt. Der obere Fluss fließt durch die Texas State University und San Marcos und ist ein beliebtes Erholungsgebiet. Es wird durch den Blanco River nach vier Meilen, durchquert Luling und in der Nähe von Gonzales fließt in den Guadalupe River nach insgesamt 75 Meilen (121 km). Dieser Kurs ist der erste Abschnitt der Texas Water Safari.

Die Kultur von San Marcos wird durch die Vielfalt der Stadt bereichert. Die Stadt beherbergt eine wachsende hispanische Bevölkerung und eine kleine, aber einflussreiche afroamerikanische Bevölkerung. In der Stadt finden viele jährliche Veranstaltungen statt, die die verschiedenen Kulturen, wie das jährliche VIVA! Cinco de May Celebration, das natürliche Texas &Westliches Swing-Festival, Juni-Feierlichkeiten und die Sehenswürdigkeiten und Klänge von Weihnachten.

San Marcos profitiert stark von der Präsenz der Texas State University und ihrer großen Studentenschaft. Der Zustrom von Jugendlichen trägt dazu bei, die Stadt lebendig zu halten, wie eine blühende Musikszene zeigt. Darüber hinaus bieten die Universität und der örtliche Schulbezirk viele Möglichkeiten zur Unterhaltung durch die verschiedenen künstlerischen Studentenproduktionen und Sportveranstaltungen.

Diejenigen in San Marcos genießen ein Leben um die Natur herum. Die Anwesenheit des unberührten Flusses San Marcos und ein weitläufiges Stadtparksystem bieten zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Die Bewunderung für die Natur verleiht einer Stadt Stolz in ihrer landschaftlichen Schönheit und den einzigartigen und bedrohten Arten, die auch San Marcos Heimat nennen.

Der Platz stand kürzlich im Mittelpunkt eines mehrere Millionen Dollar teuren Restaurierungsprojekts. Es ist auch eine der Hauptquellen der Unterhaltung für Texas State Studenten.

Die Stadt San Marcos wird vom San Marcos Consolidated Independent Schulbezirk bedient. San Marcos ist auch die Heimat der San Marcos Baptist Academy, einer baptistischen Internatsschule zur Vorbereitung auf eine Militärakademie. San Marcos ist auch die Heimat der Texas State University-San Marcos.

* Capital Area Ländliches Transportsystem

* Städtischer Flughafen San Marcos

* San Marcos Station

Bemerkenswerte Texaner und San Marcos

* Lyndon Baines Johnson wurde an der Texas State University ausgebildet und später als Southwest Texas State Teachers College bezeichnet. [http://www.txstate.edu/about/25points.html Punkte des Stolzes: Texas State University] ] [http://www.txstate.edu/news/news_releases/news_archive/2007/11/LBJstatue112807.html LBJ-Statue kehrt zum Campus zurück: Universitätsnachrichten-Service: Staat Texas-Universität] ] Viele Sehenswürdigkeiten auf dem Campus und in der Stadt wurden nach ihm benannt, darunter eine Hauptverkehrsstraße, ein Studentenzentrum, eine Statue und ein Museum. [ [http://www.ci.san-marcos.tx.us/departments/mainstreet/Docs/2003%20National%20Register%20brochure.pdf San Marcos Historisches Downtown National Register District] ] [ [http://www.dos.txstate.edu/TxState-Handbook/Campus.html Campus: Dekan der Studenten: Texas State University] ] [ [http://www.lbjmuseum.com/lbjhistory.htm LBJ Museum von San Marcos Geschichte] ]

* Country-Musikstar George Strait absolvierte die Southwest Texas State University. Ein Club ("George's") im Keller des LBJ Student Center ist ihm zu Ehren benannt. [ [http://www.bobcatbuild.txstate.edu/docs/nov.%2018.pdf Der San Marcos Daily Record, 18.11.2004, Seite 8A, Alumni-Veranstaltungen] ]

* Die Rockband Blue October hat ihren Sitz in San Marcos. [ [http://www.austin360.com/music/content/music/stories/xl/2006/04/20cds.html Blue October, Voxtrot, Brandon McFall wurde in San Marcos geboren - Joe Gross, Austin American-Statesman] ]

* Tomás Rivera, eine einflussreiche Figur in Chicano und amerikanischer Literatur aus Crystal City, Texas, ist auch ein ehemaliger Südwest-Texas State Alumni. Eine Straße, die zum LBJ Student Center führt, wird ihm zu Ehren benannt.

* Tino Villanueva, ausgezeichneter Dichter, Redakteur, Kritiker, Universitätsprofessor und Chicano Maler wurde in San Marcos geboren.

* Ty Detmer, ein Heisman-Quarterback von der Brigham Young University, wurde in San Marcos geboren.

* Horror-Autor Scott A. Johnson erhielt seinen Bachelor-Abschluss an der Texas State University, damals als Southwest Texas State University, im Jahr 2002.

* Der Zellbiologe Adam Johnson schloss sein Studium an der Texas State University mit einem Master in Biologie ab. Seine Forschung entdeckte eine Rolle für Calcineurin während der Melanosomenmotilität im retinalen Pigmentepithel.

* San Marcos Polizeibeamter und Rettungstaucher Daniel Misiaszek gründete 1988 das San Marcos Area Recovery Team (SMART) und stellte am 3. September 2001 einen Weltrekord für den längsten Tauchgang im offenen Wasser von 60 Stunden und 24 Minuten auf. [http://www.nleomf.org/TheFund/programs/OOM/misiaszek_apr04.htm Nationale Strafverfolgungsbeamte Memorial Fund - Offizier des Monats - April 2004, Sergeant Daniel Misiaszek, San Marcos (TX) Polizeibehörde ] ] [http://fp1.centurytel.net/diverdan/videos/wrdivevideo.asx] Dies fand in Spring Lake in Aquarena Springs statt.

* Die Post-Rock-Band This Will Destroy You hat ihren Sitz in San Marcos.

* Der in Chicago lebende Improvisationskomiker Cameron Goldapp wurde in San Marcos, Texas, geboren und wuchs dort auf.

* Bemerkte Luftwaffe Wettermeteorologe Joli Babbitt lebte einst in San Marcos.

* [http://www.san-marco-texas.net/ Willkommen in San Marcos - Ein Reiseführer]

* [http://www.ecodevsanmarcos.org/ Wirtschaftliche Entwicklung San Marcos]

* [http://www.sanmarcostexas.com/ Handelskammer von San Marcos]

* [http://sanmarcos.craigslist.org/ craigslist: san marcos]

* [http://www.txstate.edu/ Texas State Universität - San Marcos]

* [http://www.toursanmarcos.com/ San Marcos Kongress- und Besucherbüro]

* [http://www.78666.com/ 78666.com - Leitfaden für San Marcos, Texas]

* [http://www.visitsanmarcos.com/ Besuchen Sie San Marcos - Die San Marcos Hospitality Association]

* [http://www.texfiles.com/sanmarcostexas/ San Marcos, Texas: Heimat der Southwest Texas State University]

* [http://www.co.hays.tx.us/ Hays County. San Marcos, Texas]

* [http://gotexas.about.com/od/hillcountry/a/SanMarcos.htm Sommer in San Marcos - About.com]

** [http://www.newstreetz.com/Newstrez San Marcos]

** [http://www.sanmarcosmercury.com/ Die Mercury - San Marcos Zeitung]

** [http://www.sanmarcotrecord.com/ San Marcos Daily Record]

Wikimedia-Stiftung. 2010.

San Marcos (Texas) - San Marcos Innenstadt San Marcos Lage von San Marcos in Texas ... English Wikipedia

San Marcos (Texas) - Pour les articles homonymes, voir San Marcos. La ville de San Marcos befindet sich in der Nähe von Hays, in der Nähe von Texas, aux États Unis. Elle comptait 52 927 habitants en 2008. Quelle (en) Cet article est partiellement oder en totalité issu ... ... Wikipédia en Français

Liste der Leute aus San Marcos, Texas - Dies ist eine Liste von bemerkenswerten Menschen aus San Marcos, Texas. Einheimische Einwohner Die folgenden Personen wurden in San Marcos geboren. Einige wurden berühmt, nachdem sie weggezogen sind. * Roy Avey Erfinder [[http://www.sanmarcocord.com/features/local story 356161237.html ... Wikipedia

Wunderhöhle (San Marcos, Texas) - Wonder Cave ist eine Show-Höhle in der Balcones Fault. In der Höhle befindet sich auch der Wonder World Vergnügungspark. [[http://www.hillcountrysun.com/wonder.html Sehen Sie das Hill Country innerhalb und außerhalb von Wonder World Hill Country Sun]] Notizen Externe ... ... Wikipedia

San Diego (Texas) - Pour les articles homonymes, voir San Diego (Homonymie). La ville de San Diego ist das Land von Duval, in der Nähe von Texas, aux États Unis. Elle s'étend in der Nähe von Jim Wells. San Diego comptait 4 753 Einwohner ... ... Wikipédia en Français

San Marcos konsolidierter unabhängiger Schulbezirk - ist ein öffentlicher Schulbezirk in San Marcos, Texas (USA). Neben San Marcos, bedient der Bezirk auch die Städte Martindale, Reedville und Teile von Maxwell, Texas. Der Bezirk erstreckt sich in kleine Teile von Caldwell und Guadalupe ... ... Wikipedia

San Marcos Gymnasium - beziehen sich möglicherweise auf: * San Marcos Gymnasium (San Marcos, Kalifornien) mdash; San Marcos, Kalifornien * San Marcos Gymnasium (Santa Barbara, Kalifornien) * San Marcos Gymnasium (Texas) mdash; San Marcos, Texas San Marcos Fortsetzung High School mdash; ... ... Wikipedia

San Marcos - (Der spanische Name des Evangelisten Markus) ist ein gebräuchlicher Name in Teilen der Welt, in denen Spanisch gesprochen wird oder wurde. Es könnte sich auf eines der folgenden Dinge beziehen: Städte und Städteflag Vereinigte Staaten: * San Marcos, Kalifornien * San Marcos, ... ... Wikipedia

Texas State Universität-San Marcos - Infobox Universitätsname = Texas State Universität - San Marcos Bildgröße = 250px Motto = "Die edelste Suche ist die Suche nach Exzellenz." Established = 1899 type = Öffentlicher Präsident = Dr. Denise Trauth, Ph.D. Stadt = San Marcos Staat = Texas Land ... Wikipedia

San Marcos Baptistenakademie - Infobox Name der Universität = SAN MARCOS BAPTIST ACADEMY ursprünglicher Name = lateinischer Name = Ad Viros Faciendos gegründet = 1907 Typ = Christ, Privat, Co ed, Internat | Southern Baptist Stiftung = staff = 35 faculty = 40 President = Dr. John Garrison ... ... Wikipedia

Ehemalige Restaurantangestellte haben in der Vergangenheit gut in diesen Karriereweg gewechselt. PaveTex Engineering bietet Karrieremöglichkeiten für Maschinenbauingenieure.

Ort: San Marcos, TX

Gepostet am: Do, 29. März 2018 von Pavetex Engineering

Bezahlter Urlaub und Urlaub. Creek View Tierklinik in New Braunfels, Texas sucht eine erfahrene, eifrige Haustier Person, um einen Vollzeit-Kunden zu füllen.

Ort: New Braunfels, TX

Veröffentlicht am: Fr, 23. März 2018 von CREEK VIEW VETERINARY CLINIC, PLLC

Bezahlter Urlaub und Ferien. Dies ist eine legere und schnelllebige Arbeitsumgebung in der Nähe von IH35 und Wonderworld Drive.

Ort: San Marcos, TX

Gepostet am: Di, 27. März 2018 von PGM of Texas

Ehemalige Restaurantangestellte haben in der Vergangenheit gut in diesen Karriereweg gewechselt. PaveTex Engineering bietet Karrieremöglichkeiten für Maschinenbauingenieure.

Ort: Buda, TX

Gepostet am: Do, 29. März 2018 von Pavetex Engineering

Ehemalige Restaurantangestellte haben in der Vergangenheit gut in diesen Karriereweg gewechselt. PaveTex Engineering bietet Karrieremöglichkeiten für Maschinenbauingenieure.

Ort: Kyle, TX

Gepostet am: Do, 29. März 2018 von Pavetex Engineering

Vollzeit / Gehalt / Gesundheit / Ruhestand / Urlaub und Krankheit. Ambulanter Behandlungsrat.

Ort: New Braunfels, TX

Gepostet am: Mi, 28. März 2018 von Caldwell, Comal, Hays CSCD (Erwachsene Bewährung)

Pünktlich, genau registrieren und Räume den Gästen der Hütte zuweisen (ohne Zimmernummern bekannt zu geben). Konto für alle Bargeld und machen Einlagen in Übereinstimmung mit.

Ort: New Braunfels, TX

Geschrieben am: Fr, 23. März 2018 von Center für Christian Growth, Inc. DBA T Bar M Camps & Retreats

Ehemalige Restaurantangestellte haben in der Vergangenheit gut in diesen Karriereweg gewechselt. PaveTex Engineering bietet Karrieremöglichkeiten für Maschinenbauingenieure.

Ort: Creedmoor, TX

Gepostet am: Do, 29. März 2018 von Pavetex Engineering

Das Prop Stop Inn ist auf der Suche nach einem Türsteher / Türsteher für ihren beliebten Sommer-Hotspot am Tickfaw River in der Nähe von New Orleans.

Camp Cayuga ist für mieten 175+ Sommerjobs für ihre Sommersitzung in den Pocono Mountains.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

26 − 19 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map