Zukunft der Versicherungsagenten

Contents

Zukunft der Versicherungsagenten

Büro: 281-657-4709 Jo Vu Zelle 832-877-6946

Versicherung ist die Sprache des praktischen Lebens

Unsere Versicherungsagentur ist hier, um Ihnen und Ihrem Geschäft zu helfen. Von der Anforderung eines Angebots für Ihr Auto, Ihre Gesundheit, Ihr Geschäft oder Ihr Zuhause bis hin zu einem maßgeschneiderten Paket, das all Ihren Bedürfnissen entspricht, sind wir Ihr One-Stop-Shop für alles, was mit Versicherungen zu tun hat.

Als unabhängiger Agent kombinieren wir verschiedene Angebote, die von den günstigsten Versicherungspreisen angeboten werden, die Ihren persönlichen oder geschäftlichen Bedürfnissen entsprechen. Rufen Sie uns noch heute an, um ein kostenloses Angebot zu erhalten.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie wir Sie und Ihr Haus in Sicherheit bringen können, wenn Ihnen irgendetwas passieren könnte. Von benutzerdefinierten Paketen bis hin zu einer einfachen Beratung zu Ihren Möglichkeiten, wir haben alle Ihre Bedürfnisse zu Hause abgedeckt.

Holen Sie sich ein individuelles Angebot für Sie und Ihr Auto.

Wir werden dir alle Möglichkeiten beibringen, dich und dein Haus zu schützen.

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, was Ihr Unternehmen braucht.

Wir erklären Ihnen alle möglichen Lösungen, die Sie haben.

Zukünftige Versicherungsagentur © Alle Rechte vorbehalten.

Die Zukunft des Versicherungsagenten als Partner in der betrieblichen Tätigkeit eines Unternehmens

Es besteht die Möglichkeit, sich gegen finanziell negative Folgen dieser Risiken abzusichern, indem man sich gegen zufällige Ereignisse versichert. Die Aktivitäten von Agenten-Unternehmern im Zusammenhang mit Versicherungsunternehmen Strategien Wirksamkeit.

Отправить свою хорошую работу в базу знаний просто. Используйте форму, расположенную ниже

Студенты, аспиранты, молодые ученые, использующие базу знаний в своей учебе и работе, будут вам очень благодарны.

Die Zukunft des Versicherungsagenten als Partner in der betrieblichen Tätigkeit eines Unternehmens

Jedes Unternehmen operiert in Ungewissheiten, die durch verschiedene zufällige Ereignisse verursacht werden. Solche Ereignisse ergeben sich aus objektiv vorhandenen Gefahren, d. H. Risiken, die von Unternehmen nicht vermieden werden können. Die Risiken sind nicht nur mit der Geschäftstätigkeit verbunden, sie gefährden auch das Leben und die Gesundheit von Menschen. Es besteht die Möglichkeit, sich gegen finanziell negative Folgen dieser Risiken abzusichern, indem man sich gegen zufällige Ereignisse versichert

Schlüsselwörter: Agent, Effektivität, menschliche Leistung, Personalmanagement, Versicherungsunternehmen, Chancen

Кожен бізнес працює в умовах невизначеності, викликаної різними випадковими подіями. Такі події відбуваються черезоб'єктивно існуючі небезпеки, тобто резики, які не можуть бути усунені за допомогою компаній. Ризики пов'язані не тільки з підприємницькою діяльністю, вони також становлять загрозу для життя і здоров'я людини. Існує можливість убезпечити себе від фінансово негативних наслідків цих ризиків, стаючи застрахованим від випадкових подій

Ключові слова: агент, ефективність, працездатність людини, управління людськими ресурсами, страхова компанія, можливості

In den gegenwärtigen sozioökonomischen Beziehungen, insbesondere denen, die auf Marktmechanismen beruhen, kann eine solche Versicherung zwei Formen annehmen: Man kann eigene Mittel sammeln, um finanzielle Verluste durch die Risiken (zufällige Ereignisse) zu decken, oder kann diese finanziell übertragen Belastung für einen spezialisierten und qualifizierten Unternehmer [1]. Die Praxis hat bewiesen, dass die zweite Option eine ökonomischere und rationellere Lösung ist, die von einer eigens dafür eingerichteten Institution bereitgestellt wird. Definitionsgemäß ist die Versicherung eine Dienstleistung, deren Aufgabe (Ziel) darin besteht, negative Ergebnisse zufälliger Ereignisse abzuschwächen (oder vollständig zu eliminieren), indem die Last einer solchen Abschwächung auf viele einzelne von solchen Ereignissen bedrohte Einheiten gelegt wird (Man kann das Wesen und den Charakter annehmen) der Unternehmensversicherung wird am besten durch die gesetzliche Definition der Versicherung wiedergegeben, die zum Beispiel in Artikel 805 des Polnischen Zivilgesetzbuchs angegeben ist: "Durch den Versicherungsvertrag verpflichtet sich der Versicherer im Rahmen der Tätigkeit seines Unternehmens, eine bestimmte Leistung im Falle eines beabsichtigten Unfalls zu erbringen in dem Vertrag auftritt und der Versicherer sich verpflichtet, eine Prämie zu zahlen "). In Bezug auf diesen Dienst kann sich ein Unternehmen von dem finanziellen Problem befreien, das mit zufälligen Verlusten verbunden ist, die es nicht beeinflussen kann und die möglicherweise unvermeidbar sind. Der Dienst ist eine kostengünstige und wirksame Maßnahme, um Probleme zu lösen, die aus einer schwierigen finanziellen Situation resultieren. In diesem Zusammenhang kann die Versicherung Mittel bereitstellen und damit die wirtschaftliche (finanzielle) Position des Unternehmens wiederherstellen, die sie vor der Entstehung des Schadens hatte (mikroökonomischer Ansatz), und auch ein stabiles und stabiles Funktionieren der gesamten Volkswirtschaft sicherstellen (makroökonomischer Ansatz) ).

Alle Wirtschaftsprozesse und damit die Institutionen, die in ihnen Dienstleistungen erbringen, haben nicht nur wirtschaftlichen, sondern auch sozialen Charakter, da sie die Quelle verschiedener menschlicher Beziehungen sind und daher die Lebensbedingungen der Mitglieder einer Gesellschaft beeinflussen.

In allen Ländern, in denen die Wirtschaftsbeziehungen auf marktwirtschaftlichen Regeln beruhen, sind die Versicherungsunternehmen ein wichtiger Bestandteil des Versorgungssystems des Systems der sozialen Sicherheit. Die Marktwirtschaft erzeugt und beflügelt die Entwicklung des Lebensversicherungssystems, und daher schreibt sie der sozialen Sicherheit eine grundlegende Bedeutung zu. Ein bedeutender Teil einer Gesellschaft im Vor- und Nacharbeitsalter kann nicht mit der gewünschten materiellen Sicherheit rechnen, die ihnen der Staat bei der Pensionierung bietet. Daher ergänzen sie die staatliche Versorgung durch den Kauf von individuellen Versicherungspolicen, meist für das Leben und Invalidität. Daher wird die Lebensversicherung zu einem entscheidenden sozialen Instrument, das es ermöglicht, viele Probleme alternder Gesellschaften zu lösen, die nach Bevölkerungsprognosen bald ein Teil von Polen sein können. Bei Privatpersonen kann die finanzielle Hilfe der Unfall- oder Lebensversicherung bei Tod in der Familie (Kollektivlebensversicherung) oder Tod des Ernährers nicht überschätzt werden. Die soziale Bedeutung von Unternehmensversicherungen, vor allem der persönlichen, hängt vom sogenannten Versicherungsbewusstsein ab. Im Moment erfüllt die Personenversicherung in Polen ihre potentielle Rolle nicht in ausreichendem Maße.

Quellen des Versicherungsrechts

Die Quellen des Versicherungsrechts sind die Formen, in denen die Absichten des Staates in Bezug auf Versicherungsfragen zum Ausdruck gebracht und einem Unternehmer (einer natürlichen oder juristischen Person) dargelegt werden. Quellen verschiedener Rechtsgebiete, einschließlich eines der umfassendsten Zweige, nämlich des Geschäftsversicherungsrechts, werden in einem solchen formellen Zusammenhang untersucht und dargestellt.

Im Gegensatz zu den meisten grundlegenden Rechtsbereichen ist das Unternehmensversicherungsrecht nicht kodifiziert. Daher sind seine Quellen zerstreut und in zahlreichen normativen Akten zu finden (hauptsächlich Akte der Regierung, Verordnungen und Dekrete). Unter ihnen das Versicherungsaktivitätsgesetz [2] und 1964

Zivilgesetzbuch sind von besonderer Bedeutung. Darüber hinaus hat das Gesetz vom 22. Mai 2003 über die Versicherungsvermittlung [3] Vorschriften für die Vermögens- und Personenversicherungsvermittlung erlassen.

Versicherungsvermittlung besteht in der entgeltlichen Leistung von Sach- oder Rechtsakten, die bei Abschluss und Erfüllung von Versicherungsverträgen eine Rolle spielen. Die Versicherungsvermittlung erfolgt ausschließlich durch Versicherungsvertreter oder Versicherungsmakler und ist eine gewerbliche Tätigkeit im Sinne des Gesetzes vom 19. November 1999 [4]. Versicherungsagent verpflichtet sich:

handelt im Namen und im Auftrag des Versicherungsunternehmens, bezeichnet als "Agenturgesetz", bestehend aus: Kundenanwerbung, Durchführung vorbereitender Arbeiten zum Abschluss von Versicherungsverträgen, Abschluss von Versicherungsverträgen und Unterstützung bei der Verwaltung und Durchführung von Versicherungen Verträge, auch im Schadenfall, sowie bei der Organisation und Überwachung von Agenturakten (Agenturaktivitäten).

Ein Versicherungsmakler:

handelt im Namen und im Namen eines Versicherungsnehmers, die als "Maklerakte" bezeichnet werden, bestehend aus: Abschluss oder Abschluss von Versicherungsverträgen, Durchführung von Arbeiten vor dem Abschluss von Versicherungsverträgen und Teilnahme an der Verwaltung und Durchführung von Versicherungsverträgen, auch im Schadenfall.

3. Versicherungsagent

Ein Versicherungsagent ist ein Unternehmer, der im Rahmen eines mit einer Versicherungsgesellschaft abgeschlossenen Handelsvertretervertrags Agenturtätigkeiten ausübt und in das Register der Versicherungsvertreter eingetragen wird. Agenturhandlungen dürfen ausschließlich von einer natürlichen Person durchgeführt werden, die alle folgenden Anforderungen erfüllt:

besitzt die volle Rechtsfähigkeit;

wurde nicht für eine vorsätzliche Begehung einer Straftat verurteilt:

gegen Leben und Tod;

gegen die Rechtspflege;

gegen den Schutz von Informationen;

gegen Glaubwürdigkeit der Dokumentation;

gegen den wirtschaftlichen Handel;

gegen den Handel mit Geld und Wertpapieren;

garantiert die ordnungsgemäße Durchführung von Agenturaktivitäten;

hat mindestens Sekundarschulbildung;

wurde von einem Versicherungsunternehmen durchlaufen, das mit einer bestandenen Prüfung endete.

Lage auf dem Lebensversicherungsmarkt in Polen nach 1990

Der moderne Versicherungsmarkt in Polen begann am 28. Juli 1990, dem Tag, an dem das Insurance Activity Act verabschiedet wurde. Das Gesetz beseitigte das Versicherungsmonopol des Staates und ermöglichte den Aufbau privater Versicherungsagenturen mit nationalem oder ausländischem Kapital. Dies war der Beginn einer Art Revolution im Versicherungswesen und ermöglichte es, den Versicherungsmarkt aufgrund einer Änderung von 1995 zu institutionalisieren. Das Monopol von Panstwowy Zaklad Ubezpieczen (die nationale Versicherungsagentur) wurde durch das freie Wettbewerbsrecht ersetzt, in dem alle Versicherer ihre Versicherungsgeschäfte tätigen konnten, und im Zusammenhang mit einem zunehmenden Wettbewerb konnten die Kunden qualitativ hochwertigere Produkte wählen [5]. Zu dieser Zeit durchlief der Markt die Prozesse der freien Marktwirtschaft und der größte Wert wurde darauf gelegt, die Gesellschaft an den neuen Dienstleistungen zu interessieren. Im Jahr 1993 war PZU Zycie Marktführer im Bereich der Lebensversicherung. Es erzielte 99,2% der Prämien in dieser Gruppe, gefolgt von Commercial Union na Zycie und Amplico Life. Obwohl PZU Zycie zu dieser Zeit den größten Anteil am Markt hatte und auch haben wird, verliert sie jedes Jahr allmählich einige Prozentpunkte an ihre Konkurrenten. Im Jahr 1993 betrugen die Prämien aus Lebensversicherungen 28,5% aller Einnahmen aus Versicherungsprämien [6].

In den Jahren 1993-1994 wurde eine Abnahme der Anzahl der Lebensversicherungsverträge beobachtet. Dieser Prozess wurde von einer negativen Meinung über einige Versicherungen der PZU-Kunden beeinflusst, die Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre aufgrund von Hyperinflation (500-700% pro Jahr) abgewertet wurden. Die Angst vor der Neuheit war das dominierende Gefühl zu dieser Zeit.

Im Jahr 1995 wurde (aufgrund einer Änderung des Versicherungsaktivitätsgesetzes) eine organisatorische und institutionelle Struktur des Versicherungsmarktes geschaffen. Der Versicherungsmarkt begann nach den Regeln der freien Marktwirtschaft zu funktionieren.

Seit der Einführung des Versicherungsaktivitätsgesetzes ist der Versicherungsmarkt in Polen in den richtigen Entwicklungspfad eingetreten. Ein Rahmen für das reibungslose Funktionieren des Marktes wurde geschaffen. Dennoch war die formale Anpassung und "Reifung" des Marktes ein Prozess, der viele Jahre dauerte. Laut dem europäischen Versicherungs- und Rückversicherungsverband CEA gehörte der polnische Versicherungsmarkt 1995 und 1996 zu den sich am dynamischsten entwickelnden Märkten in Europa.

Seit Anfang der 1990er Jahre war Polen ein sehr attraktiver Versicherungsmarkt. Es gab Fälle von "Tests", als die Sozialversicherungsreform eingeführt wurde: Erstens wurden universelle Pensionsfondsgesellschaften gegründet, und erst dann wurden streng abgesicherte Unternehmen gegründet (z. B. Norwich Union Zycie SA), oder einige Unternehmen kehrten auf den Markt zurück für ein paar Dutzend Jahre abwesend (Generali Zycie TU). Mit neuen Marktteilnehmern stieg die Wettbewerbsfähigkeit, was den Kunden zugute kam und zur Entwicklung der Lebensversicherung in Bezug auf Qualität beitrug. Die bestehenden Beschränkungen für den Zugang ausländischer Versicherer zum polnischen Markt wurden weniger streng

Die registrierten Versicherungsagenten

Was den polnischen Lebensversicherungsmarkt zusätzlich beeinflusste, waren auch die Reformen der Sozialversicherungen und des Gesundheitswesens, die 1999 begannen. Sie haben das Bewusstsein für Versicherungs- und Gesetzgebungsbedürfnisse geschärft und gleichzeitig neue Möglichkeiten eröffnet, das Kapital zu verwalten schützen und sichern Sie die Zukunft. Im Jahr 1990 gab es nur zwei Versicherungsgesellschaften in der Kategorie 1 (Lebensversicherung), während 2002 der Lebensversicherungsmarkt auf 35 Versicherungsagenturen verteilt war (neun Unternehmen mit polnischem Kapital und 26 mit ausländischen).

Versicherungsagenteneffizienz als wichtiger Faktor für die Gestaltung von Verkaufsstrategien von Lebensversicherungsunternehmen

Versicherungsagenten dienen als Bindeglied zwischen der Nachfrage und dem Angebot des Versicherungsmarktes und waren daher immer die entscheidenden Teilnehmer, insbesondere im Rahmen der Lebensversicherung. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Anzahl der Agenten proportional zum Niveau der abgeschlossenen Lebensversicherungsverträge wächst (Nachfragewachstum). Es scheint jedoch berechtigt zu sein, geltend zu machen, dass Versicherungsvertreter im Lebensversicherungsgeschäft eine andere Rolle spielen als im Eigentum. Vor allem ist die Lebensversicherung keine Verpflichtung, so dass die Rolle des Agenten nicht nur in der einfachen, mechanischen Abwicklung eines Vertrags besteht, wie es oft bei der Pflichtversicherung der Fall ist. (Außerdem ist die Lebensversicherung ein langfristiger Vertrag, daher sollte die Entscheidung, ob sie unterzeichnet werden soll, gut durchdacht sein. Es ist verständlich, wie wichtig die Rolle eines Agenten hier sein mag. Ein Agent ist eher ein Finanzberater als Vertreter einer Versicherungsgesellschaft (wie zum Beispiel in Großbritannien tätige Finanzplanungsberater).

Die ersten Lebensversicherungen wurden mit Hilfe der gleichen Netzstrukturen und Sachversicherungsgesellschaften verkauft, die bereits am Markt bestanden hatten. Was sie taten, war, einfach ein weiteres Produkt zu ihren bestehenden ausländischen Strukturen hinzuzufügen und gleichzeitig eine Grundlage für ihre eigenen Organisationssysteme zu schaffen und nach ihren eigenen Vertriebskanälen zu suchen. Da die Planwirtschaft keine Marketingaktivitäten erforderte, da auf dem Markt ein Produktmangel herrschte, war die einfachste Form der Rekrutierung (heute völlig ineffektiv), ein Stellenangebot in einer Zeitung zu veröffentlichen, was sich zu dieser Zeit bewahrheitete sehr wirksam sein (Tabelle 1).

Das Aufkommen von Managementprozessen, die darauf abzielten, die polnische Wirtschaft an die Regeln des freien Marktes anzupassen, die polnischen Grenzen nach Westen zu öffnen und einige charakteristische Merkmale der Polen als eine Nation, die sie sehr wirtschaftlich aktiv machte, führte zu zahlreichen Lehrern.

Damit Verträge mit möglichst wenig Fehlern abgeschlossen werden können (ein Berechnungsfehler konnte bei der Prämienberechnung gemacht werden), haben einige Lebensversicherungsunternehmen bei der Unterzeichnung des Vertrags und der Versicherung mindestens eine jährliche Prämie gezahlt Die Deckung war sehr begrenzt: Das Geld wurde nur ausgezahlt, wenn die versicherte Person starb.

Soldaten und Polizisten nehmen an einer zwei- oder dreitägigen Schulung teil, die von Versicherungsunternehmen durchgeführt wird, und werden mit dem Namen eines Versicherungsagenten ausgezeichnet (seit damals gab es ein eher negatives Vorurteil im Zusammenhang mit dem Wort "Agent", Versicherung) Vermittler pflegten auf ihren ersten Visitenkarten das Wort "Berater" zu schreiben.

Das Wissen, während ein paar Tage Training erworben war auf jeden Fall unzureichend ein Angebot von selbst das einfachstenen Versicherungsprodukt in kompetenter Art und Weise zu präsentieren, aber das Paradoxe war, dass der Optimismus in den künftigen Marktteilnehmern eingeflößt viele ihrer theoretischen und praktischen Mängel ersetzt. Gekoppelt mit einem "unerschütterlichen Glauben" eines Verkäufers, der aus wenigen Werbebroschüren kam, war es genug, einen potenziellen Käufer (normalerweise einen Freund oder einen Nachbarn) davon zu überzeugen, diese ziemlich wichtige Entscheidung bezüglich einer langfristigen Beziehung mit einem Finanzinstitut zu treffen, Dies war besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die allgemeinen Bedingungen in der Regel eine Bestimmung enthielten, wonach der Käufer das Geld für mindestens 3 Jahre nicht zurückziehen konnte, während der Kapitalbetrag, der in diesen 36 Monaten systematischer Einsparung gesammelt würde, nicht direkt angegeben wurde der Vertrag. Damit ein Versicherungsunternehmen eine Rendite auf das investierte Kapital erzielen kann, wurde das Einstellungsverfahren so gestaltet, dass jede Person, die über die volle Kapazität zur Ausübung von Rechtsgeschäften verfügte und nicht im Konflikt mit dem Gesetz stand, positiv geprüft wurde. Die Anzahl der Agenten steigt also systematisch

Versicherungsagent: Partner in der Wirtschaft oder ein Pfand, um die Ziele der Aktionäre zu erreichen?

Versicherungen nutzen folgende Vertriebskanäle (Tabelle 3):

Direktverkauf (von Vollzeit-Mitarbeitern)

Agenturverkäufe von Versicherungsagenten

Verkauf durch Versicherungsmakler

Die Vertriebskanäle der Versicherungsunternehmen in den Jahren 2007-2013 [in%

Der Direktvertrieb von Mitarbeitern der Versicherungsunternehmen ist durch große Stückzahlen gekennzeichnet, die die Verkaufseffektivität eigentlich nicht widerspiegeln, da Vermittlungsaktivitäten nicht nur von diesen Mitarbeitern, sondern auch von Mitarbeitern in Banken, Reisebüros und auch Postboten durchgeführt werden. Dieser Vertriebskanal bleibt jedoch die billigste Quelle für Versicherungsverkäufe (ein Makler oder Vermittler sollte eine Provision erhalten, die 90% der Erstjahresprämie erreicht). Wie aus der oben genannten Tabelle hervorgeht, ist der Anteil der Versicherungsagenten an allen Produktverbriefungen der Versicherungsunternehmen sehr hoch und bleibt auf dem gleichen Niveau. Dennoch lassen sich einige Probleme feststellen, die auf frühere Aktivitäten im Bereich der Verkaufsstrategie zurückzuführen sind. Sie könnten durch folgende Faktoren verursacht worden sein:

Die meisten Leute begannen, am Primärmarkt zu arbeiten, der sich erheblich verändert hatte. Die alten Verkaufstechniken, die bisher sehr effektiv waren, erzielen nicht die gewünschten Ergebnisse: Ein Kunde aus dem Jahr 2014 ist bewusster und anspruchsvoller,

Das zweite Problem besteht darin, die Clients zu warten und ihnen Dienste bereitzustellen. Auf dem Versicherungsmarkt gab es eine wachsende Tendenz. Nach der polnischen Rentenreform kam es jedoch zu einem Durchbruch, und der Kundenmarkt der Versicherungsunternehmen wurde reifer, was einige Konsequenzen hatte. Zur gleichen Zeit begann die wirtschaftliche Rezession, so dass die Gruppe potenzieller Kunden schrumpfte,

Werbekampagne in den Medien hat eine spezifische Art von sozialem Bewusstsein geprägt. Viele Polen sind bereits auf Lebenszeit versichert und davon überzeugt, dass das Finanzinstrument, das sie gewählt haben, 100% ihrer finanziellen Probleme lösen wird, wenn sie in Rente gehen. Sie verstehen jedoch nicht die wahre Natur ihrer Mechanismen. Tatsächlich ist die Wirksamkeit einer Lebensversicherungspolice als Kapitalbeschaffungsquelle gelinde gesagt zweifelhaft.

Im Moment zeigt eine beobachtete rückläufige Zahl von Versicherungspolicen eine unbestreitbare Tatsache, dass diejenigen, die am meisten verkauften, nicht unbedingt die Bestseller waren. Es gab sogar eine Bezeichnung für "falsches Verkaufen". Superinvestitionen mit zusätzlichem Schutz haben sich als etwas anderes herausgestellt, als es sein sollte.

Dies ist ein Phänomen, das in jedem Land auftreten kann, da keine Strategie, nicht einmal die vollkommenste, in der Lage ist, zu verhindern, dass Menschen, die unerwünschte Eigenschaften im Beruf eines Versicherungsagenten haben, solche Agenten werden. Eine groteske Kopie des Managements durch Ziele mit vielen Elementen von X McGregors Theorie [7] wurde in großem Umfang von Organisationen verwendet, die Lebensversicherungen angeboten haben, und dieser Ansatz fordert nun seinen Tribut. Ein Agent sollte nicht nur ein inhärentes pädagogisches Talent, sondern auch ein detailliertes und zuverlässiges Wissen besitzen. Sie sollten dem Kunden zeigen können, wie sich der Wert des Geldes im Laufe der Zeit ändert. Ein hoch qualifizierter Berater sollte in der Lage sein, den prozentualen Anteil der Einmalprämien oder der Ratenzahlungen (monatliche, vierteljährliche, jährliche Prämien) zu berechnen. Sie sollten in der Lage sein, Gewinne zu schätzen und zu berechnen. Leider begrüßen Kunden manchmal in ihren Häusern Angestellte, die keine geeigneten Qualifikationen besitzen. Man kann sogar behaupten, dass diejenigen, die Versicherungsgesellschaften verwalten, bewusst einige Informationen über die finanziellen Aspekte des Abschlusses von Versicherungsverträgen vertuschen, da sich die meisten Indikatoren in der westlichen Realität nicht so sehr von denen in Polen unterscheiden [8]. Dieses Thema hat in letzter Zeit viele Kontroversen ausgelöst und es ist nicht so einfach zu lösen. Sehr oft ist das einzige Bewertungskriterium des Agenten sein Ausgabevolumen. Wenn es nicht zufriedenstellend ist, kündigt das Unternehmen den Vertrag eines Agenten und sie verlieren das gesamte Kundenportfolio. Sie werden ihrer Einkommensquelle beraubt, während das Unternehmen die Anschaffungskosten senkt. Versicherungsunternehmen, die eine solche Strategie verfolgen, sind in Polen besonders häufig und werden sogar für ihre Wirksamkeit ausgezeichnet [9].

Dies ist jedoch ein mehrdimensionales Problem, das für viele Managementebenen in Organisationen gilt, die Lebensversicherungen verkaufen. Die Rotation der Versicherungsagenten könnte in vier Jahren sogar 94% erreichen und die Situation des mittleren Managements scheint nicht besser zu sein. Statt die Verkaufsabteilung aktiv zu unterstützen, sind sie mit administrativen Aufgaben oft unterbesetzt [10]. Strategie Versicherungsrisiko

In den "alten" europäischen Ländern erwarten Kunden von einem Versicherungsvertreter, dass sie professionell, vertrauenswürdig und vor allem ehrlich sind. Es liegt im Interesse des Agenten und des Unternehmens, dem Kunden den besten Rat zu geben: Wählen Sie gemeinsam mit dem Kunden die günstigste Versicherungsoption, erklären Sie die Dinge klar und ganzheitlich und verbinden Sie viele Faktoren miteinander. Das Misverkaufsgeschäft kann sowohl finanzielle als auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen, von denen das schädlichste "berufsbedingte Verluste" zu sein scheint, da das Vertreiben von Informationen dazu führt, dass Informationen über die unehrliche Vorgehensweise des Agenten verbreitet werden Agent [11]. Der Versicherungsmarkt in Polen wurde nach der Reform reifer, und es ist bereit für eine neue Phase, in der Versicherungsagenten vollprofessionell sind, perfekt ausgebildet sind und sich ausschließlich mit dem Verkauf befassen. Im Jahr 2013 gab es unter den Agenten einer der größten in Polen tätigen Versicherungsgesellschaften 57% der Frauen und 55% der Männer, die einen Hochschulabschluss hatten

Gegenwärtig zielen Rekrutierungsprozesse darauf ab, nur Personen mit Hochschulbildung einzustellen.

Wenn in Großbritannien mehr als 15% der Versicherungspolicen abgesagt werden, ist es ihnen untersagt, bis zur Verbesserung ihrer Ergebnisse zu verkaufen. Sie dürfen auch nicht mit einem anderen Unternehmen zusammenarbeiten. Darüber hinaus sollte ein Agent hoch qualifiziert in Finanzen sein. Dies wird von der Financial Services Authority FSA überwacht, einer Organisation, die dem polnischen KNF scheinbar ähnlich ist. Es hat jedoch ganz andere Aufgaben, zum Beispiel hält es das Register der Agenten, kontrolliert die Qualität und führt Prüfungen durch, die es erlauben, ein Versicherungsagent zu werden (Versicherungsgesellschaften haben das Recht behalten, ihre Agenten selbst zu schulen). Darüber hinaus zahlen die Versicherungsunternehmen für jeden Agenten eine Gebühr an diese Behörde.

Ein weiterer Faktor, der bei Versicherungsunternehmen berücksichtigt werden muss, sind die Vertriebswege. Ein Agent ist der effektivste, aber auch der teuerste, um Kunden zu gewinnen und sein Geschäft zu führen. Einige Aufsichtsräte von Versicherungsunternehmen, die ihre Geschäfte in Polen tätigen, haben beschlossen, die Agenturverträge zu ändern, was dazu geführt hat, dass eine ganze Reihe von Vertretern aus der Kooperation ausgeschieden ist. Im Extremfall hat die Reduzierung der Verkaufsabteilung sogar 70% erreicht. Hier sollte die Frage gestellt werden, ob es sich um eine kurzfristige Politik handelt, die darauf abzielt, den Aktionären den höchsten Gewinn zu bringen und Boni an die Boards auszuzahlen, oder ob sie Bestandteil einer langfristigen Strategie zur Verbesserung der Effektivität und der Geschäftsqualität ist . In Anbetracht der Tatsache, dass eine Reihe von entlassenen Agenten tatsächlich ziemlich erfolgreich im Verkauf waren, seit sie für den Wettbewerber arbeiten, und dass die Rotation unter den Vorstandsmitgliedern der Versicherungsgesellschaften ziemlich hoch ist, kann diese Situation nicht nur auf eine Weise interpretiert werden, besonders dort sind Länder, die Agentenvermittlung fast vollständig aufgegeben haben. In Italien beispielsweise ist das "Cross-Selling" bei Banken beliebter und eine beträchtliche Anzahl von Verträgen wird im Internet abgeschlossen. Lebensversicherungen werden aufgrund ihrer Komplexität selten im Internet angeboten (es gibt nur Angebote der einfachsten Produkte). Diese Möglichkeit kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, sobald die elektronische Signatur eingeführt ist. Aus den beobachteten Veränderungen des Lebensversicherungsmarktes kann geschlossen werden, dass wir in den nächsten Jahren keine bahnbrechenden Veränderungen in diesem Bereich erleben werden, wenn die polnische Gesetzgebung nicht mit den europäischen Marktnormen korreliert. Gegenwärtig beschränkt das Gesetz erfolgreich die Entwicklung des Berufes der Versicherungsvertreter auf folgende Weise:

- Mangel an Rechtsvorschriften in Bezug auf elektronische Unterschrift ist ein

effektives Hindernis für den Verkauf von Lebensversicherungen im Internet,

- Seit dem 15.01.2005 [12] besteht eine Verpflichtung zum Abschluss eines Haftpflichtversicherungsvertrags über eine Bürgschaftssumme von 1.000.000 EUR durch die für einige Versicherungsgesellschaften oder Versicherungsmakler tätigen Versicherungsagenten, was viele zum Rücktritt zwingen wird von ihren Jobs als Vermittler und Vermittler wegen sehr hohen Kosten dieser Versicherung.

Der Gesetzgeber verpflichtet Mitarbeiter, die nur für ein Unternehmen arbeiten, nicht zum Abschluss eines Haftpflichtvertrags. Es stellt sich daher die Frage: sollte dieses Gesetz es den Agenten erschweren, ihre Geschäftstätigkeit auszuweiten, was gegen die normativen Bedingungen der EU verstößt, da es auf dem polnischen Markt keine einzige Lebensversicherungsgesellschaft gibt, die ein Portfolio hätte? von Produkten, die groß genug sind, um einen Agenten zu einem professionellen Kundenassistenten zu machen, oder ist dies nur ein Mittel, um das Budgetdefizit zu reduzieren? In Übereinstimmung mit dem Grundsatz der Freiheit, Versicherungsdienstleistungen zu erbringen, kann ein Versicherungsvertreter Dienstleistungen in jedem Mitgliedstaat erbringen. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass ein erheblicher Teil des Versicherungsmarktes für ausländische Unternehmer verloren geht, die in ihren Heimatländern Steuern zahlen. Das Versicherungsgeschäft wird heute von zahlreichen Streitigkeiten beherrscht, ob einige Änderungen des jüngsten Versicherungsaktivitätsgesetzes, anstatt polnischen Unternehmern zu helfen, die bald mit einem viel stärkeren Wettbewerb konfrontiert sein werden, den Beruf eines polnischen Versicherungsagenten tatsächlich vom Aussterben bedroht machen.

Sangowski, T. Vademecum ubezpieczen gospo- darczych [Geschäftsversicherungsvademekum] [Text] / T. Sangowski. - Posen 2000. Saga Printing, 2000. - S. 45-46.

Gesetz vom 22. Mai 2003. Dz. U. [Elektronische Ressource] / Journal of Laws, 2003. - S. 1-29. - Verfügbar unter: https://www.knf.gov.pl/en/Images/act_on_insurance_mediation _tcm81-4295.pdf

Dz. U. [Text] / Gesetzblatt. - Nr. 124. - Punkt 1154

Dz. U. Activity Act [Text] / Gesetzblatt. - Nr. 101. - Punkt 1178.

Doan, O. Ubezpieczenia zyciowe [Lebensversicherung] [Text] / O. Doan. - Poltex. Warschau, 1995. - 89 p.

PUNU. Ausgewählte Rechtsakte betreffend Versicherungsaktivitäten [Text] / Ksiqzka i Wiedza. Warschau, 1999. - 116 p.

Pozztowski, A. Zarzqdzanie zasobami ludzkimi [Personalführung] [Text] / A. Poczowski. - PWE. Warschau, 2003. - 43 p.

Balewski, B. Human Performance: Kompetenzen, Effektivität und Talentmanagement [Text] / B. Balewski, A. Janowski. - Zu rennen. UMK Publishing, 2011.

Janowski, A. Geht es um die Persönlichkeit - Talentmanagement in Lebensversicherungen - Zukunftsperspektiven [Text] / A. Janowski. - Acta oeconomica cassoviensia. Ekonomicka univerzita v Bratislave, 2013. - S. 55-76.

Drucker, P. Der wesentliche Drucker [Text] / P. Drukker. - MT Biznes, 2001. - 401 p.

Balewski, B. Talent Management in der Lebensversicherungsbranche, L. von Mises Theorie neu entdeckend [Text] / B. Balewski, A. Janowski // Journal der US-Chinesischen öffentlichen Verwaltung. - 2014 - Vol. 5. - S. 440-453

Verordnung des Finanzministeriums vom 04.12.2004. Dz. U. [Text] / Gesetzblatt. - Nr. 211. - Art. 2066.

Sangowski, T. (2000). Vademecum ubezpieczen gospodarczych [Betriebsversicherungs-Vademecum]. Posen 2000. Saga Printing, 45-46.

Gesetz vom 22. Mai 2003. Dz. U. (2003). Gesetzblatt, 1-29. Verfügbar unter: https://www.knf.gov.pl/en/Images/ act_on_insurance_mediation_tcm81-4295.pdf

Dz. U. Journal of Laws. Nr. 124. Art. 1154

Dz. U. Business Activity Act. Gesetzblatt. Nr. 101. Position 1178.

Doan, O. (1995). Ubezpieczenia zyciowe [Lebensversicherung]. Poltex. Warschau, 89.

PUNU. Ausgewählte Rechtsakte über Versicherungsaktivitäten (1999). Ksiqzka ich Wiedza. Warschau, 116.

Pocztowski, A. (2003). Zarzqdzanie zasobami ludzkimi [Personalabteilung]. PWE. Warschau, 43.

Balewski, B., Janowski, A. (2011). Human Performance: Kompetenzen, Effektivität und Talent Management. Zu rennen. UMK-Veröffentlichung.

Размещено на Allbest.ru

Наиболее популярные виды страхования. Расширение продуктовой линейки за счёт "экзотических страховок" промере страховой группы Hullberry Insurance Company. Особенности продвижения страховых продуктов. Основные направления страхования в нашей стране.

Сравнение макроэконкономической статистики США 2011-2015 гг. Корреляция цены инструментов отдельных секторов. Развитие рынка страхования. Показатели степени их влияния на отраслевые индексы страхования. Макроэкономические индексы на DJ Versicherungsindex.

Geschäftsbanken als Hauptsegment Marktwirtschaft. Grundsätze und Funktionen von Geschäftsbanken. Rechtlicher Rahmen von kommerziellen Banken. Der Begriff "Bankrisiken". Analyse der Risiken und Methoden ihrer Regulierung. Methoden des Risikomanagements.

Хагальна характеристика компаній. Структура страхових портфелів та їх порівняльна характеристика. Аналіз накопичувальних програм для дітей, на яких спеціалізуються обрані компанії. Рейтинг обраних компаній у 2010 році за даними журналу Versicherung Top.

Понятие и классификация услуг. Планирование предоставления услуг предприятием всфере страхования: основные аспекты организации. Предоставления услуг ООО "BB Insurance", основные методы ее совершенствования, Анализ системы планировования и организации.

Hauptsegmente des Finanzmarktes: Investitionen, Kredite, Aktien, Versicherungen, Devisenmärkte. Top 10 Devisenhändler des Gesamtvolumens. Internationalisierung der Landeswährung. Das Verhältnis von US-Dollar und Euro zum Rubel in den Jahren 2009-2012.

Geschichte der Einführung eines modernen Bankensystems in die muslimischen Länder, Merkmale ihrer Entwicklung und Funktionsweise in der heutigen Marktwirtschaft. Perspektiven der zukünftigen Entwicklung des islamischen Bankwesens in der Welt und in der Republik Kasachstan.

Finanzlage der "BTA Bank", Perspektiven, Geschäftsstrategie, Managementpläne und Ziele. Zukunftsgerichtete Aussagen, Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die zu tatsächlichen Ergebnissen führen können; Strategie und Geschäftsumfeld.

Das Verhalten der Händler auf den Finanzmärkten. Regeln, die von Händlern verwendet werden, um ihre Handelspolitik zu bestimmen. Ein Computermodell der Börse. Die Grundidee und Schlüsseldefinitionen. Eine Programmrealisierung dieses Modells. Aktuelle und erwartete Ergebnisse.

Eine Bank: Art der Aktivität, Hauptgeschäftsprozesse und Organisationsstruktur, Markt und Geschichte. Definitionen des Projekt- und Projektmanagements, des Projektlebenszyklus. Management von Entwicklungsprojekten in einer Bank, die erwarteten Ergebnisse.

Работы в архивах красиво оформлены согласно требованиям ВУЗов und содержат рисунки, диаграммы, формулы и т.д.

PPT, PPTX und PDF-Dateien, die in der Nähe von представлены только вархивах.

Die Zukunft der SEO für unabhängige Versicherungsagenten

SEO für Versicherungsagenten kann eine der verblüffendsten Praktiken zu verstehen sein.

Beachten Sie das Wort "üben". Dies ist, weil das Spiel der SEO ein sich ständig ändernder Prozess ist, mit Hunderten von Variablen, die ständig in Bewegung sind. Fast wie Versicherungstarife!

Da Google schlauer wird und sich viel mehr mit Black-Hat-Strategien und Shortcuts beschäftigt, wird SEO im Allgemeinen immer anspruchsvoller. Google möchte das Spielfeld ausrichten und dich machen verdienen Verkehr - der richtige Weg.

Während Link-Spam und PBNs (private Blog-Netzwerke) Ihnen vor ein paar Jahren dabei helfen könnten, eine Website schneller zu bewerten, hat Google es fast unmöglich gemacht, diese Taktiken im Jahr 2016 und darüber hinaus zu nutzen.

Haben Sie schon einmal von Google Panda und Penguin gehört? Wie wäre es mit Kolibri? Dies sind alles bedeutende Änderungen des Algorithmus, die in den letzten 5 Jahren oder so vorangetrieben wurden, was diese Short-Cut-Strategien nutzlos gemacht hat.

Selbst wenn Sie irgendwie davonkommen, werden die Ergebnisse bestenfalls kurzlebig sein, und Sie riskieren, von Google bestraft zu werden, was die meisten Agenturen nicht stark genug haben, um sich davon zu erholen.

Sie wollen wissen, was funktioniert jetzt in der Welt der SEO für Versicherungsagenturen?

Inhalt. SEO im Jahr 2016 und darüber hinaus ist Inhalt getrieben.

Es ist ganz einfach das Wurzel allen Erfolges wenn es um SEO für Versicherungsagenten geht. Es gibt kein SEO ohne Inhalt und es gibt keinen Inhalt ohne SEO.

Die beiden arbeiten Hand in Hand.

Sicher, On-Page-SEO ist immer noch wichtig, und wir können über On-Page-Strategien sprechen, bis wir blau im Gesicht sind, aber Sie müssen Inhalte haben zuerst um es zu optimieren.

Ohne Inhalt gibt es keine Konvertierung.

Bild von Alexey Boldin / Shutterstock.com

Google hilft Menschen, das Beste zu finden hilfreich und umfassend Lösungen für ihre Probleme oder Fragen. Ohne dies zu können, würde Google nicht existieren. Auf dieser Grundlage wird ihr gesamtes Geschäftsmodell aufgebaut.

In technischer Hinsicht jedoch ist die Art, wie Google arbeitet, Suchmaschinen-Bots / Spider zu crawlen Websites für Informationen (Text), und speichern Sie diese Informationen (Text) in ihrem Index (Datenbank), so dass sie später von jemandem abgerufen werden kann danach suchen. Das Teil ist nicht so kompliziert.

Beachten Sie, wie ich gesagt habe Text obwohl? Google crawlt Text und folgt Links.

Ohne Textinhalt hat Google Ihre Website nicht bewertet und wird daher nicht genug darauf vertrauen, dass es in den Suchergebnissen Priorität hat. Es ist wirklich so einfach.

Wenn Sie Traffic auf Ihre Website lenken möchten organisch (kostenlos) mit SEO-Strategien, müssen Sie das Vertrauen von Google verdienen und eine der größten Möglichkeiten, die Sie tun können, ist durch Backlinks erwerben von anderen Websites (insbesondere von autoritativen Websites mit hoher Domänenautorität).

Hier ist aber etwas: Ohne Qualitätsinhalte hat niemand einen Grund, auf Ihre Website zu verlinken - und sie werden es nicht tun.

Glauben Sie mir nicht, Dutzende von autoritativen SEO-Experten sagen dies seit ein paar Jahren, und Google hat kürzlich genau das gesagt sich als sie ihre letzten Search Quality Rating Guidelines veröffentlichten.

Google rangiert Qualität (und oft lange Form) Inhalt - Zeitraum.

Warum SEO für Versicherungsagenten schwierig ist

Wenn es um SEO-Strategien für Versicherungsagenten geht, ist es immer schwieriger, in den Suchergebnissen voranzukommen. Warum?

Dafür gibt es drei Hauptgründe:

1.) Wenn es um Online-Marketing geht, ist die Versicherung eine der vielleicht wettbewerbsfähigsten Branchen. Es hat die höchsten PPC-Kosten in keiner anderen Branche. Es gibt Tausende von Mitbewerbern in Ihrem Raum, die alle um denselben Kunden konkurrieren. Sie konkurrieren nicht nur mit anderen lokalen unabhängigen Agenturen, sondern Sie konkurrieren auch mit großen Marken, die kleinere, weniger einfallsreiche Agenturen einfach online ausgeben und ausstoßen können.

2.) Apropos, Unternehmen wie Allstate, State Farm, Geico und Progressive haben eine Hochburg im Wesentlichen alle "Kopf" Keywords für Versicherungen in Google. Dies bedeutet, dass es für eine kleinere unabhängige Agentur praktisch unmöglich ist, für etwas so allgemein (und wettbewerbsfähig) wie "Florida Auto Insurance" einzuordnen.

3.) Die meisten Versicherungsagenturen kämpfen große Zeit Erstellen von eindeutigen Inhalten (oder überhaupt Inhalten), die in Google bewertet oder verlinkt werden können. Viele Agenturen wollen einfach keine Zeit für die Erstellung hochwertiger Inhalte für ihre Website nehmen. Das ist ein großes Problem, wenn Sie erwarten, dass Leads von Ihrer Agenturwebsite aus organisch kommen.

Schwierig heißt aber nicht unmöglich

Advisor Evolved hat mehrere Website-Kunden, die sich die Mühe gemacht haben und kreativ sind, die als Ergebnis ihrer Bemühungen zur Erstellung von Inhalten echte Ergebnisse sehen.

Da viele der "Kopf" -Schlüsselwörter gesperrt sind, müssen Versicherungsagenturen einen stärker laserorientierten, hyperlokalen Ansatz mit ihrer Website und der Erstellung von Inhalten sowie Ziel-Nischensparten, die nicht so wettbewerbsfähig vermarktet werden, verwenden.

Sie müssen Ihren eigenen Hinterhof besitzen, bevor Sie das eines anderen besitzen können. Mehr dazu in einer Minute.

In diesem Sinne ist es wichtig, die drei Haupteinflussgrößen zu verstehen und zu erfahren, wie sie Ihnen dabei helfen können, in Google einzusteigen und einen echten ROI von Ihrer Agentur-Website zu generieren.

Lassen Sie uns näher ausführen, wie diese 3 Dinge für Ihre Versicherungsagentur gelten:

Hier hängt fast jeder im Bereich der Versicherungsagentur herum. Seit Jahren ist diese Branche ein Schrei zwischen Direktjournalisten, Gefangenen und Unabhängigen gleichermaßen, wie sie die besten Versicherungsanbieter sind.

Es ist für einige Agenturen einfach, darüber zu sprechen, wie großartig sie sind, und ehrlich gesagt, es ist nichts Falsches daran, stolz auf das Geschäft zu sein, das Sie aufgebaut haben und Vertrauen in sich selbst zu haben. Gar nichts.

Das Problem ist jedoch, dass nicht mit dem modernen Verbraucher in Resonanz ist. Es geht nicht um dich - Es geht um Ihre Kunden.

Anstatt über sich selbst zu sprechen, müssen Sie über Ihre Kunden sprechen und darüber, wie Sie ihre Probleme lösen können.

Das bedeutet, dass Ihr Wertbeitrag und Ihr Unternehmens-Messaging nicht immer (oder vielleicht nie) lauten sollten: "Wir sind unabhängig und haben unsere Community seit 40 Jahren betreut ...".

Der Punkt hier ist, dass das Reden über dich die geringste Glaubwürdigkeit hat, weil es außer dem, was du selbst sagst, keine Grundlage gibt, und natürlich wirst du dich nicht negativ darstellen.

Was andere über dich sagen:

Wenn jemand zu Ihrer Agentur-Website kommt, ist es wichtig, dass es einige (oder vielleicht auch viele) gibt. sozialer Beweis auf der Startseite. Dies ist übrigens etwas, das jede Advisor Evolved Webseite in jedes Design eingebaut hat.

Wenn es einen sichtbaren Beweis dafür gibt, dass ein Peer eine positive Erfahrung mit Ihrer Agentur gemacht hat, steigen die Chancen, dass Sie Ihren Besucher in einen Lead oder Kunden verwandeln, sprunghaft an.

Sie haben Kundenbewertungen auf Ihrer Website und in Google zwei verschiedene Dinge obwohl.

Sie benötigen Bewertungen auf Ihrer Website, um den Besucher zu beruhigen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Sie benötigen sie in Google, damit Google erkennt, dass Sie eine vertrauenswürdige Firma / Website sind, mit der die Nutzer gute Erfahrungen gemacht haben.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie für die SEO Ihrer Versicherungsagentur tun können, besteht darin, dass Sie Ihre Kunden bitten, Ihre Bewertungen auf Ihrer Google Business-Seite zu hinterlassen. Es ist auch hilfreich, Bewertungen auf Facebook und Yelp zu erhalten, aber es gibt keinen wichtigeren Ort, um Kundenbewertungen zu erhalten als in Google selbst.

Sie haben eine bestätigte Google Business-Seite, oder?

Jeder Versicherungsagenturbesitzer sollte ein Ziel haben: eine lokale Behörde für Versicherungen werden.

Leute kaufen von und vertrauen Autorität. Menschen vertrauen anderen Menschen und Marken nicht, weil sie unbedingt bessere Qualität haben, sondern nur weil sie davon gehört haben. Manchmal ist es etwas lächerlich, aber verständlich.

Es ist einfach nicht möglich, eine Autorität zu werden, ohne die Markenbekanntheit zu steigern und Ihr Wissen über Versicherungen zu zeigen. Dies bedeutet, dass Sie konsequent Inhalte für Ihre Agentur-Website erstellen müssen, die Besuchern zeigen, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen, wenn es um Versicherungen geht.

Hier ist Bloggen und Content-Promotion entscheidend für Ihre SEO und Agentur-Website.

Ich habe bereits erwähnt, dass Unternehmen, die Blogs erstellen, rund 55% mehr Leads generieren als Unternehmen, die dies nicht tun. Blogging funktioniert Leute. Ich mache es einfach. Es zeigt Google und Besuchern, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen, was zu Glaubwürdigkeit bei beiden Parteien führt.

Lassen Sie uns die Grafik noch einmal anschauen:

Welche Versicherungsagenten in 2016 und darüber hinaus tun sollten, um ihre SEO zu verbessern

Wenn Sie zu diesem Punkt gekommen sind und immer noch etwas verloren sind, lassen Sie mich es für Sie einfach machen, was Sie tun müssen, um für Ihre SEO vorwärts zu gehen:

1.) Inhalt - Erstellen Sie konsistent lange Form (Seiten und Beiträge, die etwa 2000 bis 2500 Wörter lang sind), Link-würdigen Inhalt Ihrer Website, die Sie als eine kenntnisreiche Autorität (Blogging, Video, Audio, etc ..) malt. Dies ist ein entscheidender Schritt, um die Sichtbarkeit Ihrer Suchmaschine zu verbessern Zeit schaffen es zu tun.

Link Building Pro-Tipp: Erstellen Sie diesen Inhalt nicht nur für Ihre Versicherten. Sie müssen es auch für Personen erstellen, die die Möglichkeit und die Möglichkeit haben, auf Ihre Website zu verlinken. Denken Sie kurz darüber nach.

2.) Bewertungen - Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrer Google Business-Seite regelmäßig nach Bewertungen fragen. Fragen Sie nicht einfach die Person: "Können Sie mir eine Bewertung hinterlassen?", Weil sie vielleicht nicht wissen, wie es geht. Halten Sie ihre Hand durch den Prozess und geben Sie ihnen Anweisungen. Jeder neue Kunde muss auf eine Seite Ihrer Website geleitet werden, die ihm genau zeigt, wie es geht.

Bonus Spickzettel: Auf der Suche nach einem handlichen, einseitigen Spickzettel, der den Leuten hilft, Ihre Agentur Online-Bewertungen zu verlassen? Sie können es hier herunterladen.

3.) Sozialer Beweis - Stellen Sie sicher, dass Sie einen Social-Proof auf Ihrer Website haben, vorzugsweise auf der Startseite der Website. Wie bereits erwähnt, ist dies sehr einfach zu tun, wenn Sie ein Advisor Evolved-Client sind.

4.) Hyper Lokal - Früher habe ich gesagt, dass du deinen "eigenen Garten" besitzen musst, bevor du jemand anderem gehören kannst. Während Sie möglicherweise lizenziert sind, Versicherungen in mehreren Staaten zu verkaufen, sind Ihre Chancen, einen lokalen Einwohner in einen Kunden in der Stadt umzuwandeln, in der sich Ihr Büro befindet, viel, viel höher. Hier werden Zeit, Geld und Energie am besten ausgegeben.

Das bedeutet, dass Sie mit Ihrer Website und Ihren Inhalten nicht versuchen sollten, sich um die wettbewerbsintensiven Head-Keywords zu bewerben. Anstatt zu versuchen, alles für alle zu sein, verwenden Sie mittlere und "lange Schwanz" Keywords, die auf Ihre Region abzielen.

Dies wird Ihnen eine bessere Chance geben, in den Suchergebnissen gefunden zu werden, anstatt zu versuchen, um generische und wettbewerbsfähige Begriffe wie "auto insurance north carolina" zu konkurrieren.

Hier ist, was ich mit "Kopf" und "Long Tail" Schlüsselwörter meine:

Laut Laien sind Keywords mit mittlerem und langem Schwanz viel konzentrierter und detaillierter. Wenn Sie zum Beispiel Inhalte für Ihre Versicherungsagentur-Website erstellen, sagen Sie, dass Sie versuchen, für Autoversicherungen zu ranken, werden Sie die Seite nicht erstellen oder basierend auf "Auto Insurance" posten, weil es zu wettbewerbsfähig ist.

Sie werden detaillierter sein und sich auf Ihren geografischen Standort konzentrieren, so dass "auto insurance wilmington delaware" ein Beispiel für ein Long-Tail-Keyword wäre, während "auto insurance" ein Beispiel für ein "head keyword" ist.

Siehst du wie das funktioniert? Es ist wirklich nicht kompliziert.

5.) Werbung - Sobald Sie Inhalte erstellt haben, ist die Förderung der nächste Schritt. Sie müssen nicht jede Woche einen Blogartikel schreiben. In der Tat ist es besser, einen Artikel pro Monat zu erstellen, der von hoher Qualität ist, und den Rest des Monats damit zu verbringen, ihn in den sozialen Medien, Ihrer E-Mail-Liste und anderen Einflusszentren (Maklern, Maklern usw.) zu bewerben.

Ein Tool, das ich liebe und für Social-Media-Werbung nutze, ist Buffer. Wenn Sie es noch nicht verwenden, starten Sie es jetzt. Es macht das Leben leichter und ist sehr einfach zu bedienen.

Wenn es um die Erstellung von Inhalten geht, denken Sie daran, dass Google die Qualität vor der Quantität bewertet.

SEO kann so einfach oder komplex sein, wie Sie es zulassen, und am Ende des Tages, von all den verschiedenen Variablen, die in SEO gehen, sind Sie der wichtigste.

Am Ende des Tages spielen wir alle das Spiel von Google, also ist es wichtig zu tun, was jetzt funktioniert, und nicht, was vor 3 Jahren funktionierte. Genau wie im Leben ist eines der einzigen Dinge, die garantiert werden, Veränderung.

Wenn Sie Fragen zu SEO haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen!

Über Chris Langille

Hey ich bin Chris, der Gründer & Lead Product Designer hier bei Advisor Evolved! Danke, dass Sie sich bei uns auf der Seite aufhalten! Wenn Sie Fragen zu unseren Services haben, finden Sie auf unserer Planseite weitere Details und FAQs! Vielen Dank!

Stellen Sie sicher, dass Sie auschecken:

Wir sind stolz darauf, unseren Besuchern den absolut besten und relevantesten Content zu bieten, den Sie heute in Ihrer Agentur, Firma oder Brokerage nutzen können.

Die Zukunft der SEO für Versicherungsagenten

Lerne, was zu tun ist und was nicht zu tun ist und schließlich SEO verstehen und wie du deine Website dazu bringen kannst, in den Suchergebnissen konsistent zu erscheinen.

Hinter den Kulissen unserer Agentur-Websites

Möchten Sie die Kunst und Wissenschaft sehen, die in unseren Entwicklungs- und Designprozess einfließen? Dieser Beitrag deckt alles auf, was zu unserem Produkt gehört.

Ein Tweak, der deine Conversions steigern wird

Menschen auf Ihre Website zu bringen ist eine Sache, aber sie dazu zu bringen, aktiv zu werden und ein zahlender Kunde zu werden, ist eine andere Sache. Dieser Umwandlungs-Hack funktioniert.

Die Zukunft von Versicherungsagenten und -maklern

Zukunft der Versicherungsagenten und Makler

Die Einführung verbesserter Technologien ist in der Versicherungsbranche ein großes Thema. Viele Artikel, Linkedin Beiträge und Konferenzsprecher sagen die Störung durch InsurTech Unternehmen voraus und eliminieren die Notwendigkeit für den traditionellen Versicherungsagenten, Makler oder Versicherungsberater. Die Komprimierung der Wertschöpfungskette ist ein heißes Thema. Oft stellen sich die Fragen:

  • Wird Fintech den Versicherungsbereich stören?
  • Wie wird sich das auf Handelsagenten und Broker auswirken?
  • Was ist die Zukunft von Versicherungsagenten und -maklern?

Wir haben über das geschrieben Zukunft der Versicherung aus der Sicht des Frachtführers oder der Rückversicherung. Aber jetzt ist es an der Zeit, sich den Makler und Agenten anzusehen.

Wir glauben zwar, dass die Einführung von InsurTech der Industrie helfen wird, effizienter zu werden, und diese neuen Technologien / Plattformen werden einen Mehrwert bringen. Wir haben ein paar Gründe, warum wir glauben, dass der Versicherungsagent oder Makler hier bleiben wird - entgegen der landläufigen Meinung.

Langjährige Beziehung mit dem Kunden

Die Kontrolle des Inhalts ist der Schlüssel in jedem Geschäft und die Agenten haben die Kontrolle des Kunden. Meistens nehmen sie an lokalen Wohltätigkeitsveranstaltungen teil, sponsern die lokale kleine Liga, sind ein aktiver Teil ihrer lokalen Gemeinschaft, usw. Diese Beziehung scheint schwer über Nacht zu stören.

Freunde und Familienmitglieder zählen auf den Agenten, dem sie vertrauen.

Wir bezweifeln, dass die Versicherer ihr Vertriebsmodell stören und ihre langfristigen Agenten, die die Augen, Ohren und Herzen der Kunden haben, entfremden werden. Dies ist nicht ein Wurf das Baby mit dem Badewasser Ansatz, wenn überhaupt wird es nur eine zusätzliche Vertriebsplattform sein.

Agenten übernehmen viele Geschäftszweige, und unabhängige Agenten sind für die Produktion durch viele Transportunternehmen verantwortlich.

Exklusive Agenten halfen beim Aufbau einiger Carrier und sind langfristige Partner dieser Carrier. Es wäre extrem hart, die Partner aufzugeben, die beim Aufbau Ihres Unternehmens helfen. Ein negatives Ergebnis dieses Ansatzes könnte sein, dass die Carrier vom Agenten negativ ausgewählt werden, wenn er / sie ein Buch von dem Carrier nimmt, der gerade sein Agenturmodell fallen gelassen hat.

Hand von Doktor einen Knopf auf modernem medizinischem Schirm drückend

Agenten und Broker haben die Fähigkeit, sich an neue Rollen oder Dienste anzupassen. Wenn die Agenten weniger in den Transaktionsfokus des Kaufs involviert sind, werden sie sich weiterentwickeln, um das Risikomanagement zu konsultieren oder die richtigen Peer-to-Peer-Versicherungsgruppen zu bilden, Mitglieder in firmeneigene Versicherungsgesellschaften zu bringen oder eine Kontaktstelle mit Schadensanzeige zu sein und Abrechnung.

Hat TurboTax den persönlichen Buchhalter eliminiert? Nein, wenn überhaupt, hat dies die Arbeit des CPA erleichtert und ihnen geholfen, mehr Kunden zu gewinnen.

Die Akquisitionskosten für neue InsurTech-Unternehmen werden in den ersten Jahren hoch sein. Von Anfang an bis zu >2 Mio. Kunden ... auch wird es für "XYZ Fintech" nicht billig oder über Nacht passieren.

Zum Beispiel hat Geico ein großes jährliches Marketingbudget, um seine Kunden zu erhalten und zu vergrößern. Diese Kosten werden letztlich von allen Kunden (über alle Produkte hinweg) getragen, ebenso wie bei diesen Neugründungen. Marketing-Budgets werden in ihre Verlustkosten eingebettet, aber wenn sie nur anfangen, ein oder zwei Produktlinien zu schreiben (es kann auffälliger sein, wenn sie nicht durch Mitarbeiter- oder Immobilienkosten ausgeglichen werden).

Eine großartige Plattform mit der Fähigkeit zu skalieren und keine Kunden ist kein hoch geschätztes Geschäft. Die PE- und VC-Unternehmen, die diese Start-ups unterstützen, suchen nach einem dramatischen Kundenwachstum, um ihre reichhaltigen Bewertungen zu validieren und die Kundenakquise wird teuer sein (das ist viel Geld, das für Facebook-Anzeigen ausgegeben wird).

Umfangreiche Expertise nach traditionellem Vorbild. Agenten und Broker haben Zugriff auf eine große Datenmenge und können auf diese zugreifen, um Kunden den Preis und die Risiken oder Risiken des Kunden verständlich zu machen. Hoffentlich werden oder werden sie Daten annehmen und ihnen helfen.

Kunden haben nicht die Erfahrung zu verstehen, wie sie einen Verlust von 5 Mio. $ haben können, ein guter Agent wird ihnen ein Szenario geben oder erklären, wo der Kunde unterversichert ist.

Das Risiko eines schlechten Versicherungskaufs oder einer Versicherung im Schadensfall wird auf den Verbraucher übertragen. Für den Fall, dass ein Kunde das Direkteinkaufsmodell oder "do it yourself" -Modell über eine neue App nutzt, wird das Risiko, versichert zu sein, vom Kunden getragen.

Es gibt niemanden, der beschuldigt werden kann, sondern sich selbst, weil er schlecht versichert ist.

Obwohl dies eine technisch kleine Änderung gegenüber dem aktuellen Modell ist, bot das Agenten- oder Maklermodell zuvor eine andere Form der Wiederherstellung durch die Abdeckung der Fehler und Auslassungen der Agentur.

Beispielsweise war diese Deckung für die Verbraucher im Jahr 2005 enorm wertvoll, als sie nach dem Hurrikan Katrina Hauseigentümern die Vorteile von Millionen von Dollar brachte, da sie dadurch fehlgeschlagen waren, ihre Kunden über das Hochwasserrisiko in dieser Region zu beraten. Wenn wir aus den jüngsten Gerichtsfällen etwas gelernt haben, sehen sich diese Technologieunternehmen als "Plattformen", nicht als Berater, Arbeitgeber oder Agenten, also werden wir vermuten, dass sie sich nicht schnell freiwillig beim Kauf von E bewerben werden&O Abdeckung, sofern nicht von einer Regulierungsbehörde beauftragt.

Medien-Technologie-Konzept als Videowand-Hintergrund

Regulatorische Hürden für Startups und die durch den McCann Ferguson Act gut isolierte Industrie. Außerdem wurde das Agentur- und Makler-Lizenzierungssystem eingerichtet, um die Verbraucher zu schützen. Die Themen in den Nachrichten rund um die Firma Zenefits heben die Probleme hervor, die ohne regulatorische Aufsicht oder schnelle Wachstumsregulierung auftreten können.

Sicheres Systemkonzept

Die Größe des Risikos für die Verbraucher

Wie wir hier besprochen haben Artikel . Viele Male werden die größten Vermögenswerte der Individuen oder des Geschäfts durch die Versicherung geschützt. Wenn eine Person versucht, ihre größten Vermögenswerte zu schützen, schlagen Daten vor, dass sie den Rat eines erfahrenen Beraters wünschen, um ihnen zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Es ist ein schreckliches Gefühl zu denken, dass du für etwas beschützt bist und nach einem Verlust findest, dass du es nicht bist. Die relative Größe des Nettoverlustes wird die Leute dazu bringen, zweimal zu überlegen, bevor sie nur eine webbasierte Plattform nutzen.

Wenn die Versicherung "Ruhe bietet", dass Sie und Ihr Vermögen geschützt sind und der Käufer sich unsicher ist über seinen Kauf und den Schutz, den er bietet ... .der Mehrwert und Nutzwert der Versicherung ist verloren.

Millennials haben wenig Begeisterung für Versicherungen, unabhängig von der Vertriebsplattform wird es schwierig, eine App zu generieren, die die Aufregung für den Versicherungskauf erhöht. Da Millennials auch große Befürworter der Shared Economy sind, zeigen die Daten, dass sie weniger Vermögenswerte (Autos, Häuser, Boote usw.) kaufen, die Versicherungsschutz benötigen. Eine App oder Plattform, die für ein Publikum konzipiert ist, das weniger versichert ist, scheint also eine geringere Wirkung zu haben als vorhergesagt.

Wir sind der Meinung, dass Millennials der Versicherungstechnologie leichter folgen werden, wenn sie von Plattformen verkauft werden, die sie bereits als Teil ihres täglichen Lebens verwenden (z. B. Facebook oder Waze ). Aber wiederum wird der Druck dann auf den Verbraucher gedrückt, um die Versicherung zu verstehen und das richtige Produkt zu kaufen.

Lohnt es sich zu studieren, zu lernen und alle Anstrengungen eines lizenzierten Agenten durchzugehen, nur um ein paar Dollar für die Versicherungspolice eines Mieters zu sparen?

Nicht alle Käufer sind Niedrigpreiskäufer. Hier kann die Erfahrung eines Agenten die Reputation, die Zahlungsfähigkeit und die finanzielle Stärke eines Robo-Beraters oder einer App vergleichen.

Bündelung Rabatte sind schwer zu replizieren. Diese Rabatte, die von traditionellen Spediteuren mit Agenturmodell gewährt werden, können größer sein als die Kosteneinsparungen, die InsurTech bieten kann. Das traditionelle Agenturmodell hat einen kurzfristigen Vorteil mit der Möglichkeit, zu bündeln / zu diskontieren.

Wir sagen nicht, dass die Einführung von neuem InsurTech keine Auswirkungen haben wird, wir haben einige Artikel, die die Wichtigkeit von Tech in der Industrie .

Wir erkennen die Auswirkungen, dass RichtlinienGenius , Das Zebra , und Peer-to-Peer-Versicherungen wie Lemonade haben werden - aber wir denken, dass es nicht die gesamte Branche ersetzen wird, wie viele Venture Capital-Firmen vorhersagen, nur als eine zusätzliche Form der Verteilung.

Wir erkennen an, dass sich die Rolle des Agentursystems ständig weiterentwickeln wird und dass die Kommissions- und Vergütungsstrukturen unter Druck geraten könnten. Wir sehen jedoch nicht, wie die Herausforderungen der Agenturverteilung gelöst werden.

Es gibt Industrien, in denen die Leute gerne sehen, wissen und eine Beziehung mit der Person haben, die ihnen das Produkt verkauft.

Zum Beispiel das Schmuckgeschäft, obwohl BlueNile.com ist eine gute Preis-Check-und Ressource für die Beschaffung von Informationen, aber viele Menschen kaufen immer noch Schmuck in Person oder aus einem Geschäft, um die Echtheit oder die Produktqualität zu gewährleisten.

Da Versicherungsprodukte ein Versprechen zu zahlen sind, basiert die Qualität darauf, von wem Sie das Versprechen erhalten. Die meisten Menschen wollen wissen, sich treffen oder einen Ansprechpartner haben, der dieses Versprechen ablegt, wenn die Zeit gekommen ist, eine Forderung einzureichen.

Die InsurTech-Industrie wird die Effizienz verbessern und die Dinge für die Kunden verbessern. Das ist eine gute Sache und nichts zu fürchten.

Die Zukunft von Versicherungsagenten und unabhängigen Brokern

Войдите, чтобы начать отслеживать этого автора

Versicherungsfachmann bei InsuranceShark

Wird Fintech den Versicherungsbereich stören?

Wie wird sich das auf Handelsagenten und Broker auswirken?

Die Einführung verbesserter Technologien ist in der Versicherungswelt ein großes Thema. Jeder Artikel prognostiziert kürzlich die Störung durch Fintech-Unternehmen und beseitigt die Notwendigkeit für den traditionellen Versicherungsagenten, Makler oder Versicherungsberater. Wir haben über das geschrieben Zukunft der Versicherung aus der Sicht des Frachtführers oder der Rückversicherung. Aber jetzt ist es an der Zeit, den Makler und Agenten zu betrachten.

Wir glauben zwar, dass die Einführung von Fintech sowohl der Industrie zu mehr Effizienz verhelfen wird als auch diesen neuen Technologien / Plattformen einen Mehrwert bietet. Wir haben einige Gründe, warum wir der Ansicht sind, dass der Versicherungsagent oder Makler hier ist.

Der vollständige Artikel kann unten gefunden werden.

Войдите, чтобы начать отслеживать этого автора

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

52 − 50 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map